Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » Technik SR500 - Elektrik » LED-Bestückung (Soffitte) für HELLA Classic Rücklicht/Bremslicht/Kennzeichen-Beleuch tung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen LED-Bestückung (Soffitte) für HELLA Classic Rücklicht/Bremslicht/Kennzeichen-Beleuch tung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

LED-Bestückung (Soffitte) für HELLA Classic Rücklicht/Bremslicht/Kennzeichen-Beleuch tung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

kürzlich ist mir wieder einmal aufgefallen, dass mein Bremslicht durchgebrannt ist. .
Ich muss gestehen dass ich nicht vor jeder Fahrt die komplette Beleuchtung kontrolliere. Daher auch meine Besorgnis darüber, wie lange ich wohl schon wieder ohne Bremslicht unterwegs war…

Zur Info: mein Fahrzeugheck vibriert schon ordentlich. Selbst für SR-Verhältnisse. Ich habe mir jetzt auch mal neue Gummi-Dämpfer für die Kotflügelbefestigung beim Sponsor mitbestellt, jedoch noch nicht verbaut. Vielleicht hilft’s etwas.

Ich hätte nun dennoch gerne eine dauerfeste Lösung, damit ich da endlich mal Ruhe im Karton habe.

Meines Wissens gibt es zwei Lösungsansätze (ohne den Tausch des gesamten Rücklichts, das möchte ich nämlich behalten):

Entkopplung des Rücklichts vom Fender oder
Umbau auf vibrationsfeste LED-Soffitten (360°)

Vorab: mir ist bewusst, dass die LED-Soffitten ohne Zulassung daherkommen.

In diesem Thread würde ich im speziellen den zweiten Lösungsweg betrachten wollen. Zumal der letzte Beitrag zu dem Thema schon einige Jahre alt ist. Ich denke die Informationen könnten auch für andere Betroffene interessant sein, da das RL stark verbreitet und der Soffittenfraß bekannt ist.

Ich habe mich mittlerweile ein bisschen umgeschaut und noch ein paar offene Punkte ausgemacht. Vielleicht hat jemand schon ein paar Erfahrungen zu dem Thema und kann mir gezielt weiterhelfen.

Hat jemand mit diesen LED-Soffitten Erfahrung oder kennt jemand gute Bezugsquellen? Es soll ja auch deutlich unterschiedliche Qualitäten geben.

Wie verhält es sich mit den Farben? Ich habe gelesen, dass die Farben der roten Gläser ins orangene abdriften. Wie kann man dem entgegenwirken? Auch fände ich eine „kaltweiße“ Kennzeichenbeleuchtung nicht sehr stilecht an einem klassisch anmutenden Fahrzeug.

Welche Leistung sollten die beiden Soffitten haben? Die Glühfadenlampen haben (12V) 10W (Rücklicht und Kennzeichenbeleuchtung) und 18W (Bremslicht).

Das wären meine Fragen bis hierhin erst mal. Ich hoffe, dass mittlerweile die ersten (Langzeit-) Erfahrungen unterwegs sind von denen ich profitieren könnte.

Vielen Dank schon mal. .
Gruß.
Tom

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
28.09.2017 08:34 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
Emmpunkt Emmpunkt ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6186.jpg

Dabei seit: 26.08.2007
Mein Motorrad: SR 500 2J4 Bj.81; WASP-Gespann XS Hermeling Motor (nicht fahrbereit)
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Nümbrecht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Farben:
Bei einer Glühlampe ist ein großes Farbspektrum vorhanden, bei einer LED nicht.
Das heißt wenn wenn du eine rote Filterscheibe vor eine Glühlampe hältst, leuchtet die Scheibe auch rot.
Wenn du eine weiße LED nimmst und die Filterscheibe davor hältst, ist diese nicht wirklich rot und auch dunkler als bei der Glühlampe. Das liegt daran das das LED Weiß nicht wirklich ein Mix über das komplette Farbspektrum ist. Die LED hat kaum Rot-Anteile in ihrem Licht sondern viel mehr Blau.
Deswegen sollte man immer die passende Farbe nehmen.
In dem Fall Rücklicht müsste man also 3 Soffitten einbauen. 2 mal Rot und 1 mal weiß.
Für die Kennzeichenbeleuchtung könnte man evtl. einen Strip zum aufkleben nehmen, wenn das die Form des Rücklichtes zulässt. Die gibts auch in Warmweiß.
Gruß M.

__________________
Dat is en dampfmaschin

30.8. - 2.9.2018 "Werner-Rennen" in Hartenholm .
28.09.2017 09:15 Emmpunkt ist online E-Mail an Emmpunkt senden Beiträge von Emmpunkt suchen Nehmen Sie Emmpunkt in Ihre Freundesliste auf
JoeBar JoeBar ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4956.gif

Dabei seit: 10.04.2002
Mein Motorrad: 48T, Bj.86, 1U6, Bj.85
Mitglied der Helferliste: Ja
Herkunft: Bremen, jetzt Wehrheim
IG: 63 SR 500/XT 500 Stammtisch Aschaffenburg IG

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

ohne jetzt deine Idee mit dem LED in Frage stellen zu wollen. Ich habe den Halter von meinem Hellarücklicht mit einer oder zwei dünnen Lagen Moosgummi unterfüttert auf das Schutzblech geschraubt, welches beim anziehen der Schrauben (mit Stopmuttern) auch recht stark gestaucht wird. Die durchgebrannten Soffitten bisher hielten sich eigentlich im Rahmen (1 Bremslichtbirne alle 1,5 Jahre oder so). Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass die "Lagerung" der Birne in den Klemmblechen genug federt. "Frische" Schutzblechgummis werden sicher auch helfen...
mein Hellrücklicht ist allerdings noch von "Wunderlich", also mit Alublech und dicker Alu-Rückwand und nicht die "Hellaröhre" (die ich glaube auf Deinem Avatar erkennen zu können), da würde ich dann etwas Gummi zwischen Rücklicht und Röhre stecken...

Was ich dagegen so überhaupt nicht in den Griff kriege sind die hinteren Blinker, so dass ich bisher jeden rahmenfest montierten Zubehörblinker nach spätestens 2 Wochen wieder entnervt abmontieren musste und meist doch nur mit O-Augen unterwegs bin. Es gibt bei meiner SR irgendwie einen gewissen (höheren) Drehzahlbereich dem man anmerkt, dass es mehr "rüttelt" und wenn ich diesen für eine etwas längere Zeit erwischte habe ist meist einer der Blinker hinten kaputt...

viele Grüße,
Oliver

__________________
(Skype: joebar_hb)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von JoeBar: 28.09.2017 10:53.

28.09.2017 10:47 JoeBar ist offline E-Mail an JoeBar senden Beiträge von JoeBar suchen Nehmen Sie JoeBar in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie JoeBar in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von JoeBar: GigahertzDuron
tomster1965 tomster1965 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5953.jpg

Dabei seit: 01.12.2014
Mein Motorrad: 85er Sportster, Vespa ET2, Peugeot Elystar uuuund vllt. irgendwann mal wieder SR500
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt doch passenden Ersatz fürs Birnchen, aber mit LED. Hab ich an meiner Ami Rüttelplatte seit ca. 6 oder 7 Jahren drin. Seither ist Ruhe.
Und um Himmels Willen, lieber ne etwas andere Lichtfarbe als gar kein Rück/Bremslicht !
28.09.2017 10:56 tomster1965 ist offline E-Mail an tomster1965 senden Beiträge von tomster1965 suchen Nehmen Sie tomster1965 in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@JoeBar: Moosgummi zwischen Röhre und Rücklicht ist ebenfalls jetzt notiert. Hintere (rahmenfeste) Blinker mag meine auch nicht. Nach wenigen Kilometern sind die abgerappelt.

@tomster1965: Welche meinst du? Die, welche ich auch im Sinn habe? LED-Soffitten mit 360°-Bestückung? Welche hast du denn (mit guter Erfahrung) verbaut?

@Emmpunkt: Okay. Wäre noch zu klären, inwieweit sich die Farbe ändert. Nur etwas "orange" wäre für mich akzeptabel. Beim Bremslichtwäre eine rote Variante denkbar. Müsste mal recherchieren, ob es die auch gibt. Was wäre mit den sog. "warmweissen" LEDs?

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von gawel: 28.09.2017 11:14.

28.09.2017 11:11 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
robhopf1 robhopf1 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3785.gif

Dabei seit: 26.11.2007
Mein Motorrad: 2J4 Bj. 78 + 79, 48T Bj. 86
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Kraichgau
IG: 76 IG SR500 Rhein-Neckar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...hab seit diesem Frühjahr auch das Classicrücklicht an meiner neuen, das Bremslicht hielt durch weil es einen dickeren Faden hat, aber das Rücklicht war alle 2 Wochen kaputt. Da HAB ICH DANN IN DER bUCHT NACH Alternativen gesucht und bin fündig geworden, da gibts billigst 42-mm SMD LED-Soffiten in verschiedenen Stärken, die werden für PKW-Innenbeleuchtung verwendet, passen aber auch ins Classicrücklicht von KEDO, welches nicht von Hella kommt. Ich hab die mit den 2 Reihen LEDs genommen, fürs Rücklicht und fürs Bremslicht, in Kaltweiß. Ich finds gut, das Schütteln vertragen sie ausgezeichnet.

__________________
Real men don´t need instructions - they just need heavy tools
28.09.2017 11:43 robhopf1 ist offline E-Mail an robhopf1 senden Homepage von robhopf1 Beiträge von robhopf1 suchen Nehmen Sie robhopf1 in Ihre Freundesliste auf
tomster1965 tomster1965 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5953.jpg

Dabei seit: 01.12.2014
Mein Motorrad: 85er Sportster, Vespa ET2, Peugeot Elystar uuuund vllt. irgendwann mal wieder SR500
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kauf sowas meist beim SIP Scootershop, gibts aber auch bei Ebay. Hab kein Rüli mit Sofitten, sind immer die Sockel BAY15 oder so ähnlich. (hab schon geraume Zeit keines mehr gebraucht fröhlich ) da leuchten dann als Rüli ein Teil der LEDs und beim Bremsen alle.
Und ja ich weiß das die eigentlich keine Zulassung haben, ist mir aber schnurzwurschtpipe, es ist imho eine Verbesserung !
28.09.2017 11:58 tomster1965 ist offline E-Mail an tomster1965 senden Beiträge von tomster1965 suchen Nehmen Sie tomster1965 in Ihre Freundesliste auf
Emmpunkt Emmpunkt ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6186.jpg

Dabei seit: 26.08.2007
Mein Motorrad: SR 500 2J4 Bj.81; WASP-Gespann XS Hermeling Motor (nicht fahrbereit)
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Nümbrecht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du könntest einen Warmweißen flexiblen LED Strip in das Glas legen/kleben und dann nach oben abschirmen. Wird dann an die Rücklicht LED mit angeklemmt.

Somit haste ein gutes, helles Rot und eine warmweiße Kennzeichenleuchte.
Achte drauf das der Strip flexibel und für 12V ausgelegt ist. Man kann die Strips üblicherweise alle 3 LED´s kürzen (steht meist dabei).
Gruß M.

__________________
Dat is en dampfmaschin

30.8. - 2.9.2018 "Werner-Rennen" in Hartenholm .
28.09.2017 12:12 Emmpunkt ist online E-Mail an Emmpunkt senden Beiträge von Emmpunkt suchen Nehmen Sie Emmpunkt in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von robhopf1
...hab seit diesem Frühjahr auch das Classicrücklicht an meiner neuen, das Bremslicht hielt durch weil es einen dickeren Faden hat, aber das Rücklicht war alle 2 Wochen kaputt. Da HAB ICH DANN IN DER bUCHT NACH Alternativen gesucht und bin fündig geworden, da gibts billigst 42-mm SMD LED-Soffiten in verschiedenen Stärken, die werden für PKW-Innenbeleuchtung verwendet, passen aber auch ins Classicrücklicht von KEDO, welches nicht von Hella kommt. Ich hab die mit den 2 Reihen LEDs genommen, fürs Rücklicht und fürs Bremslicht, in Kaltweiß. Ich finds gut, das Schütteln vertragen sie ausgezeichnet.


Hast du die Soffitten gegen verdrehen gesichert? Wenn ja, wäre die Frage wie? Gelötet?
Welche Stärke/Leistung hast du verbaut?
Wie wurde die Farbe beeinflusst?
Hast du ein, zwei Fotos?

Gruß.
Tom

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
28.09.2017 12:22 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tomster1965
Ich kauf sowas meist beim SIP Scootershop, gibts aber auch bei Ebay. Hab kein Rüli mit Sofitten, sind immer die Sockel BAY15 oder so ähnlich. (hab schon geraume Zeit keines mehr gebraucht fröhlich ) da leuchten dann als Rüli ein Teil der LEDs und beim Bremsen alle.
Und ja ich weiß das die eigentlich keine Zulassung haben, ist mir aber schnurzwurschtpipe, es ist imho eine Verbesserung !


Okay. Danke für die Antwort. Welche Lichtfarbe hast du bei der LED verbaut und wie beeinflusst das die Rücklichtfarbe.
Dass mit der Zulassung sehe ich genau so. Lieber LED als gar kein Licht.

Gruß.
Tom

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
28.09.2017 12:24 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Emmpunkt
Du könntest einen Warmweißen flexiblen LED Strip in das Glas legen/kleben und dann nach oben abschirmen. Wird dann an die Rücklicht LED mit angeklemmt.

Somit haste ein gutes, helles Rot und eine warmweiße Kennzeichenleuchte.
Achte drauf das der Strip flexibel und für 12V ausgelegt ist. Man kann die Strips üblicherweise alle 3 LED´s kürzen (steht meist dabei).
Gruß M.


Mein ursprünglicher Wunsch wäre ja eigentlich der Ersatz der beiden Birnchen durch LED und fertig.
Wenn die Lichtfarbe sich jetzt nicht eklatant ändert wäre ich auch damit zufrieden. Deshalb hier die Anfrage nach Erfahrungen.
Falls der Austausch nicht so ohne weiteres funktioniert wäre dein Vorschlag sicherlich die sauberste Lösung.
Danke.
Gruß.
Tom

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
28.09.2017 12:27 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
Ölkocher
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5769.jpg

Dabei seit: 14.02.2014
Mein Motorrad: SR 500 2J4
Herkunft: Ludwigshafen/Rhein
IG: 67 SR500 / XT500 Stammtisch an der Deutschen Weinstraße

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Lichtfarbe bei Birnen ist 2700 - 3200 Kelvin. .

__________________
MfG Axel
28.09.2017 13:53 Ölkocher ist offline E-Mail an Ölkocher senden Beiträge von Ölkocher suchen Nehmen Sie Ölkocher in Ihre Freundesliste auf
tomster1965 tomster1965 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5953.jpg

Dabei seit: 01.12.2014
Mein Motorrad: 85er Sportster, Vespa ET2, Peugeot Elystar uuuund vllt. irgendwann mal wieder SR500
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe schon viel erlebt, aber noch nie Streckenposten die sich mit kalt oder warmweiß beschäftigt haben. Die wollen Licht (ich auch) uns das gut sichtbar.
28.09.2017 13:57 tomster1965 ist offline E-Mail an tomster1965 senden Beiträge von tomster1965 suchen Nehmen Sie tomster1965 in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tomster1965
Habe schon viel erlebt, aber noch nie Streckenposten die sich mit kalt oder warmweiß beschäftigt haben. Die wollen Licht (ich auch) uns das gut sichtbar.


Darum geht es mir ja primär auch nicht.
Ich fände nur so ein arg künstliches Licht als Kennzeichenbeleuchtung irgendwie unpassend.

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
28.09.2017 14:07 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
tomster1965 tomster1965 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5953.jpg

Dabei seit: 01.12.2014
Mein Motorrad: 85er Sportster, Vespa ET2, Peugeot Elystar uuuund vllt. irgendwann mal wieder SR500
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hätt da noch ne Karbidlampe ;-)
28.09.2017 14:12 tomster1965 ist offline E-Mail an tomster1965 senden Beiträge von tomster1965 suchen Nehmen Sie tomster1965 in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich such doch Soffitten..... .

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
28.09.2017 14:32 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
oldman oldman ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5153.gif

Dabei seit: 14.06.2009
Mein Motorrad: SR 500
IG: 42 SR/XT500 Bergisch Land

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von gawel
Ich fände nur so ein arg künstliches Licht als Kennzeichenbeleuchtung irgendwie unpassend.


Hi Tom,

sehe ich genauso. Also ganz klar bei einem Klarsichtglaseinsatz eine Warmweisse LED.

btw ....Warmweiss geht auch beim gelben Blinkerglas, bei rotem Glas sollte es eine Rote LED sein, sieht einfach besser aus. Ich fahre das selber seit Jahren ohne Defekt oder andere Probleme.

__________________
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
28.09.2017 16:55 oldman ist offline Beiträge von oldman suchen Nehmen Sie oldman in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von oldman
Zitat:
Original von gawel
Ich fände nur so ein arg künstliches Licht als Kennzeichenbeleuchtung irgendwie unpassend.


Hi Tom,

sehe ich genauso. Also ganz klar bei einem Klarsichtglaseinsatz eine Warmweisse LED.

btw ....Warmweiss geht auch beim gelben Blinkerglas, bei rotem Glas sollte es eine Rote LED sein, sieht einfach besser aus. Ich fahre das selber seit Jahren ohne Defekt oder andere Probleme.


Hallo Peter,
du fährst aber kein Classic-Rücklicht, oder?

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
29.09.2017 08:28 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
robhopf1 robhopf1 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3785.gif

Dabei seit: 26.11.2007
Mein Motorrad: 2J4 Bj. 78 + 79, 48T Bj. 86
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Kraichgau
IG: 76 IG SR500 Rhein-Neckar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Gawel.....nein, bis jetzt ist das Verdrehen kein Thema, die halten ihre Position. Was natürlich nicht heißt, daß es nicht irgendwann mal passiert. Dann wäre löten eine Option.

Dateianhänge:
jpg IMG_0507.jpg (1,15 MB, 664 mal heruntergeladen)
jpg IMG_0508.jpg (981,07 KB, 647 mal heruntergeladen)


__________________
Real men don´t need instructions - they just need heavy tools
29.09.2017 11:05 robhopf1 ist offline E-Mail an robhopf1 senden Homepage von robhopf1 Beiträge von robhopf1 suchen Nehmen Sie robhopf1 in Ihre Freundesliste auf
oldman oldman ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5153.gif

Dabei seit: 14.06.2009
Mein Motorrad: SR 500
IG: 42 SR/XT500 Bergisch Land

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von gawel
Hallo Peter,
du fährst aber kein Classic-Rücklicht, oder?


....korrekt, ich fahr mit den Serienteilen.

__________________
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
29.09.2017 13:37 oldman ist offline Beiträge von oldman suchen Nehmen Sie oldman in Ihre Freundesliste auf
Schulz-NRW Schulz-NRW ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5969.jpg

Dabei seit: 27.04.2011
Mein Motorrad: 1 x Sr500 - 3 x XS650 - 1 x Guzzi - 1 x BMW K100RS
Mitglied der Helferliste: Ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe ich mal für meine Guzzi umgebaut....



__________________
_________________
Es grüßt
Thorsten

to be is to do = Plato
to do is to be = Socrates
do be do be do = Sinatra

http://schulz-nrw.de
http://langenstrasse.de
29.09.2017 14:13 Schulz-NRW ist offline E-Mail an Schulz-NRW senden Homepage von Schulz-NRW Beiträge von Schulz-NRW suchen Nehmen Sie Schulz-NRW in Ihre Freundesliste auf
robhopf1 robhopf1 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3785.gif

Dabei seit: 26.11.2007
Mein Motorrad: 2J4 Bj. 78 + 79, 48T Bj. 86
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Kraichgau
IG: 76 IG SR500 Rhein-Neckar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hier die LED-Soffiten ohne Abdeckglas, habe einreihige auch probiert, fand ich aber zu schwach, die zweireihigen sind genau richtig. Kann man leider für Ochsenaugen nicht nehmen, da sie nur in eine Richtung strahlen, auf der anderen ist ein Kühlkörper. Diese Dinger kriegt man in der Bucht für 3 € pro 10 Stück nachgeschmissen, China machts möglich. Sind sehr fragil, man muß beim Einsetzen sehr vorsichtig sein, sonst verbiegt man die.

Dateianhänge:
jpg IMG_0508.jpg (1,06 MB, 598 mal heruntergeladen)
jpg IMG_0509.jpg (1,03 MB, 566 mal heruntergeladen)


__________________
Real men don´t need instructions - they just need heavy tools
02.10.2017 11:12 robhopf1 ist offline E-Mail an robhopf1 senden Homepage von robhopf1 Beiträge von robhopf1 suchen Nehmen Sie robhopf1 in Ihre Freundesliste auf
Zimmi313 Zimmi313 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6123.jpg

Dabei seit: 24.06.2006
Mein Motorrad: Yamaha SR 500 (Miles-Umbau TT700) und Russengespann
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Ostalb

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@robhopf1: Das sieht ja ganz gut aus - und die Dinger gibt's in verschiedenen Leuchtstärken für Schlusslicht bzw. Bremslicht? Hast Du evtl. die ihBäh-Nummern für die Teile?
02.10.2017 15:12 Zimmi313 ist offline E-Mail an Zimmi313 senden Beiträge von Zimmi313 suchen Nehmen Sie Zimmi313 in Ihre Freundesliste auf
robhopf1 robhopf1 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3785.gif

Dabei seit: 26.11.2007
Mein Motorrad: 2J4 Bj. 78 + 79, 48T Bj. 86
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Kraichgau
IG: 76 IG SR500 Rhein-Neckar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja, wie gesagt, es gibt sie ein-, zwei- und auch vierreihig, ich hab jetzt für beides die zweireihigen genommen, das Rücklicht finde ich damit nicht zu hell und das bei mir allerdings gelbe Bremslicht leuchtet schön hell - hab ja weiter oben Fotos gepostet. Artikelnummer such ich dir jetzt nicht raus, gib einfach die zwei Wörter led und soffiten ein und du bist am ziel, dann noch auf 42 mm achten, die gibts nämlich in allen möglichen Längen.

__________________
Real men don´t need instructions - they just need heavy tools
02.10.2017 20:21 robhopf1 ist offline E-Mail an robhopf1 senden Homepage von robhopf1 Beiträge von robhopf1 suchen Nehmen Sie robhopf1 in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@robhopf1: Vielen Dank für die Bilder! Sieht gut aus und verdrehen tun die Teile wohl auch nicht. Damit könnte man sich die 360°-Soffitten für rd. 10 Euro/Stck. sparen.
Eine Frage hab ich aber noch: Sind das warmweisse LED´s?

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
04.10.2017 08:56 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
blackforest blackforest ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6110.jpg

Dabei seit: 31.05.2016
Mein Motorrad: 78er SR 500 + 81er SR 500
Herkunft: Schwarzwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich könnte noch eine Alternative anbieten . Ich bin mein gesamtes SR Leben mit dem Hella Rücklicht gefahren . Ich habe die Soffiten komplett rausgeschmissen und hab die originale Doppelfadenbirne reingesetzt . Das mit der Kennzeichenbeleuchtung hat ebenfalls problemlos funktioniert . Die Lebensdauer der Doppelfadenbirne war auch recht hoch , in 13 Jahren habe ich die vielleicht 2 mal wechseln müssen . Vibrationen habe ich auch ordentlich ( 600 ccm ) .
04.10.2017 09:10 blackforest ist offline E-Mail an blackforest senden Beiträge von blackforest suchen Nehmen Sie blackforest in Ihre Freundesliste auf
Zimmi313 Zimmi313 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6123.jpg

Dabei seit: 24.06.2006
Mein Motorrad: Yamaha SR 500 (Miles-Umbau TT700) und Russengespann
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Ostalb

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von blackforest
Ich könnte noch eine Alternative anbieten . Ich bin mein gesamtes SR Leben mit dem Hella Rücklicht gefahren . Ich habe die Soffiten komplett rausgeschmissen und hab die originale Doppelfadenbirne reingesetzt . Das mit der Kennzeichenbeleuchtung hat ebenfalls problemlos funktioniert .

Ich vermute mal, Du hast dann die komplett rote Rücklichtkappe montiert? Schätzungsweise interessiert sich der Tyff dafür nicht zwingend, oder? Augenzwinkern
04.10.2017 10:56 Zimmi313 ist offline E-Mail an Zimmi313 senden Beiträge von Zimmi313 suchen Nehmen Sie Zimmi313 in Ihre Freundesliste auf
blackforest blackforest ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6110.jpg

Dabei seit: 31.05.2016
Mein Motorrad: 78er SR 500 + 81er SR 500
Herkunft: Schwarzwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja , ich habe das komplett rote Rücklicht und TÜV hat sich auch nie interessiert .
Ich dachte die gelb / rot Kombi ist so oder so nicht zulässig ???
04.10.2017 12:29 blackforest ist offline E-Mail an blackforest senden Beiträge von blackforest suchen Nehmen Sie blackforest in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube bis Bj 83 ist das zweifarbige Glas zugelassen.

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
04.10.2017 13:17 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für die Antworten.

Ich werde als erste Maßnahme die Gummidämpfer am Kotflügel wechseln und eine dünne Mossgummischicht unter das Rücklicht pappen.

Dann werde ich mal in den nächsten Wochen weiter recherchieren und mal die eine oder andere Soffitte bestellen.

Momentan tendiere ich zu einer roten, zweireihigen Soffitte fürs Bremslicht und einer warmweissen 360°-Soffitte für Rücklicht und Kennzeichenbeleuchtung.

Sollte mir die Farbe des Rücklichts nicht gefallen, werde ich eine rote Soffitte für das Rücklicht nehmen und ein zusätzliches Leuchtmittel für die Kennzeichenbeleuchtung (LED-Strip?).

Ich werde auf jeden Fall berichten und auch ein paar Bilder nachreichen. Kann aber etwas dauern.

Danke.
Tom

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
06.10.2017 07:39 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » Technik SR500 - Elektrik » LED-Bestückung (Soffitte) für HELLA Classic Rücklicht/Bremslicht/Kennzeichen-Beleuch tung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH