Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht » Griffgummis mit Dämpfung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Griffgummis mit Dämpfung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Griffgummis mit Dämpfung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

nach einer langen Tour durch das Sauerland gestern, habe ich nun den dringenden Wunsch nach neuen Griffgummis verspürt.
Momentan fahre ich hauchdünne Magura Gummis mit feiner Rändelung. Optisch toll aber auf Dauer zieht es mich wohl doch zu etwas bequemeren.
Wie ich auch an anderer Stelle schon einmal geschrieben hatte, vibriert „meine“ dazu ganz ordentlich.

Ich suche also Gummis, die etwas dicker (evtl. ballig) sind. Hiervon verspreche ich mir mehr Dämpfung und (speziell beim Bergabfahren und bremsen) durch den größeren Durchmesser ein angenehmeres Griffgefühl.

Die, u.a. in diesem Forum, beliebten Beston-Griffe scheiden wohl wegen meiner Ochsenaugen aus.

Beim Sponsor sind mir (im Katalog) beispielsweise folgende Griffe aufgefallen:

• Griffgummi Cole Foster (Art.Nr. 41807) http://kedo.de/?f_einkauf=41807
• Griffgummi Biltwell Recoil (Art.Nr. 41799) http://kedo.de/?f_einkauf=41799

Hat einer vielleicht schon Erfahrungen mit den o.g. gemacht? Oder kennt jemand schöne alternativen (ich habe jetzt bei Louis und Co. Noch nicht geschaut)?

Danke.
Tom

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
11.07.2018 11:59 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
Maddin
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4585.jpg

Dabei seit: 23.09.2005
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Kurpfalz

RE: Griffgummis mit Dämpfung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin!

Wieso scheiden Besten Griffe wegen der Ochsenaugen aus?

Gruß Maddin
11.07.2018 12:23 Maddin ist offline E-Mail an Maddin senden Beiträge von Maddin suchen Nehmen Sie Maddin in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Maddin in Ihre Kontaktliste ein
dertutnichts dertutnichts ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6010.jpg

Dabei seit: 16.10.2012
Mein Motorrad: 79er
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: DÜW
IG: 67 SR500 / XT500 Stammtisch an der Deutschen Weinstraße

RE: Griffgummis mit Dämpfung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von gawel

Die, u.a. in diesem Forum, beliebten Beston-Griffe scheiden wohl wegen meiner Ochsenaugen aus.


Warum? Für mich sind sie die 1. Wahl mit Ochsenaugen


Anbei ein Bild und Originaltext aus dem Forum:

Gruß Bernd

die bei Norton erhältlichen sind die original italienischen (weich, vibrationsschluckend, sehr angenehm zu fahren) und nicht wie viele Nachbauten zwar optisch gleich, aber eben sehr hart.

O-Ton aus der Mailantwort von Norton
"Bei uns gibt es in der regel nur die echten Teile- ich halte nicht viel von indischen, Japanischen und Taiwanesischen Nachbauten.
Die Griffgummis kosten 19.80/Set +MWSt und sind ständig vorrätig. Made in Italy, nicht in Japan oder gar China, wo der ganze steinharte Kram herkommt, der so aussieht, als ob.
Die Gummis gibt es NUR in hellem, freundlichen Schwarz."
Schreibst an Joe Seifert <nortonmotors@gmx.de>
Teilenummer 01 06-7093 h/bar grips, pr, Italia (soft)

Dateianhang:
jpg DSCN0247.jpg (125,38 KB, 675 mal heruntergeladen)


__________________
Nur ein Mopedfahrer versteht warum ein Hund seinen Kopf aus dem Autofenster hält
11.07.2018 12:25 dertutnichts ist offline E-Mail an dertutnichts senden Beiträge von dertutnichts suchen Nehmen Sie dertutnichts in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von DenWeb81
Der Kickstartershop sagt folgendes in der Artikelbeschreibung:

ACHTUNG: Diese Griffe können nicht an den Enden geöffnet
werden (zum Beispiel für Lenkerendspiegel), da dann das
Innenteil und Außenteil nicht mehr miteinander verbunden sind.


Also ich habe die Griffe dort gekauft. Bin auch vom Material und von der Griffigkeit her sehr zufrieden (eher wie Gummi als Plastik)

Aber offensichtlich für Lenkerendenspiegel nicht geeignet!


Im selben Thread steht das obige. Hatte das dann irgendwie auf die Beston-Griffe bezogen...

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
11.07.2018 12:30 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
Zimmi313 Zimmi313 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6123.jpg

Dabei seit: 24.06.2006
Mein Motorrad: Yamaha SR 500 (Miles-Umbau TT700) und Russengespann
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Ostalb

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab sowohl auf der SR als auch auf dem Russenbastard Beston-Klone aus der Bucht montiert. Bin damit sehr zufrieden.
Die Enden der zu 100 % aus Gummi bestehenden Griffe ließen sich problemlos mit einem Cutter entfernen, Ochsenaugen somit kein Problem.
Der Fahrkomfort ist trotz der nicht übertrieben weichen Gummimischung bedeutend besser als bei den vorher montierten recht dünnen Gummis.
Und die klassische Optik ist ein zusätzliches "nice to have"... .

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Zimmi313: 11.07.2018 13:56.

11.07.2018 13:54 Zimmi313 ist offline E-Mail an Zimmi313 senden Beiträge von Zimmi313 suchen Nehmen Sie Zimmi313 in Ihre Freundesliste auf
DerSpäte2 DerSpäte2 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-32.gif

Dabei seit: 26.05.2010
Mein Motorrad: EX : SR 500, Bj.`86 ; Aktuell : BMW R 1100 GS, Bj. `98 + Honda VFR 800 FI, Bj. '98 + SR 500 G, Bj.`79 + Bonanzarad
Herkunft: NRW
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

...Kauftipp Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !

Hatte auf der VFR vor kurzem das selbe Problem, habe mich umgeschaut und bin bei Louis fündig geworden.

Gummigriffe RETRO, z.zt. im Angebot für 4,99 pro Paar.
Montiert, 2500 km Kurzurlaub abgerissen, passt deutlich besser mit der Dämpfung,
kann ich nur empfehlen.

Gruß, der Späte !

__________________
Also : ...nur Fliegen ist schöner !
12.07.2018 20:21 DerSpäte2 ist offline E-Mail an DerSpäte2 senden Beiträge von DerSpäte2 suchen Nehmen Sie DerSpäte2 in Ihre Freundesliste auf
Einzylindär Einzylindär ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 31.10.2006
Mein Motorrad: 2J4 Bj.1978
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: 40764 Langenfeld

RE: Griffgummis mit Dämpfung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe diese Moosgummiteile

http://kedo.de/?f_einkauf=41807

schon seit gut 10 jahren drauf und bin zufrieden damit.

Gruß
Stefan
13.07.2018 08:15 Einzylindär ist offline E-Mail an Einzylindär senden Beiträge von Einzylindär suchen Nehmen Sie Einzylindär in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe mal geschaut:

die BESTON-Griffe von Norton liegen mit Versand aktuell bei 31€. Hier haut der Versand ordentlich rein...

bei den Moosgummi-Teilen ist der Link nicht okay. Ich weiss aber, was gemeint ist. Moosgummi ist nicht meins; trotz aller Vorteile...

Die LOUIS-Gummis RETRO gefallen mir (insbesondere für den Preis) richtig gut! Da ich hier noch so einen Gutschein rumfliegen habe und eh noch Öl brauche, werde ich mir mal davon ein Paar zulegen.

Danke für die Hilfe bis hierhin.
Wenn jemand noch andere Vorschläge hat bitte her damit !

Gruß.
Tom

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
13.07.2018 09:10 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
MarcBreil MarcBreil ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5613.jpg

Dabei seit: 04.01.2013
Mein Motorrad: SR500 Bj 86, SR 500 Bj81, CB 550 Bj 77, Vespa n50 special Bj. 71, UNU 3KW elektroroller bj. 2017
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: Stuttgart

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Griffgummis werden völlig überbewertet . Ich habe an meinem Stummlenker Rennradlenkerband dran. Man ist das Scheiße von der Dämpfung :-) ......

sorry, völlig unsachlicher und nutzloser Post an dieser Stelle :-)
13.07.2018 09:29 MarcBreil ist offline E-Mail an MarcBreil senden Homepage von MarcBreil Beiträge von MarcBreil suchen Nehmen Sie MarcBreil in Ihre Freundesliste auf
Silikon&Tape Silikon&Tape ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5158.jpg

Dabei seit: 09.11.2004
Mein Motorrad: Speed Triple '01, TDM850 '01, NTV650 '94, AME Y5 '84, 10x SR '79-'82 (work in progress...)
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Gehenna

RE: Griffgummis mit Dämpfung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Biltwell Recoil kann ich empfehlen, weich genug um feine Vibrationen zu dämpfen, fest genug für Dauerhaltbarkeit, dick genug, um Daumenkrämpfen vorzubeugen, durch die Tonnenform trotzdem sicher zu greifen. Ausserdem nette, trotzdem unauffällige Optik. Ich find die gut.
Aufgeschnitten für Ochsenaugen (20er Stahlrohr angeschliffen, Hammer, ausgestanzt. Rund, franst nicht aus)

__________________



Nur Tunten fahren verkleidet!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Silikon&Tape: 13.07.2018 09:52.

13.07.2018 09:50 Silikon&Tape ist offline E-Mail an Silikon&Tape senden Homepage von Silikon&Tape Beiträge von Silikon&Tape suchen Nehmen Sie Silikon&Tape in Ihre Freundesliste auf
maro500
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 03.06.2017
Mein Motorrad: SR 500 ca 1991

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tom & Andere,
ich fahre Moosgummis aus dem Fahrradbereich / Mountainbike. Die gibt es in Paaren 2x 40cm, gute Qualität, heisst "high density"für ein paar Euro. Die schneide ich zurecht nach Bedarf, reicht für viele Moppis. Über die rechte Seite habe ich einen transparenten PVC-Schlauch zusätzlich gezogen, der Durchmesser wird grösser, man muss nicht mehr das Gas nachfassen, wenn man lange fährt und müde wird, besserer Kontakt trotz weniger Zupack. Ich möchte nicht mehr ohne. Die Rückstellfeder am Versager auf minimal eingehangen, dann legst Du die Hände nur noch locker auf, brauchst nicht feste zu grapschen, entspannt enorm.
Von dem PVC-Schlauch habe ich noch im Keller, aber IBO hat den auch, ist ein Standardmass.
Grüsse aus der Eifel
maro
02.10.2018 18:57 maro500 ist offline E-Mail an maro500 senden Beiträge von maro500 suchen Nehmen Sie maro500 in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi maro,

Danke für den Tip. Moosgumi als Vibrationskiller ist mir bekannt; allein: ich mag die Optik nicht.
Trotzdem Danke!
Tom

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
04.10.2018 07:10 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
tomster1965 tomster1965 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5953.jpg

Dabei seit: 01.12.2014
Mein Motorrad: 85er Sportster, Vespa ET2, Peugeot Elystar uuuund vllt. irgendwann mal wieder SR500
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Beston sind aktuell bei Kickstarter für 14,60 in schwarz zu haben. Sie sind außen aus etwas härterem Kunststoff als innen. Fiel mir auf als ich sie mit dem Schälbohrer aufgebohrt habe. Momentan sind Lenkerendengewichte verbaut, es kommen aber noch Ochsenaugen rein. Aufbohren gar kein Problem.
Zur Montage ne Min. in kochendes Wasser gelegt und draufgeschoben.

Dateianhang:
jpg BestonSRsmall.jpg (195 KB, 263 mal heruntergeladen)
11.10.2018 16:02 tomster1965 ist offline E-Mail an tomster1965 senden Beiträge von tomster1965 suchen Nehmen Sie tomster1965 in Ihre Freundesliste auf
bigblokudo bigblokudo ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4945.gif

Dabei seit: 23.11.2010
Mein Motorrad: Miles SR 535 Bj: 1978
Herkunft: Münsterland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab seit Anfang der Woche die Beston von Kedo dran.
Ist im Vergleich mit den dünnen Renthal Classic dunkelgrau
eine echte Erleichterung.

Dateianhänge:
jpg IMG_20181011_200747.jpg (261 KB, 247 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20181011_200809.jpg (245,40 KB, 243 mal heruntergeladen)
11.10.2018 20:18 bigblokudo ist offline E-Mail an bigblokudo senden Beiträge von bigblokudo suchen Nehmen Sie bigblokudo in Ihre Freundesliste auf
Zimmi313 Zimmi313 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6123.jpg

Dabei seit: 24.06.2006
Mein Motorrad: Yamaha SR 500 (Miles-Umbau TT700) und Russengespann
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Ostalb

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tomster1965
Zur Montage ne Min. in kochendes Wasser gelegt und draufgeschoben.

Das ist generell bei allen Griffen eine sehr gute Idee, geht viel einfacher dann. .
12.10.2018 10:47 Zimmi313 ist offline E-Mail an Zimmi313 senden Beiträge von Zimmi313 suchen Nehmen Sie Zimmi313 in Ihre Freundesliste auf
thema
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 26.05.2017
Mein Motorrad: 2J4 '78
Herkunft: bei Dresden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab Biltwell Thruster geordert. Leider haben beide Seiten 22mm...bekomme ich doch nie über den Gasgriff? Oder doch?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von thema: 13.10.2018 13:06.

13.10.2018 13:05 thema ist offline E-Mail an thema senden Beiträge von thema suchen Nehmen Sie thema in Ihre Freundesliste auf
Maddin
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4585.jpg

Dabei seit: 23.09.2005
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Kurpfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das hatte ich auch mal bei einem Paar Beston Griffgummis von Norton. Es kamen zwei linke zusammen in einer Tüte eingeschweißt. Beim Vermessen war ich mir auch nicht sicher, ist ja Gummi... aber da beide auch noch genau gleich viel gewogen haben, war die Sache klar. Habe sie dann anstandslos in ein Paar rechts + links umgetauscht bekommen. Da hatten die Engländer wohl was im Tee.

Gruß Maddin

edit: Montieren tu ich sowas immer mit hauchdünn Reifenflutschi.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Maddin: 14.10.2018 13:39.

14.10.2018 13:38 Maddin ist offline E-Mail an Maddin senden Beiträge von Maddin suchen Nehmen Sie Maddin in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Maddin in Ihre Kontaktliste ein
Zimmi313 Zimmi313 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6123.jpg

Dabei seit: 24.06.2006
Mein Motorrad: Yamaha SR 500 (Miles-Umbau TT700) und Russengespann
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Ostalb

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von thema
Ich hab Biltwell Thruster geordert. Leider haben beide Seiten 22mm...bekomme ich doch nie über den Gasgriff? Oder doch?

Wenn Du die Dinger in heißes Wasser legst, müsste das mit etwas Gewalt und Eile schon gehen. Wird evtl. halt rechts dann etwas dicker ausfallen. smile
Hab die Griffe für 22-mm-Lenker auch über den 25-mm-Russenlenker bekommen. Die Gasgriffseite war bei meinen allerdings im Innendurchmesser tatsächlich etwas größer.
Gestern, 10:54 Zimmi313 ist offline E-Mail an Zimmi313 senden Beiträge von Zimmi313 suchen Nehmen Sie Zimmi313 in Ihre Freundesliste auf
tomster1965 tomster1965 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5953.jpg

Dabei seit: 01.12.2014
Mein Motorrad: 85er Sportster, Vespa ET2, Peugeot Elystar uuuund vllt. irgendwann mal wieder SR500
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Gasgriffseite hat normal irgendwas um die 30mm, das geht auch nicht wenn das Wasser 200° heiß werden würde. Umtauschen !!!!!
Gestern, 11:55 tomster1965 ist offline E-Mail an tomster1965 senden Beiträge von tomster1965 suchen Nehmen Sie tomster1965 in Ihre Freundesliste auf
thema
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 26.05.2017
Mein Motorrad: 2J4 '78
Herkunft: bei Dresden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das werd ich dann mal tun.

Danke euch!
Gestern, 20:38 thema ist offline E-Mail an thema senden Beiträge von thema suchen Nehmen Sie thema in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht » Griffgummis mit Dämpfung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH