Projekt Kuntzinger and Friends CNC Zylinderkopf

  • über ein Monat ist vergangen.....mußte mehrmals auf Dienstreise.....aber Montag Nacht gab´s wieder ein Ruck ;)

    letzte Arbeitsschritte an Zylinderkopf Variante II und Start an der zugehörigen Rockerbox. Diesmal schon mit

    deutlich optimierten Arbeitsabläufen und dementsprechender Geschwindigkeit.


    Im Link zum Video mal ein kleiner Eindruck davon.


    PS.: Der erste Kopf (Variante I) hat übrigens schon seine Ventilsitze und Führungen nebst passenden Ventilen drin.

    Wenn der zweite Kollege hier fertig ist, dann gehen beide auf die Strömungsbank zu Vergleichsmessungen.

    Die Spannung steigt......


    Link zum kleinen Bearbeitungsvideo der Rockerbox ( Video auf sächsisch heißt übrigens Vidscho :) )

    Datei von filehorst.de laden


    Bleibt uns alle gewogen, "Kuntzinger&Friends" werden das Projekt zu Ende bringen auch wenn die ganze

    Welt verrückt spielt.


    Bis demnächst

    Gruß Kuntzinger

  • die Zeit rennt und da nicht sicher ist, ob die Welt sich nächste Woche noch in die gleiche Richtung wie heute dreht...

    gestern ist auch die zweite Rockerbox nun gänzlich bereit für die Hochzeit mit Ihrem Zylinderkopf, welcher einen gerade

    auf das Einlassventil zulaufenden Kanal eingegossen bekommen hat. Es soll ja einen Erkenntnisbringenden Zweikampf der beiden Kandidaten ( erste Variante hat zwar auch einen modifizierten Kanal. Aber in der Ausrichtung genau wie beim Original etwas von der rechten Seite auf das EV zulaufend )

    Geplanter Hochzeitstermin ist der 07.03.22

  • Okay, dann werden wir morgen auf das hoffentlich immer glückliche neue Paar anstoßen...

    ...und danach natürlich weiter wissen wollen, was die beiden so machen ;)

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

  • Ja Nobby, das wird so kommen und natürlich wird ganz offen über die weitere Entwicklung der Beiden

    berichtet. Wir veranstalten ja kein Budenzauber. Am meisten interessiert mich das ja alles selber ;-))

  • es war diesmal eine eher ruhige und unspektakuläre Zeremonie......hier das zweite junge Paar...

    In den Flitterwochen gibts dann die Ventilsitze und Führungen nebst Ventilen spendiert

  • ralfi,

    meine Motivation ist ja der „ Motorenbaukasten“ für meine vier verschiedenen Renner……der Zylinder war ja mal so für ca. 10 Freunde und Freaks gedacht….inzwischen sind wir bei Nr.46…..viele Moto Trophy Fahrer nutzen ihn seit 4-3 Jahren ohne Probleme und freuen sich, weil eine Sorge weniger bei mehr als 45 PS …..der Kopf muß seine Qualitäten erst noch beweisen. Das ist ein reines „ Wunschkind“ . Inzwischen sind wir auch eine kleine Truppe von Verrückten , wo jeder sein fachliches Talent gut eingebracht hat, um

    dieses Projekt voran zu bringen.

    Der Kopf ist jedenfalls ( Stand heute) eine Option für gute Motorenbauer, weiter zu gehen, als es mit dem Original ohne große Verrenkungen möglich ist.

    Es wird auf jeden Fall eine kleine Serie geben.

    Wo und wie die zum Einsatz kommt, das wird sich ergeben. Und ich werde berichten wenn es was zu vermelden gibt……momentan gibt es genau zwei Prototypen und noch drei Gussrohlinge….hoffen wir mal, dass unter den aktuellen wirtschaftlich-politischen Umständen hier in Deutschland solche Gießereien wie, die, mit der ich seit über 25 Jahren zusammenarbeite ( Kleinserie und Prototypenentwicungen) überhaupt überleben können….der Nachwuchs an FK ist schon jetzt ein riesen Problem…..da kommt nix mehr nach. Material-und Energiekosten…ein weiteres Thema…..Sorry, ich schwuf ab ;)


    Antwort: Ein bis zwei werden sicher übrig bleiben…..es wird sich ergeben….erst Leistunggsnachweis liefern. Das ist und bleibt eine private Herzensangelegenheit eines Verrückten und seiner min. genauso verstrahlten Freunde mit entsprechend beruflichem Hintergrund und SR-Hobby.

    Sonst würde das nicht im Ansatz machbar sein.

    Gruß Kuntzinger

  • Das sind echte Kunstwerke geworden. Ich weiß gar nicht, welcher mir besser gefällt. Beide sehen großartig aus. Herzlichen Glückwunsch und Danke für das teilhaben lassen.


    Frage: Der vordere Kopf hat auch eine Bohrung für die Mutter, die auf dem hinteren Kopf vor der Zündkerze zu sehen ist, oder?

    Liebe Grüße - Bernd __________________ _ „Frei im Wollen - Frei im Tun - Frei im Genießen“

  • Frage: Der vordere Kopf hat auch eine Bohrung für die Mutter, die auf dem hinteren Kopf vor der Zündkerze zu sehen ist, oder?

    :349: die Bohrung braucht man gelegentlich für Stehbolzen und die Mutter wurde bestimmt aus Gewichtsgründen weggelassen.

    Wer Fehler im Text findet darf sie behalten. :310:

  • Moin,


    eine echt coole Nummer Heiko. Du entzückst und begeisterst immer wieder.


    Ciao - Ingo

    Wer Fehler im Text findet darf sie behalten. :310:

  • Respekt!

    Super Arbeit!

    Ich zieh den Hut!

    Du hast doch gar keinen Hut. :duell: Ich ziehe den Helm !!! :r::r: Mich interessiert mal was anderes; wie bekomme ich den Zylinder wieder optisch wie neu hin? Verbessert habe ich die Optik schon, aber es ist noch nicht so, wie ich es gerne hätte. Habt ihr ne Idee?

  • wie bekomme ich den Zylinder wieder optisch wie neu hin? Verbessert habe ich die Optik schon, aber es ist noch nicht so, wie ich es gerne hätte. Habt ihr ne Idee?

    Glasperlen strahlen...

    teuer und aufwändig... vom Staub der sich überall absetzt und der hochgradig abrasiv ist, will ich garnicht reden...

    ich werde meinen mit Drahtbürste und Stahlwolle bearbeiten und auch mit einem aufgedröselten Kupplungszug im Akkuschrauber für die Kühlrippen...

    Polieren ist auch ok... aber von der Kühlwirkung nicht so optimal... (ist nicht! mein Motor)

    Gryzi, M.

  • ;)


    Antwort: ein bis zwei werden sicher übrig bleiben…..es wird sich ergeben….erst Leistunggsnachweis liefern. Das ist und bleibt eine private Herzensangelegenheit eines Verrückten und seiner min. genauso verstrahlten Freunden mit entsprechend beruflichen Hintergrund und SR-Hobby.

    Sonst würde das nicht im Ansatz machbar sein.

    Gruß Kuntzinger

    Finde die Herangehensweise und Einstellung genau richtig!

    Einer würde mir übrigens reichen ... :bus:

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!