www.SR500.de (http://www.sr500.de/wbb3/index.php)
- SR500 (http://www.sr500.de/wbb3/board.php?boardid=3)
--- An- und Verkauf, SR500 Maschinen und Ersatzteile, Motorradzubehör (http://www.sr500.de/wbb3/board.php?boardid=11)
---- Verkauf (http://www.sr500.de/wbb3/board.php?boardid=109)
----- SR500 Erstbesitz (mit nur 2.000km!) (http://www.sr500.de/wbb3/thread.php?threadid=44761)


Geschrieben von Leon64 am 28.12.2019 um 09:20:

smile SR500 Erstbesitz (mit nur 2.000km!)

Korrektur

Da sich der Fehlerteufel eingeschlichen hat hier die korrigierte Version (Danke an das Forumsmitglied dem der Fehler aufgefallen ist):

Hallo SR-Gemeinde,

ich trenne mich von meiner (wie neuen) Yamaha SR500, da ich Sie so gut wie gar nicht fahre. Warum so gut wie neu? Ich habe sie 1991 als Erstbesitzer bei Yamaha neu gekauft (2 Tage zugelassen damit eine spätere Zulassung möglich ist) und dann zunächst bis 2011 in meinem Wohnzimmer) eingelagert. 2011 wollte ich dann nicht mehr auf meinen Rentenstart warten und hab sie wieder zugelassen. Seit her steht sie in der Garage (nie Regen abbekommen) und wurde nur sehr wenig gefahren (hin und wieder mal warmgefahren)! Aktuell hat sie knapp 2.000km auf dem Tacho (sie ist mein Drittmotorrad). Es ist eine 48T (bluish dark silver) die ich mit dem neuen Tank und Seitendeckeln des 1988er Modells versehen habe (alleine der originale Yamaha Tank hat mich noch zusätzlich neu 750€ gekostet!). Von Kedo habe ich die Faltenbälge an den Standrohren, den Edelstahl Auspuff DagPipe und die Hagon Klassikfederbeine (hinten) montiert (die Originalen waren nicht mehr zu gebrauchen). Den original Auspuff gibt es natürlich mit dazu! TÜV hat sie fast neu nämlich bis Oktober 2021. Sie ist optisch wie technisch einwandfrei! Solch ein Angebot wird wohl nicht mehr so oft vorkommen. Würde sie für FP 5.500€ an jemand der es zu schätzen weiß abgeben. Alles was ich beschrieben habe kann ich lückenlos nachweisen! Bin Feinmechaniker und Maschinenbautechniker (Alter Mitte 50).

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Leon64: Heute, 17:46.

=================================================
Hallo SR-Gemeinde,

ich trenne mich von meiner (wie neuen) Yamaha SR500, da ich Sie so gut wie gar nicht fahre. Warum so gut wie neu? Ich habe sie 1997 als Erstbesitzer bei Yamaha neu gekauft und dann zunächst bis 1991 in meinem Wohnzimmer eingelagert. 1991 wollte ich dann nicht mehr auf meinen Rentenstart warten und hab sie erstmal zugelassen. Seit her steht sie in der Garage (nie Regen abbekommen) und wurde aber nur sehr wenig gefahren (hin und wieder mal warmgefahren)! Aktuell hat sie knapp 2.000km auf dem Tacho (sie ist mein Drittmotorrad). Es ist eine 48T (bluish dark silver) die ich mit dem neuen Tank und Seitendeckeln des 1988er Modells versehen habe (alleine der originale Yamaha Tank hat noch zusätzlich neu 750€ gekostet!). Von Kedo habe ich die Faltenbälge an den Standrohren, den Edelstahl DagPipe und die Hagon Klassikfederbeine (hinten) montiert (die orginale waren nicht mehr zu gebrauchen). Den original Auspuff gibt es natürlich mit dazu! TÜV hat sie fast neu nämlich bis Oktober 2021. Sie ist optisch wie technisch einwandfrei! Solch ein Angebot wird wohl nicht mehr so oft vorkommen. Würde sie für FP 5.500€ an jemand der es zu schätzen weiß abgeben. Alles was ich beschrieben habe kann ich lückenlos nachweisen! Bin Feinmechaniker und Maschinenbautechniker (Mitte 50). Standort ist

Berlin!


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH