Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht » Vergaserfredsammelkiste » Vergaser Reparaturset KEDO » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Vergaser Reparaturset KEDO
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
aenz aenz ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-17.gif

Dabei seit: 06.08.2001
Mein Motorrad: 81er 2J4 Solo, MG 1000SP Moto Ruski Gespann, 2001er Fahrrad T-700 Fahrradmanufaktur
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Emden, dann Oldenburch, dann Dublin, jetzt wieder Oldenburch

Vergaser Reparaturset KEDO Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin!

Freund Scharno hat einen Hilferuf eines Muckerkollegen bekommen, die SR seiner Freundin springt schlecht an, läuft wie ein Sack Nüsse und hält den Leerlauf nicht gut. Also ab mit dem guten Stück in die Halle und den Vergaser inspiziert. Die Membrane der Beschleunigerpumpe und des dazugehörigen Sicherheitsventils waren total verhärtet, rissig, der O-Ring der LLGRS war ebenfalls hinüber. Also alles überholt, angeworfen, probegefahren: Läuft wie ein Uhrwerk. Nebenbei noch ein paar Sachen an der Elektrik gemacht, da war noch ein Massefehler, Peanuts.
Gestern dann bei der Abholung. Muckerkollege nebst Freundin rollen auf einem Dixieklo an, sie nimmt den Helm ab und ich denke: Die kenn ich doch.... Tatsächlich, es war Caro, die vor ziemlich genau 7 Jahren mit ähnlichen Problemen in diesem Fred um Hilfe ersuchte. Damals hatte ich alles mit Teilen von Kedo behoben, u.a. mit dem Repsatz von ebendort. Jetzt weiß ich aus eigener Anschauung: die taugen nicht die Bohne. Die damals verbauten Teile waren fertig und nicht mehr zu gebrauchen, bis auf die Membran von Aircutventil. O-Ringe rissig, Membrane hinnig, drum lieber gleich einen vernünftigen Satz von Keyster verbauen. Damals kannte ich das Zeug leider noch nicht.

Musste mal gesagt werden, der alte Fred ist leider gesperrt, sonst hätte ich die Fortsetzung dort hineingeschrieben.

Munterhalten!
aenz

__________________
I went down on 31 street to pick up a jug of alcohol.
I told the man to put in some water,
but he wouldn't put any drop at all:
100 % alcohol!
.

Skype: der_aenz
20.08.2020 09:10 aenz ist offline E-Mail an aenz senden Homepage von aenz Beiträge von aenz suchen Nehmen Sie aenz in Ihre Freundesliste auf
Franz Krauth Franz Krauth ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 25.07.2019
Mein Motorrad: 2J4
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist die Bestätigung einer schon bekannten Sache, durch die die Anti-Membranbewegung ziemlich Zulauf bekommen hat.
20.08.2020 10:38 Franz Krauth ist offline E-Mail an Franz Krauth senden Beiträge von Franz Krauth suchen Nehmen Sie Franz Krauth in Ihre Freundesliste auf
Jack Jack ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6264.gif

Dabei seit: 03.03.2003
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Franz Krauth
Ist die Bestätigung einer schon bekannten Sache, durch die die Anti-Membranbewegung ziemlich Zulauf bekommen hat.


Was jetzt auch nicht so schlimm ist cool

Jack...

__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein.
20.08.2020 12:09 Jack ist offline E-Mail an Jack senden Beiträge von Jack suchen Nehmen Sie Jack in Ihre Freundesliste auf
aenz aenz ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-17.gif

Dabei seit: 06.08.2001
Mein Motorrad: 81er 2J4 Solo, MG 1000SP Moto Ruski Gespann, 2001er Fahrrad T-700 Fahrradmanufaktur
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Emden, dann Oldenburch, dann Dublin, jetzt wieder Oldenburch

Themenstarter Thema begonnen von aenz
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Franz Krauth
Ist die Bestätigung einer schon bekannten Sache, durch die die Anti-Membranbewegung ziemlich Zulauf bekommen hat.


Ja, das stimmt. Ich habe es nur selber noch nicht erfahren, auch immer nur gehört. Als ich gestern dann die Membrane in der Hand hielt, dachte ich, die wären schon Ewigkeiten da drin. Als Caro dann vor mir stand, viel es mir wie Schuppen aus den Haaren, oder wie das heißt. Billig gekauft ist doppelt gekauft.
Ich bin auch schon ohne Beschleunigerpumpe gefahren und möchte aufgrund dieser Erfahrung nicht ohne unterwegs sein. Sie ist schon sinnig und funktioniert gut, wenn vernünftige Gummis drin sind.

Munterhalten!
aenz

__________________
I went down on 31 street to pick up a jug of alcohol.
I told the man to put in some water,
but he wouldn't put any drop at all:
100 % alcohol!
.

Skype: der_aenz
20.08.2020 14:21 aenz ist offline E-Mail an aenz senden Homepage von aenz Beiträge von aenz suchen Nehmen Sie aenz in Ihre Freundesliste auf
Jack Jack ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6264.gif

Dabei seit: 03.03.2003
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Otto-Normal SR-Fahrer wird die Beschleuingerpumpe nicht vermissen, dafür ist der Spritverbrauch bei einem membranlosen VM34 schon deutlich besser.

Wenn dann noch der Schieber optimiert wird kommt der VM34 doch recht flott aus den Puschen und das bei nochmal verringertem Spritverbrauch, das alles ohne Membrane die irgendwann mal wieder defekt sind.... cool

Ok bleibt noch der Benzinhahn aber dem kann man die Membrane auch abgewöhnen...

Jack...

__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein.
21.08.2020 23:33 Jack ist offline E-Mail an Jack senden Beiträge von Jack suchen Nehmen Sie Jack in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht » Vergaserfredsammelkiste » Vergaser Reparaturset KEDO

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH