www.SR500.de (http://www.sr500.de/wbb3/index.php)
- SR500 (http://www.sr500.de/wbb3/board.php?boardid=3)
--- umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht (http://www.sr500.de/wbb3/board.php?boardid=93)
---- Vergaserfredsammelkiste (http://www.sr500.de/wbb3/board.php?boardid=143)
----- Beschleunigerpumpe am Vergaser (http://www.sr500.de/wbb3/thread.php?threadid=45084)


Geschrieben von querbeet am 26.08.2020 um 22:13:

  Beschleunigerpumpe am Vergaser

Servus Fachwelt,

mangels realen Vergleichmoeglichkeiten stelle ich die Frage ins Forum: bei genau auf 114mm eingestellter Schubstange an der Beschleunigerpumpe macht der Hebel zur Membrane beim Gasgeben nur eine kurze Nickbewegung. Die Membrane selbst macht also max. 1mm Hub. Ist das bei euren SR genauso oder habe ich einen Denkfehler/Bock im Vergaser.?

Danke im Voraus

C. M.



Geschrieben von Franz Krauth am 27.08.2020 um 01:54:

 

das hat schon mehr Hub. An der Stange die Feder federt also voll ein? Und wenn du den Hebel mit der Hand betätigst, gehts dann? Wenn nicht, wäre der nächste Schritt die Besichtigung der Membrane



Geschrieben von mr.kickstart am 27.08.2020 um 18:38:

 

Hast du denn Probleme bei der Gasannahme?



Geschrieben von Srsrx am 28.08.2020 um 18:10:

 

Ein mm Hub der Membrane ist schon viel. Wenn die Gasannahme gut ist, würde ich nix dran machen. Viele fahren ohne Gestänge rum.



Geschrieben von querbeet am 29.08.2020 um 22:05:

 

Hatte den Vergaser zwecks Reinigung, Schmierung der Gelenke und Überprüfung aller Membrane zerlegt und dabei das Maß 114mm eingestellt. Die Gewindehülse war total lose. Beim Zusammenbau ist mir dann aufgefallen, dass die Membrane bei 114mm beim Gasgeben nur minimal bewegt wird. Bei Vollgasstellung des Schiebers (Anschlag) ist die Feder auf der Stange fast auf Block.

C.M.



Geschrieben von Jack am 30.08.2020 um 09:23:

 

Ich hab mal bei 2 verschiedenen originalen VM34SS geschaut, wenn man den Beschleuniger über die Mechanik oben durch drehen der Gaszugaufnahme auslöst, bewegt sich der kleine Hebel unten am Deckel nur minimal....

Jack...



Geschrieben von oldman am 30.08.2020 um 09:46:

  RE: Beschleunigerpumpe am Vergaser

Zitat:
Original von querbeet

Die Membrane selbst macht also max. 1mm Hub.



ca. 1mm Hub an der Membrane ist nach meinen Erfahrungen völlig in Ordnung.

Hatten wir hier in ähnlicher Form.



Geschrieben von querbeet am 31.08.2020 um 22:13:

 

Danke Jungs.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH