Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » Allgemeines, nicht unbedingt SR500-spezifisch » Plauderecke » Hilfe bei Preisfindung XT500 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hilfe bei Preisfindung XT500
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MopsFidelius MopsFidelius ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4550.jpg

Dabei seit: 14.03.2006
Mein Motorrad: SR 500 Bj'90 / XS1100 Bj '81 / XJ600 BJ 90 / Simson KR51/1 Bj 79(Schwalbe)
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: ... da wo der Puff direkt neben der Kirche ist...

Hilfe bei Preisfindung XT500 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

ich habe derzeit eine XT500 von 77 in meiner Halle stehen.
Der örtliche Zweiradschrauber hat sie nicht zum laufen bekommen nach einer "Motorrevision".
Gemacht wurden im Endeffekt neue Kolbenringe und der Zylinder nachgehohnt. Dazu halt der übliche Dichtsatz. Mehr nicht. In der Vergangenheit kam mal eine gebrauchte NW mit Kipplern rein. Auch der Vergaser wurde mal überholt.
Jedenfalls sprang sie nicht an. Der 180 Grad Fehler war schuld.
Jetzt läuft sie, aber verbrennt mehr Öl als Sprit. Vermutung liegt nahe, dass entweder die Kolbenringe einen weg haben, oder doch mehr im Argen liegt.

Jedenfalls habe ich die kleine Hoffnung, diese XT für nen fairen Kurs zu ergattern. Aber dazu brauche ich euer Schwarmwissen.

zum Zustand:

negatives:

laut Tacho 11000 Km gelaufen (Besitzer ist der festen Überzeugung, dass dem auch so ist...), meine Meinung und die der örtl. Werkstatt: niemals, dafür ist die zu runtergerockt
Rahmen ranzig und rostig
Kotflügel vorne und hinten gerissen
Lampe nachgepinselt
Elektrikfehler vorhanden
Auspuff rostig, am Krümmer undicht
Tank... falscher Tank, man kommt nicht an den Ölpeilstab
Motor komplett schwarz lackiert, nicht wirklich gut gemacht
Vibrationsgummis Tacho und DZM weg, dafür jede Schraube mit 6 U-Scheiben befestigt
eine Speiche Hinterrad krumm, geknickt

positives:

77er XT
Sitzbank neu bezogen (ganz gut gemacht, aber nicht Originalgetreu)
77er XT
Reifen neu
77er XT
Vergaser gemacht
Mechanisch läuft der Motor leise und unauffällig, springt gut an
Bowdenzüge (Bremse, Kupplung, Gas) vor nicht langer Zeit erneuert
ach ja, und erwähnte ich, dass eine eine 77er XT ist? .

Was ist so eine "Bastelbude" noch wert?
Der Besitzer denkt, dass sein "Schmuckstück" noch jenseits der 4000 EUR liegt... .
Wenn er jetzt noch die Rechnung der Werkstatt bekommt, und dazu rechnet, was eine komplette Motorrevision (z.B. Kedo) kostet... dazu die ganzen optischen und weiteren technischen Macken...

Was denkt ihr?

__________________
Hab letzte Nacht von der Arbeit geträumt... weitere 6 Überstunden notiert.

Ankickprobleme? <- so gehts
01.05.2019 10:02 MopsFidelius ist offline E-Mail an MopsFidelius senden Beiträge von MopsFidelius suchen Nehmen Sie MopsFidelius in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie MopsFidelius in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von MopsFidelius anzeigen
Hiha
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-340.jpg

Dabei seit: 21.10.2002
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: M.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich liege mit meinen Preisvorstellungen immer überrealistisch, aber mehr wie 1000.- täte ich für so eine Leiche nicht ausgeben. Da versenkst Du, selbst wenn Du viel selber machen kannst, locker nochmal 3-4000.- und sie ist immer noch nicht top.
Gruß
Hans
01.05.2019 10:14 Hiha ist offline E-Mail an Hiha senden Beiträge von Hiha suchen Nehmen Sie Hiha in Ihre Freundesliste auf
MopsFidelius MopsFidelius ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4550.jpg

Dabei seit: 14.03.2006
Mein Motorrad: SR 500 Bj'90 / XS1100 Bj '81 / XJ600 BJ 90 / Simson KR51/1 Bj 79(Schwalbe)
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: ... da wo der Puff direkt neben der Kirche ist...

Themenstarter Thema begonnen von MopsFidelius
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das entspricht in etwa meiner Preisvorstellung.
Jedes andere alte Mopped würde ich sagen Max 500 EUR. Plus XT Bonus bei 1000 bis maximal 1500 Euro.
Leider kommt da bei mir das "haben wollen" dazu. Daher vielleicht auch die 1500.
Um die originalgetreu wieder aufzubauen gehen bestimmt mehr als 3000 Taler rein.

__________________
Hab letzte Nacht von der Arbeit geträumt... weitere 6 Überstunden notiert.

Ankickprobleme? <- so gehts
01.05.2019 10:23 MopsFidelius ist offline E-Mail an MopsFidelius senden Beiträge von MopsFidelius suchen Nehmen Sie MopsFidelius in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie MopsFidelius in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von MopsFidelius anzeigen
XTfant XTfant ist weiblich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5840.gif

Dabei seit: 09.08.2014
Mein Motorrad: XT500
Herkunft: von der tiefsten Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo MopsFidelius

Vielleicht rechnest Du mal anders herum:
Anstatt überteuerte 1.000 Euro hinzulegen und im Endeffekt 5.000 Euro für die Reparaturen zu bezahlen (ohne bezahlte Fremdhilfe – die käme noch dazu), schau dich gleich mal nach einer XT für 5.000-6.000 Euro bei einem Fachmann deines Vertrauens um.
Ist vielleicht günstiger...

LG
XTfant
01.05.2019 10:56 XTfant ist offline E-Mail an XTfant senden Beiträge von XTfant suchen Nehmen Sie XTfant in Ihre Freundesliste auf
XTheo
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6056.gif

Dabei seit: 09.11.2007
Mein Motorrad: XTs und SRs in Variationen
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: vonne Ostsee

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Zeiten, in der man eine XT, egal welchen Baujahres und Zustands für 1000€ bekommt, sind lange vorbei.
Wenn man sowas bekommt, ist es eine absolute Ausnahme.
Selbst die verkackten SRs kosten schon 1000 aufwärts.

Anhand der Zustandsbeschreibung kann man auch 2000 ausgeben. Schau Dir mal die Einzelteilpreise von gebrauchten XT und SR-Komponenten an.

Möglicherweise hat ein Unwissender nur die Kolbenringe falsch herum montiert.

LG
XTheo
01.05.2019 11:27 XTheo ist offline E-Mail an XTheo senden Beiträge von XTheo suchen Nehmen Sie XTheo in Ihre Freundesliste auf
MopsFidelius MopsFidelius ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4550.jpg

Dabei seit: 14.03.2006
Mein Motorrad: SR 500 Bj'90 / XS1100 Bj '81 / XJ600 BJ 90 / Simson KR51/1 Bj 79(Schwalbe)
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: ... da wo der Puff direkt neben der Kirche ist...

Themenstarter Thema begonnen von MopsFidelius
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit den Kolbenringen ist auch meine Vermutung. Deswegen bin ich da nicht Bang vor.
Aber als Basis für einen schönen Neuaufbau nach eigenen Vorstellungen durchaus geeignet. Muss ja nicht Original sein/werden.
Ausserdem braucht man ja wieder ein Projekt. Zum fahren habe ich ja zwei Moppeds.
Und bei einer XT für 5 oder 6 k EUR muss man sich schon eher überwinden die nach eigenem Geschmack zu modifizieren.

__________________
Hab letzte Nacht von der Arbeit geträumt... weitere 6 Überstunden notiert.

Ankickprobleme? <- so gehts
01.05.2019 15:15 MopsFidelius ist offline E-Mail an MopsFidelius senden Beiträge von MopsFidelius suchen Nehmen Sie MopsFidelius in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie MopsFidelius in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von MopsFidelius anzeigen
chrille1 chrille1 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5511.jpg

Dabei seit: 27.11.2006
Mein Motorrad: sr500
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In Berlin nicht unter 3000 , .
01.05.2019 17:48 chrille1 ist online E-Mail an chrille1 senden Homepage von chrille1 Beiträge von chrille1 suchen Nehmen Sie chrille1 in Ihre Freundesliste auf
XTfant XTfant ist weiblich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5840.gif

Dabei seit: 09.08.2014
Mein Motorrad: XT500
Herkunft: von der tiefsten Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MopsFidelius
Das mit den Kolbenringen ist auch meine Vermutung. Deswegen bin ich da nicht Bang vor.
Aber als Basis für einen schönen Neuaufbau nach eigenen Vorstellungen durchaus geeignet. Muss ja nicht Original sein/werden.
Ausserdem braucht man ja wieder ein Projekt. Zum fahren habe ich ja zwei Moppeds.
Und bei einer XT für 5 oder 6 k EUR muss man sich schon eher überwinden die nach eigenem Geschmack zu modifizieren.


Alles klar. Viel Spaß beim Schrauben großes Grinsen

LG
XTfant
01.05.2019 20:44 XTfant ist offline E-Mail an XTfant senden Beiträge von XTfant suchen Nehmen Sie XTfant in Ihre Freundesliste auf
motorang motorang ist männlich
Forumsmoderator


images/avatars/avatar-551.gif

Dabei seit: 15.06.2003
Mein Motorrad: 78er SR500-Gespann, Tenere, XT, MZ
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Graz, Austria

RE: Hilfe bei Preisfindung XT500 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MopsFidelius
Jedenfalls habe ich die kleine Hoffnung, diese XT für nen fairen Kurs zu ergattern. Aber dazu brauche ich euer Schwarmwissen.


Hi
Du musst nicht uns überzeugen sondern den derzeitigen Besitzer. Mach ihm einfach ein Angebot, mit dem Du noch leben kannst und gut. Entweder er will verkaufen, dann kann er sie ja um 4000 Euro anbieten. Dass er sie in dem Zustand um den Preis nicht losbekommt ist sehr wahrscheinlich. Und dann um 3000. Und sie Dir irgendwann vielleicht um 1500 geben. Oder gleich gegen Bares, ohne den ganzen Ärger.

In DEM Zustand lieg ich eher beim Hiha mit der Preisvorstellung. Ganz sicher steht in MEINER Welt da kein Zweier davor. Und mit einem Motorproblem lieg ich bei maximal 1500 wenn der Tank in Ordnung ist und der Rest brauchbar.
Alternativ einfach dranbleiben, rumfragen. Vielleicht auch mal nach Rahmen mit Papieren schauen etc.

Und: es gibt auch andere Modelle und Hersteller wenn Du was zum Basteln suchst.

Es werden immer Preise genannt die der Verkäufer gerne hätte. Oder was toprestaurierte kosten.
Was dann im Endeffekt für eine normale Gebrauchte gezahlt wird hat damit wenig zu tun.

Aus meinem Bekanntenkreis: Lauffähige mit TÜV haben in den letzten Jahren NIE über 1500 erlöst. Natürlich waren die auch NIE mit einem beulenfreien Tank oder belegtem Kilometerstand ...

Wenn Du auf Ebay nach VERKAUFTEN XT500 suchst findest Du derzeit 4 Stück. Dein Kollege kann ja mal deren Zustand mit dem seiner Gurke vergleichen.

Gryße!
Andreas, der motorang

__________________
der liebe gott will nicht, dass aluminium glänzt (kohai) * Bucheli-Projekt, Forums-Einsteigerwissen, Sölkpasstreffen > motorang.com/sr500

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von motorang: 02.05.2019 08:33.

02.05.2019 08:33 motorang ist offline E-Mail an motorang senden Homepage von motorang Beiträge von motorang suchen Nehmen Sie motorang in Ihre Freundesliste auf
chrille1 chrille1 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5511.jpg

Dabei seit: 27.11.2006
Mein Motorrad: sr500
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, genau ich muß ein bißchen runter gehen.1500 bis 2000 kommt hin. .
02.05.2019 08:38 chrille1 ist online E-Mail an chrille1 senden Homepage von chrille1 Beiträge von chrille1 suchen Nehmen Sie chrille1 in Ihre Freundesliste auf
bigblokudo bigblokudo ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4945.gif

Dabei seit: 23.11.2010
Mein Motorrad: Miles SR 535 Bj: 1978 Aprilia Pegaso Factory Bj. 2010
Herkunft: Münsterland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bitte, zahlt nicht diese Phantasie Preise die manche Möchtegern Liebhaber
für ihren Schrott aufrufen .
Solche Vögel gehören .
Ne XT in dem Zustand ( und ich kann mir gut vorstellen wie die aussieht )
Ist nen Tausender wert. Wenn man die schön machen will mit Motor, Tank und Plastik
bist du schnell bei 4-5 Tausend. War letztens noch bei Motorrad Müller und hab
mir die XT's angeschaut die der so zum Aufbauen kriegt, da begreift man ganz
schnell das die Dinger über 30 Jahre auffem Puckel haben und meistens auch
nicht geliebt wurden

Gruß Udo.
02.05.2019 19:48 bigblokudo ist offline E-Mail an bigblokudo senden Beiträge von bigblokudo suchen Nehmen Sie bigblokudo in Ihre Freundesliste auf
Henrik
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 24.06.2004
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

moin,

edit: haste nen bild?

beendete angebote bei ebay von nicht fahrbereiten kisten mit zerlegten motoren....

edit by Frank: Links zu Ebay sind nicht erwünscht

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Henrik: 02.05.2019 22:41.

02.05.2019 22:37 Henrik ist offline E-Mail an Henrik senden Beiträge von Henrik suchen Nehmen Sie Henrik in Ihre Freundesliste auf
MopsFidelius MopsFidelius ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4550.jpg

Dabei seit: 14.03.2006
Mein Motorrad: SR 500 Bj'90 / XS1100 Bj '81 / XJ600 BJ 90 / Simson KR51/1 Bj 79(Schwalbe)
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: ... da wo der Puff direkt neben der Kirche ist...

Themenstarter Thema begonnen von MopsFidelius
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich stehe noch in den Verhandlungen.
Da der Besitzer gerne Motorrad fahren möchte habe ich angeboten meine xj600 zu tauschen. Die fährt und hat TÜV und ist technisch Top und optisch ganz gut. Marktwert etwa 800 -1000 Euronen.
Mal sehen, ob er sich drauf einlässt, wenn er erfährt, dass für seine xt noch mal 3tsnd fällig sind um die durch den TÜV zu kriegen.
Die Verhandlungen ziehen sich halt, da alles über die Werkstatt hier im Ort läuft.

__________________
Hab letzte Nacht von der Arbeit geträumt... weitere 6 Überstunden notiert.

Ankickprobleme? <- so gehts
07.05.2019 09:56 MopsFidelius ist offline E-Mail an MopsFidelius senden Beiträge von MopsFidelius suchen Nehmen Sie MopsFidelius in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie MopsFidelius in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von MopsFidelius anzeigen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » Allgemeines, nicht unbedingt SR500-spezifisch » Plauderecke » Hilfe bei Preisfindung XT500

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH