Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 25 von 1.931 Treffern Seiten (78): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Kickstarter
oldman

Antworten: 26
Hits: 800
RE: Kicker und Seitenwagenanschluss 24.10.2020 09:13 Forum: umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht


Klar, kann mann alles machen. Ich für meinen Teil bin aber ein Freund der orginal Kicker/Verzahnungstellung.
Thema: erledigt ...bitte löschen. Danke
oldman

Antworten: 0
Hits: 132
erledigt ...bitte löschen. Danke 23.10.2020 09:19 Forum: Verkauf


...
Thema: Kickstarter
oldman

Antworten: 26
Hits: 800
Kicker und Seitenwagenanschluss 23.10.2020 09:05 Forum: umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht


Zitat:
Original von ABr
Zitat:
Original von motorang
Ich hab meinen am Gespann gekürzt, damit ich beim Kicken nicht mit der Ferse immer am Seitenwagenanschluss hängen bleibe.
...
Andreas, der motorang


Da muss man erst mal drauf kommen! Werde ich gleich mal ausprobieren (allerdings mit MIG). Ich bin mir nicht ganz sicher wie das Antreten dann bei Extremfrost ist, in Norwegen habe ich ganz schön geschwitzt bei <-25'. Aber wenn man sich nicht sicher ist, kann man ja einen ungekürzten im Werkzeug mitführen.

Andreas


Ich habe das bei meinem Gespann auch hinter mir und habe schlußendlich den um 2cm eingekürzten Kicker wieder zurückgebaut.

Auf den ersten Blick macht das einkürzen Sinn ...Stichwort Fersenfreiheit. Beim näheren betrachten wandern aber damit auch die Zehen weiter nach vorne. Ich bin dann statt hinten am vorderen Seitenwagenanschluss angeschlagen ...war nicht so prickelnd.

Also vor so einer "Operation" besser am eigenen Objekt die Platzverhältnisse kontrollieren! ....und oder alternativ den hinteren Anschluß verlegen.
Thema: DragPipe und Krümmer - Montage
oldman

Antworten: 3
Hits: 505
RE: DragPipe und Krümmer - Montage 20.09.2020 15:12 Forum: Auspufffredsammelkiste


Hallo Thorsten,

den neuen Dragpipe kenne ich jetzt nicht, ich könnte mir aber vorstellen das dir eine Krümmer / Endtopf Dichtung wie original bei Yamaha oder von Kedo 91310 helfen würde. Das Teil hat ca. 48 mm AØ und innen ca. 41 mm.

---------

Zitat:
Original von Schulz-NRW
Lt. Kedo passt das Teil an alle Krümmer.

Hilft jetzt nicht, aber der Teufel steckt im Detail....

Zitat:
steht so bei Kedo
Wir haben bei der Entwicklung maßgeblich mitgewirkt, daher passt der Endtopf sowohl an den Originalkrümmer als auch an alle unsere Leistungskrümmer
Thema: Metallisches Geräusch beim starken Beschleunigen
oldman

Antworten: 47
Hits: 2.364
14.09.2020 08:27 Forum: Technik SR500


Hi Joe,

ich tippe auch auf klingeln/klopfen.

Die Wössner Kolben (der 88er müsste der 8505D100 sein...richtig?) sind schon gut, haben aber auch ein höheres Verdichtungsverhältnis wie original. Kommt da noch eine dünnere Fuß-, Kopfdichtung oder geplante Dichtflächen dazu kann es bereits kritisch werden.

Ich rate daher nicht mit irgendwelchen Einstellungen der Zündung rumzudocktern sondern gezielt nach der Ursache zu suchen. Damit du weisst wo du bei deinem Motor dran bist täte ich erstmal den Brennraum auslitern und die tatsächliche Verdichtung berechnen.

Und nimm die Warnung von Sven ernst ...auf Dauer im "Klingelbereich" weiterfahren zieht Folgeschäden nach sich.
Thema: Absorbergummies Zylinderkopf
oldman

Antworten: 3
Hits: 396
RE: Absorbergummies Zylinderkopf 12.09.2020 16:49 Forum: Technik SR500


Hi Dirk,

jeweils zwischen die Kühlrippen von Zylinder und Zylinderkopf auf der Linken Seite vorne und auf der Linken Seite hinten. Schau mal in die Werkstattzeichnungen, da ist das angedeutet.

Beim Zylinder passt, wenn man mag auch noch je ein zusätzlicher Gummi rein.
Thema: erledigt, kann gelöscht werden, Danke
oldman

Antworten: 0
Hits: 340
erledigt, kann gelöscht werden, Danke 10.09.2020 18:07 Forum: Verkauf


...
Thema: Dieselross ??
oldman

Antworten: 3
Hits: 1.165
RE: Dieselross ?? 30.08.2020 09:49 Forum: Plauderecke


Wir hatten letzte Woche noch zusammen telefoniert ...da war alles gut

Nachtrag, der Laden heißt jetzt Motorenschmiede https://de-de.facebook.com/pages/categor...12516488961696/
Thema: Beschleunigerpumpe am Vergaser
oldman

Antworten: 7
Hits: 689
RE: Beschleunigerpumpe am Vergaser 30.08.2020 09:46 Forum: Vergaserfredsammelkiste


Zitat:
Original von querbeet

Die Membrane selbst macht also max. 1mm Hub.



ca. 1mm Hub an der Membrane ist nach meinen Erfahrungen völlig in Ordnung.

Hatten wir hier in ähnlicher Form.
Thema: Ölverlust Drehzahlmesserwelle?
oldman

Antworten: 8
Hits: 999
RE: Ölverlust Drehzahlmesserwelle? 13.08.2020 12:15 Forum: Technik SR500


Zitat:
Original von Hiha
Den Wellendichtring kann man mit einer umgebogenen Fahrradspeiche und einer Zange heraushebeln.


Ich bin ja immer offen für deine Tipps ...aber wie kommst du mit einer Fahrradspeiche in oder unter den Wedi?

In der Mitte sitzt die Antriebswelle, die bekommt man von außen nicht reingedrückt ...ich kann es mir echt nicht recht vorstellen.

Gruss Peter
Thema: Ölverlust Drehzahlmesserwelle?
oldman

Antworten: 8
Hits: 999
RE: Ölverlust Drehzahlmesserwelle? 12.08.2020 17:29 Forum: Technik SR500


So wie es ausschaut könnte es vom DZM Antrieb oder vom Dekoausrückhebel kommen, aber erstmal sauber machen und dann schauen wo es rausdrückt.

Noch zur Info: Der Dichtring (O-Ring) auf der Drehzahlmesserwelle ist in der Reihenfolge nur "nachschaltet". Wenn es an der Stelle undicht sein sollte liegt es mit hoher Wahrscheinlichkeit am darunter liegenden Wellendichtring des Drehzahlmesser Antriebs. Dann am Besten beides tauschen.
Thema: Vergaser VM34SS - Übersicht Bohrungen und Kanäle
oldman

Antworten: 25
Hits: 3.636
20.07.2020 08:08 Forum: Vergaserfredsammelkiste


Zitat:
Original von Franz Krauth
Ich vermisse noch den Leerlaufluftkanalabschnitt zurück von der LLRGS zum gelben Loch auf Bild Nr. 6, der ist halt schwer darstellbar, ich weiß.


Schau mal die gestrichelte gelbe Linie bei Bild Nr. 5

Aber trotzdem Danke für den Hinweis, ich sehe da noch Verbesserungspotenzial ...der Verbindungskanal liegt ein wenig tiefer als von mir dargestellt.
Thema: Vergaser VM34SS - Übersicht Bohrungen und Kanäle
oldman

Antworten: 25
Hits: 3.636
19.07.2020 09:56 Forum: Vergaserfredsammelkiste


Sonntagmorgen...

geht runter wie Öl. Danke Leute ...ist für mich immer wieder eine Bestätigung und schön zu lesen das die Zeichnungen / Bilder / Anleitungen angenommen und genutzt werden.

Weiterhin Spass und gute Schrauberei .
Thema: Wiederbelebung
oldman

Antworten: 22
Hits: 2.676
15.07.2020 19:45 Forum: Technik SR500


Hi Uli,

ist im Grunde schon richtig, mit deinem Kicker funzt das auch ...der hat eine kleinere Ausladung / Kröpfung.

Der Herbert hat aber einen Kicker mit größerer Ausladung, der bei den späteren Modellen verbaut wurde ...der schlägt wenn der Klemmspalt mit der Markierung übereinstimmt am Kupplungsdeckel an.
Thema: SR500 Motor Erkennung 24 PS
oldman

Antworten: 12
Hits: 1.135
24.06.2020 20:50 Forum: dies und das SR500


..."042" damit liegst du jünger als Bj. 92.

Die Ausführung der Lichtmaschine, Stecker, Deckelform etc. ist so wie man es von den SR Motoren bis 1994 kennt.

Der Ansaugstutzen scheint mir nachträglich dran gekommen zu sein. Da fehlt der Unterdruckanschluß, der beim BST Vergaser notwendig ist.
Thema: SR500 Motor Erkennung 24 PS
oldman

Antworten: 12
Hits: 1.135
24.06.2020 20:31 Forum: dies und das SR500


Zitat:
Original von Franz Krauth
" Das Halteblech für den Simmering wurde ungefähr 1985/86 eingeführt"
das ist nicht richtig, dieses Blech wurde erst in den allerletzten Baujahren verbaut


Kann ich so nicht bestätigen!

Beim Sponsor ist der Halterahmen als Ersatzteil 29415 aufgeführt. Die schreiben dabei ab 1992 bis...

Unten ein Foto vom Nummerngleichen Originalmotor meiner Solo Bj. 1986. Da ist der Halterahmen bereits verbaut gewesen. Alle anderen Motoren aus dieser Zeit, welche ich auf dem Tisch gehabt habe, hatten ebenfalls dieses Blech serienmäßig.

Bei den ersten 48T aus 1984 fehlt das Teil (übrigens ebenso die Gehäuseverstärkung im Bereich der Kupplungszug Durchführung), denke das waren einfach noch die Restbestände von 2J4 Gehäusen.

Aber wir weichen vom Thema ab
Thema: SR500 Motor Erkennung 24 PS
oldman

Antworten: 12
Hits: 1.135
24.06.2020 16:53 Forum: dies und das SR500


Zitat:
Original von Franz Krauth
das erkennt man auch von außen an den Stegen zwischen den linken Kühlrippen des Zylinderkopfes ab 1993, ab ca 97 sogar an dem mit 2 Schrauben befestigten Deckel über dem Simmerring unterm Ritzel


Die Stege (Verstärkungen) zwischen den Kühlrippen gibt es bereit ab ca. 1991, ab 1993 hat der Zylinderkopf dann auch noch andere Ventilführungen bekommen. Das Halteblech für den Simmering wurde ungefähr 1985/86 eingeführt.
Thema: SR500 Motor Erkennung 24 PS
oldman

Antworten: 12
Hits: 1.135
24.06.2020 16:53 Forum: dies und das SR500


Ich würd zunächst mal nach der Motornummer schauen, die lag ab 1991 bei *48T-030101* oder höher.

Was ist für ein Ansaugstutzen verbaut?

Ob der Motor noch original ist oder bereits andere Komponenten verbaut worden kann man leider nur nach einer Öffnung sagen.
Korrekt, die 24PS Version hat einen flacheren Kolben mit 8,3:1 Verdichtung und dazu noch eine andere Nockenwelle mit eingestochener Nut und mit weniger Hub (siehe auch Hans)

Ein Anhaltspunkt wäre vielleicht noch die Form der Limadeckel Dichtung ...da hat sich um 95 was geändert (29035), Soweit ich weiss sind ab da am Lima Kabelbaum auch andere Steckverbinder dran.

Die "Plaste CDI" kann auch ein Zubehörteil sein ...ein Foto wäre vielleicht hilfreich
Thema: Ölspucker
oldman

Antworten: 49
Hits: 6.285
12.06.2020 22:53 Forum: Technik SR500


Die Getriebewelle dient als Ölkanal ...die ist hohl gebohrt und hat mehrere kleine Verteilerbohrungen, worüber die Getriebezahnräder versorgt werden sollen.

Der "Gummi Stöpsel" ist zum Verschliessen der Bohrung gedacht. Wenn der fehlt kommt das Öl nicht wie vorgesehen an den Zahnrädern an, sonder läuft einfach aus der Welle raus zurück in den Block.
Thema: Zylinder Unterschiede 2J4 48T
oldman

Antworten: 8
Hits: 1.221
RE: Zylinder Unterschiede 2J4 48T 07.06.2020 20:10 Forum: dies und das SR500


@Martin, danke sehr aufschlußreich.

@Ralf,

kannst du bitte mal schauen wie deine Zylinder am Kettenschacht gestempelt sind?

Die 2J4 welche ich liegen haben sind mit "499cc" gekennzeichnet, auf den 48T Zylindern steht "499cm³" und "58300"

Was anderes ....es schaut es aus, als wenn die Hülsenmutter zu hoch sitzt, also eine U-Scheibe zuviel drunter ist.
Thema: Zylinder Unterschiede 2J4 48T
oldman

Antworten: 8
Hits: 1.221
RE: Zylinder Unterschiede 2J4 48T 07.06.2020 18:12 Forum: dies und das SR500


@Mods ...bitte mal nochmal schauen, der Fred ist anscheinend in die SR400 Abteilung verschoben worden?!
Thema: Zylinder Unterschiede 2J4 48T
oldman

Antworten: 8
Hits: 1.221
Zylinder Unterschiede 2J4 48T 07.06.2020 09:48 Forum: dies und das SR500


Morgen Leute,

seit Jahren geistert durch die Szene das ein 48T Zylinder stabiler sei wie ein 2J4 Zylinder.

Ich steh da irgendwie auf dem Schlauch ...optisch kann ich da bis auf die eingeschlagene Nummer keinen nennenswerten Unterschied erkennen. Auch wenn ich beide (gleiches Laufbuchsen Maß) auf die Waage lege ergibt sich da bis auf +- 50 Gramm keine große Abweichung.

Hat wer weitere Info?
Thema: Lima Anschluß
oldman

Antworten: 9
Hits: 1.245
28.05.2020 18:14 Forum: Technik SR500 - Elektrik


.
Thema: Lima Anschluß
oldman

Antworten: 9
Hits: 1.245
28.05.2020 07:30 Forum: Technik SR500 - Elektrik


Gute Entscheidung die Limas einzuschicken, Lüdeking ist auch eine gute Adresse.

Namensvetter, wegen der drei Kabel tappe ich aber immer noch im Dunkeln ...was oder welche Kabel fehlen den nun an der Lima im Eingangsfred? Ich würde es gerne verstehen.
Thema: Lima Anschluß
oldman

Antworten: 9
Hits: 1.245
RE: Lima Anschluß 27.05.2020 07:06 Forum: Technik SR500 - Elektrik


Ich habe gestern auch schon gerätselt.

Für mich liest sich das so, das am Lima Kabelstrang was geändert/abgeknipst wurde.

Ich denke das dann wahrscheinlich die drei "Weissen" Kabel fehlen. Wenn die nicht mehr vorhanden sind fehlt die komplette Spannungsversorgung. Vielleicht hilft der angehängte Schaltplan Licht ins Dunkel zu bringen...
Zeige Beiträge 1 bis 25 von 1.931 Treffern Seiten (78): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH