Welche Federn Dämpfer

  • Bei meiner dritten Fahrt habe ich festgestellt, das es noch viel besser gehen muss. Bin doch gleich wieder in den Heizermodus gekommen. Welche Kombo ist gut dafür. Das Knie schleift noch nicht am Boden. Hatte damals Koni hinten, vermutlich Wirth vorne. Vorne weiß ich nicht mehr genau. Gewicht satte zwei Zentner, war damals weniger…

  • Quote

    Original von maro500
    Typ 1418


    Servus Maro,


    kannst Du mal bitte die Eckdaten des Dämpfers hier reinschreiben? Ist das ein 7610-1418 oder was anderes? Ist der länger als der Originaldämpfer? Und was für eine Feder (die haben bei KONI/IKON ja auch Bezeichnungen / Farbcodes) hast Du montiert?
    Danke Dir!


    Grysze, Michael

  • Hallo, ich würde mich über erfahrungen nicht nur mit Stoßdämpferherstellern, sondern mit Typbezeichnung etc. freuen. Und nein ich will keinen Dämpfer zerlegen, modifizieren oder ähnliches. Habe mit Wirth telfoniert, mann sollte sich viel Zeit dafür nehmen, Obwohl ich zuerst von Wilbers überzeugt war, werd ich wohl direkt über Matthies wirth bestellen. Hat wer infos, ob die mit 10er wie angegeben oder mit 15 noch brauchbar sind?

  • Bei Wilbers soll die Feder 105 für sr 500 und xs 650 passen,
    Bei Wirth die 6020 für sr500 und Dt 50m, ne 50er enduro ist viel leichter, und hat längere und weichere Federwege
    Oder die 6021 von der xs 650 nehmen?

  • Habe dank unschlagbarem preis mit Prozenten bei Matthies die Wirth Federn eingebaut, mit 15er Motul Öl ca 200ml, was ein Luftpolster von 150mm ergab. Der Tag war schon fast zuende, deswegen nur kurze Probefahrt, der Extremtest kommt noch. Bezüglich der Stoßdämpfer war ich früher mit Koni zufrieden, nun Ikon, bieten 2 an, infos gleich null auf der Seite, rauchen?
    761472=430€
    763052=270€
    Wat nun, welche verkauft Kedo?

  • Gibts schon Erfahrungen? Ich möchte auch andere Federn vorne einbauen und weiß nicht ob ich Wilbers oder Wirth nehmen soll. Hinten sind Koni`s drin, die Kastenschwinge liegt shcon bereits und kommt dnan auch gleich mit rein.

    viele Grüße


    Wolfgang


    _______________________
    *kick*kick*kick* .... verdammt!

Recent Activities

  • Hesi

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
    Ich meine, der Anschluß ist geschraubt mit M5. Mal versuchen, den Stutzen zu entfernen und mit ner kurzen Schraube verschließen.
  • ralfi

    Reacted with Like to tecuberlin’s post in the thread Kaltstart.
    Reaction (Post)
    Hej Horni,

    ne abgesoffene Kerze bekommste mit gezogenem Deko und mehrmaligen Durchtretens (5/6 mal), mit voll geöffnetem Gas, meist wieder trocken.
  • Tscharlie

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
  • Panzer

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
    Na wen er einen Stab in den Stutzen gesteckt hat( eingefädelt und Schlauch drüber) müsste der Schlauch ja über den Stab und Stutzen passen. Dann könnte es ja sein das es da bischen undicht ist
  • Tobster

    Reaction (Post)
    Was es nicht für tolle Begriffe in der deutschen Sprache gibt. 😳Kommt gleich nach "Feuchtleckfinder".
  • Schraddelpeter

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
    So wird’s wohl sein. 15 mm Schlauch, 5 mm Alustab und zusammen stecken. Hält sicherlich, bis sich eine passende Gummikappe anfindet.
  • tecuberlin

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
    Alustab mit Schlauch drüber = Schlauch mit Stopfen aus Alu?
  • tecuberlin

    Post
    Was es nicht für tolle Begriffe in der deutschen Sprache gibt. 😳Kommt gleich nach "Feuchtleckfinder".
  • Fahrendumusst

    Replied to the thread Reifengröße für 2J4.
    Post
    Bitteschön
  • Panzer

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
    ? Gibt es da ein Foto von?.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!