Flat Track Rennen für SR500

  • hallo Leute,


    da ich mich ja seit einiger zeit auch mit dem Bau eines Flat Trackers auf SR500 Basis beschäftige, möchte ich Euch hier auf eine junge Veranstaltungsserie von engagierten Jungs aus Deutschland aufmerksam machen.


    https://www.krowdrace.de


    https://www.youtube.com/watch?v=miK2Z74MenU


    Der sportliche Anspruch steht hier klar im Vordergrund. Keine Juppiszene nur zur Show!
    Die SR/XT500 kann hier in der Vintage-Klasse gegen BSA & Co. antreten. Es braucht auch nicht die 19" Räder ( ist aber dennoch sinnvoll )


    Das erste Rennen findet jetzt am WE in Wustermark bei Berlin statt und dann ist am 19.09. in Parchim auf der Langbahn schon das nächste Rennen. Es gilt natürlich die 1000 Personen Obergrenze für Veranstaltungen, aber ich denke, für ein paar Besucher ist noch eine Zuschauermöglichkeit gegeben.


    Wieder eine Möglichkeit Motorsport mit unseren Eintöpfen zu bestreiten. Rumgetucker war gestern :-))


    Schaut mal vorbei.


    Gruß Kuntzinger

  • Hola wuszte ich nicht,


    Da werde ich wohl die XS 650 entstauben muessen, warte ohnehin bereits auf die Rennocke.


    Die Rennserie stelle ich mir auch Recht und va entspannt und lustig vor, wobei falls da Leute dabei sind die von 1Zyl Beeza's Ahnung haben wird wohl leider der olympische Gedanke bei den Singles zählen.
    Wobei auch ich würde die rennen jeden nahelegen sicher ein Haufen Spass!!!
    Sollte übrigens im Winter einen dieser Bologna V2 für die europäische FT Serie bearbeiten.


    Danke für den Link!


    Herzliche Grüße


    Christian

    And I believed in Joe when he said we had to fight
    And I believed in Jimmy when he told us to unite

  • Ciao Christian,
    tolle Geschichte und dann mach die XS mal fertig. Aber wir bleiben bei der SR und der Vorteil ist, mit der SR kannst Du (wenn 19" Räder verbaut) in jeder Klasse starten.
    Und die ersten Erfahrungen vom WE haben gezeigt, man kann auch mitfahren, soweit Können und Motorleistung ausreichend sind. Der erste meiner Freunde
    hat (siehe Bilder hier von Alex) nun mal mit 600ccm und "zahmen" 48 PS in Wolfslake angetestet......
    Da war die Leistung jedenfalls nicht das Problem........und er hat riesig Spaß gehabt......


    Uns schwebt noch ein Umbau der Gangschaltung auf die rechte Seite vor.....und ich freue mich schon auf den ersten Stahlschuhtestdrive in meinem Wohnviertel......mache ich sicher bei Nacht mit Magnesiumstiften an den Sohlenkanten.....:-))


    Wo seid Ihr Single-Racer ? Hier geht's bald ab ;)


    Vielleicht meldet sich der Alex hier auch bald und berichtet über seine ersten beiden Renntage als "Flattracker"


    Gruß Kuntzinger

  • für meinen Geschmack ist der Tank zu lang und der Alex sitzt zu weit hinten, um wirklich Last auf's Vorderrad zu kriegen.


    Je besser die Strecke ist (Festigkeit), desto weniger Leistung brauchts um quer zu fahren. Das sieht da in Wolfslake ziemlich gut aus.

  • Frank, da hast du sicher vollkommen Recht. Aber das war der erste Flattrack Kontakt auf einer Rennstrecke für den Alex. Und da wird sich sicher in jeder Hinsicht noch etwas entwickeln.


    Frage nach einem kurzen Tank: Von der Stange gibt es da ja, wie Du sicher weißt, nicht so die große Auswahl an kleinen Tanks, die auf die SR passen.
    Ein XT-Tank ist sicher purer Luxus und auch etwas gefährlich, wenn man mit Stürzen rechnen muß. Die Fahrtechnik ist erstmal das wichtigste, denke ich.


    Und für einen ersten Entwurf, sind schon viele kleine Finessen an seiner Maschine verbaut...., oder?

  • na klar, wie in fast allen Dingen macht die Übung den Meister.


    Ein gerader Cross- oder Triallenker hilft schon mal bei der Sitzposition und mit angehobenen Ellenbogen hat man auch deutlch bessere Kontrolle. So quer, dass links eine Kröpfung im Lenker sein muss wird beim Flattrack ja nicht gefahren.


    Die Speedway-Jungs sind da viel pragmatischer und halten sich z. B. das Rahmenoberrohr durch einen innenliegenden Tank ganz frei. Damit kann man dann stehend wirklich bis ganz nach vorn mit dem Körpergewicht und hat ein leichtes Heck für den Kurveneingang...


    Sooo viel Sprit muss man bei der üblichen Rundenanzahl ja auch nicht mitführen, daher würde wohl auch ein 2-3 Liter Behälter an anderer Stelle funktionieren. Aber oftmals scheiden sich die Gemüter an der Optik eines nackten Oberrohres, weil der Tank für den Gesamteindruck ein stilgebendes Element ist und man es halt so gewohnt ist.

  • @ Kuntzinger
    Sehr schönes Mopped was ihr da aufgebaut habt. Gefällt mir. Zum Thema Tank fallen mir die kleinen Tanks der Honda Monkey und deren Replikas ein.

  • Ich wuerde da falls notwendig einen stinknormalen purpose made sonic weld oder Trackmaster tank raufpappen die gibt/gab es in den korrekten Einbaumaszen von den ueblichen US FT/TT-Verdächtigen.
    Von den Maszen her kann ich aber auch nix falsches am blauen Tank finden, scheint stimmig.


    Bzgl. Lenker ist in den vintage klassen ltmW das paradigma wie frueher Huffy bzw Schwinn beach cruiser lenker und links unten kleiner stummellenker. (So wurde es mir zumindest vor vielen Jahren von sehr kundiger Seite mitgeteilt :] )
    Wobei auch der schwarze Lenker jetzt auch ganz korrekt von rake, kröpfung und höhe wirkt


    herzliche Grüße


    Christian

    And I believed in Joe when he said we had to fight
    And I believed in Jimmy when he told us to unite

    Edited once, last by Hudriwudri ().

  • Moin Heiko,


    wird die SR Vergaserkammer bei der permanenten Schräglage nicht leergesogen, bzw. ist die Kammer nicht zu Klein ?


    Gruß Michael

    --------------------------------------
    Gruß von Daheim


    Michael

  • nö Mike, da gibt es keine Probleme...... fahr doch mal mit. zwei Hamburger Jungs sind wohl schon dabei.....

  • Frank


    War ja auch keine Kritik, bekanntermaßen bin ich auch nicht der Fahrwerksmann und dh dsbzgl. relativ unwissend (Lenker wurde mir halt von kundiger Seite in den 90igern empfohlen und Rahmen, für die eben ltm Erinnerung Tanks bestellt wurden, bauten wir tlw ja auch damals für die großen Damen auf der mile) sondern konzentrier mich hauptsächlich auf Gaswechsel auch von solchen motoren (dh auch mein Kommentar bzgl Bsa's da schon damals die Gerüchte um die west coast flattrack Goldies kolportiert wurden von unit B's ganz zu schweigen).


    Bin auf jeden Fall fast am überlegen die dicke Dame langsam fertigzustellen da es FT rennen ja hier zu Lande auch gibt.


    Herzliche Grüße


    Christian

    And I believed in Joe when he said we had to fight
    And I believed in Jimmy when he told us to unite

    Edited 3 times, last by Hudriwudri ().

  • hatte ich auch nicht so verstanden, alles gut. Meine Anmerkungen zu Tank und Lenker waren auch eher als gutgemeinter Tipp für den Alex gedacht.


    Letztlich wird sich wohl jeder bei einer etwas anderen Einstellung am sichersten fühlen, um sich mit deutlchem Geschwindigkeitsüberschuss auf der Schotterflachbahn in die Kurve zu werfen. :D


    Ja, mach fertig deine XS. Ist auch recht preiswerter Motorsport und das Fahren jenseits des Grenzbereichs war ja schon immer ein besonderes Vergnügen... :367:

  • Wir kommen ja alle mal in die "Midlifecrisis"......und Flattrack scheint auch eine gute
    Möglichkeit der Eigenbehandlung zu sein. :)


    Zitat vom Alex im Nachgang zum Krowdrace 2020 Wolfslake:


    "Das beste motorisierte Wochenende meines Lebens...!
    Suchtpotential gigantisch und mit Sicherheit nicht das letzte mal."



    Es geht nur um eines im Leben: Lebensqualität!


    schönen Tag Euch allen

  • Quote

    Original von Kuntzinger
    nö Mike, da gibt es keine Probleme...... fahr doch mal mit. zwei Hamburger Jungs sind wohl schon dabei.....


    Ich habe da Parchim am Samstag im Auge

    --------------------------------------
    Gruß von Daheim


    Michael

  • Hmmm hmmmm muss in mich gehen


    Hihi


    Rlg


    Christian

    And I believed in Joe when he said we had to fight
    And I believed in Jimmy when he told us to unite

  • Quote

    Original von Hudriwudri
    Hmmm hmmmm muss in mich gehen


    Hihi


    schon zu spät :D

  • Ich überlege, mir das Rennen in Parchim anzusehen. Ich bin mir noch nicht sicher, ob das klappt, weil wir Baby No 3 erwarten. Aber hätte jemand von den Berlinern Bock da hinzufahren?

Recent Activities

  • Andek

    Replied to the thread Tankdekor 86´er.
    Post
    Ich habe an meiner 85er den gleichen Tank. Ich hab mir aber dann irgendwann so einen Tank draufgemacht, den ich schöner fand. Aber auch der braucht beizeiten eine Überarbeitung, neben dem Dekor stellt sich dann ja die Frage nach dem Schriftzug, da geht…
  • PaulKehrbaum

    Replied to the thread Wössner Kolben Problem.
    Post
    Hallo, Hans,
    Ich glaube, ich brauche den Motor nicht zu öffnen.
    Heute Nacht ist es mir gekommen. Nein kein feuchter Traum. Die Lima, die da drin ist, ist genau die, die ich ausgetauscht habe, weil die ab 2500 U/min wild rumgefunkt hat. Muss so Ende Mai…
  • Stuppy

    Replied to the thread Moin aus dem Rheingau.
    Post
    Tach aus Düren. Mit 67 Jahren und seit 1974 ununterbrochen auf 2 Rädern unterwegs, stelle ich fest, das die Biker noch in hochbetagten Jahren ihrem Hobby frönen. Die Jugend scheint andere Interessen zu haben. Dir viel Spaß hier im Forum ! :382::310:
  • Stuppy

    Post
    Tobi, wie immer aufgesaugt wie ein trockener Schwamm, dein neuer Teilbericht ! Ich habe zum Bleistift viele geführte Endurotouren in der Türkei und Griechenland, hier speziell auf Kreta mit gemacht ! Und irgendwann, ganz schleichender Prozess, da…
  • Martin M

    Replied to the thread Moin aus dem Rheingau.
    Post
    Hallo von Rhein und Sieg! Viel Spaßmit der SR
  • bigblokudo

    Replied to the thread Montage Tacho.
    Post
    (Quote from Axilator)

    Ist genau so wie Axilator schrieb. Den Gummi erst in den chrombecher einsetzen und dann mit gefühl und wenn nötig
    mit ein bischen ölunterstützung tacho oder DZM einführen :S

    Gruss Udo
  • Srsrx

    Replied to the thread Moin aus dem Rheingau.
    Post
    Servus vom Hohenlohekreis.
  • Tobster

    Post
    Ich Danke Euch vielmals! Aber einen Spruch kann ich Euch nicht ersparen:
    Machen ist wie wollen , nur krasser.

    Einfach machen. Ich habe mich da auch reingestürzt, ziemlich unvorbereitet. Mit den richtigen Menschen( nicht nur in der Gruppe sondern auch dort…
  • kickthekicker

    Replied to the thread SR 500 ECKE - Stammtisch.
    Post
    Moin Freundinnen und Freunde des bollernden Eintopfes,
    der nächste Stammtisch ist am Dienstag, 7.12.2021 ab 17:00 Uhr bei Mini in Gettorf.
    Alles so wie gehabt, draußen, mit Abstand und Selbstversorgung, hoffen wir auf gutes Wetter.
    Gäste sind herzlich…
  • Claus2210

    Posted the thread Moin aus dem Rheingau.
    Thread
    Tach an alle. Ich bin Claus, ein WIederholungstäter. Irgendwann, Ende der 80er hatte ich eine nagelneue SR500 und war mit dem Teil auch auf Malle unterwegs. Also damals war ich schlank, aber abgenommen habe ich auf dem Teil wie nichts. Jetzt bin ich 61,…

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!