Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » dies und das SR500 » EGU Alu Tank ausbeulen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen EGU Alu Tank ausbeulen?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SRHux
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6210.jpg

Dabei seit: 02.06.2017
Mein Motorrad: SR 48T '85 + 2J4 '79, 2x LS 650 '87, Z 750 B (Twin) '77
Herkunft: Mittelfranken

EGU Alu Tank ausbeulen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, mir ist neulich eine Projektaufgabe einer 79er SR 500 zugelaufen und ich grüble noch, was ich letztendlich damit mache.

Auf jeden Fall ist ein EGU Alu Tank drauf, der beim Transport (nicht von mir) eine satte Delle rechts abbekommen hat.

Wie schätzt ihr die Chancen ein, den wieder ausbeulen zu können? Ist mein erster Alutank, kann das gar nicht einschätzen.

Dateianhang:
jpg IMG_20180626_194413.jpg (459 KB, 493 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von SRHux: 05.07.2018 08:52.

05.07.2018 08:46 SRHux ist offline E-Mail an SRHux senden Beiträge von SRHux suchen Nehmen Sie SRHux in Ihre Freundesliste auf
T. Au T. Au ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 29.11.2014
Mein Motorrad: SR 500 48T
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Rheinland-Pfalz
IG: 76 IG SR500 Rhein-Neckar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Möglichkeiten gib´s ein Paar...

Mit Druck ausbeulen
Mit Hebeln rausmassieren
Mit Klebestiften rausziehen
Mit Hitze arbeiten

Ist Alles Aufgrund der scharfen Kanten aber tricky.

Was geht??...da würde ich einen Fachmann zu Rate ziehen.

__________________
Lebe JEDEN Tag!
05.07.2018 09:09 T. Au ist offline E-Mail an T. Au senden Beiträge von T. Au suchen Nehmen Sie T. Au in Ihre Freundesliste auf
SRHux
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6210.jpg

Dabei seit: 02.06.2017
Mein Motorrad: SR 48T '85 + 2J4 '79, 2x LS 650 '87, Z 750 B (Twin) '77
Herkunft: Mittelfranken

Themenstarter Thema begonnen von SRHux
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, Danke.
Hab' ich parallel schon gemacht, es gibt nen guten Karosseriebauer in meiner Nähe - ist halt unterm Strich auch eine Kostenfrage.

Mir fehlt das Werkzeug, sonst wäre das ja auch eine Option: https://www.youtube.com/watch?v=PaXsJiOfYJo

großes Grinsen
05.07.2018 09:36 SRHux ist offline E-Mail an SRHux senden Beiträge von SRHux suchen Nehmen Sie SRHux in Ihre Freundesliste auf
Ölkocher
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5769.jpg

Dabei seit: 14.02.2014
Mein Motorrad: SR 500 2J4
Herkunft: Ludwigshafen/Rhein
IG: 67 SR500 / XT500 Stammtisch an der Deutschen Weinstraße

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit Druck geht nicht da der Tank nich innen zum Rahmenrohr ausdrückt und nicht mehr auf den Rahmen passt, es sei denn man baut was formschlüssiges innen rein. Ansonsten der Dellendocktor wird mit mit einem Werkzeug von innen versuchen die Delle auszudrücken. Oder Zugstifte aufschweißen und mit einem Schlaggewicht arbeiten. .

__________________
MfG Axel
05.07.2018 09:37 Ölkocher ist offline E-Mail an Ölkocher senden Beiträge von Ölkocher suchen Nehmen Sie Ölkocher in Ihre Freundesliste auf
karsten karsten ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5632.jpg

Dabei seit: 26.03.2002
Mein Motorrad: 82er 2J4, 79er XT, 78er 2J4 Gespann, Guzzi T5 Gespann, XS850 Gespann
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Kreuztal NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit Druck??!! T; das Teil taugt danach wirklich nur noch für die Schrottkiste. Also bloß nicht machen.

Über ein Ausbeulset und Klebestifte wurde neulich im XT Forum berichtet. Da hat jemand erfolgreich einen Tank wiederinstandgesetzt der ähnliche Verformungen hatte.

Karsten

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von karsten: 05.07.2018 10:58.

05.07.2018 10:57 karsten ist offline E-Mail an karsten senden Beiträge von karsten suchen Nehmen Sie karsten in Ihre Freundesliste auf
mac_73de mac_73de ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4754.jpg

Dabei seit: 15.04.2003
Mein Motorrad: SR 500 48T EZ '86 "Uschi" (die olle Zigge); XJ600 EZ'88
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Geboren in Finnland und Düsseldorfer Jong
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Druck auf keinen Fall, es gibt so viele Geschichten, wo dann Schweißnähte undicht waren, oder der Tanktunnel verformt.. .

Klebeösen und ziehen ist bei Alu noch die beste Methode..
Erst Beulen rausziehen und hinterher die Dellen rausklopfen.. .

__________________
Gruss,
Mika
________________________________________

Sprachkurs Deutsch: "was ist das für ein Fall: "Du hättest nie geboren werden sollen" ?
Antwort: "Präservativ Defekt" großes Grinsen
05.07.2018 11:07 mac_73de ist offline Beiträge von mac_73de suchen Nehmen Sie mac_73de in Ihre Freundesliste auf
peter67 peter67 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5187.jpg

Dabei seit: 26.10.2011
Mein Motorrad: SR500 Bj. '82, F800GS Bj. '08
Herkunft: Salzburg, Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

. http://nippon-classic.de/ratgeber/blech-...t-fuer-schritt/

der Autor hat übrigens die potentiellen Nachteile der Druckluftmethode ziemlich drastisch beschrieben.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von peter67: 05.07.2018 11:16.

05.07.2018 11:15 peter67 ist offline E-Mail an peter67 senden Beiträge von peter67 suchen Nehmen Sie peter67 in Ihre Freundesliste auf
karsten karsten ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5632.jpg

Dabei seit: 26.03.2002
Mein Motorrad: 82er 2J4, 79er XT, 78er 2J4 Gespann, Guzzi T5 Gespann, XS850 Gespann
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Kreuztal NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klugscheißmodus ein:

Beule steht hervor, Delle in´s Material hinein.

Wer sich mal den Schädel gestoßen hat bekommt eine ?? Beule!

Klugscheißmodus aus.

Außnahme ist die Frika-delle. Die steht deutlich vom Teller hervor großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von karsten: 05.07.2018 11:58.

05.07.2018 11:58 karsten ist offline E-Mail an karsten senden Beiträge von karsten suchen Nehmen Sie karsten in Ihre Freundesliste auf
aenz aenz ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-17.gif

Dabei seit: 06.08.2001
Mein Motorrad: 81er 2J4 Solo, MG 1000SP Moto Ruski Gespann, 2001er Fahrrad T-700 Fahrradmanufaktur
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Emden, dann Oldenburch, dann Dublin, jetzt wieder Oldenburch

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin!

Zum Ausbeulen mit oder ohne Dildo kann ich nicht viel sagen aber der Tank scheint mir eher ein Reinschlüssel zu sein. EGU hat doch nur diese umgebauten Guzzitanks verkauft, oder? Beim Benzinhahn müsste dann eine Prägung sein. Frag doch mal beim Hersteller, ob er Dir helfen kann.

Munterhalten!
aenz

__________________
I went down on 31 street to pick up a jug of alcohol.
I told the man to put in some water,
but he wouldn't put any drop at all:
100 % alcohol!
.

Skype: der_aenz
05.07.2018 16:54 aenz ist offline E-Mail an aenz senden Homepage von aenz Beiträge von aenz suchen Nehmen Sie aenz in Ihre Freundesliste auf
SRHux
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6210.jpg

Dabei seit: 02.06.2017
Mein Motorrad: SR 48T '85 + 2J4 '79, 2x LS 650 '87, Z 750 B (Twin) '77
Herkunft: Mittelfranken

Themenstarter Thema begonnen von SRHux
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Soweit mir und dem Vorbesitzer bekannt isses ursprünglich ein Guzzi Tank, ja.
Danke für den Hinweis mit der Prägung, schaue ich mir im Zuge der Detail-Beäugung der Kiste mit an.
05.07.2018 17:31 SRHux ist offline E-Mail an SRHux senden Beiträge von SRHux suchen Nehmen Sie SRHux in Ihre Freundesliste auf
wetanz
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 29.11.2011
Mein Motorrad: SR500 Gespann XS650 SRX600
Herkunft: nzl/ffm

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

druck kann mann schon nutzen .... mit ein dinge das mann vor blutdrück messen nutzt - kommt sogar mit handpumpe - von tank innen aus - fang an den schlimmste kanten zuerste an

sonst kann mann kleber und ziehpunkte nutzen-fang aber so nähe wie möglich an den schlimmste kanten an - nicht im mitte oder du kriegst den beule nicht weg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von wetanz: 05.07.2018 17:41.

05.07.2018 17:38 wetanz ist offline E-Mail an wetanz senden Beiträge von wetanz suchen Nehmen Sie wetanz in Ihre Freundesliste auf
aero52 aero52 ist männlich
MEMBER


Dabei seit: 20.06.2013
Mein Motorrad: 48T
Herkunft: Kreis GG

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.beule-im-tank.de/
05.07.2018 19:23 aero52 ist offline E-Mail an aero52 senden Beiträge von aero52 suchen Nehmen Sie aero52 in Ihre Freundesliste auf
SRHux
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6210.jpg

Dabei seit: 02.06.2017
Mein Motorrad: SR 48T '85 + 2J4 '79, 2x LS 650 '87, Z 750 B (Twin) '77
Herkunft: Mittelfranken

Themenstarter Thema begonnen von SRHux
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hoi, Danke.
Ich muss den Tank nicht unbedingt retten.
Wie erwähnt weiß ich noch nicht ganz genau, was ich mit ihr mache, aber mehr dazu dann im Thread der Bestandsaufnahme.

Mal kucken, was der Karosseriebauer umme Ecke sagt. All zu viel Hoffnung, dass der Tank seine ehemaligen Rundungen wieder bekommt hab' ich aktuell nicht.

Beim Bezinhahn ist ein Schild mit Prägung, die da sagt: RW 114 5173 - herausbekommen, von wem der nun definitiv ist, habe ich aber noch nicht.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von SRHux: 05.07.2018 19:58.

05.07.2018 19:56 SRHux ist offline E-Mail an SRHux senden Beiträge von SRHux suchen Nehmen Sie SRHux in Ihre Freundesliste auf
mac_73de mac_73de ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4754.jpg

Dabei seit: 15.04.2003
Mein Motorrad: SR 500 48T EZ '86 "Uschi" (die olle Zigge); XJ600 EZ'88
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Geboren in Finnland und Düsseldorfer Jong
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das "RW" im Oval?

Dann isset ein Reinschlüsseltank..

Die "114" müsste das Tankmodell sein (Form) und die "5173" ne fortlaufende Nummer... Falls ich mich bei den Reinschlüsseltanks bezüglich den Nummerierungen recht erinnere..

__________________
Gruss,
Mika
________________________________________

Sprachkurs Deutsch: "was ist das für ein Fall: "Du hättest nie geboren werden sollen" ?
Antwort: "Präservativ Defekt" großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von mac_73de: 06.07.2018 11:23.

06.07.2018 11:22 mac_73de ist offline Beiträge von mac_73de suchen Nehmen Sie mac_73de in Ihre Freundesliste auf
uweku uweku ist männlich
MEMBER


images/avatars/avatar-6143.jpg

Dabei seit: 23.03.2014
Mein Motorrad: 2j4 Bj 1983
Herkunft: 74867 Neunkirchen

EGU Alu Tank ausbeulen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Reinschlüssel kann man in Tübingen anrufen. Mit der Nummer sagen die einem auch wieviel man investieren muß das er wieder aussieht wie neu.
Gruß Uwe
06.07.2018 11:32 uweku ist offline E-Mail an uweku senden Beiträge von uweku suchen Nehmen Sie uweku in Ihre Freundesliste auf
SRHux
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6210.jpg

Dabei seit: 02.06.2017
Mein Motorrad: SR 48T '85 + 2J4 '79, 2x LS 650 '87, Z 750 B (Twin) '77
Herkunft: Mittelfranken

Themenstarter Thema begonnen von SRHux
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

RW in einem Oval, ja. Danke Leute.
06.07.2018 13:05 SRHux ist offline E-Mail an SRHux senden Beiträge von SRHux suchen Nehmen Sie SRHux in Ihre Freundesliste auf
SRHux
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6210.jpg

Dabei seit: 02.06.2017
Mein Motorrad: SR 48T '85 + 2J4 '79, 2x LS 650 '87, Z 750 B (Twin) '77
Herkunft: Mittelfranken

Themenstarter Thema begonnen von SRHux
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr kurzes Feedback von Reinschlüssel: Leider können wir Ihnen das Ausbeulen dieser Delle nicht anbieten. /Ende unglücklich
Also wenn ihn der Hersteller für tot erklärt, kann ich wohl ohne schlechtes Gewissen selber dran rumpfuschen - viel toter geht ja kaum.
10.07.2018 11:12 SRHux ist offline E-Mail an SRHux senden Beiträge von SRHux suchen Nehmen Sie SRHux in Ihre Freundesliste auf
mac_73de mac_73de ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4754.jpg

Dabei seit: 15.04.2003
Mein Motorrad: SR 500 48T EZ '86 "Uschi" (die olle Zigge); XJ600 EZ'88
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Geboren in Finnland und Düsseldorfer Jong
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SRHux
Sehr kurzes Feedback von Reinschlüssel: Leider können wir Ihnen das Ausbeulen dieser Delle nicht anbieten. /Ende unglücklich
Also wenn ihn der Hersteller für tot erklärt, kann ich wohl ohne schlechtes Gewissen selber dran rumpfuschen - viel toter geht ja kaum.


Einfach machen.. .

__________________
Gruss,
Mika
________________________________________

Sprachkurs Deutsch: "was ist das für ein Fall: "Du hättest nie geboren werden sollen" ?
Antwort: "Präservativ Defekt" großes Grinsen
10.07.2018 11:38 mac_73de ist offline Beiträge von mac_73de suchen Nehmen Sie mac_73de in Ihre Freundesliste auf
karsten karsten ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5632.jpg

Dabei seit: 26.03.2002
Mein Motorrad: 82er 2J4, 79er XT, 78er 2J4 Gespann, Guzzi T5 Gespann, XS850 Gespann
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Kreuztal NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Dies steht bei Xt500.org:

Habe meinen verbeulten Tank wieder vom "Beulendoktor" zurück.
Leider ohne Erfolg,das Material sei zu dick und von innen käme er nicht bei.

Nun hab ich es selbst gewagt,und mir den Tank vorgenommen.
Und Leute es geht !
Benutzt habe ich nur ein Dellenziehset der Firma Edelmann,und Wärme
Man muß nur viel Geduld haben,aber die Beulen sind so gut wie weg.

https://xt500.org/forum.html

Kosten für´s Werkzeug 74,90
10.07.2018 14:09 karsten ist offline E-Mail an karsten senden Beiträge von karsten suchen Nehmen Sie karsten in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » dies und das SR500 » EGU Alu Tank ausbeulen?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH