Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht » Vergaserfredsammelkiste » Vergaserabstimmung Mik VM36 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Vergaserabstimmung Mik VM36
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
h.e.k. h.e.k. ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3845.jpg

Dabei seit: 28.07.2006
Mein Motorrad: SR500,DT400,XS650,XS 1.1
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Sauerland

Vergaserabstimmung Mik VM36 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich möchte einen Mikuni VM36-4 Rundschieber-Vergaser (vom Sponsor) abstimmen.
Der Motor hat ein wenig mehr Kubik und eine Langhubnocke. Der Lufi Kasten hat einen um ca. 60% vergrößerten Einlass und K+N Lufi.
Das Moped läuft super, nur bei Vollgas fängt sie an zu Stottern, 3/4 Gas o.K.
Der Düsenstock ist original, die Nadel hängt in der Mitte.
Düsen habe ich schon von 300, 310, 320, 330, 340 ausprobiert....
Immer das selbe Problem.

Kann mir jemand einen Tipp geben?

.

__________________
GUINNESS IS GOOD FOR YOU

Gruß Harry
04.05.2015 10:03 h.e.k. ist offline E-Mail an h.e.k. senden Beiträge von h.e.k. suchen Nehmen Sie h.e.k. in Ihre Freundesliste auf
insider 6 insider 6 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5162.jpg

Dabei seit: 14.07.2004
Mein Motorrad: SR Racer1, SR Racer2. SR Cafe Racer, XT500 Supermoto, XT500 Serie, Z650
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Bayern

RE: Vergaserabstimmung Mik VM36 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Probier mal 230, 240.......die liefern den unverstaendlicherweise in Zweitakt - Bestueckung aus


Gruss
Hans

__________________
www.single-power-racing.com
04.05.2015 12:25 insider 6 ist offline E-Mail an insider 6 senden Beiträge von insider 6 suchen Nehmen Sie insider 6 in Ihre Freundesliste auf
Der Rhein Der Rhein ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4537.jpg

Dabei seit: 08.04.2007
Mein Motorrad: 2J4/1982 48T/1991 2J4/1978
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe:
HD 230
LD 35
Grüße, Christian
04.05.2015 14:05 Der Rhein ist offline E-Mail an Der Rhein senden Beiträge von Der Rhein suchen Nehmen Sie Der Rhein in Ihre Freundesliste auf
ductaros ductaros ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5383.jpg

Dabei seit: 04.08.2012
Mein Motorrad: 48t von 83 ,2j4 von 79 , 80 , 81 , 82 , 1u6 von 87,SZR 660 von 96
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: Angeln

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab eine 260ziger bei offenen ansaug und offenen auspuff .
hört sich für mich bei dir an ,als ob die noch zu fett läuft . ich hatte mit düsen aufwärts der 260 immer ein stottern jenseits der 4500- 5000 rpm .
gruss jan
05.05.2015 12:53 ductaros ist offline E-Mail an ductaros senden Beiträge von ductaros suchen Nehmen Sie ductaros in Ihre Freundesliste auf
h.e.k. h.e.k. ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3845.jpg

Dabei seit: 28.07.2006
Mein Motorrad: SR500,DT400,XS650,XS 1.1
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Sauerland

Themenstarter Thema begonnen von h.e.k.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

danke für die Tipps.
Hab jetzt ne 220er drin, läuft gut. Werde in der Region 220 - 260 fürs Feinetuning weiterprobieren.

Danke !!!!!!!!!!!!!!!!!

.

__________________
GUINNESS IS GOOD FOR YOU

Gruß Harry
07.05.2015 10:01 h.e.k. ist offline E-Mail an h.e.k. senden Beiträge von h.e.k. suchen Nehmen Sie h.e.k. in Ihre Freundesliste auf
Dr.Hasenbein Dr.Hasenbein ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5001.jpg

Dabei seit: 17.10.2010
Mein Motorrad: SR 500 2J4 1979
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: Kreis Plön

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi.
Meine SR hat am Wochenende die ersten Lebenszeichen von sich gegeben.
Ich habe eine LLD35 / HD 230 Bestückung gewählt.
Motor original, BMW R80 Auspuff und offener Ansaugtrichter.

Jedenfalls springt sie nur komplett ohne Choke an und geht dann direkt aus, sobalb man den Choke einlegt. Ich habe statt Tank zum erststart erstmal einen Schlauch auf den Vergaser gesteckt und Schwimmerkammer befüllt. Im Leerlaug kann man zusehen wie der Pegel im schlauch absinkt. "Geruchlich" läuft sie auch ziemlich Fett.

Gibt es mittlerweile andere Erfahrungswerte mit der Bedüsung?

LG, Martin
14.01.2019 13:36 Dr.Hasenbein ist offline E-Mail an Dr.Hasenbein senden Beiträge von Dr.Hasenbein suchen Nehmen Sie Dr.Hasenbein in Ihre Freundesliste auf
Der Rhein Der Rhein ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4537.jpg

Dabei seit: 08.04.2007
Mein Motorrad: 2J4/1982 48T/1991 2J4/1978
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine 230er ist mit Sicherheit auch noch zu fett.
14.01.2019 16:49 Der Rhein ist offline E-Mail an Der Rhein senden Beiträge von Der Rhein suchen Nehmen Sie Der Rhein in Ihre Freundesliste auf
Dr.Hasenbein Dr.Hasenbein ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5001.jpg

Dabei seit: 17.10.2010
Mein Motorrad: SR 500 2J4 1979
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: Kreis Plön

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, hier mal mein ersten Erfahrungen. naja, gefahren bin ich noch nicht...

Motor original, Auspuff BMW R80, offener Ansaugtrichter:

Ansonsten Einstellung wie hier schon mal irgendwo gelesen bis auf die Nadeldüsenposition.

HD 230
LLD35
Nadel original position (ganz oben?) also unterer clip
Gemischschraube 1,5 Umdrehungen raus
Schieberschraube 2,5 Umdrehungen raus


bei ca 5°c Außentemperatur springt sie mit Choke auf den ersten Kick an. Der Choke muss dann nach ca. 30 Sekunden raus und sie stibt nicht ab. Gasannahme im Stand sehr schön. Sollte als Basis für die weitere Abstimmung erstmal passen. Danke für die Tipps.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dr.Hasenbein: 11.03.2019 12:45.

11.03.2019 12:44 Dr.Hasenbein ist offline E-Mail an Dr.Hasenbein senden Beiträge von Dr.Hasenbein suchen Nehmen Sie Dr.Hasenbein in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht » Vergaserfredsammelkiste » Vergaserabstimmung Mik VM36

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH