TÜV Frage

  • moin, kann mir jemand sagen was für Auswirkungen
    längeres Überschreiten des TÜV-Termins hat?
    Gefahren wird derzeit wg. Hausumbau nicht und ich
    muss erst die Ölleitung erneuern bevor ich mich hin traue,
    ist derzeit 8 Monate drüber


    Gruß
    Frank

  • Die TÜV Untersuchung kostet, je länger überzogen, ein paar Euros mehr...
    dafür gibts wieder 2 volle Jahre...


    Gryzi, M.

  • Falls man dich im Strassenverkehr erwischt (fährst also doch) sind es ab 8 Monaten 60€ und 1 Punkt.


    Den TÜV selbst interessiert das wenig.
    Zu meinem 18 Jahre überzogenem TÜV meinte er nur "Farbe passt doch, müssen nur die Zahl ändern"
    Kann sein das es etwas mehr kostet, weiss ich nicht mehr..
    Muss man sich jedenfalls keinen Kopf drum machen...
    Gruß M.

    Dat is en dampfmaschin


    Nach 30 Jahren hat die Horex endlich gewonnen :yl:

  • Moin,
    durch Corona kann man in S-H kostenlos 4 Monate den TÜV überziehen.
    Wie das in NDS ist, ist mir unbekannt. Der Monat der eigentlichen Prüfung zählt natürlich hier weiterhin.

    Bis die Tage – und immer eine Handbreit Asphalt unter den Rädern...


    kickthekicker
    von der SR 500 ECKE

    Edited once, last by kickthekicker ().

  • Quote

    Original von Emmpunkt
    Falls man dich im Strassenverkehr erwischt (fährst also doch) sind es ab 8 Monaten 60€ und 1 Punkt.



    War das nich so, dass man auf direktem Wege zur HU fahren darf?!

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

  • Laut Farbe der Plakette muss meine SR, die 5 Jahre in der Garage stand, erst nächstes Jahr zur HU. ;)


    Ich habe beim TÜV In Leverkusen angerufen und gefragt, was ich machen kann/darf.


    Antwort:
    Sie interessiert das Überziehen an sich nicht, außer, dass ich nach mehr als 2 Monaten Verzug 20% Aufschlag zahlen muss, bekomme dann aber frisch 2 Jahre.
    Anfahrt auf eigener Achse ist nach deren Aussage aber auch mit Termin kritisch.
    Wenn die Rennleitung einen anhält, muss man in der Regel zahlen und hat einen Punkt an der Backe. Es gibt wohl keine Regel, die den Halter bei Vorhandensein eines Termins von der Pflicht entbindet, sich rechtzeitig um die technische Abnahme zu kümmern.


    Natürlich ist die Frage, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, angehalten zu werden, ich bin gefühlt das letzte Mal in den 90-ein kontrolliert worden, aber man hat schon Pferde vor der Apotheke.....
    Mein Bus ist eh für den Moppedtransport vorbereitet, also muss ich mir da keinen Kopp machen.


    Gruß
    Stefan

    Es gibt 3 Elemente. Erde, Luft und Feuerwasser.

    Edited 2 times, last by Raelf ().

  • Hallo zusammen,


    es gibt da auch noch die Komponente Straßenverkehrsamt/Landratsamt; auch die Damen und Herren können tätig werden, wenn sie Wind von einer Überziehung bekommen.


    LG
    Harry

  • na dann brauch ich mir ja keine Sorgen machen,
    danke für die Infos


    Gruß
    Frank

  • Lieber Frank, ab acht Monate Überziehung gibt es leider Punkte in Flensburg. Wenn du also so lange überzogen hast und zum TÜV fahren willst, mach vorher einen Termin dort und fahr dann auf dem direkten Weg dorthin. So jedenfalls hat mein TÜV-Mensch mir das geraten. Herzliche Grüße, C

  • Quote

    Original von Der Rhein
    Lieber Frank, ab acht Monate Überziehung gibt es leider Punkte in Flensburg. Wenn du also so lange überzogen hast und zum TÜV fahren willst, mach vorher einen Termin dort und fahr dann auf dem direkten Weg dorthin. So jedenfalls hat mein TÜV-Mensch mir das geraten. Herzliche Grüße, C


    Also...
    einen TÜV Termin vorweisen schützt nicht vor Strafe...
    das ist aber ermessenssache der Beamten...


    besser mit Hänger (ohne Kennzeichen am Moped)...


    es gab Fälle, wo ein Moped mit abgelaufenem TÜV auf dem Hänger transpotiert,
    und eine Strafe verhängt wurde :bash:


    P.S. Wenn ein KFZ angemeldet ist brauchts gültigen TÜV, abgemeldet ists wurscht...


    Gryzi, M.

  • @ Meister Z


    hast du das selbst erlebt oder erzählt bekommen ?(


    Jack...

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein.

  • Quatsch!!!


    Wenn das Fahrzeug nicht am Straßenverkehr teilnimmt, baucht es auch keinen TÜV!!!


    Zur Not das Nummernschild abschrauben. Dann ist ja auch keine Zulassung zu erkennen. Der TÜV klebt auch auf abgeschraubte Nummernschilder.


    Wer so eine Strafe zahlt, ist selber schuld!!!!

  • Mir hat die Rennleitung tatsächlich mal ein Knöllchen verpasst für einen auf meinem Grundstück abgestellten zugelassenen Anhänger bei dem der TÜV abgelaufen war. Die Begründung: Für die HU ist nicht die tatsächliche, sondern die rechtlich zulässige Nutzung ausschlaggebend. :bash:


    Gruß Rainer

    Auch in Linkskurven kann man rechts fahren ;)

  • Quote

    Original von Jack
    @ Meister Z
    hast du das selbst erlebt oder erzählt bekommen ?(
    Jack...


    Das ist einem Bekannten Mechaniker passiert...
    der jahrelang an SR und XT geschraubt hat...


    Über das Thema wurde auch in der Oldtimer Markt ein Artikel veröffentlicht...


    Gryzi, M.

  • Quote

    Original von Fahrendumusst
    Quatsch!!!
    Wenn das Fahrzeug nicht am Straßenverkehr teilnimmt, baucht es auch keinen TÜV!!!


    Aha... :duell: die Rechtslage ist aber anders... Angemeldet brauchts TÜV... egal ob auf der Straße oder auf dem Hänger, im Vorgarten etc...


    Quote

    Original von Fahrendumusst
    Zur Not das Nummernschild abschrauben. Dann ist ja auch keine Zulassung zu erkennen. Der TÜV klebt auch auf abgeschraubte Nummernschilder. Wer so eine Strafe zahlt, ist selber schuld!!!!


    Abschrauben spart auch Gewicht... :mo:


    Nur manche denken da halt nicht dran... :411: unwissenheit schützt nicht vor Strafe...


    Gryzi, M.

  • Liebe SR Treiber,
    vieles von dem was geschrieben wurde, ist erst einmal oder formal richtig. Allerdings kann nur beanstandet werden, was man erkennt. Ein Moppi in der Garage oder auf dem Hinterhof sieht keiner, und ein KFZ ohne Schilder auf Privatgrund ist ja nicht verboten. Insofern kann jeder dazu beitragen, dass er praktisch sauber bleibt. Es werden Tausend Jahre vergehen, aber die Karnevalisten, die beim ruhenden Verkehr auf Privatgrund nach Plaketten suchen, werden nicht aussterben. Und dann stellt Euch vor, Ihr lebt in Ösiland! Es geht immer schlimmer.
    So rein rechtlich: es gibt noch eine andere Möglichkeit: Ihr sagt, ihr habt mit dem Moppi in Marbella überwintert, und der Tüv ist in dieser Zeit abgelaufen. Dann ist es legal, aus Marbella mit dem Töff nach D-Land zu fahren und direkt zum TÜV, die HU nachzuholen. Fragt den ADAC.
    Grüsse aus der Eifel
    maro
    man kann sich auch anstellen

Recent Activities

  • chrille1

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    LN25 Fehling hat 80
  • Schwenker

    Post
    (Quote from Larrie)

    Habe eben was dazu in Deinem Vorstellungsfred geschrieben, aber dort wird es untergehen:
    Habe selbiges Problem. Ein Vorbesitzer hat den original VM34 gegen einen BST 34 getauscht ohne den Stutzten zu wechseln. Der Stutzen ist zu für…
  • Schwenker

    Post
    Hi Lars,
    habe selbiges Problem. Ein Vorbesitzer hat den original VM34 gegen einen BST 34 getauscht ohne den Stutzten zu wechseln. Der Stutzen ist zu für den BST zu groß und dichtet nicht richtig.
    Workaround: Aufgeschnittenen Fahrradschlauch rum gewickelt…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Du hast selten Unrecht, Tscharlie, aber diesmal hast du Recht !!!! :ber::349:
  • robhopf1

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    sieht so aus als ob von 78-83 einfach nur eine weiße "500" drauf war. Gibts beim Sponsor, hab ich auch auf meine 78er gemacht
  • Tscharlie

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Stuppy

    Ich finde es schön, wenn jemand bei Kedo kauft und nicht immer auf den letzten Euro schaut. Die Jungs (und Mädels) dort geben sich viel Mühe, ich kaufe da gerne.
  • liessemb

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    Also ich hab‘ mal den Meterstab an den Lenker, den ich von Mopedist bekommen habe, angelegt. Ich komme auf eine reine Lenkerbreite von 810 mm. Guck dir mal die Bilder an, wie ich die Messung gemacht habe. Weiß jetzt nicht, ob dir das hilft…?
  • peter67

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    (Quote from Schumi)

    Schau mal hier: SR 400 Tank auf SR 500

    Da sollte auch ein Prospekt vom 81er Modell dabei sein.

    Peter
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Gestern Mittag bestellt, heute geliefert. Das ging schnell. Wie versprochen die Marke. Öl von " Eurol" 10W40 Syntetic Ester. Ich kenne es nicht, einer von Euch ? Filter und Dichtungen an Bord, genauso wie die obligatorische Lakritzschnecke, die ich…
  • robhopf1

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    Spiegel sind original, basta!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!