Gläser / Scheiben im Kickindicator

  • Hat schon mal Jemand hier repariert / Ersatz hergestellt, eine andere Lösung als weglassen gefunden oder erarbeitet, in der SUFU ist nicht zu finden


    Aktuell habe ich hier drei die ich instandsetzen möchte, vielleicht hat noch Jemand Bedarf der alles original haben möchte


    Oder muß ich das Rad neu erfinden ?

    --------------------------------------
    Gruß von Daheim


    Michael

  • Kann mich an das Thema erinnern. War glaub bei den XT´lern.
    Link funktioniert nicht


    "Kick Indikator Schauglas undicht" mal suchen.


    Grüße

  • Im Bucheliprojekt zu finden ... siehe Signatur (Abschnitt Zylinderkopffragen)


    Gryße!
    Andreas, der motorang

    der liebe gott will nicht, dass aluminium glänzt (kohai) * Bucheli-Projekt, Forums-Einsteigerwissen, Sölkpasstreffen > motorang.com/sr500

    Edited once, last by motorang ().

  • Quote


    Abschnitt Zylinderkopffragen


    Habe mir alles genau durchgelesen, läuft alles auf Austausch hinaus


    Dann werde ich mal sehen ob man es nicht doch repariert bekommt, ich bin dran

    --------------------------------------
    Gruß von Daheim


    Michael

  • ein Glas ist defekt, ein Glas bekommt man nicht mehr klar und die Dichtungsgummis sind alle Schrott


    Einschrauben aus Rundmaterial, so erste Gedankenansatz


    Makrolon® besitzt eine sehr hohe Temperaturwechselbeständigkeit, je nach Produkt von -100°C bis zu +135°C und eine Dauergebrauchstemperatur von bis zu 120°C. Dadurch bietet der Einsatz von Makrolon® viele Anwendungsmöglichkeiten.


    Welche Temperaturen entstehen denn da so in dem Bereich ? (Erfahrungswerte ?, nachgemessen ?)

    --------------------------------------
    Gruß von Daheim


    Michael

  • Öltemperatur oder weniger würd ich annehmen, so um die 120° kann das Öl bei scharfer Fahrt schon kriegen. Wenn man dann mit knisterndem Motor ohne Fahrtwind im Sommer an der Ampel warten muss, wahrscheinlich auch mehr. Brauchst Du denn das Schauglas? Die meisten Leute verwenden das nur am Anfang, irgendwann hat man das im Gespür oder im Ohr, spätestens wenn ein Reisetank auf der XT ist sieht mans eh nicht mehr. Dann könntest Du da einfach eine Aluscheibe verwenden statt der Glasscheibe.
    Was reichlich Teperatur aushält und sich mit der Schere schneiden lässt ist Glimmer (Mica). Wird auch für Laternen oder Ofentüren verwendet, deswegen kriegt man es da:
    https://hytta.de/zubehoer/Mica…cheibe-Marienglas,779.htm


    (Das Zeug das man für de Mikrowelle kriegt, ist ein undurchsichtiges Komposit, das klappt nicht).


    Gryße!
    Andreas, der motorang

    der liebe gott will nicht, dass aluminium glänzt (kohai) * Bucheli-Projekt, Forums-Einsteigerwissen, Sölkpasstreffen > motorang.com/sr500

  • Es muss doch möglich sein, für akzeptables Geld Rundglaszuschnitte gemacht zu bekommen.
    Vor ein paar Jahren war Tiffany-Glaskunst ein verbreitetes Hobby. Mal jemanden suchen der das kann...
    Ich hab noch IR-Spiegel irgendwo im Archiv, die sind aus Borosilikatglas. Seinerzeit musste ich das nach dem Grobzuschnitt mittels Diamantschneidradl auf einer Diamantschleifscheibe in Form schleifen, das ging flott.
    Hast Du die Maße der Gläser?
    Gruß
    Hans

  • Moin Hans,


    ich habe per PN Kontakt zu Jemand bekommen, die Glas verarbeiten, der eruiert mal die Möglichkeiten


    Ansonsten sind die Gläser zwischen 9,5 und 11mm im Durchmesser und zwischen 2,5 und 2,8mm stark


    Der nächste Punkt ist dann die doppelte Gummieinfassung in welche die Scheibe eingelegt wird, wird schon werden

    --------------------------------------
    Gruß von Daheim


    Michael

    Edited once, last by KompressorMike ().

  • Kinners, dat is doch einfach 8)
    Irgend eine Scherbe mit der Zange zurecht bröseln, den Rest mit 120er oder 180er , meinetwegen auch Nasschleipapier bearbeiten. Festhalten mit einem kleinen Feilkloben oder Grippzange, irgend etwas dazwischen legen damit es nicht unkontrolliert zerbröselt. Fettich.


    Die Scheibchen von den Sicherungsdingern ist zu dünn.


    Die Tiffanny Gilde kann das ruckzuck schleifen, guter Tip.
    Glaser könnten das auch an der Bandschleifmaschine, ist denen aber sicher zu filigran.


    Ich würd´s aufm Küchentisch….Fünf Minuten Terrine.


    Viel Spaß beim Basteln


    Ach ja Dichtung: Ein keiner Oho-Ring auf jeder Seite, oder Teflonband ?

  • ich habe gestern die Objekte der Begierde erhalten, nun kommt der nächste Schritt


    Ich bin dabei und Suche die Gummi Einfassungen


    Irgendwo habe ich doch hier schon den Namen für diese doppelten Gummiringe gelesen


    Helft mir mal auf die Sprünge

    --------------------------------------
    Gruß von Daheim


    Michael

  • Kedo Artikel 11009: Schauglas OT komplett (Alu, poliert)


    oder einfach weglassen bzw. die durchsichtige Scheibe mit einem Metallplättchen ersetzen.


    Kickpunkt finden geht 'eh besser per "das fühlt man doch"

    Grüße
    Paparenke
    ----------------
    und weiß der Bauer keinen Rat, dann nimmt er einfach ein Stück Draht

Recent Activities

  • oldman

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    […]

    Schaut für mich eher nach einem Serienteil aus, ich kann aber nicht zuordnen von welcher Maschine das stammt.
  • Karl

    Replied to the thread Gespann ist fertig.
    Post
    ...ja, das ist klar. da muss man prioritäten setzen.
    und wie hat deine beinahe-frau die hochzeitsverschiebung aufgenommen? :duell:
  • Piper

    Replied to the thread Gespann ist fertig.
    Post
    […]

    danke! Leider fällt das 45 Jahr Treffen terminlich mit meiner Hochzeit zusammen, da ist nicht dran zu rütteln....
  • Appelflap

    Replied to the thread Mikuni VM36-4 - Gute Erfahrungen.
    Post
    Where did you get the chalice ?
  • Appelflap

    Reacted with Thanks to oldman’s post in the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Reaction (Post)
    […]

    Das Malheur ist wahrscheinlich schon einigen "Leistungssuchenden" passiert, aber andere kennen es vielleicht noch nicht und damit es kein Rätsel bleibt...

    Im Auslasskanal gibt es eine markante Stelle mit nur geringer Wandstärke. Wenn man bei der…
  • Kuntzinger

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    Ihr macht mir Angst ;)
  • Hiha

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    Ich hab bei einem Motor den Druckpilz mit Axialnadellager und zugehörigem Zentrierstift ausgestattet. Mei, läuft nach wie vor... Und aufgespindelte Kurbelgehäuse mit Knetmetall nach aussen gedichtet. Seit über 20 Jahren dicht...
    Weia,
    Hans
  • Mambu

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    ...wehe, wenn einer mal meine Motoren auseinander nimmt...da finden sich dann auch solche Reparaturteile... :ber:  :411:
  • Hiha

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    Wenn selbstgemacht, dann vermutlich ungehärtet am Ende?
    Gruß
    Hans
  • oldman

    Post
    ...noch 136 mal schlafen :yl:

    Stand heute komme ich auf gut 60 Kickers :ber:

    Da geht noch was ...also nur keine Hemmungen, haut euere Anmeldungen raus :!:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!