Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » An- und Verkauf, SR500 Maschinen und Ersatzteile, Motorradzubehör » Verkauf » Caferacer muss nun doch verkauft werden » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Caferacer muss nun doch verkauft werden
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Frank Frank ist männlich
Forumsbetreiber


images/avatars/avatar-1176.gif

Dabei seit: 31.07.2001
Mein Motorrad: 2J4, Caferacer, KTM Duke 690, Bandit1200
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Barsinghausen
IG: 30 SR/XT 500 Stammtisch Hannover

Pfeil Caferacer muss nun doch verkauft werden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

VB 5900,-

Ich hatte ja gedacht das Sie doch da bleibt aber es ist nicht zu schaffen
mit Frau krank, Haus nicht fertig und überall unfertige Baustellen.
Bevor hier die Standschäden beginnen muss was passieren, daher in
gute Hände abzugeben.

Sie muss zum TÜV was aber kein Problem ist da sie seit letztem Tüv
grade mal 350km bewegt wurde gabs keinen Verschleiß.
Der TM36 und der offene K&N müssen noch eingetragen werden,
den ersten TÜV gabs mit VM34 und rein gequetschtem Luftfilterkasten.
Das hatte ich mit dem Prüfer schon besprochen, da gibts einen
Plan, aber mir fehlt die Zeit

Die Entwicklung ist hier zu sehen:

Langzeitprojekt Caferacer

es stecken über 8500 Euro an Teilen und Fremdleistung drin,
eigene Zeit nicht mitgerechnet

- Naben Lager neu + pulvern the real SR600R
- Felgen / Speichen / Reifen Kedo
- Kedo Kastenschwinge

- Rahmenumbau Werkstatt
- Pulvern Werkstatt DAJO

- Elektrik Relaisbox + Microschalter

- TM36 KEDO

- NJB Federbeine insider 6
- Telefix Stabi KEDO
- Instrumente
- Gabelbrücke Stopfen DekoHebel KEDO
- Bremspumpe KEDO
- Leistungskrümmer KEDO
- Dragpipe Edelstahl KEDO
- Höcker KEDO
- Sitzauflage vom besten Sattler in Hannover PEEWEE
- Lackierung Lackierer
- CDI-Booster KEDO
- Fußrasten KEDO
- LuftfilterSatz K&N KEDO
- Kettensatz KEDO
- Fehling Stummellenker KEDO
- Spiegel

--
Motor
- Kopfbearbeitung / Airflow Hudriwudri
- Ventile Federn Satz STAGE5
- Drehmoment Nocke HiHa
- Zylinder Bearbeitung + Zuganker insider 6
- Kolben Wösner
- hydraulischer Kettenspanner KEDO
- Doppeldirektschmierung KEDO


der Motor hat vor dem Umbau 22000 gelaufen,
Laufleistung nach Neuaufbau 430KM

es ist alles eingetragen bis auf den TM36 und den K&N


Die SR ist angemeldet

Gruß
Frank

Frank hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
cap029.jpg

04.04.2021 16:12 Frank ist offline E-Mail an Frank senden Beiträge von Frank suchen Nehmen Sie Frank in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » An- und Verkauf, SR500 Maschinen und Ersatzteile, Motorradzubehör » Verkauf » Caferacer muss nun doch verkauft werden

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH