www.SR500.de (http://www.sr500.de/wbb3/index.php)
- SR500 (http://www.sr500.de/wbb3/board.php?boardid=3)
-- Technik SR500 (http://www.sr500.de/wbb3/board.php?boardid=5)
--- Hauptständer (http://www.sr500.de/wbb3/thread.php?threadid=45223)


Geschrieben von Meister Z am 17.01.2021 um 18:38:

 

Zitat:
Original von 31eke10
Zitat:
Original von Meister Z
Zitat:
Original von 31eke10
Bolzen und Aufnahmen am Rahmen haben gut ausgesehen.
Wahrscheinlich hätten auch die 3mm oben gereicht, aber sie steht trotzdem sehr sicher.


servus,

wären nicht 6mm am Ständer besser gewesen? zwengs nicht am Rahmen schweißen?
oder geht sich das mit dem Winkel nicht aus?

Gryzi, M.


Am Rahmen ist nicht geschweißt worden.


zum Verständnis...

es wurde also nur am Ständer oben und unten jeh 3mm aufgeschweißt verwirrt
ich frag, weil ich das wohl auch machen sollte... .

Gryzi, M.



Geschrieben von 31eke10 am 17.01.2021 um 18:50:

 

Zitat:
Original von Meister Z
Zitat:
Original von 31eke10
Zitat:
Original von Meister Z
Zitat:
Original von 31eke10
Bolzen und Aufnahmen am Rahmen haben gut ausgesehen.
Wahrscheinlich hätten auch die 3mm oben gereicht, aber sie steht trotzdem sehr sicher.


servus,

wären nicht 6mm am Ständer besser gewesen? zwengs nicht am Rahmen schweißen?
oder geht sich das mit dem Winkel nicht aus?

Gryzi, M.


Am Rahmen ist nicht geschweißt worden.


zum Verständnis...

es wurde also nur am Ständer oben und unten jeh 3mm aufgeschweißt verwirrt
ich frag, weil ich das wohl auch machen sollte... .

Gryzi, M.


Ja genau, damit kannst du den Winkel korrigieren.
Ich hab mir ein Stück Flachstahl zugeschnitten (das geht ja eher einfach :-) ), mit einem Paketband aufgeklebt und die SR auf den Hauptständer gestellt um zu sehen ob sie sicher und kompakt steht und den gewünschten Erfolg hat. Ich brauchte unten auch noch Material ...

VGG


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH