Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » Technik SR500 » Zersetzte Zylinder-Hülsenmuttern demontieren » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Zersetzte Zylinder-Hülsenmuttern demontieren
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sphiwe Sphiwe ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6316.jpg

Dabei seit: 24.08.2007
Mein Motorrad: sr500
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: köln

Zersetzte Zylinder-Hülsenmuttern demontieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe bemerkt, dass die Alu-Hülsenmutter vorne links im oberen Bereich schon zur Hälfte zerfressen ist und im unteren Bereich Risse hat. Da muss wohl bald Ersatz her...
Denke nicht, dass eine Nuss da noch greift. Gibt's irgendwelche Tipps, wie man den Zylinder demontiert bekommt, wenn die Mutter sich herkömmlich nicht bewegen lässt?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Sphiwe: 08.09.2019 23:04.

08.09.2019 23:04 Sphiwe ist offline E-Mail an Sphiwe senden Beiträge von Sphiwe suchen Nehmen Sie Sphiwe in Ihre Freundesliste auf
Emmpunkt Emmpunkt ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6186.jpg

Dabei seit: 26.08.2007
Mein Motorrad: SR 500 2J4 Bj.81; WASP-Gespann XS Hermeling Motor (nicht fahrbereit)
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Nümbrecht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hatte ich letztens noch.
Loch quer durchbohren und mit nem stabilen Dorn losdrehen..
Im oberen drittel ist genug Platz, so das du nicht den Bolzen triffst.
Dreh einen von den noch gängigen raus, dann siehst du zwischen welcher Rippe du bohren kannst.

__________________
Dat is en dampfmaschin

Nach 30 Jahren hat die Horex endlich gewonnen .
08.09.2019 23:23 Emmpunkt ist offline E-Mail an Emmpunkt senden Beiträge von Emmpunkt suchen Nehmen Sie Emmpunkt in Ihre Freundesliste auf
Sphiwe Sphiwe ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6316.jpg

Dabei seit: 24.08.2007
Mein Motorrad: sr500
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: köln

Themenstarter Thema begonnen von Sphiwe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Perfekt! Danke für den Tipp!!! .
09.09.2019 01:26 Sphiwe ist offline E-Mail an Sphiwe senden Beiträge von Sphiwe suchen Nehmen Sie Sphiwe in Ihre Freundesliste auf
rogger rogger ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6217.jpg

Dabei seit: 20.09.2016
Mein Motorrad: SR 48T u.a.
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: HH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

...und wenn du sowas zukünftig nict mehr erleben willst, besorg dir die Dinger in VA. Der Lakritz-versendende Sponsor bietet die zu einem akzeptablen Kurs (im Verhältnis zu denen aus Alu) im 4er-Set an.

Gruß - Ingo
10.09.2019 22:05 rogger ist offline E-Mail an rogger senden Beiträge von rogger suchen Nehmen Sie rogger in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » Technik SR500 » Zersetzte Zylinder-Hülsenmuttern demontieren

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH