Sr 400

  • also mit nebenkosten liegen die jetzt lt. mobile bei


    6.070,00EUR ;(


    dann schau ich mal nach einer guten gebrauchten 500er....und nen händler der mir die "alltagstauglich" macht/hält....sollte ja möglich sein....kleiner dinge kann ich schon selber machen, keine angst :D bin aber ned der "super schrauber"...aber für die V65 hat es damals auch gelangt :tongue:


    grüße, chris

    Ich wär dann soweit !

    Edited once, last by v2chris ().

  • Achja, die schöne weiß-blaue SR wirds für unschlagbare 7295€ geben! Auf 50 Stück limitiert. Also zugreifen!
    Mal schauen wie die weggehen... :411:

  • Absurd,


    1500,- Eoronen Aufpreis für ein bisschen Farbe und einen Aufkleber.


    Gruß

  • also schön find ich die auch nicht (farbe wie die schlümpfe), aber ich möcht jetzt nicht auch noch mosern. so sieht halt ein neues moped aus, das sind wir mit unseren schrotthaufen halt gar nicht mehr gewöhnt. das viele glänzende chrom schaut schon arg nach kitschbude und barbiemoped aus. das gibt sich schon im alltag. es ist wie bei neuen autos... irgendwer muss die kaufen, sonst gäb es ja keine gebrauchten. (ich kauf sie nicht :D)


    wenn das so weiter geht, gibts beim händler bald wie im jeansladen auch "used style" bei neuwagen und -mopeds. so mit echter patina und so. legendär! :sm:


    gruß, kohai

    Racing is the answer! But I don't remember the question...

  • Hi :444:
    Dieses Moped ist doch was für die Spekulanten, die dann in ein paar Jahren versuchen die Möhre mir Gewinn zu verkaufen. Was aber woll nicht funktionieren wird. Das Basismodell zu dem günstigeren Preis finde ich persönlich schon total überteuert, man wird ja sehen wie es verkaufen wird.
    Gruß Ralf

  • Achja, wie ist das eigentlich mit dem guten alten BSM. Kann man den dann einfach auf die SR400 schrauben?
    Die E Nummer und ABE bezieht sich wahrscheinlich nur auf die 500er?

  • Ja; wenn Du Angst hast, deswegen "erwischt" zu werden, daß die E-Nummer nur für 500 und nicht für 400 ccm gilt, dann kannst Du ihn eintragen lassen (hat ein Witzbold von Vorbesitzer bei mir auch gemacht; bin aber jetzt ganz zufrieden damit, weil er ja durchgeschlagen ist und die E-Nummer so ohnehin nicht mehr gegolten hätte).

  • Jetzt weiß ich endlich warum diese SR400 diese hässliche Farbe bekommen hat,


    es ist die Farbe der ersten in Deutschland verkauften Yamaha DS3 aus dem


    Jahr 1963 und Yamaha bringt einige Modelle in dieser Farbe limitiert auf den


    deutschen Markt. Siehe hier

    britbiker :405:

    Edited once, last by BSAOC ().

  • 1500 Euro ?


    Heftig, verlangt Triumph für seine Retrosonderfarbenmodelle Editions ( Auflage weltweit zwischen 650 -1000 Exemplare ) nur ca. 1000 Bucks.


    Und die "Geier" lackieren und produzieren in Thailand .


    Da setzt Yamaha noch einer drauf.


    Ob es mal Rezessions-/Deflationspreise gibt ? Mal sehen.
    :ber:

  • Hallo,
    in wirklich dieser Farbe, mit echten Kniekissen und Tankemblem, käme das gar nicht so schlecht.


    Aber durch die vielen zusätzlichen Linien und die Pseudo-Kniekissen wirkt das zu verspielt. :ko:


    Gruß
    Hausel

  • Die SItzbank der SR sollte mehr dem Vorbild entsprechen und ein echtes Kniekissen den Tank zieren. Denken, unter den Umständen wäre die Mühle auch wesentlich ansehnlicher, ja gar vielleicht sogar im Rahmen des Gefallens.


    Die DS-3 sieht für mich wie eine MZ-Kopie aus dank der Tankform.

    "Only way to feel the noise is when it's good and loud" - Motörhead

  • Viele Moppeds sahen halt damals so aus, auch von Kawa oder Honda. Abgesehen davon, ist Hetzers Lacksatz natürlich der Brüller ! :ber:

  • Quote

    Original von Hausel
    Hallo,
    in wirklich dieser Farbe, mit echten Kniekissen und Tankemblem, käme das gar nicht so schlecht.


    Aber durch die vielen zusätzlichen Linien und die Pseudo-Kniekissen wirkt das zu verspielt. :ko:



    Die Verspieltheit im gesamten Aussehen sehe ich auch als übertrieben und nervig an.
    Davon abgesehen wird das Ganze durch den unverschämten Preis diskreditiert.
    Schade!


    findet
    Nobby

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

  • Quote

    Original von chrille1
    ist Hetzers Lacksatz natürlich der Brüller !


    Nein; meine Seitendeckel sind original Yamaha "Bluish Dark Silver" der 48T ab "Modell 1992" bis ca. 1995, die EGU-Blase ist dann auch in diesem Ton gehalten und mit original 48T Tankemblem dieses Lacksatzes.
    Hat nichts mit dem schwarz-weißen Mickey Mouse Lacksatz dieses "Jubiläumsmodells" hier zu tun.

  • So, heute habe ich mir mal die Bilder länger angesehen, nachdem ich die Kommentare hier " überflogen" hab`.
    Hmmm.. naja, mein Geschmack ist es nicht, aber das sind viele andere SRs auch nicht. Was mich erstaunt, ist die " Schmarre" im Limadeckel. "Schuhpolierer" an dieser Stelle gibt`s ja öfter, aber derer sind nur 2-3.
    Der untere " Lichtreflex sieht aus, als wenn da einer mit was Gemeinem abgerutscht ist... ( es ist spät, vielleicht schiele ich ja auch...)
    Aber wenn das eine " Schmarre " ist, würde ich aufpassen beim Kauf, nicht das - wie bei Fahrrädern manchmal- heißt:
    " Vor Inbetriebnahme alle Schrauben festziehen"
    Das wär´doof, oder?


    Wenn ein Berliner so ein Teilchen kauft, würde ich mich freuen wenn er sie mal " vorstellt" am Stammtisch. ( oder so...)
    Neugierig bin ich ja doch :tongue:


    Grüßlis Melli


    PS: Natürlich darf auch jeder andere am Stammtisch seine SR vorstellen!!! Egal woher, und egal welche SR =)

    In unseren Herzen wirst Du ewig schraddeln!
    Für Kai, der viel zu früh aus unserer Mitte gerissen wurde...

Recent Activities

  • harrygrote

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Hallo Peter,
    hat der (Stahl-)Ring im (Alu-)Gehäuse schon Wärme gesehen?
    Grüße
    Harald
  • heggedear

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Von der anderen Seite den Metallring mit einem Scharfen Durchschlag, schmalen Meißel raustreiben. Rund herum probieren.
    Evtl. vorher mit nem Dremel horizontale Schlitze reinknabbern an denen das Werkzeug Halt findet.
  • Frank M

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    mach da nicht so'n Gewese drum. :411:

    Genaugenommen könntest du auch an einer statisch günstigen Stelle neben dem Lagersitz ein kleines Sackloch! in das Gehäuse bohren, um einen Starter zum "Rausmeißeln" zu haben.
  • SR500ThB

    Post
    Ja, es war in der Werkstatt, bei der ich schon seit 30 Jahren bin und der Eigner meinte: "Stell' sie mal morgens her" und ich habe ihm gesagt, dass sie nicht einfach anzutreten ist - ich hatte den Vergaser zerlegt und bastel' noch an der Einstellung,…
  • oldman

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Hiha ...das mit der angeschliffenen Klinge klappt bei mir leider nicht. Da bewegt sich nix und hat zum Glück an den Ansatzstellen bisher nur kleine Macken verursacht.

    KompressorMike ...Innenmass beträgt 12,8mm und in der Höhe hat es nur 2mm. Denke die…
  • Frank M

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    schick ihm das Ding...


    Oder mit 'nem scharfkantigen Durchschlag oder Schraubendreher den Blechkragen des Dichtrings nach innen reintreiben, bis die Spannung raus ist.
  • KompressorMike

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    - ne Feingewindeschraube reindrehen und gleichzeitig rausziehen, vorher stumpf schleifen und in etwa auf das Maß des Käfig drehen

    - mit einem Wohlhaupter ausdrehen

    - .....
  • Hiha

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Ein kleinerer Schraubendreher, scharf angeschliffen mit abgerundeten Ecken, also quasi ein Spaten,damit kommt man ganz gut unters Blech und zerkratzt nicht versehentlich die Seitenwand. Hatte ich auch schon mal bei einer XT600-Pumpe...
    Gruß
    Hans
  • Hiha

    Replied to the thread Neue Reifen.
    Post
    Ich hätte aber auch gern 90/90 vorn und 110/90 hinten, wahlweise, weil mir 100/90 und 120/90 zu fett ist....
    Und: Der Metzeler Laserdreck ist alles ausser vernünftig :flash
    Gruß
    Hans
  • ugla61

    Replied to the thread Neue Reifen.
    Post
    Dafür hast du dann aber auch vernünftige Reifen, und die Eintragung ist ja einmalig.
    Gruß Uwe

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!