Kleine Probleme in Köln

  • Hallo Ihr Kölner


    bin heute die Strecke Freiburg Köln gefahren und ab Worms ist mir fast zeitgleich der Blinker und der Tacho ausgefallen. Hab eben erst gesehen, dass ihr heute stammtisch habt, leider zu spät.


    Jetzt wollt ich euch fragen, ob ihr mir helfen könnt? Beim Tacho ist es glaub ich wieder die Schnecke unten an der achse. im süden hab ich schon eine vom sr500weisser bekommen, die is jetzt glaub ich schon wieder durchgenudelt.


    beim blinker tipp ich mal auf das relais.


    bin noch bis donnerstag hier und wollte dann wieder zurück nach berlin.


    falls ihr mir da nicht weiter helfen könnt, vielleicht kennt ihr ja ne billige werkstatt?


    besten Dank

  • Entschuldigung,


    wenn ich mich hier so dreist einklinke, aber die Kölsche IG ist hier nur seltenst im Forum vertreten...
    Wende Dich doch mal an Helmut von http://www.grobmotorik.de in Bergisch Gladbach, da werden Sie geholfen!


    Gruß


    Joe

    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen. Walter Röhrl

  • Hi zusammen,
    recht hat er, der Joe. :r:
    Die Grobmotoriker hätt ich auch empfohlen, obwohl ich sie persönlich gar nich kenn. Sind halt bloß in der Nähe von Köln und ich hab bis jetzt auch nur positives gehört.
    Andersrum wär da noch direkt in Köln der KABRO wärmstens ans Herz zu legen. Ist nen reinrassigen SR-Schrauber und eher in der Rennerle-Szene wieder zu finden.
    Ursache für die Ausfälle in der Mechanik und Elektrik würd ich mal unbedarft in der Pflege suche.....?! :flash
    Gruß, der Prhasi

  • Danke für die Tipps, da werd ich evtl noch vorbeischauen.


    Schade dass die Kölner nicht so oft online sind den einen oder anderen hätte ich doch gern kennengelernt.


    Blinker gabs von Harley Dealer umme Ecke fürn schmalen Geldbeutel, jetzt blinks wieder.


    Beim Tacho ist es ja nicht so schlimm wenn er nicht funkt, jetzt wird nach Gehör und Gang gefahren.


    Auf bald

  • Mensch Junge, was machst Du denn wieder für Sachen?
    Kaum zusammen gebastelt, zerlegst Du gleich wieder alles...


    Gute Heimreise ( daumendrück)


    Gruß Melli

    In unseren Herzen wirst Du ewig schraddeln!
    Für Kai, der viel zu früh aus unserer Mitte gerissen wurde...

Recent Activities

  • Fahrendumusst

    Replied to the thread Farewell, Displex....
    Post
    Die Gruppe der SR-Treiber da oben wird immer größer....Gute Reise und alle Kraft den Angehörigen und Freunden.
  • Fahrendumusst

    Replied to the thread Wedi im Gabelrohr tauschen.
    Post
    schön alles mit Diesel oder Petroleum spühlen. Die Pampe ist echt hartnäckig und will da irgendwie nicht raus....
  • Zimmi313

    Replied to the thread Farewell, Displex....
    Post
    Wie schon andernorts geschruben: Den Angehörigen mein Beileid und viel Kraft!
  • SR400

    Reacted with Like to oldman’s post in the thread 45 Jahre SR 500.
    Reaction (Post)
    Nur noch 22 Wochen :) die Spannung steigt

    Es ist soweit, hier nun der offizielle Einladungs Flyer.





    Für die Gestaltung, vielen Dank an Christa Mc Kown von der IG Fulda

    Wie ich finde ...sehr gut gelungen :thumbup:

    edit: größere Auflösung
  • Fump

    Replied to the thread Moin aus dem schönen Hamburg.
    Post
    und Gestern war Stammtisch -da hätten wir das gleich geflickt
  • Heiko65

    Post
    icke och. Mit Mopped und Zelt. Dit wird schön.
  • Kiwi

    Replied to the thread Wedi im Gabelrohr tauschen.
    Post
    Glücklicherweise habe ich nichts Bedenkliches gefunden. Aber so barbarisch wie das tiefschwarze Öl gestunken hat, bin ich mir nicht sicher, ob das Öl vom Vorbesitzer jemals gewechselt wurde. Also ein gutes Vierteljahrhundert. Wäre bloß Whiskey drin…
  • TankSR

    Replied to the thread Wedi im Gabelrohr tauschen.
    Post
    Wenn die Gabel schon lange keinen Service hatte, wirst du dich wundern, was man das alles so drin findet :]
  • Hiha

    Replied to the thread Farewell, Displex....
    Post
    Oh mei, der Displex. Ein Urgestein. :(
    Gute Reise!
    Hans
  • seppi

    Post
    Lass es schubbern, da bleibt es immer schön metallisch blank und der Rost hat keine Chance!
    Bei meinem Dreckstück habe ich das ganze mit fester Teichfolie (das ist gummiartig und locker 2-3 mm stark nach unten verlängert bis kurz unter die Schwinge. Da…

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!