Kettensatz – mit oder ohne Trennwerkzeug

  • Sorry,


    vermutlich eine sehr simple Frage, aber ich hatte es noch nie gemacht [und dazu auch nichts gefunden]:


    Wenn ich ohnehin den ganzen Kettensatz wechsele, muss ich die alte Kette überhaupt noch trennen (hat kein Schloß) oder kommt sie auch so komplett runter, wenn ich alles auf habe?


    Müßte mir sonst nämlich einen Trenner anschaffen.


    Vielen Dank, Jakob

  • Hallo Jakob,


    wenn Du die alte Kette auftrennst und die Neue vernietest, kannst Du Dir die Demontage der Schwinge sparen.


    Würde ich mir aber gut überlegen, da nach xx-Tausend km Laufzeit des Kettensatzes ein Blick auf die Schwingenlagerung und neu ausdistanzieren sicher nicht schadet.


    Viele Grüße ins schöne Ostwestfalen


    MartinV aus Würzburg

  • Wieviele Km hast du denn den kompletten Kettensatz drauf ? !
    Eigentlich wechselt man den Kettensatz komplett aus. Also Kette,Ritzel und Kettenrad.
    Die alte Kette kannst du auch mit einer Flex oder Bolzenschneider trennen.
    Und bei der neuen Kette kannst du ruhig eine mir Schloß nehmen. Dann sparst du dir das vernieten.

  • Machs wie MartinV. Also Schwinge raus, ausdistanzierung prüfen, alles Fetten...


    Gruß
    Hans

  • Auch ich vote für Schwingenausbau.


    Echt jetzt!

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

  • Quote

    Original von Nobby
    Auch ich vote für Schwingenausbau.


    Echt jetzt!


    Moin, ich auch, es lohnt sich meistens.

    Bis die Tage – und immer eine Handbreit Asphalt unter den Rädern...


    kickthekicker
    von der SR 500 ECKE

  • Was hast du denn da für ein interessantes Motorrad. Import aus?
    Zur Kette: wenig Regen, immer schön abgeschmiert sieht dann das Schwingenlager aus wie neu. Ist auf der anderen Seite auch nicht viel Arbeit die Schwinge rauszunehmen. Ist also gleich wie dus machst. Gib viellcheicht mal Rückmeldung wenn du fertig hast.

  • Habe hier noch einen 520er Kettensatz vom Sponsor liegen, mit Clipschloß.
    Also komplett, Kettenrad, Ritzel und Kette. Niegelnagelneu und unbenutzt NP ca. 90 Öre.
    Kannst für 70 haben.

  • ... meine SR ist ein Import aus Ghana, vor 20 Jahren! Eine irre Geschichte, sie hat aber japanische Beschriftungen. Habe sie erst 14 Tage und bin größenwahnsinnig genug, um zu versuchen, sie selbst wieder flott zu kriegen. Die letzten zehn Jahre stand sie unter einer feuchten Plane ...


    Im Moment scheitere ich aber schon an der Steckachse hinten, sie kommt ein Stück raus, bewegt sich dann aber kein Deut mehr. Lager- oder Gewindeproblem?


    Gruß & Dank, J.

  • Die Ursache kannst Du erforschen wenn Du sie heraußen hast ...
    Am schonendsten würde das mit einem Zughammer gehen. Kommt halt immer auf die Ausrüstung an. Auf die Gewindeseite dreschen ist die unschonendste Option.
    Was hast Du für Möglichkeiten? Schweißgerät?


    Bei meinem Wintergespann hab ich den Schraubenkopf quer durchbohrt, um da mit einem Dorn drehen und ziehen gleichzeitig zu können.


    Wenn Schweißgerät zugänglich: M10-Mutter auf den Schraubenkopf schweißen, Gewindestange eindrehen, und über ein Rohr als Gegenlager abziehen (mit Muttern/Beilagen).


    Gryße!
    Andreas, der motorang

    der liebe gott will nicht, dass aluminium glänzt (kohai) * Bucheli-Projekt, Forums-Einsteigerwissen, Sölkpasstreffen > motorang.com/sr500

  • Wegen der Steckachse, die ihrem Namen folgt und stecken bleiben will:
    prüfe mal, ob sich nicht ein Kettenspanner an der Achse verhakt hat.


    Viel Erfolg und viel Spass bei der Schrauberei!

    Ein Motorrad kann nicht einzylindrig und nicht viertaktend genug sein

  • Hallo


    hätte am Kettensatz interesse


    mfg
    Peter

  • ... es ist geschafft, das Biest läuft. Hat zwar etwas gedauert, aber mit euren Tipps ging es dann tatsächlich irgendwann. Jetzt bleibt das Feintuning, sie hat einen Vergaser von der XT 500 bekommen weil sonst kein Ersatz zu finden war und läuft auch rund.


    Nur beim Start lässt sie sich sehr bitten: Kommt zwar, aber stirbt dann gleich wieder ab. Nach vier-, fünfmal bleibt sie dann an, schwächelt aber noch eine Weile asthmatisch bis sie schließich willig Gas anninmmt. Was fehlt ihr – Sprit oder Luft?


    Merci, Jakob

  • wenn du einen XT-Vergaser draufhast, also einen VM 32, kannst du lediglich die Bremsluft an der Einstellschraube regeln. Schraube rein = Leerlaufanfettung, Schraube raus = Abmagerung. Die Spritzufuhr ist durch die Düsengröße fixiert.

    Real men don´t need instructions - they just need heavy tools

    Edited once, last by robhopf1 ().

Recent Activities

  • PaulKehrbaum

    Replied to the thread Wössner Kolben Problem.
    Post
    Hallo, Hans,
    Ich glaube, ich brauche den Motor nicht zu öffnen.
    Heute Nacht ist es mir gekommen. Nein kein feuchter Traum. Die Lima, die da drin ist, ist genau die, die ich ausgetauscht habe, weil die ab 2500 U/min wild rumgefunkt hat. Muss so Ende Mai…
  • Stuppy

    Replied to the thread Moin aus dem Rheingau.
    Post
    Tach aus Düren. Mit 67 Jahren und seit 1974 ununterbrochen auf 2 Rädern unterwegs, stelle ich fest, das die Biker noch in hochbetagten Jahren ihrem Hobby frönen. Die Jugend scheint andere Interessen zu haben. Dir viel Spaß hier im Forum ! :382::310:
  • Stuppy

    Post
    Tobi, wie immer aufgesaugt wie ein trockener Schwamm, dein neuer Teilbericht ! Ich habe zum Bleistift viele geführte Endurotouren in der Türkei und Griechenland, hier speziell auf Kreta mit gemacht ! Und irgendwann, ganz schleichender Prozess, da…
  • Martin M

    Replied to the thread Moin aus dem Rheingau.
    Post
    Hallo von Rhein und Sieg! Viel Spaßmit der SR
  • bigblokudo

    Replied to the thread Montage Tacho.
    Post
    (Quote from Axilator)

    Ist genau so wie Axilator schrieb. Den Gummi erst in den chrombecher einsetzen und dann mit gefühl und wenn nötig
    mit ein bischen ölunterstützung tacho oder DZM einführen :S

    Gruss Udo
  • Srsrx

    Replied to the thread Moin aus dem Rheingau.
    Post
    Servus vom Hohenlohekreis.
  • Tobster

    Post
    Ich Danke Euch vielmals! Aber einen Spruch kann ich Euch nicht ersparen:
    Machen ist wie wollen , nur krasser.

    Einfach machen. Ich habe mich da auch reingestürzt, ziemlich unvorbereitet. Mit den richtigen Menschen( nicht nur in der Gruppe sondern auch dort…
  • kickthekicker

    Replied to the thread SR 500 ECKE - Stammtisch.
    Post
    Moin Freundinnen und Freunde des bollernden Eintopfes,
    der nächste Stammtisch ist am Dienstag, 7.12.2021 ab 17:00 Uhr bei Mini in Gettorf.
    Alles so wie gehabt, draußen, mit Abstand und Selbstversorgung, hoffen wir auf gutes Wetter.
    Gäste sind herzlich…
  • Claus2210

    Posted the thread Moin aus dem Rheingau.
    Thread
    Tach an alle. Ich bin Claus, ein WIederholungstäter. Irgendwann, Ende der 80er hatte ich eine nagelneue SR500 und war mit dem Teil auch auf Malle unterwegs. Also damals war ich schlank, aber abgenommen habe ich auf dem Teil wie nichts. Jetzt bin ich 61,…
  • galaxo-gang

    Posted the thread AC Stammtisch Dezember 2021.
    Thread
    Moin,

    unser letzter Stammtisch in diesem Jahr findet am Dienstag, 14.12.2021 ab 19:00 Uhr in Kornelimünster statt.

    Gruß gg

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!