Stammtisch

  • Moin Leute,


    Gert und ich sind der Ansicht, dass man mal wieder stammtischlern könnte.
    Wie ist denn das allgemeine Empfinden in der Hinsicht?
    Wollen wir den 3. Dienstag beibehalten, den Januar noch auslassen und dann am 18.02. voll einsteigen?


    Gruß
    Jörg

    Das Problem an langfristiger Planung ist, dass sie sehr kurzfristig über den Haufen geworfen werden kann.

  • Hi Jörg,


    gute Idee, aber ohne SR, mein Motor ist dann bei Dieselross oder noch nicht eingebaut!


    Gert

  • wo werdet ihr euch denn treffen? Würde gern dazu kommen. Bin früher XT gefahren und versuche jetzt eine SR wiederzubeleben, bislang mit mäßigem Erfolg.

  • Moin,


    einen festen Treffpunkt haben wir jetzt noch nicht ausgemacht.
    Die meisten letzten Stammtische fanden im Murphy´s Corner statt. Schau´ mal 1 bis 2 Wochen vor dem Termin nochmal hier rein. Dann haben vielleicht auch andere schon was geschrieben.
    Deine SR kriegen wir schon wieder zum Laufen... Du bist jedenfalls herzlich willkommen.


    Gruß
    Jörg

    Das Problem an langfristiger Planung ist, dass sie sehr kurzfristig über den Haufen geworfen werden kann.

  • Moin,


    als Treffpunkt für den Stammtisch am 18.02. wurde das Lara´s Diner an der Bremer Str. 112 festgelegt. Ich schlage als Zeit einfach mal 19:00 Uhr vor. Änderungswünsche können gerne berücksichtigt werden.



    Gruß
    Jörg

    Das Problem an langfristiger Planung ist, dass sie sehr kurzfristig über den Haufen geworfen werden kann.

  • Hi Jörg,


    ich komme!



    Gert

  • :yl:Hallo Jörg!Ich würde euch auch gerne am 18.02 besuchen kommen,vorausgesetzt es sind auch einige von euch da.Ich habe nämlich eine Anfahrt von 100 km.
    Gruß Jürgen

  • Moin Jürgen,


    es freut mich, dass du diesen weiten Weg antreten willst.
    Neue Gesichter sind natürlich immer willkommen.


    Zu deiner Vorraussetzung möchte ich kurz sagen, dass sich in der Winterzeit zumeist "der harte Kern" aufraffen kann. Es kommt also vor, dass nur 2 bis 3 Nasen beim Stammtisch erscheinen. Schau´ einfach kurz vor dem 18.02. nochmal hier rein. Falls nicht der Eine oder die Andere noch einen Kommentar oder eine Zusage abgibt, kannst du davon ausgehen, dass es ein 2-3-Nasen-Treffen wird.


    Gruß
    Jörg

    Das Problem an langfristiger Planung ist, dass sie sehr kurzfristig über den Haufen geworfen werden kann.

  • Halli Hallo
    Ich würde auch kommen wollen =)
    Versprechen kann ich noch nichts, aber es sieht gut aus.
    Und bitte nicht lachen wenn ich mit einem alten klapprigem Rad vorgefahren komme :411:

  • Zwei bis drei Nasen ist ja in Ordnung,keine Nasen ist schlecht,laut Google ist Laura's Diner geschlossen.Wenn's so sein sollte wo trefft Ihr euch dann? :353:

  • Moin,


    die Lage scheint verzwickt... Auch das Murphy´s Corner ist wohl geschlossen.
    Wir versuchen gerade, ein Ausweichlokal abzustimmen. Weiteres dazu hier im Thread in Kürze.


    Danke für den Hinweis, Jürgen!


    Gruß
    Jörg

    Das Problem an langfristiger Planung ist, dass sie sehr kurzfristig über den Haufen geworfen werden kann.

  • So Leute, ich bin raus für heute. Meine Frau ist mal wieder in Berlin. :a: Wollte es eigentlich gestern Abend schon schreiben, aber da hing der Haussegen etwas schief :sh:
    Wünsche Euch einen angenehmen Abend. Gruß an alle und trinkt einen für mich mit :ber:

  • Moin,


    schade, Laue...


    So, neuer Treffpunkt:


    Paulaners im Wehrschloss
    Hastedter Osterdeich 230
    28207 Bremen


    Der laden ist wohl recht groß... Ich bin da noch nicht gewesen.
    Erkennungszeichen des Bremer SR-Stammtischs ist wie immer die Lotusblüte über dem rechten Ohr... :duell:


    Nein Quatsch, ich ziehe den schwarzen 35 Jahre SR500 Pullover an. Das muss als Orientierung reichen. Wer uns dann noch nicht findet, kann mich anrufen.
    Null171-Vier972773Sechs
    (Ich hoffe die Chiffrierung der Nummer stößt auf Verständnis)



    Bis denn
    Gruß
    Jörg

    Das Problem an langfristiger Planung ist, dass sie sehr kurzfristig über den Haufen geworfen werden kann.

    Edited once, last by Eintopfkasper ().

  • Hi Jörg,


    die Haxe ist klasse da!


    Gert

  • Scheiße, scheiße, scheiße, scheiße, scheiße.....
    Hab es leider nicht geschafft X(


    Ich hoffe es waren ein paar Leute da, so das es wieder regelmäßig stattfindet und ich noch eine Chance bekomme
    Bis dann hab ich auch meinen Chef erschlagen... wegen permanenter Versauung meiner Motorradvorhaben ;)

  • Hi N-Brummer,


    25. März ist der nächste Stammi angedacht.


    Mehr Details dann hier.


    Hat gestern Spass gemacht!


    Gert

  • Der 25.03. ist ja noch ein bissel hin, deswegen kann ich da noch nicht zusagen.
    Hab das Datum aber im Kalender markiert :)

Recent Activities

  • Martin M

    Replied to the thread Zylinderstehbolzen Länge.
    Post
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass bei allen 4 Stehbolzen die Scheibe rein muss.
  • tecuberlin

    Post
    Hallo robhopf, zeig doch mal wie das aussieht, so wie dem Hausel seiner?
  • robhopf1

    Replied to the thread Zylinderstehbolzen Länge.
    Post
    der vordere linke und ich glaub auch der hintere Stehbolzen ist kürzer als die anderen, hab ich schon bei mehreren Motoröffnungen bemerkt. Und der kriegt auch keine Scheibe beim Zusammenbau sonst siehe oben
  • robhopf1

    Post
    Also ich hab bei meiner Silbernen vor Jahren schon einen abgebeizten Originaltank spendiert (seitdem heißt die so) den behandle ich alle 3 Monate mit Autosol, das reicht völlig aus. Damals habe ich mich auch informiert und herausgelesen, daß das mit…
  • Hausel

    Post
    Hallo,
    ich habe einen entlackten, rohen Tank seit 10 Jahren an meinem Scrambler.
    Je feiner das Blech geschliffen wird, umso besser wird der Glanz.
    Die besten Erfahrungen habe ich mit der Metallkonservierung von Louis gemacht.
    Mit einem Lappen fein…
  • tecuberlin

    Post
    Nahaufnahmen hab ich nicht, ergibt eine leicht glänzende Oberfläche, der Rost entwickelt sich nicht weiter und es war das Owatrol Oil. Hab gerade gesehen, das gibt´s auch als Spray. Haptik, naja, es ist schon spürbar dass auf dem Metall ein Überzug…
  • Ali

    Post
    Hi,

    Owatrol nutze ich um Roststellen zu konservieren. Wenn du es gerne Matt hast musst du nach den Einpinseln, ein paar Minuten später, mit einen Tuch nach wischen. Wenn es zu dick oder in mehreren Schichten aufgetragen ist gibt es farblich einen…
  • Lycos

    Post
    Hey, danke für eure schnelle Antworten.

    Mambu
    Klarlack wollte ich nicht da es mir zu sehr nach Kunstoffbezug aussieht. Habe ich schon auf dem Fender gesprücht und gefällt micht nicht zu 100% daher wollte ich eine Alternative suchen, welches die Habtick…
  • tecuberlin

    Post
    Moin Lycos,

    Owatrol geht, Leinölfirnis geht, beides erprobt als Anstrich/Korrosionsschutz auf blankem und angerostetem Metall der Decks und Decksaufbauten auf Schubschiffen der Binnenschifffahrt. Trocknet und härtet aus, dauert länger als bei Lack. Hat…

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!