Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » Kaufberatung SR500 » Hilfe bei der Suche » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hilfe bei der Suche
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Blackdog Blackdog ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6373.jpg

Dabei seit: 22.04.2020
Mein Motorrad: 48T
Herkunft: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von Blackdog
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie gesagt, bei der Probefahrt Ist mir nichts negatives aufgefallen. Ich bin allerdings nur 25 km gefahren. Sie ließ sich sauber schalten und beschleunigen.
Aber klar, eine Motorüberholung steht früher oder später an.
Was genau kommt bei einer Revision in etwa an kosten auf mich zu, wenn ich die Arbeiten selbst ausführe?
03.08.2020 01:15 Blackdog ist offline E-Mail an Blackdog senden Beiträge von Blackdog suchen Nehmen Sie Blackdog in Ihre Freundesliste auf
Hausel Hausel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6076.jpg

Dabei seit: 07.02.2004
Mein Motorrad: SR 500 79er Scrambler , 81er CafeRacer , 82er Originale , BMW R1150R
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Wangen im Allgäu

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine letzte große Überholung war 2015 bei 120000 km :
Original- Kolbenkitt. 50, Pleuelsatz, Dichtsatz, Simmerringsatz.
Mit Zylinder bohren und hohnen, Pleuel wechseln lassen, hat die Aktion 583 Euro gekostet.
Hätte ich im Fundus nicht gute Getriebewelle mit intakten 4.Gang Zahnrädern gehabt, wären nochmal
250 Euro dazugekommen.
Seit dem 23000 km gefahren, der Ölverbrauch liegt bei 0,05 Liter/1000 km.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Hausel: 03.08.2020 07:26.

03.08.2020 07:22 Hausel ist offline E-Mail an Hausel senden Beiträge von Hausel suchen Nehmen Sie Hausel in Ihre Freundesliste auf
Blackdog Blackdog ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6373.jpg

Dabei seit: 22.04.2020
Mein Motorrad: 48T
Herkunft: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von Blackdog
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen.
Ich habe eine schlaflose Nacht hinter mir. Ich werde die Maschine wahrscheinlich doch nicht nehmen. Mein Herz brennt für die SR und ich glaube, dass es sehr schwer sein wird ein ähnliches Exemplar zu finden, aber ich bin selbstständig und COVID 19 hat mich in den letzten Monaten sehr durchgeschüttelt. Ich bin optimistisch und glaube, dass sich alles wieder einrenkt. Aber ich möchte das Motorrad unter keinen Umständen in ein paar Monaten wieder verkaufen müssen. Deshalb habe ich beschlossen in dieser Saison noch meine XJ zu fahren und zu schauen, wie der Winter läuft.
Eure Hilfe hat mir sehr geholfen, und ich bin jetzt um einiges schlauer.
Wenn die Suche weitergeht, brauche ich sicher nicht mehr soviel Unterstützung smile
In jedem Fall ist das Forum sehr toll, weil hier ein angenehmer Ton herrscht. Wer viel in solchen Communitys unterwegs ist, weiß, dass das nicht selbstverständlich ist.
Ich danke euch und melde mich, sobald ich endlich gekauft habe
03.08.2020 07:43 Blackdog ist offline E-Mail an Blackdog senden Beiträge von Blackdog suchen Nehmen Sie Blackdog in Ihre Freundesliste auf
Mopedist Mopedist ist männlich
MEMBER


images/avatars/avatar-6351.jpg

Dabei seit: 20.04.2020
Mein Motorrad: SR500 2J4 Bj. 81
Herkunft: Rems-Murr-Kreis (Ba-Wü)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... nach dem Durchlesen der ganzen Beiträge und insbesondere des letzten von Blackdog erlaube auch ich mir, meinen -zugegebenerweise subjektiven!- Senf dazu zugeben:
- der erste Eindruck entscheidet, was sowohl für den Verkäufer als auch das Mopped gilt
- je weniger Besitzer, desto weniger Unsicherheiten sind bzgl. der Fahrzeughistorie zu erwarten
- welchen zukünftigen Verwendungszweck stellst Du Dir vor: möchtest Du eher nur genüsslich 'um's Haus herum' fahren oder soll es auch schon mal auf Tour gehen?

und ganz, ganz wichtig bei 'etwas älteren' Schätzchen:
- wie sieht Deine Werkstattausstattung aus - sind nur normale Wartungsarbeiten wie z.B. Filterwechsel möglich?
- wieviel kannst Du selber machen (bist Du eher Handwerker oder eher Büromensch)?
- traust Du Dich auch an komplexe Dinge heran, angefangen vom Ventilspieleinstellen bis hin zur Motorüberholung?
- hast Du in Deinem Bekanntenkreis jemanden, der Dich ggfs. beim Schrauben unterstützen kann?

Wenn Du insbesondere die letzten vier Fragen positiv beantworen kannst, der Preis in Dein Budget passt und Du ein gutes Bauchgefühl hast, dann besorge eine Transportmöglichkeit, geh zum Geldautomaten und hole Dir den Stuhl. Du wirst sehen, dass sein Vorbesitzer 'Pipi in the eyes' bekommen wird, weil er vermutlich weiss, dass ein weiterer Lebensabschnitt fü ihn damit zu Ende ist und er seinen geliebten Hobel nicht verkauft, sondern noch eine Weile gefahren hätte, wenn nicht seine Gesundheit den Verkauf verlangen würde!

Aber wie gesagt: das ist meine unmassgebliche und äusserst subjektive Meinung!

__________________
Ein Motorrad kann nicht einzylindrig und nicht viertaktend genug sein
03.08.2020 10:30 Mopedist ist offline E-Mail an Mopedist senden Beiträge von Mopedist suchen Nehmen Sie Mopedist in Ihre Freundesliste auf
Blackdog Blackdog ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6373.jpg

Dabei seit: 22.04.2020
Mein Motorrad: 48T
Herkunft: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von Blackdog
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab sie gekauft.
03.08.2020 15:55 Blackdog ist offline E-Mail an Blackdog senden Beiträge von Blackdog suchen Nehmen Sie Blackdog in Ihre Freundesliste auf
tecuberlin tecuberlin ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5858.jpg

Dabei seit: 07.11.2012
Mein Motorrad: SR 500 Bj. 79
Herkunft: B-F`hain

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

. . .

__________________
Beste Grüße, Torsten.

Es gibt nix Gutes, außer man tut es...
03.08.2020 17:30 tecuberlin ist offline E-Mail an tecuberlin senden Beiträge von tecuberlin suchen Nehmen Sie tecuberlin in Ihre Freundesliste auf
ealf_ck ealf_ck ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6192.jpg

Dabei seit: 19.10.2008
Mein Motorrad: SR 500 - 48T
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr schön. .
03.08.2020 18:23 ealf_ck ist offline E-Mail an ealf_ck senden Beiträge von ealf_ck suchen Nehmen Sie ealf_ck in Ihre Freundesliste auf
Blackdog Blackdog ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6373.jpg

Dabei seit: 22.04.2020
Mein Motorrad: 48T
Herkunft: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von Blackdog
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Mopedist
Ich habe eine Garage mit Werkbank. Werkzeugmässig bin ich auch ganz gut ausgestattet. An Mopeds habe ich noch nicht wirklich viel geschraubt, aber ich bin gelernter Schlosser und repariere meine Autos immer selbst. Ich hab schon mehrere Zylinderkopfdichtungen getauscht, Bremsbeläge gewechselt, usw.
Mit dem Handbuch und dem Forum wird das schon klappen .
03.08.2020 18:50 Blackdog ist offline E-Mail an Blackdog senden Beiträge von Blackdog suchen Nehmen Sie Blackdog in Ihre Freundesliste auf
Mopedist Mopedist ist männlich
MEMBER


images/avatars/avatar-6351.jpg

Dabei seit: 20.04.2020
Mein Motorrad: SR500 2J4 Bj. 81
Herkunft: Rems-Murr-Kreis (Ba-Wü)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

. Herzlichen Glückwunsch, viel Erfolg bei der Restauration und viel Freude mit Deinem 'neuen' Töff - die Du mit der Hilfe der hier verfügbaren Unterlagen sicherlich hinbekommen wirst!

__________________
Ein Motorrad kann nicht einzylindrig und nicht viertaktend genug sein
04.08.2020 10:15 Mopedist ist offline E-Mail an Mopedist senden Beiträge von Mopedist suchen Nehmen Sie Mopedist in Ihre Freundesliste auf
Blackdog Blackdog ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6373.jpg

Dabei seit: 22.04.2020
Mein Motorrad: 48T
Herkunft: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von Blackdog
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hätte schon die erste Frage .
Ich würde gerne einen etwas breiteren Lenker verbauen, ohne die Züge verlängern zu müssen. Gibt es hier jemanden, der mir einen empfehlen kann?
Bei Kedo gibt es einen. Hat jemand erfahrung damit?
Vielleicht sogar ein Foto?
04.08.2020 16:30 Blackdog ist offline E-Mail an Blackdog senden Beiträge von Blackdog suchen Nehmen Sie Blackdog in Ihre Freundesliste auf
tecuberlin tecuberlin ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5858.jpg

Dabei seit: 07.11.2012
Mein Motorrad: SR 500 Bj. 79
Herkunft: B-F`hain

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oje...

Viele Fragen keine Fakten.

Welchen Lenker hast/willst Du?

Was heißt etwas breiter, welche Form?

Züge verlängern, heißt gegen längere tauschen.

. Lenker

Edit meint, daß auch Fotos zum besseren Verständnis beitragen können.

__________________
Beste Grüße, Torsten.

Es gibt nix Gutes, außer man tut es...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tecuberlin: 04.08.2020 19:55.

04.08.2020 19:07 tecuberlin ist offline E-Mail an tecuberlin senden Beiträge von tecuberlin suchen Nehmen Sie tecuberlin in Ihre Freundesliste auf
Tscharlie Tscharlie ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3934.jpg

Dabei seit: 18.05.2008
Mein Motorrad: '79 SR 500 + XJ Maxim 700 x+FZ 750+Puch X50-3+ Gilera 175 von 1958
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: 85419 Mauern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und KEDO kann auch die Antwort geben, welche Züge geändert werden müßen wenn man welchen Lenker bei KEDO kauft, einfach mal dort anrufen.
04.08.2020 19:38 Tscharlie ist offline E-Mail an Tscharlie senden Beiträge von Tscharlie suchen Nehmen Sie Tscharlie in Ihre Freundesliste auf
Blackdog Blackdog ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6373.jpg

Dabei seit: 22.04.2020
Mein Motorrad: 48T
Herkunft: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von Blackdog
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, die Frage war etwas kryptisch. Sorry.
Es ist eine 48T
Mit originalem Lenker. Ich hätte allerdings gerne eine breiteren.

Und klar, ich kann bei KEDO anrufen. Kann man die Teile eigentlich vor Ort abholen?

Ich bin ja Hamburger ...
04.08.2020 21:25 Blackdog ist offline E-Mail an Blackdog senden Beiträge von Blackdog suchen Nehmen Sie Blackdog in Ihre Freundesliste auf
XTfant XTfant ist weiblich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5840.gif

Dabei seit: 09.08.2014
Mein Motorrad: XT500
Herkunft: von der tiefsten Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Blackdog
Ja, die Frage war etwas kryptisch. Sorry.
Es ist eine 48T
Mit originalem Lenker. Ich hätte allerdings gerne eine breiteren.

Und klar, ich kann bei KEDO anrufen. Kann man die Teile eigentlich vor Ort abholen?

Ich bin ja Hamburger ...


Breiterer Lenker = 2J4-Züge.
Aber gerne bei Kedo nachfragen.
Haben mir die gleiche Antwort gegeben.

Gruß
XTfant
04.08.2020 23:50 XTfant ist offline E-Mail an XTfant senden Beiträge von XTfant suchen Nehmen Sie XTfant in Ihre Freundesliste auf
Srsrx Srsrx ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6197.jpg

Dabei seit: 14.10.2013
Mein Motorrad: 2J4 ´80, 48T-Gespann ´84, 48T ´90
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Hohenlohe-Kreis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zur Lenkerempfehlung gabs´s hier mal was: https://www.sr500.de/wbb3/thread.php?thr...&hilight=Lenker
Züge: Probiers einfach, ob die alten noch passen. Falls nicht, kannst Du immer noch längere besorgen.

__________________
Gruß
Uli
06.08.2020 07:30 Srsrx ist offline E-Mail an Srsrx senden Beiträge von Srsrx suchen Nehmen Sie Srsrx in Ihre Freundesliste auf
Blackdog Blackdog ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6373.jpg

Dabei seit: 22.04.2020
Mein Motorrad: 48T
Herkunft: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von Blackdog
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dank Dir.
Das lese ich mal durch.
Ich würde mir gerne einen Hubständer/Montageständer kaufen, werde aber von der Vielfalt erschlagen.
Kann mir hier jemand einen empfehlen?
06.08.2020 07:43 Blackdog ist offline E-Mail an Blackdog senden Beiträge von Blackdog suchen Nehmen Sie Blackdog in Ihre Freundesliste auf
ramsey ramsey ist männlich
MEMBER


Dabei seit: 30.11.2017
Mein Motorrad: 48 T

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin - kedo hat einen ganz regulären Tresenverkauf. Nette Atmosphäre. Öffnungszeiten sind etwas beschränkt. Guck mal auf die Webseite.
Und Glückwunsch zum neuen Bike und immer gute Fahrt
06.08.2020 17:40 ramsey ist offline E-Mail an ramsey senden Beiträge von ramsey suchen Nehmen Sie ramsey in Ihre Freundesliste auf
Jack Jack ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6264.gif

Dabei seit: 03.03.2003
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hubständer also quer unterm Motor geht nur wenn der Auspuff ab ist sonst wird das sehr kippelig bis geht gar nicht...

Jack ...

__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jack: 06.08.2020 19:33.

06.08.2020 19:16 Jack ist offline E-Mail an Jack senden Beiträge von Jack suchen Nehmen Sie Jack in Ihre Freundesliste auf
Blackdog Blackdog ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6373.jpg

Dabei seit: 22.04.2020
Mein Motorrad: 48T
Herkunft: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von Blackdog
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich dachte mir schon, dass diese Teile nicht wirklich ideal sind.
Vielleicht warte ich etwas ab und investiere dann gleich in einer Kleine Hebebühne...
06.08.2020 22:15 Blackdog ist offline E-Mail an Blackdog senden Beiträge von Blackdog suchen Nehmen Sie Blackdog in Ihre Freundesliste auf
Jack Jack ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6264.gif

Dabei seit: 03.03.2003
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn der org Haupständer noch gut ist also nicht beide Räder auf dem Boden aufstehen, ist der eine sehr gute Hilfe um sehr viele Arbeiten durchzuführen.

Wenn der Ständer schon zu tief steht, kann man ihn günstig wieder in Form bringen .


Jack...

__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jack: 06.08.2020 22:21.

06.08.2020 22:21 Jack ist offline E-Mail an Jack senden Beiträge von Jack suchen Nehmen Sie Jack in Ihre Freundesliste auf
Blackdog Blackdog ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6373.jpg

Dabei seit: 22.04.2020
Mein Motorrad: 48T
Herkunft: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von Blackdog
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fahre eine 48T Bj. 88 mit originalem Lenker.
10.08.2020 08:26 Blackdog ist offline E-Mail an Blackdog senden Beiträge von Blackdog suchen Nehmen Sie Blackdog in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » Kaufberatung SR500 » Hilfe bei der Suche

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH