Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » dies und das SR500 » Geräuschgrenzwerte im FZ-Schein » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Geräuschgrenzwerte im FZ-Schein
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ltd351w ltd351w ist männlich
MEMBER


Dabei seit: 04.07.2017
Mein Motorrad: 2J4 Totalumbau
Herkunft: Köln

Geräuschgrenzwerte im FZ-Schein Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

kein Problem, aber mal eine Frage in die Runde.
Ich hab mich in letzter Zeit etwas mit den Grenzwerten befasst und dabei ist mir folgendes aufgefallen.
In meinem alten Brief stehen 77N bzw. 83N. (80'er 2J4)

Als im alten Schein kein PLatz für weitere TÜV-Stempel war hab ich also gezwungenermassen den neuen bekommen.
Hier sind jetzt andere Werte drin.
Ich will mich nicht beschweren, immerhin sind die neuen höher ( 78N bzw. 84N) .

Kann mir jemand erklären woher das kommt oder haben die sich beim Ausstellen des neuen Briefes nur vertan? Da aber ja eigentlich alle Daten beim KBA liegen, müsste das ja eigentlich stimmen.
19.12.2017 18:02 ltd351w ist offline E-Mail an ltd351w senden Beiträge von ltd351w suchen Nehmen Sie ltd351w in Ihre Freundesliste auf
Hausel Hausel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6076.jpg

Dabei seit: 07.02.2004
Mein Motorrad: SR 500 79er Scrambler , 81er CafeRacer , 82er Originale , XV 750 SE 81er , BMW R1150R 02er
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Wangen im Allgäu

RE: Geräuschgrenzwerte im FZ-Schein Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

gemäß Yamaha Gutachten ändern sich durch Entdrosselung die Werte auf 78N und 84N.

Sei froh das die N-Zusätze nicht unterschlagen wurden das wird gerne gemacht.

Mit N-Zusatz müssen bei einer Messung 21 Db plus 5 Db toleranz = 104 Db Standgeräusch

aufgeschlagen werden.

Gruß
Hausel
19.12.2017 20:30 Hausel ist offline E-Mail an Hausel senden Beiträge von Hausel suchen Nehmen Sie Hausel in Ihre Freundesliste auf
ltd351w ltd351w ist männlich
MEMBER


Dabei seit: 04.07.2017
Mein Motorrad: 2J4 Totalumbau
Herkunft: Köln

Themenstarter Thema begonnen von ltd351w
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Du hast vollkommen recht.
Im alten Brief ist der durchstrich kaum zu erkennen, auf einer der weiteren Eintragungen sind im Rahmen der Entdrosselung die Werte angepasst.
Standgeräusch ist ja schön und gut, problematisch bleibt dann aber das Fahrgeräusch.
Und seit in der Eifel der grün/blaue Verein in Zusammenarbeit mit den Städten/Kreisen mit mobilen Fahrgeräuschessanlagen rumfährt hab ich das lieber iwie legal.
Diese Art der Messung hab ich letztens erstmals gesehen.
Mopped wird auf nen speziellen Hänger geschnallt, ähnlich einem Leistungsprüfstand, und in der passenden Entfernung ist das Mikro zur Messung.
21.12.2017 09:32 ltd351w ist offline E-Mail an ltd351w senden Beiträge von ltd351w suchen Nehmen Sie ltd351w in Ihre Freundesliste auf
Mr_GPz Mr_GPz ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 11.11.2015
Mein Motorrad: 2J4; Vmax; XT600; ZL900; GSX-R1000; GPz 1100; CJ 250; IWL; div. MZ&Simson........
Herkunft: Nähe Dresden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat jemand das genannte Yamaha Gutachten zur Entdrosselung?
Also Foto oder Datei?
VG

__________________
Tradition schlägt jeden Trend!!!
21.12.2017 11:10 Mr_GPz ist offline E-Mail an Mr_GPz senden Beiträge von Mr_GPz suchen Nehmen Sie Mr_GPz in Ihre Freundesliste auf
Hausel Hausel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6076.jpg

Dabei seit: 07.02.2004
Mein Motorrad: SR 500 79er Scrambler , 81er CafeRacer , 82er Originale , XV 750 SE 81er , BMW R1150R 02er
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Wangen im Allgäu

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Gutachten ist von 1978, deshalb ohne N-Zusatz.

Da gab es keine andere Messung.

Gruß
Hausel

Dateianhang:
jpg DSC03487.jpg (112 KB, 355 mal heruntergeladen)
21.12.2017 12:35 Hausel ist offline E-Mail an Hausel senden Beiträge von Hausel suchen Nehmen Sie Hausel in Ihre Freundesliste auf
rogger rogger ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6217.jpg

Dabei seit: 20.09.2016
Mein Motorrad: SR 48T / FJ 36Y / MT RP12
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: HH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

Zitat:
Original von Hausel
Das Gutachten ist von 1978, deshalb ohne N-Zusatz.
Hausel


heißt das, bei Übernahme der Werte aus dem Gutachten würde die N-Tolereanz wegfallen?

Wäre exrem daneben...

Gruß - Ingo
06.01.2018 17:08 rogger ist offline E-Mail an rogger senden Beiträge von rogger suchen Nehmen Sie rogger in Ihre Freundesliste auf
Jack Jack ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-32.gif

Dabei seit: 03.03.2003
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Würde mich wundern, wenn bei Motorrädern mit Zulassung vor November 1980
die eingetragenen Werte mit dem N dahinter für ein Gutachten von 1978 nicht mehr gelten sollten.

Zitat:
mit mobilen Fahrgeräuschessanlagen rumfährt hab ich das lieber iwie legal. Diese Art der Messung hab ich letztens erstmals gesehen. Mopped wird auf nen speziellen Hänger geschnallt, ähnlich einem Leistungsprüfstand, und in der passenden Entfernung ist das Mikro zur Messung.


Da wär ich mir jetzt nicht sicher, ob das rechtlich halbar ist, denn es gibt für eine Fahrgeräuschmessung ja Richlinien und nun auch EU weit gültig sind.

Von Prüfstand im Freien hab ich im Netz nix gefunden, will nix heißen aber sollte man doch schon gehört haben, dass es sowas gibt ...
sogar bei einer Standgeräuschmessung am Straßenrand muß zB die Umgebungslautstärke erfasst und berücksichtigt werden...

und nur weil die Polizei was macht, muß es noch lange nicht ok sein....
wurde ja auch schon oft mit Laserpistolen usw. bewiesen, sollte man sich mal kundig machen...

Zum Schluss, damit kein falscher Eindruck entsteht:

Ich finde es sehr richtig, wenn einige der Blödmänner mit ihren wirklich viel zu lauten Anlagen den Führerschein möglicht lange abgeben müßen.
Die begreifen einfach nicht den Unterschied zwischen einem guten Soud und dem bescheuerten Lärm den ihre Kisten von sich geben.

Jack...
06.01.2018 21:03 Jack ist offline E-Mail an Jack senden Beiträge von Jack suchen Nehmen Sie Jack in Ihre Freundesliste auf
Hausel Hausel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6076.jpg

Dabei seit: 07.02.2004
Mein Motorrad: SR 500 79er Scrambler , 81er CafeRacer , 82er Originale , XV 750 SE 81er , BMW R1150R 02er
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Wangen im Allgäu

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rogger

heißt das, bei Übernahme der Werte aus dem Gutachten würde die N-Tolereanz wegfallen?



Das wird beim TÜV gerne mal gemacht!

Deshalb beim Eintragen lassen darauf hinweisen und auf den N-Zusatz bestehen.

Gruß
Hausel
07.01.2018 12:28 Hausel ist offline E-Mail an Hausel senden Beiträge von Hausel suchen Nehmen Sie Hausel in Ihre Freundesliste auf
rogger rogger ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6217.jpg

Dabei seit: 20.09.2016
Mein Motorrad: SR 48T / FJ 36Y / MT RP12
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: HH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Missverständnis:

@Hausel
Das da gerne mal Eintragungen verlorengehen, speziell bei der Neuausstellung von (Euro-)Papieren, ist bekannt.
Aber es ging um die fehlenden "N" im von dir beigelegten Gutachten. Wenn's da schon nicht drinsteht, wird sich kein Prüfer dazu hinreissen lassen, es einzutragen. Da kannst du drauf bestehen, soviel du willst. Sogar auf dem Kopf.

Gruß - Ingo
07.01.2018 15:22 rogger ist offline E-Mail an rogger senden Beiträge von rogger suchen Nehmen Sie rogger in Ihre Freundesliste auf
Mambu Mambu ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5457.jpg

Dabei seit: 21.11.2009
Mein Motorrad: ...ein paar XT500 und eine SR500 CaféRacer, Kreidler Florett
Herkunft: Grießen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ingo,

...doch das muss er, denn die 78 dB wird eine Originale SR bei einer „P“-Messung nicht einhalten. Die Werte der Standgeräuschmessung bei den neueren Modellen sind höher.

Lass Dir die 78 nur nicht ohne „N“ aufs Auge Drücken, sonst bist Du unter Umständen der „A...“ bei einer Kontrolle!

Herzliche Grüße
Mambu
08.01.2018 08:44 Mambu ist offline E-Mail an Mambu senden Beiträge von Mambu suchen Nehmen Sie Mambu in Ihre Freundesliste auf
Hausel Hausel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6076.jpg

Dabei seit: 07.02.2004
Mein Motorrad: SR 500 79er Scrambler , 81er CafeRacer , 82er Originale , XV 750 SE 81er , BMW R1150R 02er
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Wangen im Allgäu

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rogger

Aber es ging um die fehlenden "N" im von dir beigelegten Gutachten.


Hallo,

im Gutachten von 1978 steht kein N-Zusatz dabei, weil das bis November 1980

die Messmethode ( 7m Abstand ) war.

Und das musste ich einem jungen TÜV-Ingenieur eben erklären und dann habe ich

das unterschlagene N nachgetragen bekommen.

Und das sogar bei einer 1983er SR mit Erstzulassung April 1984.

Erst ab 1984 mit der 48T gab es die Geräuschwerte mit P-Zusatz.

Jetzt zwar erhöht auf 90 dB(A), die 104 dB sind normalerweise nur bei 2J4 möglich.

Gruß
Hausel
08.01.2018 19:09 Hausel ist offline E-Mail an Hausel senden Beiträge von Hausel suchen Nehmen Sie Hausel in Ihre Freundesliste auf
Mambu Mambu ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5457.jpg

Dabei seit: 21.11.2009
Mein Motorrad: ...ein paar XT500 und eine SR500 CaféRacer, Kreidler Florett
Herkunft: Grießen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hausel
Jetzt zwar erhöht auf 90 dB(A), die 104 dB sind normalerweise nur bei 2J4 möglich.


...was aber auch schon ordentlich ist, 90 dB (A) plus die 5 dB Toleranz ist ja auch schon ziemlich laut!

Meine XT wurde mal, bestückt mit einem L&W (Laut und Wüst großes Grinsen ) Racingtopf für einer ZXR, mit 96 dB (A) "amtlich" gemessen.

...und das Ding war wirklich laut, reines Absorbtionsrohr mit ca. 45 mm Durchmesser, klingt wie ein startender Heli... .

Die Toleranz von 20 dB bei einer "P" - Messung auf den "N"-Wert bezieht sich allerdings auf das Standgeräusch, also keine 104 dB sondern "nur" deren 98, das Fahrgeräusch bleibt unangetastet, da hat sich an der Messmethode nichts geändert. Die Messung wurde nur geändert, damit es die Ordnungshüter leichter haben, die Musik zu vergleichen... .

Herzliche Grüße
Mambu
08.01.2018 20:34 Mambu ist offline E-Mail an Mambu senden Beiträge von Mambu suchen Nehmen Sie Mambu in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » dies und das SR500 » Geräuschgrenzwerte im FZ-Schein

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH