Überarbeitete Explosionszeichnungen für die Werkstatt

  • Hallo Eintopf Freunde,


    aufgrund von einigen Nachfragen, wegen der von mir im Forum ab und zu eingestellten Technik Zeichnungen mache ich mal einen neuen Thread auf.

    Hier drei Beispiele aus der Anfangszeit ...einfach die Bilderlinks anklicken


    Gehäusedeckel ... Lichtmaschine ... Vergaser VM34SS


    Die Grundidee dazu kam mir letztes Jahr bei einem Besuch in der Werkstatt vom Dieselross. Da lagen, wegen der XXFinger einlaminiert, die original Yamaha Database Unterlagen zum Nachblättern rum.


    Daraufhin und weil ich das ewige Suchen in allen möglichen Unterlagen leid war, habe ich mir die überarbeiteten Explosionszeichnungen angefertigt. Ausgedruckt und ebenfalls einlaminiert erleichtern mir die Zeichnungen das Schrauben ungemein.



    Einige wichtige Punkte...


    - Ich habe ausdrücklich nix dagegen und würde mich freuen, wenn Ihr die Zeichnungen

    für den - EIGENEN GEBRAUCH - ausdruckt.


    - Für weitere Verbesserungen und zum Ausmerzen vom Fehlerteufel warte ich auf Euere Anregungen.


    - Der Umgang mit den Zeichnungen kann verständlicherweise keine fehlende Schrauberpraxis Erfahrung und grundlegende Kenntnisse der Technik ersetzen.


    - Die Zeichnungen sind als ergänzendes Hilfsmittel gedacht...


    ...heißt also nix anderes, wie Anwendung auf eigene Gefahr !



    Wenn weitere Zeichnungen fertig sind und Interesse dran besteht, werde ich diese hier einfügen.


    Weiterhin erfolgreiches Schrauben =)


    ------------------------------------------------------------------------


    Liste der aktuellen Zeichnungen

    Neue oder überarbeitete Zeichnungen sind Rot gekennzeichnet.

    (Zuletzt bearbeitet am 18.10.2021)



    Motor

    Gehäusedeckel / V2.1.8

    Gehäusehälften / V2.2.0

    Getriebe / V2.2.4

    Kickstarter / V2.1.9

    Kipphebelgehäusedeckel 48T / V2.2.1

    Kolben / V2.1.3

    Kupplung 48T / V2.2.2

    Kurbelwelle / V2.2.1

    Lichtmaschine / V2.1.9

    Lichtmaschine 95-99 / V2.1.0

    Ölpumpe, Ölfilter u. Ölleitungen 2J4 / V2.2.0

    Ölpumpe, Ölfilter u. Ölleitungen 48T / V2.2.4

    Schaltgabeln u. Schaltwalze / V2.1.5

    Schalthebel u. Schaltwelle / V2.1.4

    Steuerkette u. Nockenwelle / V2.2.0

    Ventile u. Kipphebel 48T / V2.1.8

    Zylinder / V2.2.0

    Zylinder Zuganker / in Planung


    Anbauteile

    Auspuffanlage / V.2.1.3

    Bremsscheibe u. Bremssattel / V2.1.4

    Fußrasten u. Ständer / in Planung
    Gabel / V2.1.9

    Gabelbrücke / V2.1.3

    Handbremspumpe 2J4 / V2.1.2

    Handbremspumpe 48T / in Planung

    Hinterrad / in Planung

    Kraftstofftank u. Benzinhahn / V2.1.5

    Luftfilter 2J4 / in Planung

    Luftfilter 48T / in Planung

    Motorbefestigungen u. Rahmen 2J4 / V2.1.4

    Motorbefestigungen u. Rahmen 48T / V2.1.7

    Schutzbleche / V2.1.0

    Schwinge 48T u. Federbeine / V2.1.5
    Seitendeckel u. Batteriekasten 2J4 / in Planung

    Seitendeckel u. Batteriekasten 48T / in Planung

    Sitzbank / V2.1.1

    Vorderrad / V2.1.4

    Vorderrad 48T Duplex Trommelbremse / V2.1.3


    Vergaser

    Vergaser BST34 / V2.1.4

    Vergaser TM36-31 / V2.1.6

    Vergaser VM32SS / V2.1.6

    Vergaser VM34SS / V2.3.1


    Elektrik

    Batterie CDI Regler Zündspule / in Planung
    Blinker 2J4 / in Planung

    Blinker 48T / in Planung

    Lenkerarmaturen / in Planung

    Rücklicht / V2.1.3

    Scheinwerfer / in Planung
    Tacho u. Drehzahlmesser / in Planung


    -------------------------------------------------------------------------


    Die Zeichnungen sind einzeln oder als PDF auch unter "Technik" auf ratpak.de einsehbar.


    :314: an "Torsten3" :314:


    -------------------------------------------------------------------------


    weitere kleine Helfer...


    Danke an Hesi - für die Verlegepläne von Kabelbaum, Bowdenzügen und Schläuchen


    Danke an lex - er hat sich hier die Arbeit gemacht eine Liste der Kupfer-Dichtringe zu erstellen. Hier geht es zur aktuellen PDF Datei.


    oldman - Verdichtungsrechner für SR/XT 500 / V.1.0 (Excel ZIP Datei)


    ...und das wohl größte "SR 500 FAQ" Nachschlagewerk


    BUCHELI-Projekt


    :314:an "motorang"
    -------------------------------------------------------------------------

  • :r: :r: :r:


    und


    :314: :314: :314:




    Quote

    Original von oldman
    Wenn weitere Zeichnungen fertig sind und Interesse dran besteht, werde ich diese hier einfügen.




    Ich hab die Ausdrucke schon meinem Werkstattordner einverleibt und melde hiermit weiteres Interesse an,


    Viele Grüße,


    MartinV

  • Moin,
    Danke Peter, tolle Arbeit! :ber: :r:

    M.f.g. Dieselross / Torsten




    [URL=https://www.facebook.com/pages/category/Automotive-Repair-Shop/Motorenschmiede-2212516488961696/[/URL]


    IT´S NOT WHAT YOU BUY; IT´S WHAT YOU BUILD!

  • Danke.
    Freu mich schon auf mehr.
    Gruß
    Oli

  • DankeDankeDanke.
    Das würde nicht jeder machen.
    Sieht ausgedruckt DIN A4 brauchbar aus.
    Die Grafiken werden jede Menge Zeit beim Schrauben sparen.
    Ich würd mich freuen, wenn es alle verfügbaren Explosionszeichnungen so gut aufbereitet gäbe.

  • Das Bild vom Gehäusedeckel: Ist das ein 2J4 oder 48T Deckel? Frage wg. der unteren Schraube vom XX-Filterdeckel. Die sollen bei den beiden Versionen unterschiedlich Maße haben.


    Klasse Sache, sehr übersichtlich und echt hilfreich. :314:

  • DANKE,erleichtert die arbeit.

    Tel.: 110: Wir sind für jeden Spaß zu haben
    ( dieser Autor verwendet alte Rechtschreibung)
    "Das läuft ja im Prinzip!"

  • Absolut lobenswerte Arbeit !!!!!!!!!!


    :314:

    Eintopf, ich liebe es.........

  • Das ist mal einen Applaus wert !


    Super Arbeit. Falls Du mal in meiner Gegend bist, gibts dafür ein Bier!


    Greez


    Achim

    Die Dummen sind immer die Blöden !

  • Moin,


    direkt gespeichert, Klasse gemacht!


    Gruß
    Thorsten

  • Hallo Peter,
    danke für deine Arbeit sei noch angemerkt das die die nicht laminieren können es auch in Klarsicht- Umschläge packen können. Ich habe mein gesamtes Büchli und jeden anderen Zettelkram so Fettfinger resistent gemacht :411:.


    Gruß Credo

    Man kann jede Wahrheit ertragen, sei sie noch so zerstörerisch , sofern sie für alles steht und soviel Vitalität in sich trägt wie die Hoffnung, die sie ersetzt hat!

  • Geil-O-Mat 2011!
    Danke Mann!!


    Nobby

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

  • Klasse Projekt :r:

    Gruss,
    Mika
    ________________________________________


    Sprachkurs Deutsch: "was ist das für ein Fall: "Du hättest nie geboren werden sollen" ?
    Antwort: "Präservativ Defekt" :D

  • Moinmoin aus dem Norden!


    :r: und herzlichen Dank für Deine Arbeit! :369:

    Bis die Tage – und immer eine Handbreit Asphalt unter den Rädern...


    kickthekicker
    von der SR 500 ECKE

  • Ich kann an meinem Bucheli, das ich wie meine SR seit 20 Jahren habe, am Grad der Verschmierung sehen wo ich schon überall rumgeschraubt und mit dreckigen Fingern nachgeschlagen habe. Alles ausser Getriebe, Kurbelwelle und Pleul.



    Trotzdem schöne Zeichnungen
    vieleicht auch als Tatoo? :456:

Recent Activities

  • Fump

    Replied to the thread Marokkoracer-Der Rückbau.
    Post
    Wenn ich das viele Tape am Kabelbaum sehe wird mir ganz übel. Oft wird der Kleber mit dem Weichmacher der Isolierung extra schmierig. Ich habe die Kabel am Mopped mit dünnen etwas gefetteten Lederstreifen (sowas wie Fensterleder) umwickelt und den…
  • tecuberlin

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Welches denn? Das von Mannol? :ber: Ob das wirklich so klar ist? Es gibt übrigens mindestens genauso viele Meinungen, Glaubensgrundsätze und Empfehlungen, wie verwendbare Öle.

    Na, Spaß beiseite, es sollte beim Erwerb des "richtigen" Öls, neben der SAE-
  • Tobster

    Replied to the thread Marokkoracer-Der Rückbau.
    Post
    Viel ist seither nicht passiert. Der Kabelbaum ist draussen und ich fange nach und nach an, die 2J4 zu schlachten. Der graue Tank ist übrigens von mir selber saniert worden inkl. POR15 Innenbeschichtung, da gabs mal einen Thread dazu der leider…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Joe, das liegt daran, das ich immer noch nicht ganz genau weiß/ wusste, welche Visko. ich nun nehmen sollte. Jetzt ist es aber klar.
  • robhopf1

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    warum nicht gleich den ganzen Motor auseinanderbauen :379:
  • Kreiskolben

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Morgen
    Überprüfung der ganzen Mechanik für die Kupplungsbetätigung würde ich bei einem "fremden" Moped vorrangig machen.
    Also Kupplungshebel, Bowdenzug, Ausrückehebel mit den ganzen Lagerungen.
    Auch kann sich die Ausrückstange in den Hebel eingearbeitet…
  • JoeBar

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Moin,

    ich denke das Thema Öl wurde in Deinem NGK/Mannol-Thread ausreichend diskutiert…
    Oder hast Du Langeweile, dass Du hier jetzt wieder nach der richtigen Ölsorte/-Viskosität nachhakst…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Ne, Tscharlie, ich denke an ein 10/40mineralisch !? Ist doch ok., oder ?
  • Tscharlie

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Ich will jetzt um Himmels Willen keinen Öl-Thread aufmachen.
    Man kann jedes Öl nehmen das für Ölbadkupplungen freigegeben ist. Aber nicht einfach irgendein synthetisches Mehrbereichsöl einfüllen, dann ruckt die Kupplung beim Einlegen gar nicht mehr,…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Jungs, ich bin gerührt, nicht geschüttelt ! Ich werde sämtliche Tricks dazu ausprobieren. Berichte dann.......was bei unserer Zicke geholfen hat .

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!