Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 25 von 6.767 Treffern Seiten (271): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Gewindesteigung Schrauben Soziusrastenausleger 48T
mac_73de

Antworten: 12
Hits: 715
11.02.2021 13:54 Forum: Technik SR500


Zitat:
Original von StaRtpilot
Danke für die Tipps zur Selbsthilfe ohne Schablone. Habe ich bis dato nicht gewusst, wie man die Gewindesteigung noch feststellen kann.
Bin ja eher Autodidakt als ausgebildeter Fachmann...

Und ja: Gammel habe ich auch noch an anderen Stellen des Mopeds


Das ist KEIN Gammel, das ist Patina . .
Thema: Erstzulassung bestimmen?
mac_73de

Antworten: 34
Hits: 2.172
24.11.2020 10:01 Forum: dies und das SR500


Zitat:
Original von andif62
Lästert nur . ...daß mit dieser „Änderung“ keine besonderen Einschränkungen verbunden sind, war mir vorher schon klar. Auf jeden Fall habe ich jetzt auch einen guten Überblick darüber, wie lang die Maschine bei den jeweiligen Vorbesitzern gestanden hat.


Das Einzige, was mir einfällt ist, dass ab EZ 01.01.1987 die "Ochsenaugen" nur noch in Verbindung mit hinteren Blinkern zulässig sind 0
Thema: Experiment: TKC70
mac_73de

Antworten: 37
Hits: 11.493
23.11.2020 11:39 Forum: Technik SR500 - Reifen, Fahrwerk, Rahmen, Bremsen


Zitat:
Original von StaRtpilot
Auf der Homepage von Conti finde ich vom TKC 70 in 18" vorn nur einen 110/80 und hinten einen 4.00.

Kann man diese Größen bedenkenlos auf die Felgen der 48T aufziehen?
Ist diese Kombi gut fahrbar?
Und was würde der TÜV sagen?

Hat hier jemand Erfahrungen damit?

Danke + Gruß
Stefan


Wenn Du die 2.15er Felge vorne hast, passt ein 110/80 drauf und ist auch eintragungsfähig..

Wundere Dich dann nur nicht, dass der Reifen sehr "rund" wird und Du vorne ggf die letzte Außenrille nicht erreichst, das liegt daran, dass der Reifen für die 2.15er Felge ziemlich gedrückt wird..
Thema: Erstzulassung bestimmen?
mac_73de

Antworten: 34
Hits: 2.172
19.11.2020 16:07 Forum: dies und das SR500


Zitat:
Original von andif62
Zitat:
Original von mac_73de
Eine Bitte:
Niemals diesen Lacksatz überpinseln, den gibbet im Original nur noch sehr sehr selten!!


Nun ja... die verratzte Tanklackierung meiner SR wäre mir „Patina“ aber schon sehr höflich beschrieben großes Grinsen
Der Vorbesitzer hatte oben eine Schicht Leder oder Kunstleder aufgeklebt, um die Kratzer und Lackierversuche abzudecken. Habe die mal entfernt und jetzt sieht es auf jeden Fall mal nicht schlechter aus...


Okay, als wer den Lacksatz noch im original hat, nicht überpinseln, überkleben, anderweitig verschandeln..

Besser? großes Grinsen
Thema: Erstzulassung bestimmen?
mac_73de

Antworten: 34
Hits: 2.172
18.11.2020 13:57 Forum: dies und das SR500


Zitat:
Original von andif62
48T004646


Baugleich wie meine mal war .

48T003392 >>EZ 04/86 .

Eine Bitte:
Niemals diesen Lacksatz überpinseln, den gibbet im Original nur noch sehr sehr selten!!
Thema: Erstzulassung bestimmen?
mac_73de

Antworten: 34
Hits: 2.172
17.11.2020 14:46 Forum: dies und das SR500


Zitat:
Original von h.e.k.
Hallo,

die Düsseldorfer SR500 Oweners haben eine Liste mit Seriennummern auf ihrer Seite.

.


Stimmt, die Seite haben wir ja noch, wäre vllt mal ne Aktion die zu aktualisieren .

Wennde "Owners" noch richtig schreibst findest Du die Seite auch..

https://www.sr500-owners.de/seriennummern.htm

Die Zuordnung ist "Seriennummer -> Baujahr".. sagt also NICHTS über die Erstzulassung aus!!
Mein 48T (48U) ist BJ '84, aber EZ '86 .
Thema: Deko Einstellung
mac_73de

Antworten: 5
Hits: 817
26.10.2020 09:25 Forum: Technik SR500


Zitat:
Original von Jack
Einfach den Versteller eine Art Schraube im oberen Drittel des Dekozugs etwas zusammen drehen und zwar soweit bis sich unten am Hebel nichts mehr bewegt.

Der Zug ist jetzt innen zu kurz darum hängt der Hebel quasi auf dem Zug...

Ich stelle diesen Zug immer so ein, dass er grade noch das Auslassventil aufdrücken kann aber es kommt auf den Milimeter nicht an....

Jack...


Und denk daran den Zug auch bei voll eingeschlagenem Lenker zu prüfen, wenn der zu stramm eingestellt ist, geht Dir die Huddel bei vollem Lenkeinschlag aus..

EDIT: Seppi war schneller .
Thema: Bremse hinten
mac_73de

Antworten: 11
Hits: 1.479
11.09.2020 09:13 Forum: Technik SR500 - Reifen, Fahrwerk, Rahmen, Bremsen


Zitat:
Original von Dexter
Zitat:
Original von Lila
Bremsmomentabstützung lose?


War bei mir auch das Problem, dann kann sich die Trommel leicht drehen und blockiert sofort.


Das wäre auch mein erster Tip gewesen..

Ansonsten Bremse schräg drin, also Radachse angezogen, ohne die Bremse zu betätigen.. (Beläge schief in der Nabe)
Thema: Anderer Tank auf SR
mac_73de

Antworten: 22
Hits: 2.791
27.07.2020 11:52 Forum: umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht


Schöner Hobel, auch den Tank finde ich schick, so von der Linie her..

Aber aus dem "HONDA" würde ich zumindest ein "YONDA", oder "YAMDA"machen .
Thema: Durch Marokko mit der SR
mac_73de

Antworten: 76
Hits: 10.677
23.07.2020 15:37 Forum: dies und das SR500


Wenn es Richtung Schotter und Sand geht würde ICH gleich auf Enduroreifen, oder zumindest Straßenendurobereifung gehen, "da unten" interessiert es eh keinen, ob die für die SR zugelassen sind oder nicht..

Evtl ne Kombi aus TKC70 vorne und TKC80 hinten? (wobei der TKC70 recht weich ist)
Oder beide auf TKC80?
Entscheidend neben dem Profil sollte bei so einer Tour vor Allem die Reichweite stimmen..

Alternativen könnten evtl die Metzeler Enduro 3 Sahara sein, da weiß ich aber nicht, ob es die in passender Größe für vorne gibt, für hinten in 120/80-18 habe ich die schon gesehen..

Gleichzeitig die verstärkten Schläuche nehmen, die sind zwar auch nur für den Offroadeinsatz zugelassen, aber auch hier, wen interessiert's?
Der Vorteil, die sind nicht gleich bei jedem Dornenzweig bzw spitzen Stein durch..
Auf alle Fälle Ersatzschläuche mitnehmen, falls mal ein Wechsel nötig wird.

Worüber Du Dir evtl noch Gedanken machen solltest ist, wie Du den Reifendruck anpassen kannst, falls überhaupt nötig, da wäre ein kleiner Kompressor und ne Batterie durchaus sinnvoll, aber je nach Strecke wird das gar nicht nötig sein und in den meisten Dörfern gibbet irgendwen mit Druckluft..
Also auf Sand verringern und im nächsten Dorf wieder erhöhen..

Luftfilterkasten wurde ja schon als Staubschutz erwähnt..
Da würde aber auch reichen den offenen Filter etwas zu umbauen..
Der feine Sand findet eh seinen Weg, dann m.E. lieber einfach drankommen und säubern können..
Die KW-Entlüftung mach am besten wie ich, einen Schlauch auf's Motorgehäuse und nach oben in eine leere Flasche führen, da kannste Dir den Filter nicht mit dem Dreck vom Reifen zusetzen..

Tankreichweite.. tja da wird nix anderes übrig bleiben, als nen anderen Tank zu verbauen, oder Ersatzkanister mitschleppen..

Tante Edit:
Ganz wichtig, nimm nen Ersatzkupplungszug mit, den findet man meist nicht wenn man ihn gerade braucht (eigene Erfahrung)..
Für den Gaszug reicht ein Reparatursatz mit Schraubnippeln, da ist kaum Zugkraft drauf, oder Du wechselst den Schließerzug zum Öffnerzug, für ne Weile reicht das auch..
Thema: TÜV Frage
mac_73de

Antworten: 30
Hits: 6.466
22.06.2020 10:35 Forum: dies und das SR500


Zitat:
Original von Ganove

Angekommen beim TÜV grinste der Ing. und sagte lachend dass ich mit meiner gelben 2015er Plakette eh nicht von der Rennleitung angehalten worden wäre - der Termin ist so weit überfällig dass die Farbe der Plakette schon wieder passend gewesen ist.

...


Hab ich auch schon so erlebt .
Thema: Experiment: TKC70
mac_73de

Antworten: 37
Hits: 11.493
RE: Marketing? 19.06.2020 11:31 Forum: Technik SR500 - Reifen, Fahrwerk, Rahmen, Bremsen


Zitat:
Original von maro500

Der TKC 70 ist trotzdem sein Geld wert.

maro


Bei all den anderen wissenschftlichen Ergüssen zum Trotz, unterschreibe ich Dir DAS auf alle Fälle.. .
Thema: Experiment: TKC70
mac_73de

Antworten: 37
Hits: 11.493
RE: Harmonie mit VR-Reifen 16.06.2020 15:51 Forum: Technik SR500 - Reifen, Fahrwerk, Rahmen, Bremsen


Zitat:
Original von maro500
. Der TKC 70 ist halt ein Low-Budget-Reifen mit nur einer Gummimischung Mitte zu Rand,
maro


Das stimmt nicht (ganz)..
Der hat ne Multigrip-Mischung, wird also zum Rand hin weicher..


@Heiko
VORHER mit Deinem Prüfer alle Änderungen und etwaigen Eintragungen besprechen, dann klappt das..
Thema: Tirol sperrt zu laute Motorräder aus
mac_73de

Antworten: 31
Hits: 5.894
10.06.2020 11:43 Forum: Reiseberichte / Treffpunkte / Bikerkneipen


Wer sich die Mühe machen will alles durchzulesen, hier die m.E. aktuelle Richtlinie:

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/...ELEX:32014R0540
Thema: Tirol sperrt zu laute Motorräder aus
mac_73de

Antworten: 31
Hits: 5.894
08.06.2020 11:16 Forum: Reiseberichte / Treffpunkte / Bikerkneipen


Zitat:
Original von Hausel


Beim Scrambler mit 7 Scheiben Supertrapp ist der Fall klar: 99,7bB.

Gruß
Hausel


Meine Trappse ist mit 102db bei 3300 U/Min eingetragen.. ich fahre aber auch nicht in Tirol .
Thema: Drehmoment Ritzel Vorne
mac_73de

Antworten: 5
Hits: 1.371
02.06.2020 10:05 Forum: Technik SR500


Bieg das Blech runter, zieh die Mutter vernünftig fest und bieg das Blech (an einer anderen stelle) wieder hoch..
Ist doch eben mal gemacht und dabei zu faul zu sein lohnt nun wirklich nicht..

Außerdem fährt nicht immer der Gedanke mit, es könnte ja was passieren..

Wenn sich die Mutter löst, gibt's unzählige Horrorszenarien, die man jetzt aufrufen könnte..
Von eher harmlosen Ausschlagen der Verzahnung auf der Welle, bis hin zum Abrutschen des Ritzels und Vollblockade der Kette bei Vollgas..
Thema: Aufbau Cafe Tourer
mac_73de

Antworten: 25
Hits: 4.946
28.05.2020 09:59 Forum: eigene Umbauten


Eine SR sieht bei kräftigen Kerlen immer mickrig aus .
Thema: Kuntzingers Projekte am Warten und Werden
mac_73de

Antworten: 21
Hits: 3.270
25.05.2020 10:53 Forum: Kuntzinger


Zitat:
Original von Jack
Also Wow

aber der Tankdeckelklapperatismuß ist schon sehr speziell cool


Jack...


Gerade den finde ich saucool .

Dem Tracker noch'n paar TKC70 oder 80 spendieren, dann passt's..
Thema: Kein TÜV da zu laut........ 7 dB leiser werden
mac_73de

Antworten: 18
Hits: 2.585
15.05.2020 13:17 Forum: Technik SR500


Zitat:
Original von Frank M
Zitat:
Original von Lycos

Der TÜV-ler hat kein problem mit einem offenen Lufi, die lautstärke ist das problem.



lesen UND verstehen. Ein offener Luftfilter (speziell diese tollen kleinen konischen Luftfilter) tragen mit ihrem lauten Ansauggeräusch erheblich zur Geräuschentwicklung bei db-Messungen bei. Soll heißen, ein leiserer Luftfilter wird dir dabei helfen deinen zu lauten Auspuff eintragungsfähig zu machen.



So die Idee .
Thema: Kein TÜV da zu laut........ 7 dB leiser werden
mac_73de

Antworten: 18
Hits: 2.585
15.05.2020 10:10 Forum: Technik SR500


Zitat:
Original von Panzer
Anderen Tüv Prüfer suchen.


Lieber gleich nen Motorradsachverständigen..

Davon mal abgesehen, ERST mit dem Prüfverein alles besprechen, DANN Umbau starten..
Ihr hättet auch keinen Bock was abzunehmen, wenn da einer kommt und meint "hab da was umgebaut, trag mal ein" (ala Werner Wurstblinker) und die Prüfer vor vollendete Tatsachen stellt..


Gut, der Rat hilft Dir jetzt auch nicht besonders weiter, aber für die Zukunft beachte das, dann gibbet auch keine wilden Diskussionen bei der nächsten Änderung..

Hast Du die Seitendeckel noch?
Die reduzieren den Ansauglärm des offenen Filters auch um ein paar db..
Thema: Low Budget viel Arbeit Scrambler
mac_73de

Antworten: 39
Hits: 6.624
29.04.2020 09:29 Forum: eigene Umbauten


Zitat:
Original von gilbertb
Manchmal ist der Krümmer so vergammelt das die Mumienbinde der letzte Ausweg ist ;-)
Die Kunst ist aus der Not eine Tuged zu machen B-)


Richtige Einstellung .

Wer weiß, vielleicht flattert demnächst mal ne Einladung zu nem Ratbike-Treffen in Deine Post .
Thema: Kupplung lässt sich nicht einstellen..
mac_73de

Antworten: 3
Hits: 995
27.04.2020 11:03 Forum: Technik SR500


Hmm.. na dann bleibt nix übrig, als die rechte Seite auf zu machen.. .

Soweit ich das (u.a. im Bucheli-Projekt) nachgelesen hatte, hat die Verlustscheibe keinen Einfluss auf die Einstellbarkeit der Kupplung, wird dann aber nur noch durch die Tellerfeder gehalten und dann droht ein Totalausfall der Kupplung, sollte also gemacht werden..


Gibt's beim Ausbau der Kupplung noch was Besonderes zu beachten?

Druckbetankung mache ich nur mit Alt, da ist mir die Pilszapfanlage egal .
Thema: Kupplung lässt sich nicht einstellen..
mac_73de

Antworten: 3
Hits: 995
Kupplung lässt sich nicht einstellen.. 27.04.2020 10:19 Forum: Technik SR500


Moin zusammen,

nach langem hat die "Uschi" auch mal ein Problem .


Die Kupplung lässt sich nicht einstellen, sie trennt nicht genug, macht also nicht genug Weg..

Als erstes hatte ich den Ausrückhebel in Verdacht und ja, der hatte die typischen Einlaufspuren, also neugemacht..

Jetzt hab ich aber das Problem, egal wie ich die Kupplung einstelle, also vor, hinter, oder genau auf den Referenzpunkt am Motorgehäuse, dass die Kupplung nicht richtig trennt, ich also bei eingelegtem Gang und gezogener Kupplung keinen Freilauf habe..

Anzumerken wäre vielleicht noch, dass ich eine hydraulische Kupplungsbetätigung verbaut habe, also gelängter Zug, oder verschlissene Hebelei fällt bei der Fehlersuche aus, das Hydrauliköl habe ich trotzdem getauscht, das war eh fällig..

So.. nun die Fragen in die Runde:

- was könnte es noch sein?
- Druckpils?
- Druckstange?
- Wie komme ich da ran? Rechte Seite auf? Kupplung raus?
Thema: 48T mit 2J4 Vergaser und gestufter LLGRS
mac_73de

Antworten: 27
Hits: 4.404
24.04.2020 11:34 Forum: Vergaserfredsammelkiste


Zitat:
Original von Axilator
Stelle mir vor, das war vorher die Beschleunigerpumpe, die das verhindert hat?


Genau dafür ist das Teil da..
Wenn Du plötzlich den Schieber öffnest magert das Gemisch schlagartig ab (bis dass das Gemisch durch den plötzlichen Luftanteilüberschuss nicht mehr zündfähig ist) und der Motor ausgeht..
Die sogenannte "Beschleunigerpumpe", also eher die "plötzliches-Abmagern-durch-ruckartiges-Schieberöffnen-Verhinderungspumpe" schießt dann einen Extraschluck Sprit zu und der Motor bleibt an..
Bei mäßigem Gasgeben tut diese Pumpe nix, sondern erst bei schlagartigem Aufreißen des Hahns.
Ganz verhindern kannst Du dieses Phänomen nicht, da bauartbedingt, aber mildern, indem Du den Teillastbereich anpasst..

Hier gilt wie immer die Reihenfolge beim Vergaserabstimmen:

- Leerlaufbereich einstellen (bis 1/4 Schieberöffnung), also über Leerlaufdüse und Gemischschraube
- Vollgasbereich (3/4-4/4 Schieberöffnung) über Hauptdüse
-Teillastbereich (über Düsennadelposition)

Dazu gibt's bei kedo im Technikbreich eine hervorragende Anleitung..
Thema: Hilfe bei der Suche
mac_73de

Antworten: 70
Hits: 8.060
24.04.2020 09:04 Forum: Kaufberatung SR500


Huddel sieht echt gut aus und was so gemacht wurde überzeugt, außerdem ist das m.E. der schönste Lacksatz den es je gab .. .
Diesen BITTE nie überpinseln, der 86er/87er Lacksatz im Original ist rar.

Warum sich das Gerücht, ne SR würde zurückschlagen so hartnäckig hält wird mir auf ewig ein Rätzel bleiben.. 0
MIR ist bisher noch keine SR untergekommen die jemals zurückgeschlagen hätte..

Einzig eine 6V (!) XT hat das mal gemacht..

Gut, an einem schlechten Tag hab ich auch schon öfter mal in die volle Kompression getreten, oder die hintere Fußraste vergessen hochzuklappen und ja, das tut auch weh.. großes Grinsen

Ne gut eingestellte Serien-SR lässt sich auch mit der Hand starten, das haben "Dieselross" und "moof" schon öfter bewiesen..
Ja, auch bei meiner und ich war damals der Meinung, dass das unmöglich sei..
Im Laufe der Jahre hab ich das mittlerweile auch schon ein paar mal geschafft..

@Blackdog
Schau sie Dir an und entscheide dann, ob sie was für Dich ist..
Regelmäßige Wartung wird auf alle Fälle anfallen, wenn Du lange an der SR Spaß haben willst..
Zeige Beiträge 1 bis 25 von 6.767 Treffern Seiten (271): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH