Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht » Kupplungszug- Halterung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kupplungszug- Halterung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hausel Hausel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6076.jpg

Dabei seit: 07.02.2004
Mein Motorrad: SR 500 79er Scrambler , 81er CafeRacer , 82er Originale , BMW R1150R
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Wangen im Allgäu

Kupplungszug- Halterung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

der Kupplungszug mit seiner Metallspirale arbeitet sich in Laufe der Jahrzehnte und zigtausender Kilometer in das Motorgehäuse.

Bei den zuletzt gelieferten SR 400 hat Yamaha deshalb eine Drahthalterung an den Motorhalter angebaut.

Ich habe an meinen SR´s folgende Lösung:

Eine 8er Norma-Leitungsschelle auf 8mm Befestigung erweitert, mit Abstandsbuchsen und längerer Schraube, mit dem Motorhalter angeschraubt.

Gruß
Ralf der Hausel

Dateianhänge:
jpg DSC03668.jpg (98,28 KB, 203 mal heruntergeladen)
jpg DSC03665.jpg (94 KB, 223 mal heruntergeladen)
jpg DSC03664.jpg (134 KB, 191 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hausel: 01.02.2019 11:42.

01.02.2019 11:41 Hausel ist offline E-Mail an Hausel senden Beiträge von Hausel suchen Nehmen Sie Hausel in Ihre Freundesliste auf
sven
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4918.jpg

Dabei seit: 19.04.2002
Mein Motorrad: XT & V-Raptor
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Grafing bei München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab ich ähnlich gemacht: VA-Speichhe gebogen, Gummitülle rein
und dann das Ganze in eine 2er Bohrung im Motorhaltebolzen ge-
steckt:

Dateianhang:
jpg P1030310 - Kopie _2_.jpg (241 KB, 242 mal heruntergeladen)


__________________
meine XT
01.02.2019 11:57 sven ist offline E-Mail an sven senden Beiträge von sven suchen Nehmen Sie sven in Ihre Freundesliste auf
Mambu Mambu ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5457.jpg

Dabei seit: 21.11.2009
Mein Motorrad: ...ein paar XT500 und eine SR500 CaféRacer, Kreidler Florett
Herkunft: Grießen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Sven: ...immer wieder schick anzusehen Deine sehr elegante Lösung! Augenzwinkern

...ich bin da rustikaler zu Werke gegangen...mit altem Schlauch und Kabelbinder... großes Grinsen


Herzliche Grüße Mambu

Dateianhang:
jpg Resize_2019-02-01_17-12-51-196.jpg (102,38 KB, 144 mal heruntergeladen)
01.02.2019 17:17 Mambu ist offline E-Mail an Mambu senden Beiträge von Mambu suchen Nehmen Sie Mambu in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht » Kupplungszug- Halterung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH