Lensäulenschloss

  • Ist zu einer erfolgreichen TÜV-Abnhame ein Lenksäulenschloss pflicht?

  • Ja, außer Du hast eine Sondereintragung, daß Du eine separate Diebstahlsicherung mit Dir führen mußt (die dann aber auch am Mann/Frau/Moped sein muß).

  • Moin,


    ja - aber wenn das der einzige Mangel ist, wirds wohl kein Problem sein trotzdem den Stempel zu bekommen.


    Gruß
    Olli

  • Hi.


    Hat sich erledigt, hatte nochmal rücksprache mit dem Prüfer.

  • Quote

    Original von BrotherMo



    Hat sich erledigt, hatte nochmal rücksprache mit dem Prüfer.


    Und was hat er gesagt ???


    Jever


    (mir ist nämlich der Schlüssel im Schloß abgebrochen,Schlüssel drin gelassen und
    Lenker bewegt :bash: )

    „Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen.“ - Edward Murphy -

  • Wenn es fehlt: erheblicher Mangel
    Wenn es defekt ist, die Lenkung aber nicht beeinträchtigt: geringer Mangel
    Wenn es defekt ist und die Lenkung beeinträchtigt: verkehrsunsicher möglicherweise Stillegung.
    Gruß, Fabi

  • Ist als geringer Mangel aufgeführt.


    Mir gings um die Vollabnahme, die i.O. sein sollte, damit ich das den bock anmelden konnte.


    Auf dem Formblatt für die HU stand, das ich das innerhalb der Monatsfrist beseitigen lassen sollte und das ich keinen Stempel bekommen habe.


    Mit Rücksprache mit dem Prüfer hat sich dann geklärt, dass die Vollabnahme erfolgreich war und ich das dann mal beizeiten ändern sollte.


    Untersuchung nach §19.2 : ohne erkennbare Mängel


    nach §29: mit geringem Mangel. Plakette erteilt.


    Wohl wegen dem System, da das Fahrzeug noch nicht zugelassen ist, steht auf dem Wisch, dass ich keinen Stempel bekommen habe, was anfänglich für Verwirrung sorgte.

  • Quote

    Original von Jever
    mir ist nämlich der Schlüssel im Schloß abgebrochen,Schlüssel drin gelassen und Lenker bewegt


    Ist mir auch schon passiert. Ich konnte den Rest aber zum Glück mit einer Nadel wieder herauspokeln.

  • Quote

    Original von Hetzer
    Ist mir auch schon passiert. Ich konnte den Rest aber zum Glück mit einer Nadel wieder herauspokeln.


    ...mir auch,versuchs mal mit einem Laubsägeblatt(Die Zähne müssen dazu natürlich zu Dir zeigen)...

    Dieser Küßchen links, Küßchen rechts Scheiß. Im Norden sagt man Moin, bei großer Sympathie folgt ein kurzes Nicken

  • Das Ding kannst Du auh ganz einfach rausbohren.

    """FOUR WHEELS MOVE THE BODY - TWO WHEELS MOVE THE SOUL"""

  • Wenn Du noch einen zweiten Schlüssel hast: rauspopeln!
    Wenn Du keinen mehr hast: lass den Schlüsselrest drin, damit Du das Schloß komplett rausziehen und ein neues einsetzen kannst!
    Gruß, Fabi

  • Ja,nee,
    das rausmachen ist nicht das Problem,ich wollte nur hören was der TÜV ler
    gesagt hat.
    Der drückt bei mir sowieso schon sämtliche Augen zu,dann muß ich ihn nicht noch mit so einem Kleinkram reizen.
    Aber ich kann mich auch nicht erinnern,das er das Schloß schon mal getestet hat.
    Ich habe noch übern Jahr Zeit bis zum nächsten Tüv,bis dahin werde
    ich mir wohl ein neues besorgen.


    (das Schloß schließt noch,wenn man den abgebrochenen Schlüsselstummel
    fest dagegen drückt)


    Jever

    „Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen.“ - Edward Murphy -

  • Bruder...schön für dich..
    was für eine hast du angemeldet?


    bei unserem TÜVler hab ich noch nicht wegen dem Lenkradschloss
    Probleme gehabt...hab ja eins drin. Aber ich weiß, wenn dem so ist..reicht ihm eine große sicherheits-Kette die am Motorrad hängt aus.

    Gryße
    Die Gitti :ico:


    :ber: IG Fulda Wasserkuppentreffen 05.- 07.09.2025:ber:

    :446:   50 Jahre SR500 in Herbstein - 23. - 25. Juni 2028

    Edited once, last by Gitti ().

Recent Activities

  • Fahrendumusst

    Post
    Mir ist nicht ganz klar, was du hier erwartest.
    Du hast viele Tipps erhalten. Die wurden von einigen sehr genau formuliert - und auch das braucht Zeit.
    Mir scheint aber, dass du der Meinung bist hier zu erfahren, welchen Knopf du drücken musst oder welche…
  • seeliebe

    Post
    […]

    alles klar, werde ich testen

    Die Lampe für den Leerlauf ist ja auch ein Verbraucher oder? Soll ich hier den stecker vom Tacho abziehen? Oder verbraucht die kleine birne so wenig das es nicht ins gewicht fällt?

    Und dann an batterie pluspol und…
  • Fahrendumusst

    Post
    Der Krümmer hat sogar mehrere Löcher. Der originale ist mehrwandig. Die Löcher dienen der Entlüftung. Abgase sollen da aber keine rauskommen. Wenn der Krümmer innen zerbröselt ist, einfach die Löcher zubraten bis Ersatz besorgt wurde.

    Zum Benzinhahn: Der…
  • Mopedist

    Post
    […]

    Wenn Du den originalen zweiwandigen Krümmer hast, dann ja
  • seeliebe

    Post
    Also ich hab die Masse mal durch dickere kabel ersetzt und auch den anderen regler getestet, leider immernoch ohne ergebnis :( habe mal den stecker mit den 3 weißen und 1 blauen kabel abgemacht und Ohm gemessen.. weiß auf weiß 0.8 und einmal 0.6 auf…
  • Meik the mechanic

    Reaction (Post)
    Die Kerze ist fertig. Da hilft nur strahlen oder eine neue. Die NGK mögen keine Überfettung...
    Hatte ich auch mal am Vatertag. Ersatzkerze hatte ich nicht. Gab eben keine Tour. Man lernt.....

    Choke nehme ich recht früh raus. Mit Choke warmlaufen lassen,…
  • seeliebe

    Post
    Okay dann werd ich der spur erstmal nicht weiter hinterhersuchen


    Also der benzinhahn auf ON ist dicht. Und ich bin zumindest seit TÜV 40/45KM gefahren auf ON. hatte so 5-6 liter im tank.

    Edit: ich soll sozusagen am vergaser nuckeln? Oder am benzinhahn/tank?
  • Fahrendumusst

    Post
    Du kannst theoretisch so viele Masspunkte haben, wie du willst. Bedingung ist, dass sie ohne Übergangswiderstand bis zur Batterie durchgeschliffen werden. Die Lima ist über das Motorgehäuse geerdet. Ob diese Extra-Masse an der Zündspule wirklich…
  • seeliebe

    Post
    Mir ist noch was eingefallen, die andere Zündspule,cdi und kabelbaum haben/hatten eine extra eingelötete masse leitung vom vorbesitzer..

    ich glaube die teile mit der „zusatzmasse“ waren an dem motor drann den ich jetzt versuche zu fahren.. das…
  • Mopedist

    Post
    Guten Morgen, Peter,

    danke für Deinen Hinweis - das hatte ich so nicht auf dem Schirm :(, also wieder etwas gelernt :314:

    Die Zündspule meiner SR hat (toi, toi, toi!) noch keine Problem bereitet, darum war mir diese Stelle nicht geläufig. Im Nachgang zu meiner…

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!