Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » Technik SR500 Motor+ » Stage 5 Kit - Ventilfedervorspannung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Stage 5 Kit - Ventilfedervorspannung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ChristianP ChristianP ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 21.06.2006
Mein Motorrad: EGLI Red Falcon, Hercules Ultra LC, Malanca 125 E2C Sport, Benelli 250 2C, Chang Jiang R71, Ducati Scrambler 450, Vespa 125 ET3
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Köln

Stage 5 Kit - Ventilfedervorspannung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
gibt es einen Hinweis zu den notwendigen Ventilfedervorspannkräften (EV & AV) welche bei der Erstmontage eingestellt werden müssen?
Danke & Gruß
Christian
08.09.2018 19:28 ChristianP ist offline E-Mail an ChristianP senden Beiträge von ChristianP suchen Nehmen Sie ChristianP in Ihre Freundesliste auf
Hiha
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-340.jpg

Dabei seit: 21.10.2002
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: M.

RE: Stage 5 Kit - Ventilfedervorspannung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Originalfedern auf Originalnocke?
Steht im Bucheli. Das schwache Gedächtnis glaubt was von 39,5mm zu wissen...
Bitte ggf. um Korrektur.
Edit: Achso, Kräfte. Ich würd nicht unter 250N gehen, eher in Richtung 300N bis 350N.
Hans

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hiha: 08.09.2018 21:03.

08.09.2018 21:01 Hiha ist offline E-Mail an Hiha senden Beiträge von Hiha suchen Nehmen Sie Hiha in Ihre Freundesliste auf
Emmpunkt Emmpunkt ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6186.jpg

Dabei seit: 26.08.2007
Mein Motorrad: SR 500 2J4 Bj.81; WASP-Gespann XS Hermeling Motor (nicht fahrbereit)
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Nümbrecht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willst du den Kopf nicht mit der F1 betreiben?

Ansonsten denke ich mal das XTheo die Unterlagen markiert/beschriftet hat.
Die Teile sind dann passend ausgelegt und da muss man nichts anpassen.
Meine Ventile waren schon montiert, deswegen weiß ich nicht in welcher Form er das gemacht hat.

Gruß M.

__________________
Dat is en dampfmaschin

Nach 30 Jahren hat die Horex endlich gewonnen .
08.09.2018 23:30 Emmpunkt ist offline E-Mail an Emmpunkt senden Beiträge von Emmpunkt suchen Nehmen Sie Emmpunkt in Ihre Freundesliste auf
sven
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4918.jpg

Dabei seit: 19.04.2002
Mein Motorrad: XT & V-Raptor
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Grafing bei München

RE: Stage 5 Kit - Ventilfedervorspannung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ChristianP
Hallo
gibt es einen Hinweis zu den notwendigen Ventilfedervorspannkräften (EV & AV) welche bei der Erstmontage eingestellt werden müssen?
Danke & Gruß
Christian

Also so ohne weitere Angaben: nein, gibt es nicht.
Wieviel Ventilhub hast du und welche Federn?

__________________
meine XT
09.09.2018 12:33 sven ist offline E-Mail an sven senden Beiträge von sven suchen Nehmen Sie sven in Ihre Freundesliste auf
Hudriwudri Hudriwudri ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 29.09.2005
Mein Motorrad: Sr500 boyracer, guzzi lm1, kawa H1, xs650, lambretta, td3, monkey, alle in verschieden kompostierungsstufen
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo erst einmal,

Wieso die oeffentlichen (net das ich was zu verbergen haette smile ) fragen wenn du eh meine nummer hast und ich eigentlich immer gerne alles bis ins detail erklaere.dies va nachdem ich ja im rahmen des kit 5 die ganzen arbeiten durchfuehre!
Dsw wurde ja von uns ja bereits zu beginn im topic beschriebrn das ich das einlaengen mittels ventilfederwaage auf die erforderliche laenge mache und die distanzen dann beschrifte.
Ad kolben: an und fuer sich empfehle ich fuer "custom add on" squishkoepfe, (so einen wolltest du ja damits mit der 130er net klingelt) schmiedekolben von wiseco die ich dementsprechend bearbeite (dach und bei der vorletzten slippercharge auch mantel)
Soll net pampig klingen aber warum man mich nicht direkt fragt erschliesst sich mir nicht ganz da wir ja sonst auch guten va freundschaftlichen kontakt via telefon, imssg und whatsapp haben.

Rlg aus atlanta

Christian

__________________
And I believed in Joe when he said we had to fight
And I believed in Jimmy when he told us to unite
09.09.2018 21:11 Hudriwudri ist offline E-Mail an Hudriwudri senden Beiträge von Hudriwudri suchen Nehmen Sie Hudriwudri in Ihre Freundesliste auf
ChristianP ChristianP ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 21.06.2006
Mein Motorrad: EGLI Red Falcon, Hercules Ultra LC, Malanca 125 E2C Sport, Benelli 250 2C, Chang Jiang R71, Ducati Scrambler 450, Vespa 125 ET3
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Köln

Themenstarter Thema begonnen von ChristianP
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Christian,
wusste ja dass Du gerade nicht im "Lande" weilst und wollte Dich daher nicht privat belämmern.

Nichts für ungut.

Um die anderen Fragen zu beantworten:
Megacycle Nockenwelle 25130
Megacycle (Aufgeschweißte) Kipphebel
R&D Ventilfedern (über Megacycle)
oder
Stage5/Kit5 Ventilfedern
13.09.2018 22:49 ChristianP ist offline E-Mail an ChristianP senden Beiträge von ChristianP suchen Nehmen Sie ChristianP in Ihre Freundesliste auf
Hiha
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-340.jpg

Dabei seit: 21.10.2002
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: M.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ah, bei R&D solltest Du auf Enddruck einstellen. Der Anfangsdruck ergibt sich daraus. Bei der 251-30 täte ich so auf 900N Enddruck gehen, was für 8000/min incl. Sicherheit reichen sollte.
Die Kit5-Federn reichen m.W.nicht für 13 mm Ventilhub, das sind Schrick-Einzelfedern bis 11,5mm, wenn ich mich recht entsinne.
Hans

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hiha: 14.09.2018 09:34.

14.09.2018 09:31 Hiha ist offline E-Mail an Hiha senden Beiträge von Hiha suchen Nehmen Sie Hiha in Ihre Freundesliste auf
sven
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4918.jpg

Dabei seit: 19.04.2002
Mein Motorrad: XT & V-Raptor
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Grafing bei München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hiha
Die Kit5-Federn reichen m.W.nicht für 13 mm Ventilhub, das sind Schrick-Einzelfedern bis 11,5mm, wenn ich mich recht entsinne.


Das kann sein, ich dachte aber das wären die von Schrick für den Porsche Motor
vorgeschlagenen Federn, die sind für max. 13mm Ventilhub gedacht, passen also
gut für die Megacycle. In deiner Graphik die blaue Kennlinie.
Eingestellt werden sollen sie laut Schrick auf mindestens 1mm vor Block (früher hat
Schrick 1,5mm empfohlen).

Gruß
Sven

__________________
meine XT
14.09.2018 10:08 sven ist offline E-Mail an sven senden Beiträge von sven suchen Nehmen Sie sven in Ihre Freundesliste auf
Hiha
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-340.jpg

Dabei seit: 21.10.2002
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: M.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für die F1-nocke hab ich damals eine preisgünstigere Lösung vorgeschlagen, als die doch recht teueren Porschefedern. Auswendig weiß ich aber die Schricknummer nicht mehr.
Gruß
Hans
14.09.2018 16:22 Hiha ist offline E-Mail an Hiha senden Beiträge von Hiha suchen Nehmen Sie Hiha in Ihre Freundesliste auf
rogger rogger ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6372.jpg

Dabei seit: 20.09.2016
Mein Motorrad: SR 48T u.a.
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: HH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Spezialisten,

wo ihr hier gerade so schön beisammen seid:

das Thema Feder(-vor)-spannung -gerade im Bereich Ventilfedern"- ist ja immer wieder mal aktuell.
In dem Zusammenhang taucht auch gerne das Wort "Federwaage" auf.
Frage:
- nutzt ihr so ein Instrument?
- wo bekommt man das als ambitionierter Hobbyschrauber?
- wie würde der Aufbau für eine Ventilfederkraftmessung aussehen?

Gruß - Ingo

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von rogger: 19.09.2018 12:39.

19.09.2018 12:33 rogger ist offline E-Mail an rogger senden Beiträge von rogger suchen Nehmen Sie rogger in Ihre Freundesliste auf
XTheo
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6056.gif

Dabei seit: 09.11.2007
Mein Motorrad: XTs und SRs in Variationen
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: vonne Ostsee

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

- ja
- selbstgebaut bzw. Druckmeßdose
- s. im Apfelbeck (glaub ich)

LG
XTheo

Dateianhang:
jpg DSCN3200.jpg (988,03 KB, 248 mal heruntergeladen)
19.09.2018 13:14 XTheo ist offline E-Mail an XTheo senden Beiträge von XTheo suchen Nehmen Sie XTheo in Ihre Freundesliste auf
Hiha
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-340.jpg

Dabei seit: 21.10.2002
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: M.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin aussen vor, denn mir steht eine Zwick/Roell Prüfmaschine zur Verfügung.
Wobei ich so ein hydraulisches Ding auch sehr schick finden täte. Genauestes Manometer hätt ich schon...
Hans
19.09.2018 18:15 Hiha ist offline E-Mail an Hiha senden Beiträge von Hiha suchen Nehmen Sie Hiha in Ihre Freundesliste auf
rogger rogger ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6372.jpg

Dabei seit: 20.09.2016
Mein Motorrad: SR 48T u.a.
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: HH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von XTheo
- ja
- selbstgebaut bzw. Druckmeßdose
- s. im Apfelbeck (glaub ich)


Moin XTheo,

dankeschön, das ist doch schon mal was.

Apfelbeck gefunden. Es geht um:

Wege zum Hochleistungs-Viertaktmotor:
Ein Handbuch für Liebhaber und Tuner von Viertakt-Motoren
von Ludwig Apfelbeck


Gruß - Ingo

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von rogger: 20.09.2018 10:28.

20.09.2018 09:40 rogger ist offline E-Mail an rogger senden Beiträge von rogger suchen Nehmen Sie rogger in Ihre Freundesliste auf
Maddin
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4585.jpg

Dabei seit: 23.09.2005
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Kurpfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Probiers mal statt googlen mit amazonen .

Gruß Maddin
20.09.2018 09:46 Maddin ist offline E-Mail an Maddin senden Beiträge von Maddin suchen Nehmen Sie Maddin in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Maddin in Ihre Kontaktliste ein
rogger rogger ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6372.jpg

Dabei seit: 20.09.2016
Mein Motorrad: SR 48T u.a.
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: HH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

auch dir danke.

Der richtige Fund war in der Liste beim größten Suchmaschinenanbieter nur etwas weit nach unten gerutscht.
20.09.2018 10:30 rogger ist offline E-Mail an rogger senden Beiträge von rogger suchen Nehmen Sie rogger in Ihre Freundesliste auf
Appelflap
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-8.gif

Dabei seit: 26.02.2005
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hudriwudri
Hallo

Christian


Can you empty your mailbox ?

__________________
http://motorvitamine.eu/www.motorvitamine/index.php?topic=5.0 Shovel tech
http://motorvitamine.eu/www.motorvitamine/index.php?topic=44.0 XT tech> log in
01.10.2018 14:09 Appelflap ist offline E-Mail an Appelflap senden Homepage von Appelflap Beiträge von Appelflap suchen Nehmen Sie Appelflap in Ihre Freundesliste auf
Hudriwudri Hudriwudri ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 29.09.2005
Mein Motorrad: Sr500 boyracer, guzzi lm1, kawa H1, xs650, lambretta, td3, monkey, alle in verschieden kompostierungsstufen
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Done,

Sorry i am in india i thought it was empty

Kind regards

Christian

__________________
And I believed in Joe when he said we had to fight
And I believed in Jimmy when he told us to unite
01.10.2018 16:02 Hudriwudri ist offline E-Mail an Hudriwudri senden Beiträge von Hudriwudri suchen Nehmen Sie Hudriwudri in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » Technik SR500 Motor+ » Stage 5 Kit - Ventilfedervorspannung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH