Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR400 » dies und das SR400 » Yamaha SR 400 nur 150 Kg Zuladung ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Yamaha SR 400 nur 150 Kg Zuladung ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Johannes SR 400 Johannes SR 400 ist männlich
MEMBER


Dabei seit: 03.12.2017
Mein Motorrad: Yamaha SR 400
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: Deutschland

Yamaha SR 400 nur 150 Kg Zuladung ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Fangemeinde,

Ich habe eine SR 400 die eigentliche als Sammlerstück aufbewahren wollte
Ich habe aber jetzt schon mit den Gedanken gespielt meine SR 400 anzumelden, zumal ich jetzt in diesen Forum gelesen habe, wie man den mechanisch GAS- Anschlag entfernt, um zur vollen Motorleistung zukommen.
Viele dank an die Mitglieder, die hier in diesen Forum die wertvolle Info zu Verfügung gestellt. haben.
Leider hat die SR 400 nur 150 kg Zuladung.
Da ich viel mit Sozia fahre, würde das Motorrad schon 20 kg überladen sein und an zusätzliches leichtes Gepäck wäre dann nicht mehr zu möglich.
Wie kommt ihr damit klar?
Weiß jemand die rechtlichen folgen, wenn man bei Überladung von der Polizei gestoppt wird oder noch schlimmer in einen Unfall verwickelt ist?
Gibt es eine Möglichkeit beim TÜV mehr Zuladung eintragen zu lassen?
Da die SR 500 ja unglaubliche 220 Kg Zuladung hat, kann ich das bei der SR 400 nicht ganz nachvollziehen, was sich der Hersteller dabei Gedacht hat. .

Viele Grüße
Johannes
21.10.2018 13:07 Johannes SR 400 ist offline E-Mail an Johannes SR 400 senden Beiträge von Johannes SR 400 suchen Nehmen Sie Johannes SR 400 in Ihre Freundesliste auf
SR400 SR400 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6202.jpg

Dabei seit: 03.04.2016
Mein Motorrad: SR 400
Mitglied der Helferliste: -)
Herkunft: Nordhessen

RE: Yamaha SR 400 nur 150 Kg Zuladung ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Johannes,

wenn du die SR400 überladen fährst und erwischt wirst, erwarten dich folgende Sanktionen der Rennleitung:

...um über 5 % 10 €
...um über 10 % 30 €
...um über 15 % 35 €
...um über 20 % 95 € + 1Pkt.
...um über 25 % 140 € + 1Pkt.
...um über 30 % 235 € + 1Pkt.

Eine Auflastung evtl. mit Gutachten möglich, ist aber sicherlich nicht gerade günstig.

__________________
Gruß Rainer

Auch in Linkskurven kann man rechts fahren ;-)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SR400: 21.10.2018 18:16.

21.10.2018 18:14 SR400 ist offline E-Mail an SR400 senden Beiträge von SR400 suchen Nehmen Sie SR400 in Ihre Freundesliste auf
tomster1965 tomster1965 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5953.jpg

Dabei seit: 01.12.2014
Mein Motorrad: 85er Sportster, Vespa ET2, Peugeot Elystar uuuund vllt. irgendwann mal wieder SR500
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

War die schon zugelassen ?
Erstzulassung ohne ABS geht glaub ich nicht mehr
22.10.2018 13:56 tomster1965 ist offline E-Mail an tomster1965 senden Beiträge von tomster1965 suchen Nehmen Sie tomster1965 in Ihre Freundesliste auf
Johannes SR 400 Johannes SR 400 ist männlich
MEMBER


Dabei seit: 03.12.2017
Mein Motorrad: Yamaha SR 400
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Johannes SR 400
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die SR 400 habe ich neu mit Tageszulassung Gekauft!

Wenn ich daran Denke das eine Suzuki Van Van 125/200 mit gerade mal 130 Kg fahrfertig 187 Kg Zuladen darf, dann ist die SR 400 eine Fehlkonstruktion für den Sozius betrieb. . .

Ich habe jetzt mal bei den Händler nachgefragt wo ich Sie gekauft habe.
Der wird mal den TÜV-Prüfer in seinen Haus darauf ansprechen was man mach kann um vielleicht die Zuladung zu erhöben.
Bin Gespannt was da raus kommt verwirrt
23.10.2018 17:08 Johannes SR 400 ist offline E-Mail an Johannes SR 400 senden Beiträge von Johannes SR 400 suchen Nehmen Sie Johannes SR 400 in Ihre Freundesliste auf
SR400 SR400 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6202.jpg

Dabei seit: 03.04.2016
Mein Motorrad: SR 400
Mitglied der Helferliste: -)
Herkunft: Nordhessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Johannes SR 400
Der wird mal den TÜV-Prüfer in seinen Haus darauf ansprechen was man mach kann um vielleicht die Zuladung zu erhöben.


Das könnte klappen wenn du die COC der SR400 vorlegst. Dort steht unter "Technically permissable mass on each Axel" 175kg für die Vorderachse und 236kg für die Hinterachse. Zieht man das Fahrzeuggewicht von 174kg ab, ergäbe das eine Zuladung von 237kg.

So, oder so ähnlich wird das bei der SR500 damals auch gelaufen sein.

Berichte bitte wie das ausgegangen ist.


Edit: Wenn du die COC nicht vorliegen hast, sende ich dir gern einen Scan zu.

__________________
Gruß Rainer

Auch in Linkskurven kann man rechts fahren ;-)

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von SR400: 23.10.2018 22:39.

23.10.2018 22:10 SR400 ist offline E-Mail an SR400 senden Beiträge von SR400 suchen Nehmen Sie SR400 in Ihre Freundesliste auf
Johannes SR 400 Johannes SR 400 ist männlich
MEMBER


Dabei seit: 03.12.2017
Mein Motorrad: Yamaha SR 400
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Johannes SR 400
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Rainer,

vielen Dank für die wertvolle Info . , ich habe die COC und habe jetzt schon mal den Tüv in Fürstenfeldbruck telefoniert und warte jetzt noch auf einen Rückruf.
Zeitgleich versuch ich es noch mal beim Händler nachzufragen, was sein Tüvprüfer heraus gefunden hat.

Mein erstes Bike war eine XT 500 die ich mir 1981 mit 18 Jahren gekauft habe!
Der Motor damals ist mir noch sehr stark in Erinnerung wegen den sehr schmalen Drehzahlband in Komfort -bereich.

Unter 2500 um/min hat der Motor gehackt, bei ungefähr 3000 bis 3300 um/min waren leicht aber auf Dauer nervige Motorvibrationen zu spüren und alles was deutlich für 5500 um/min war, hat es einen gefüllt die Plomben aus den Zähen vibriert.
Ich weiß jetzt nicht ob der SR 500 Motor ähnliches schmales Drehzahlband hat, wegen der größeren Schwungmasse am Pleuel.
Da ist mir der SR 400 Motor lieber, den von 2000 bis 7000 um/min kann man den deutlich besser fahren ohne von den starken Vibrationen aus gesetzt zu sein.
Das der 400er Motor nicht den Sound und den Pansch von unten hat, stört mich dabei weniger.



Viele Grüße
Johannes
23.10.2018 23:26 Johannes SR 400 ist offline E-Mail an Johannes SR 400 senden Beiträge von Johannes SR 400 suchen Nehmen Sie Johannes SR 400 in Ihre Freundesliste auf
SR400 SR400 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6202.jpg

Dabei seit: 03.04.2016
Mein Motorrad: SR 400
Mitglied der Helferliste: -)
Herkunft: Nordhessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wünsche dir viel Erfolg bei der "Auflastung". Wenn du aber Bedenken bzgl. Vibrationen hast, ist ein großvolumiger Einzylinder definitiv das falsche Motorrad für dich. großes Grinsen

__________________
Gruß Rainer

Auch in Linkskurven kann man rechts fahren ;-)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SR400: 23.10.2018 23:39.

23.10.2018 23:38 SR400 ist offline E-Mail an SR400 senden Beiträge von SR400 suchen Nehmen Sie SR400 in Ihre Freundesliste auf
Nobby Nobby ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-2674.jpg

Dabei seit: 09.03.2004
Mein Motorrad: 48T EZ 86, Bonneville T100 EZ 07
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Hannover
IG: 30 SR/XT 500 Stammtisch Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die 500ter hat 221kg Zuladung. Was soll bei der 400ter so anders sein, dass sie angeblich nur auf 150kg kommt?!
Hat sich da irgendwer vertan?

__________________
---------------------------------------------------------------------------
------------------------

Better Motörhead than dead!
24.10.2018 07:51 Nobby ist offline E-Mail an Nobby senden Beiträge von Nobby suchen Nehmen Sie Nobby in Ihre Freundesliste auf
Johannes SR 400 Johannes SR 400 ist männlich
MEMBER


Dabei seit: 03.12.2017
Mein Motorrad: Yamaha SR 400
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Johannes SR 400
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo habe heute mit einen TÜV Prüfer gesprochen, die COC bringt leider nichts unglücklich , hier für müsste eine Bescheiningung von Yamaha vorliegen, damit man das Gewicht erhöhen kann. .

Der TÜV Prüfer hat, was ich im Gespräch gehört habe, eine YAMAHA SR 500 und sagt zu mir das wenn es gleiche Rahmen ist, ich mir keine sorgen machen müsste wegen einer Polizeikontrolle und überladung . .
Er kenne keinen Fall wo das Übeprüft worden ist. .
Ich sollte lediglich beim Passberabfahren mit den Bremsen einwenig aufpassen.

Hallo Rainer
Bedenken wegen der Vibration von Großvolumingen Einzylinder habe ich nicht, sonst hätte ich ja keine Honda XBR 500 S. .

Gruß Johannes
24.10.2018 09:31 Johannes SR 400 ist offline E-Mail an Johannes SR 400 senden Beiträge von Johannes SR 400 suchen Nehmen Sie Johannes SR 400 in Ihre Freundesliste auf
mac_73de mac_73de ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4754.jpg

Dabei seit: 15.04.2003
Mein Motorrad: SR 500 48T EZ '86 "Uschi" (die olle Zigge); XJ600 EZ'88
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Geboren in Finnland und Düsseldorfer Jong
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann schreib doch einfach mal Yamaha Deutschland an und schildere Dein Problem(chen)

__________________
Gruss,
Mika
________________________________________

Sprachkurs Deutsch: "was ist das für ein Fall: "Du hättest nie geboren werden sollen" ?
Antwort: "Präservativ Defekt" großes Grinsen
24.10.2018 09:50 mac_73de ist offline Beiträge von mac_73de suchen Nehmen Sie mac_73de in Ihre Freundesliste auf
Johannes SR 400 Johannes SR 400 ist männlich
MEMBER


Dabei seit: 03.12.2017
Mein Motorrad: Yamaha SR 400
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Johannes SR 400
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Tipp.
Das habe ich gleich danach mit dem Gespräch des Tüvprüfers gemacht Zunge raus
24.10.2018 13:30 Johannes SR 400 ist offline E-Mail an Johannes SR 400 senden Beiträge von Johannes SR 400 suchen Nehmen Sie Johannes SR 400 in Ihre Freundesliste auf
Maddin
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4585.jpg

Dabei seit: 23.09.2005
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Kurpfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast ihn auch mal gefragt, da er ja nun schon die Gleichheit der Rahmen in den Raum geworfen hat, was er zu einer älteren SR 500 mit originaler Zuladung, dafür aber mit 400 ccm, Einspritzanlage etc sagen würde?

Gruß Maddin
25.10.2018 14:24 Maddin ist offline E-Mail an Maddin senden Beiträge von Maddin suchen Nehmen Sie Maddin in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Maddin in Ihre Kontaktliste ein
mr.kickstart mr.kickstart ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5070.jpg

Dabei seit: 25.05.2008
Mein Motorrad: SR 500 EZ80/91, XJ600N EZ96
Herkunft: Göttingen/Dortmund
IG: 34 SR-XT500 IG Kassel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Evtl.haben sich mittlerweile auch die Bestimmungen geändert...

__________________
.
Alrik

Zitat:
Neue Zürcher Zeitung 1979
Die enge Verbindung mit lärmigem Rowdytum und -oft tödlichen- Wahnvorstellungen von Kraft und Größe macht das Motorrad für viele zu einem Symbol primitiver Brutalität.

25.10.2018 20:58 mr.kickstart ist offline Beiträge von mr.kickstart suchen Nehmen Sie mr.kickstart in Ihre Freundesliste auf
Emmpunkt Emmpunkt ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6186.jpg

Dabei seit: 26.08.2007
Mein Motorrad: SR 500 2J4 Bj.81; WASP-Gespann XS Hermeling Motor (nicht fahrbereit)
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Nümbrecht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mr.kickstart
Evtl.haben sich mittlerweile auch die Bestimmungen geändert...


. Das ist bestimmt wegen der Umweltauflagen. .
Weniger Gewicht=weniger Spritverbrauch=weniger Emissionen

__________________
Dat is en dampfmaschin

Nach 30 Jahren hat die Horex endlich gewonnen .
Es sind noch 40-Jahres-Patches vorhanden. Bei Bedarf PN
25.10.2018 21:06 Emmpunkt ist offline E-Mail an Emmpunkt senden Beiträge von Emmpunkt suchen Nehmen Sie Emmpunkt in Ihre Freundesliste auf
Johannes SR 400 Johannes SR 400 ist männlich
MEMBER


Dabei seit: 03.12.2017
Mein Motorrad: Yamaha SR 400
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Johannes SR 400
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Liebe Fangemeinde,

So jetzt hat mit Yamaha Deutschland geantwortet und folgendes Geschrieben:

"Sehr geehrter Herr Schaitberger,

die Beantwortung Ihrer Anfrage war auf Grund des momentan hohen Arbeitsaufkommens leider nicht früher möglich. Dafür möchten wir uns entschuldigen!

Wir können ihren Einwand nachvollziehen, aber leider ist es uns nicht möglich eine Freigabe zu erstellen, die die Herstellerangabe zum max. zulässigen Gesamtgewicht überschreitet. Hier ist nur eine eigenverantwortliche Einzelabnahme durch einen Sachverständigen (z.B. Tüv) möglich. Dieser kann ggf. das zul. Gesamtgewicht um einen vertretbaren Wert heraufsetzen.

Es tut uns leid keine positivere Aussage treffen zu können.


Mit freundlichen Grüßen / Kind regards

i.A. Thorsten Reich
Technical Advisor
Sales Support Group"

Beim Tüv wird dann auf den Hersteller verwiesen . .

Viele Grüße Johannes

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Johannes SR 400: 08.11.2018 16:18.

08.11.2018 16:17 Johannes SR 400 ist offline E-Mail an Johannes SR 400 senden Beiträge von Johannes SR 400 suchen Nehmen Sie Johannes SR 400 in Ihre Freundesliste auf
Tscharlie Tscharlie ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3934.jpg

Dabei seit: 18.05.2008
Mein Motorrad: '79 SR 500 + XJ Maxim 700 x+FZ 750+Puch X50-3+ Gilera 175 von 1958
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: 85419 Mauern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vorsicht wenn man nach Österreich fährt:
Kein kg "Luft", kostet sofort Geld, man fährt auch erst weiter, wenn das Gewicht stimmt!
08.11.2018 16:27 Tscharlie ist offline E-Mail an Tscharlie senden Homepage von Tscharlie Beiträge von Tscharlie suchen Nehmen Sie Tscharlie in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR400 » dies und das SR400 » Yamaha SR 400 nur 150 Kg Zuladung ?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH