Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 25 von 26 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Stummel mit "falschem" Durchmesser
neos1993

Antworten: 8
Hits: 626
30.01.2020 15:38 Forum: umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht


Mit solchen Antworten kann ich arbeiten! :-D

Bedank!
Thema: Stummel mit "falschem" Durchmesser
neos1993

Antworten: 8
Hits: 626
Stummel mit "falschem" Durchmesser 14.01.2020 09:42 Forum: umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht


Hallo Zusammen,

ich habe durch einen Zufall günstig ein paar Stummellenker ergattern können. Es handelt sich um Tommaselli Stummel mit der Kennung 253.

Die Kennung habe ich leider erst später gesehen, bzw. zu Gesicht bekommen. Laut TÜV Bericht handelt es sich um einen Klemmdurchmesser von 36mm. Kann ich diese irgendwie an die SR Gabel bekommen? Also gibt es Ersatzklemmungen für 35mm oder Ähnliches?
Thema: Felgen einspeichen lassen
neos1993

Antworten: 21
Hits: 853
17.12.2019 09:08 Forum: suche Werkstatt


Guten Tag Zusammen,

ich danke für die zahlreichen Antworten. Aktuell lässt es meine Zeit und meine Motivation nicht zu, die Felgen selber zu machen. Das hebe ich mir für einen zweiten Satz auf, wenn der erste seine tausenden KM runter gespult hat.

Ich werde mich wohl einfach bei den Herrn Menze einkaufen und an guten Felgen erfreuen. :-)

Dennoch danke ich Euch sehr!
Thema: Felgen einspeichen lassen
neos1993

Antworten: 21
Hits: 853
15.12.2019 16:56 Forum: suche Werkstatt


Ach so! Vielleicht hätte ich erwähnen sollen. Ich spreche von Einspeichen und zentrieren.

Ich würde mich Mal hier vor Ort rumfragen. Aber dachte, vielleicht hat jemand einen Geheimtipp
Thema: Felgen einspeichen lassen
neos1993

Antworten: 21
Hits: 853
Felgen einspeichen lassen 15.12.2019 15:36 Forum: suche Werkstatt


Hallo Zusammen,

ich würde gerne nach Euren Erfahrungen zum Einspeichen der SR500 Felgen fragen.
Komme aus der Richtung Köln und habe mal bei Menze angefragt und ein Kostenvoranschlag bekommen, welcher im Preisrahmen liegt. Berufsbedingt liegt es in meiner Natur Preise zu vergleichen. Gibt es weitere Werkstattempfehlungen fürs Einspeichen im Raum Köln (+50km)?

Gerne direkt im Verbund mit Reifen kaufen und umziehen lassen. :-)

Ich danke Euch!
Thema: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
neos1993

Antworten: 38
Hits: 2.146
17.09.2019 08:02 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Ja, das mag wohl sein.

Ich hab sowieso noch eine Bestellung aufzugeben, da werde ich das Blech mal mit bestellen. Aber vorerst sollte es so passen smile
Thema: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
neos1993

Antworten: 38
Hits: 2.146
16.09.2019 11:26 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Zitat:
Original von Emmpunkt
Es gibt Leute die lassen es auch weg.
Das Blech soll den Belag auf der ablaufenden Seite stärker anpressen um die Bremswirkung besser auf die Belagfläche zu verteilen. Die anlaufende Seite würde sonst immer stärker belastet.
Ob das nach 1000km noch funktioniert, würde ich aber in Frage stellen.


Besten Dank! Also aktuell würde ich mir das Blech sparen... Außer es kommen noch erleuchtende Hinweise. :-D
Thema: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
neos1993

Antworten: 38
Hits: 2.146
16.09.2019 10:00 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Guten Tag zusammen,

nachdem es länger was ruhiger war habe ich nochmal eine Frage. Ich werde sie mal hier posten, da hier ja bereits einige beteiligt sind und mir wirklich sehr gut geholfen haben (vielen vielen Dank dafür!).

Jetzt gehts um die Bremsen: Ich habe die Tage mal die Dichtungen und den Kolben neu gemacht. Soweit alles fein. Nun hab ich die Bremse an der frischen Gabel (danke hierbei nochmal im besonderen an Oldman!) montiert und wollte die Bremsbeläge einsetzen. Mir fehlt aktuell das Beilegeblech (Quitschblech). Ist dies zwingend für den Betrieb nötig? Gibt es nennenswerte Vorteile? Aus technsicher Sicht sehe ich nicht, warum ich es nicht einfach weglassen könnte.

Ansonsten muss ich bloß noch die Ventile einstellen und dann gehts zum Reifenwechsel und TÜV .
Thema: Reifen 2019
neos1993

Antworten: 21
Hits: 1.258
12.07.2019 09:55 Forum: Technik SR500 - Reifen, Fahrwerk, Rahmen, Bremsen


Nachdem ich den Thread hier ein wenig mitgelesen habe, bin ich kaum schlauer. Ich bin aktuell auf der Suche nach einem ausgewogenen sportlichen Reifen für die SR. Eigentlich sollte es ein BT45 werden, da der ja überall angeboten und empfohlen wird. Liege ich damit jetzt erstmal grundsätzlich falsch? Oder kann man den noch als Reifen empfehlen?


Grüße,
Lars
Thema: SR 500 - noch ein Café Racer
neos1993

Antworten: 17
Hits: 1.022
09.07.2019 11:28 Forum: eigene Umbauten


Sehr schick muss ich sagen! Gefällt mir gut!

Darf ich fragen, welche Fusrastenanlage das ist?
Thema: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
neos1993

Antworten: 38
Hits: 2.146
21.06.2019 11:37 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Zitat:
Original von oldman
Ich habe mit Menze in Hagen gute Erfahrungen gemacht. Freundlich, hilfsbereit und Vollprofi Augenzwinkern

@Mika ...die Preise von damals (vor 10 Jahren?) wirst du heute wohl nur noch schwer bekommen. Ein Satz VA Speichen kostet ja schon rund 70-80€.


Danke euch beiden für die Kommentare. Ich werde mir mal Preise fürs Einspeichen und Pulvern beschaffen... Und die Speichen abklopfen. Vielleicht reicht es dieses Jahr noch zum Fahren. Dann können sie im Winter aufgehübscht werden. .

Grüße,
lars
Thema: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
neos1993

Antworten: 38
Hits: 2.146
20.06.2019 21:29 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Zitat:
Original von sven
Ah ja, ich seh was du meinst ...

Die Speichen kriegst du so im Rad nicht wieder dauerhaft schön.
Wenn dir was an der Optik liegt solltest du über einen Satz neue
(evt. rostfreie, die halten auch) nachdenken.

Gruß
Sven


Dieses Jahr geht es mir weniger um die Optik, mehr um die Funktionalität. Wie kann ich das überprüfen? Im Winter würde ich sie dann wohl Pulvern lassen, denke ich...

Oder jetzt einmal alles machen .
Thema: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
neos1993

Antworten: 38
Hits: 2.146
20.06.2019 19:08 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Das wäre natürlich eine Möglichkeit. Aber die Naben und Speichen hätte ich gerne sauber... ;-)

Habe heute mal das VR demontiert und versucht etwas zu reinigen. Die Speichen sind ziemlich rostig. Hinten ist es etwas besser.
Bekommt man die irgendwie wieder sauber oder muss man hier neu einspeichern und vielleicht in dem Zuge mal Strahlen lassen?

Grüße,
Lars


Zitat:
Original von mac_73de
Zitat:
Original von neos1993
Gibt es eine einfache Lösung alten Schmock gut zu entfernen?

Grüße,
Lars


Dran lassen, der konserviert .

Viel Spaß mit dem Neuerwerb . .
Thema: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
neos1993

Antworten: 38
Hits: 2.146
16.06.2019 19:29 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Hallo Zusammen,

Anfang der Woche war es endlich soweit. Ich konnte die SR abholen und habe sie mal heimlich nach Hause gefahren. Mit dem neuen Zündkerzenstecker ging alles problemlos. Heute habe ich begonnen, die Felgen für den KBT Umbau vorzubereiten. Die Tage werden Stahlflex Leitungen bestellt. Die Reifen zum Umbau gebracht. Radlager getauscht und in all diesen Zügen geschaut, wo weitere Baustellen aufkommen.

Ich glaube, die Grundreinigung wird der mit Abstand nervigste Teil. Gibt es eine einfache Lösung alten Schmock gut zu entfernen?

Grüße,
Lars
Thema: Frank aus Köln
neos1993

Antworten: 5
Hits: 501
16.06.2019 19:27 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Hallo Frank,

willkommen hier im Forum. Als ebenfalls Neuer hier, kann ich nur meinen Respekt ausprechen. Bisher wurde mir super geholfen!

Meinerseits, Grüße aus Leverkusen. :-)
Lars
Thema: SR 500 P*rnracer
neos1993

Antworten: 90
Hits: 22.612
11.06.2019 14:22 Forum: eigene Umbauten


Sehr schön zusammengefasst! Generell ein schöner Umbau nach meinem Empfinden!

Ich hätte ne Frage: darf man die Halter einfach so abflexen oder muss sowas beim TÜV eingetragen werden?
Thema: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
neos1993

Antworten: 38
Hits: 2.146
07.06.2019 09:36 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Hallo Zusammen,

auch wenn die SR noch nicht bei mir ist, würde ich gerne langsam mit der "Standard" Teilesuche beginnen. Da sie nun lange stand, müsste die Bremse sowieso neu gemacht werden. Tendenziell würde ich zu Melvin Stahlflex Leitungen greifen. Vielmehr interessiert mich jedoch: lohnt es sich die alte SR Pumpe zu revidieren, oder macht es preislich und leistungstechnisch mehr Sinn in eine bessere Pumpe zu investieren? Welche wäre dann empfehlenswert? Eine Brembo RCS muss es nicht sein, aber vielleicht gibt es eine budget Option, die einen richtigen Mehrwert liefert.

Durch meine Ninja bin ich von Haus aus mit einer guten Radialbremspumpe (da gibt es auch bei den Modellen unterschiede) relativ verwöhnt worden.

Grüße,
Lars
Thema: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
neos1993

Antworten: 38
Hits: 2.146
04.06.2019 07:45 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Zitat:
Original von mac_73de
Zum KBT-Umbau lies mal hier:

https://www.sr500.de/wbb3/thread.php?thr...150&hilight=kbt


Hi mac_73de,

danke für deine Anregung. Mir wurde per PN bereits ein Umbau angeboten. .

Zitat:
Original von Nobby
Moin Lars, ich darf dir jetzt schon viel Freude mit der SR wünschen! Was den Lenker angeht: Fahr erstmal einige Runden und überlege dann, welche andere Form dir zusagt: Für Stummel muss man sich je nach Körper- und Armlänge zusammenfalten können und die Fuhre wird unhandlicher als mit dem Ori-Lenker. Ist eigentlich nur zum Geradeausschnellfahren gut. Ein breiterer und höherer Lenker als Ori macht die Maschine noch handlicher, allerdings hängt man dann auch wie ein Sack im Wind - da ist dann die Frage, wie man überwiegend fährt. Bei Landstraßentempo ist alles super, beim Schnellfahren...siehe Sack im Wind. Gruß, Nobby


Hi Nobby,

danke auch für deine Antwort. Ich werde die Fuhre auch mal so etwas durch die Weltgeschichte bewegen, aber alleine aus gründen der Optik bevorzuge ich einen flacheren Lenker. Ob es nun zwangsläufig Stummel sein müssen (die haben den Vorteil, dass man den Winkel frei bestimmen kann) sei man dahin gestellt.
Wir werden sehen, ich werde sicherlich das ein oder andere fragen.

Grüße,
Lars
Thema: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
neos1993

Antworten: 38
Hits: 2.146
02.06.2019 10:15 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Guten Tag Zusammen,

Ich entschuldige mich erneut, dass ich einen Doppelpost verfasse.
Ich war gestern erneut bei der SR und habe mir noch ein paar Punkte angeschaut.
Die Schwinge war gut! Wurde 2014 neu gelagert!
Das Motorgeräusch schien normal, nachdem ich mir live eine andere SR500 angehört habe. (Keine Garantie, aber auch die YT Videos klangen gleich)
Ich konnte kein Öl finden, schätze es kam vom Ölwechsel. Aber das behalte ich im Auge.

Ich bin einfach ein wenig verliebt! Leider dauert es noch ein paar Tage, bis ich sie abholen kann, da sie noch abgemeldet werden muss.

Ich freue mich auf regen Austausch, wenn zeitlich alles passt, werde ich auch das ein oder andere treffen besuchen!

Nun heist es aber erstmal jemanden für die hintere Radnabe finden. Gibt es neben Kedo sonst noch wen, der den HR Umbau macht?

Grüße,
Lars

Edit: jetzt brauche ich noch passende Stummel, der originale Lenker sagt mir am wenigsten zu, muss ich eingestehen .
Thema: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
neos1993

Antworten: 38
Hits: 2.146
31.05.2019 23:15 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Zitat:
Original von mac_73de
Ist das gleiche Modell, wie Basis für meine "Uschi".. .

Kannste nicht viel falschmachen mit, die frühen 48T sind gut, nur die Reifen würde ICH gleich wegschmeißen, die sind bestimmt so alt wie das Mopped großes Grinsen


EDIT:
Bitte diesen Lacksatz NICHT überpinseln, der ist selten..
Dann kauf Dir lieber einen anderen, um den neu zu lackieren..



Danke für die nette Antwort! Das erhöht die Vorfreude auf die Dame nochmal mehr! Der Lacksatz müsste dennoch etwas Pflege erhalten. Ich müsste also mal schauen, wie man das am besten anstellt... die Reifen sind Bj 02, laut DOT... aber grundsätzlich kommen die neu, ebenso bremsen. Bevor es zum tüv geht, möchte ich sie technisch auf einem guten Stand haben. :-)

@Antez: Danke auch für die Einladung zum Stammtisch. Sicher werde ich mal vorbei kommen, wenn ich die SR gekauft habe. Nur ist in den nächsten Wochen eher schlecht, da ich jeden Montag Abend noch in die Schule muss. Mal sehen wie es nächstes Semester ist ;-)

Schönen Abend euch!
Thema: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
neos1993

Antworten: 38
Hits: 2.146
29.05.2019 09:53 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Entschuldigt, die doppelte Antwort. Am Samstag schaue ich sie mir nochmal genauer an, lasse sie mal richtig warm werden und schaue nach dem Öl. Außerdem nochmal nach Schwinge und Co.

Wenn alles gut läuft, gehe ich euch danach noch weiter auf die Nerven. .
Thema: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
neos1993

Antworten: 38
Hits: 2.146
27.05.2019 14:52 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Danke für die zahlreichen Antworten!

Ich frage beim Verkäufer nach einer weiteren Besichtigung und potentiell anschließendem Kauf nach. Dann kann ich nochmal ordentlich an der Schwinge rütteln, das LKL überprüfen und den Motorlauf genauer anhören... Gibt ja doch einiges zu beachten bei der SR... Wobei eigentlich überall, nehme ich an.

Zitat:
Hallo Lars, willkommen bei den Eintöpfen . Eine 86er SR ist schon ein guter Griff. Nach 84 sind einige Verbesserungen in die Maschine eingeflossen. Eine Liste findest du im >klick> Bucheli Projekt <<< Da gibt es auch weitere >>> Verbesserungsvorschläge<<< ...das Bucheli Projekt mal vollständig zu lesen ist auch kein Fehler. Wenn du weitere SR Treiber kennenlernen möchtest ...vom 21.06 -23.06. ist in Burscheid >>> SR/XT 500 Treffen der IG Cologne und Bergisch Land <<<. Da wird dir sicherlich geholfen und Anregungen bekommst jede Menge. Wenn du Hilfestellung / Endscheidungshilfe brauchst, kannst mir gerne eine PN schreiben, wenn ich es zeitlich einrichten kann ...immer gerne Gruß den Berg runter Peter


Danke für deinen Terminvorschlag für das SR/XT Treffen. Ggf schaue ich da mal vorbei. .

Ich halte euch auf dem Laufenden! :-)
Thema: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
neos1993

Antworten: 38
Hits: 2.146
27.05.2019 12:40 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Zitat:
Original von ealf_ck
Hi,
sind die 30Tkm nachvollziehbar? Anzahl Vorbesitzer? Bin immer sehr skeptisch was die Kilometerangaben betrifft.
Bei mir wackelt da auch nach fast 80Tkm kein KBT.
Der Motor ist nach der kurzen Probefahrt einfach aus gegangen?
Wo kommt das Öl her? Ölwanne an der Ablaufschraube ok?
In wie weit tickert es vom Kopf, oder eher klappern?
Würde schauen mit neuem Kerzenstecker eine längere Probefahrt zu machen.
Grüße


Danach habe ich auf gefragt, es gibt - mit dem aktuellen Besitzer - 3 Vorbesitzer. Vor dem aktuellen waren es die Eltern. LKL wurde schon einmal ausgetauscht. Und an der Schwinge habe ich, als das Moped mal auf dem Hauptständer stand, gezogen. Da hat sich nichts seitlich bewegt.
Es war ein recht hohes metallisches Klappern. Möglicherweise der Ventiltrieb. Aber war auch eher unscheinbar und ich bin bei Geräuschen jemand der gern zum zu viel reininterpretieren neigt... Andere hören da nichts auffälliges.

Motor ist bei der Probefahrt nicht einfach so ausgegangen. Ich hab sie abgestellt... Wenn es so klingt, dass er Motor selbst ausgegangen wäre, dann hab ich mich wohl falsch ausgedrückt, sorry... .

Öl schein mehr oben am Motor herzukommen. Über dem Zylinderfuß. Kupplungsseil hatte ein bisschen Öl außen von diesem Leck, aber ansonsten war eigentlich kaum etwas feuchtes zu erkennen...
Thema: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
neos1993

Antworten: 38
Hits: 2.146
RE: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln 27.05.2019 11:18 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Zitat:
Original von cjgoedecke
Hallo und Gruss aus Hennef,
das Angebot ist soweit Ok wenn die Eckdaten stimmen.
Wenn du Hilfe im Raum Hennef/Siegburg benötigst, melde dich.
Gruss Claus


Besten Dank, darauf komme ich ggf zurück, wenn ich sie gekauft habe. :-)
Thema: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
neos1993

Antworten: 38
Hits: 2.146
27.05.2019 11:07 Forum: hallo, ich bin der/die Neue


Ich danke Euch für die schnellen Antworten. Grundsätzlich bin ich von dem Motorrad angetan, habe daher die Befürchtung, dass ich geblendet bin... :-D

Gibt es denn direkte Punkte neben dem KBT, die man kontrollieren sollte? Vor der Schrauberei an sich habe ich keine Angst, kann mir gut selber helfen oder finde wen. Aktuell kenne ich nur keinen aus Leverkusen, der sich mit ner SR auskennt.

Bis auf Staub, Dreck, das bisschen Rost, den KBT und etwas Öl unter dem Motor(zt. vom Besitzer) konnte ich nichts finden. Daher konnte ich ihn von 1900 auf 1700 drücken...

Ansonsten müsste die Doppelschmierung wohl her, Bremsen komplett neu machen und die anderen genannten Punkte. Das wäre es, was mir selber aufgefallen ist.

Wenn es also noch beachtenswertes gibt, lasst es mich gerne wissen .

Grüüüße,
Lars
Zeige Beiträge 1 bis 25 von 26 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH