Kupplungsdeckel - Unterscheidung Ölfilterkammer u. Ablaßschraube kurz / lang

  • Hi Leute,


    letzte Woche hatte ich wieder mal eine Anfrage wegen der Ablaßschraube der Ölfilterkammer. Im Grunde lässt sich bei abgenommenen Ölfilterdeckel sofort leicht erkennen womit man es zu tun hat. Da es aber immer noch des öfteren Fragen dazu gibt, versuche ich mal mit einigen Bildern die Unterschiede von allen Seiten darzustellen.


    Man(n) kann grob unterscheiden:


    2J4 erste Baujahre > kurze Schraube,
    2J4 spätere Baujahre > lange Schraube
    48T alle Baujahre > lange Schraube


    ...erfolgreiches Schrauben


    (edit Text u. Bilder angepasst)

  • Danke, das ist sehr interessant. Ich habe kürzlich einen Ölwechsel an meiner SR 400 durchgeführt und dort ist die gleiche Ablaßschraube wie an einer 2J4 verbaut.

    Auch in Linkskurven kann man rechts fahren ;)

  • Quote

    Original von oldman
    ...
    Man(n) kann grob unterscheiden:


    Ich versuche immer noch die Einbauzeit der kurzen Schraube bei der 2J4 einzugrenzen. Jeder von uns hat doch bestimmt schon mal den Ölfilter gewechselt und die Schraube in der Hand gehabt. Hoffe ihr könnt ein wenig weiterhelfen.


    Ich mache mal den Anfang:


    2J4-002627 / Bj. 78 / kurze Schraube

  • Kurze Schraube:
    - 2J4 009xxx '78


    XT:
    - 1U6 111xxx '79

    Eintopf, ich liebe es.........

    Edited once, last by barnix ().

  • Also ehrenwert ist es natürlich allemal daß ihr das so genau dokumentieren wollt, aber ich glaube, selbst wenn man die Zuordnung Schraubenlänge:Fahrzeugnummer 100%ig sicher kennt sollte man sich besser nicht drauf verlassen, der Deckel könnte ja durchaus mal von einem (bösen!) Vorbesitzer gewechselt worden sein.
    Also da sollte man schon lieber selber am Objekt nachschauen!


    Gruß
    Sven

  • Hi Sven,


    es geht einfach nur darum einen Überblick zu bekommen in welchem Zeitraum die Deckel mit der kurzen Schraube verbaut waren. In den mir zugänglichen Ersatzteillisten bei Yamaha gibt es da einen Sprung von 78-85. Ich tendiere zu 78 u. 79, möchte es aber gerne auf eine breitere Basis stellen.


    Vollkommen Recht gebe ich dir, das sich über die Jahre durch Teile tauschen da bereits einiges vermischt hat.


    ...und das bewusst nachgeschaut wird, welche Ausführung am eigenen Moped vorhanden ist, setze ich einfach voraus.


    Gruss Peter

  • OK, also was definitives kann ich nicht beisteuern, aber ich hab den Eindruck
    daß die kurze Schraube an den Deckeln ohne Sicherungsring für den RWDR
    Öleintritt Kurbelwelle verbaut wurde, und daß die immer mit 2J2 gekenn-
    zeichnet wurden. Wie gesagt, ohne Gewähr!


    Gruß
    Sven

  • Danke Peter für die Fotos, die werde ich auch ausdrucken und zu den Unterlagen hinzufügen. Hubert

  • Hey Hubert,


    bitte gerne. Habt ihr 2J4 Motoren in der Sammlung ? Vielleicht magst du ja mal schauen wegen der verbauten Schraubenlänge. Ich denke es wird nur 0xxx oder 1xxx Motoren betreffen, aber wer weiss was schon so genau.

  • Laut Kedo ab 79 lange Schraube


    27866 Bolzen Ölfilterdeckel 40mm
    XT250,XT350,SR500'78,XT500-'78,XT550,XT600/Z/K/E,TT600/E/S/R/RE,SRX6...


    28404 Bolzen Ölfilterdeckel 48mm
    XT500'79-,SR500'79- (Kupplungsdeckel mit Seegerring am Kurbelwellen-...




    Ich kann ja bei mir am 78er 80er und 81er nachsehen

  • Peter wir haben einige da ich schau mal. Hubert

  • Quote

    Original von Displex
    Ich kann ja bei mir am 78er 80er und 81er nachsehen


    Hab einen Teilemix und kann nicht 100% sicher nachvollziehen was original ist, nachgekauft oder über kreuz gewechselt wurde. :s:


    Sorry

Recent Activities

  • chrille1

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    LN25 Fehling hat 80
  • Schwenker

    Post
    (Quote from Larrie)

    Habe eben was dazu in Deinem Vorstellungsfred geschrieben, aber dort wird es untergehen:
    Habe selbiges Problem. Ein Vorbesitzer hat den original VM34 gegen einen BST 34 getauscht ohne den Stutzten zu wechseln. Der Stutzen ist zu für…
  • Schwenker

    Post
    Hi Lars,
    habe selbiges Problem. Ein Vorbesitzer hat den original VM34 gegen einen BST 34 getauscht ohne den Stutzten zu wechseln. Der Stutzen ist zu für den BST zu groß und dichtet nicht richtig.
    Workaround: Aufgeschnittenen Fahrradschlauch rum gewickelt…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Du hast selten Unrecht, Tscharlie, aber diesmal hast du Recht !!!! :ber::349:
  • robhopf1

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    sieht so aus als ob von 78-83 einfach nur eine weiße "500" drauf war. Gibts beim Sponsor, hab ich auch auf meine 78er gemacht
  • Tscharlie

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Stuppy

    Ich finde es schön, wenn jemand bei Kedo kauft und nicht immer auf den letzten Euro schaut. Die Jungs (und Mädels) dort geben sich viel Mühe, ich kaufe da gerne.
  • liessemb

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    Also ich hab‘ mal den Meterstab an den Lenker, den ich von Mopedist bekommen habe, angelegt. Ich komme auf eine reine Lenkerbreite von 810 mm. Guck dir mal die Bilder an, wie ich die Messung gemacht habe. Weiß jetzt nicht, ob dir das hilft…?
  • peter67

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    (Quote from Schumi)

    Schau mal hier: SR 400 Tank auf SR 500

    Da sollte auch ein Prospekt vom 81er Modell dabei sein.

    Peter
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Gestern Mittag bestellt, heute geliefert. Das ging schnell. Wie versprochen die Marke. Öl von " Eurol" 10W40 Syntetic Ester. Ich kenne es nicht, einer von Euch ? Filter und Dichtungen an Bord, genauso wie die obligatorische Lakritzschnecke, die ich…
  • robhopf1

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    Spiegel sind original, basta!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!