Wiederbelebung nach 31 Jahren

  • Hallo an alle SR-Freunde,
    ich fange gerade an, meine SR 500 2J4 Bj. 1979 nach 31 Jahren Tiefschlaf zu Reanimieren und bin bei der Suche nach Informationen auf das Forum gestoßen. Daher möchte ich mich kurz vorstellen, bzw. zunächst mal meine SR.


    Ich habe die SR 500 Ende 1978 bestellt, aber wegen langer Lieferzeiten erst im Juni 1979 zulassen können. Sie war Nachfolger für meine XT 500 und hat bis Juni 1986 über 85.000 km treue Dienste geleistet. Am 23.6.1986 auf dem Weg zum Krankenhaus zur Geburt meiner Tochter verweigerte die Zündung ihre Dienste. Ich kam zwar noch rechtzeitig zur Geburt, stellte die SR jedoch erst einmal in die Garage. In Freude und Aufregeung über den Nachwuch geriet das Moped zunächst in Vergessenheit.


    In den folgenden 31 Jahren machte die SR einige beruflich bedingte Umzüge mit, ohne dass ich Zeit fand, die Lima auszutauschen. Nachdem ich sie kürzlich wieder einmal zur Seite schob, um einem 4-rädrigen Oldtimer Platz zum Überwintern zu verschaffen, kam der Beschluss zur Wiederbelebung.


    Der Motor ist komplett überholt (da hat ein Fachmann geholfen) aktuell wird am Rahmen der Rost entfernt und der Vergaser überholt. Bremse, Elektrik und alle Gummiteile sowie Unmengen von Kleinigkeiten stehen noch an.


    Im Laufe der Wiederbelebung werden sicherlich noch eine Menge Fragen auftauchen, so dass ich hier hoffentlich auf die notwendige fachliche Hilfe vertrauen kann.


    Friedhelm Koppert

  • :433: aus Würzburg,


    ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Wiederbelebung.


    Zum Thema Lima / Zündung gibt die Suchfunktion einiges her,
    hast Du das Bucheli-Projekt schon gefunden?


    Viele Grüße


    MaritnV

  • Grüsse aus Dortmund. Woher kommst du ? Hubert

  • Gudntach!
    Tja, da hat man mal n paar Mal keine Zeit und schon sind 31 Jahre rum...
    Ich würd sagen, geh mal flugs bei, sonst ist´s zu spät ;)
    Nobby

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

  • Danke aus dem Schwabenland für die guten Wünsche. Angesichts der vielen Standschäden (Bremskolben fest, Standrohr voller Rostpickel etc.) kann ich die gebrauchen.


    Erstaunt waren sowohl ich als auch der Motorenfachmann wie gut die ganzen Innrereien des Motors nach 85.000 km und langer Standpause noch aussahen.

  • Willkommen hier und viel Erfolg bei der Reanimation!


    Grysze vom Rande der Hohenloher Ebene


    Michael

Recent Activities

  • Hesi

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
    Ich meine, der Anschluß ist geschraubt mit M5. Mal versuchen, den Stutzen zu entfernen und mit ner kurzen Schraube verschließen.
  • ralfi

    Reacted with Like to tecuberlin’s post in the thread Kaltstart.
    Reaction (Post)
    Hej Horni,

    ne abgesoffene Kerze bekommste mit gezogenem Deko und mehrmaligen Durchtretens (5/6 mal), mit voll geöffnetem Gas, meist wieder trocken.
  • Tscharlie

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
  • Panzer

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
    Na wen er einen Stab in den Stutzen gesteckt hat( eingefädelt und Schlauch drüber) müsste der Schlauch ja über den Stab und Stutzen passen. Dann könnte es ja sein das es da bischen undicht ist
  • Tobster

    Reaction (Post)
    Was es nicht für tolle Begriffe in der deutschen Sprache gibt. 😳Kommt gleich nach "Feuchtleckfinder".
  • Schraddelpeter

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
    So wird’s wohl sein. 15 mm Schlauch, 5 mm Alustab und zusammen stecken. Hält sicherlich, bis sich eine passende Gummikappe anfindet.
  • tecuberlin

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
    Alustab mit Schlauch drüber = Schlauch mit Stopfen aus Alu?
  • tecuberlin

    Post
    Was es nicht für tolle Begriffe in der deutschen Sprache gibt. 😳Kommt gleich nach "Feuchtleckfinder".
  • Fahrendumusst

    Replied to the thread Reifengröße für 2J4.
    Post
    Bitteschön
  • Panzer

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
    ? Gibt es da ein Foto von?.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!