• Hallo,

    ich habe mir eine SR500 zugelegt, die ein Freund abgeben wollte, und ich konnte nicht nein sagen. Die Maschine hat eine lange Standzeit hinter sich und erscheint mir komplett.

    Es gibt zumindest im kommenden Winter also viel zu tun.


    Ich hoffe, dass mir hier im Forum bei Fragen geholfen wird.

    Gruß

    Wolfgang

  • Willkommen im Forum,

    hier wird dir gerne geholfen. Viel Spaß und Erfolg mit deiner Winterarbeit.

    Grüße

  • Moin!

    Latürnich wird dir hier geholfen.

    Wünsche auch viel Freude mit dem schönen Motorrad!

    Nobby

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

  • Erzähl mal was mehr; wie lange hat sie gestanden und was hast du gelöhnt !!!( Fotos ) ??

  • Willkommen!


    83527? Bayern?

    Liebe Grüße - Bernd __________________ _ „Frei im Wollen - Frei im Tun - Frei im Genießen“

  • Hier wird Dir sicher gut geholfen. Glückwunsch zur SR und Servus vom Hohenlohekreis.

  • Hallo,

    vielen Dank für die Beiträge und Fragen.


    Ich wohne ca. 50km östlich von München. 83527 ist die Postleitzahl meines Wohnorts.


    Die Maschine steht seit 2015 und wirkt gepflegt.


    Nach meinem Eindruck und den spärlichen Worten des Vorbesitzers war das Anspringen der SR für ihn sehr schwierig. Er ist dann resigniert und hat sich eine andere Maschine gekauft.


    Am Lenkkopf meiner SR ist statt der Verschlussschraube ein Thermometer mit Messstab montiert. Ich bin stutzig, dass der Messstab keinen Ölstand anzeigt. Der Motor ist auch nicht ölversaut - Motorreinigung? Auch nach der langen Standzeit müßte doch das Öl trotz Trockensumpfschmierung vorhanden sein, aber ich hatte bisher immer Motoren mit Ölsumpf.


    Als nächsten Schritt möchte ich mich um den tropfenden Benzinhahn kümmern. Was die Ursache des Tropfens ist, muss ich noch herausfinden.


    Nach Auffüllen von Benzin und Motoröl werde ich versuchen, den Motor zu starten. Wenn man die Berichte liest, hat man den Eindruck, dass im Vergleich zum Starten der SR das Starten eines Kernkraftwerks ein Kinderspiel ist. ;)


    Gruß

    Wolfgang

  • Hallo Wolfgang,


    das Öl kann absacken. Darüber gibt's im Forum einiges zu lesen. Lass mal alles ab, liter das aus. Öl sollte eh frisches rein. Der Benzinhahn könnte wahrscheinlich wieder dicht werden wenn alle Teile durch den Sprit aufquellen .


    Viel Spaß und gutes Gelingen.

    Beste Grüße, Torsten.


    Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es!

  • Das mit dem undichten Benzinhahn war bei meiner SR auch als sie nach langer Standzeit bei mir ankam.

    Nach einer längeren Fahrt war er wieder dicht. Ich denke auch, wie Torsten schrieb, dass die Dichtung wieder aufquoll.

  • Das mit dem Öl war auch bei mir nach 11 Jahren so. Ich habe zuerst aufgefüllt, bis Öl am Messstab zu sehen war und habe dann gekickt bis ich grün wurde ! Aus Wut !! Danach kam ein Freund von mir, der früher mal Moto-Cross gefahren ist. Er trat 2 mal und das mit Erfolg ! Ich habe danach noch etwas unter Anleitung trainieren müssen, bis ich verstand, das es weniger auf Kraft als auf Geschwindigkeit gerade im letzten Drittel ankommt ! Jetzt startet sie meistens nach 2-3 Kicks; manchmal, aber selten beim ersten mal. Wenn sie länger als eine Woche steht, können es 7-8 Kicks werden. Bin aber noch mit dem experimentieren des Choks nicht ganz fertig ! Wenn du sie das erste mal selber zum laufen gebracht hast, bist du happy. Lass dich nicht entmutigen ,wenns beim ersten mal was dauert.

  • ... bis ich verstand, das es weniger auf Kraft als auf Geschwindigkeit gerade im letzten Drittel ankommt ! Jetzt startet sie meistens nach 2-3 Kicks; manchmal, aber selten beim ersten mal. Wenn sie länger als eine Woche steht, können es 7-8 Kicks werden. ...

    So ist es! Mit Kraft geht wenig, mit Schwung fast alles. Nach längerer Standzeit hilft es, den Bezinhahn für die Zeit, die man braucht um Helm und Handschuhe anzuziehen, auf "PRI" zu stellen. Dann läuft nämlich die Schwimmerkammer schon mal voll, aus der sich während der Standzeit ein Teil des Sprits verflüchtigt hat. Und dann läuft sie spätestens nach dem 2.Kick - meistens jedenfalls.


    Viel Erfolg beim probieren. Nach drei bis vier Jahren täglicher Übung geht es ohne Nachdenken :)


    Grüße,

    Axel

  • Hallo,


    meiner Erfahrung nach ist das Ankicken einer SR kein Hexenwerk, sondern eine Frage der Motoreinstellung. Wenn alles vernünftig eingestellt ist, sprang meine alte fast immer beim ersten Tritt an.

    Die Vorbesitzerin meiner ehemaligen SR hat das Teil in Badeschlappen getreten.

  • Interessante Schreibweisen für die Kaltstarteinrichtung in den letzten Tagen - muss am Wetter liegen: "Schock", "Shoke" (im SRX-Forum). Nur mal so als Anmerkung eines Besserwissers :) : Korrekt heißt es "Choke" weil man damit dem Motor ein wenig die Luft abdreht, damit das Gemisch fetter wird.


    Aber wichtig ist ja am Ende nur, dass alle wissen, worüber man redet.


    Schöne Wochenende wünscht


    Axel

  • Ist ja lustich, heiße ebenfalls Wolfgang, komme auch aus Bayern und meine SR steht auch seit 2015 =) .


    Reaktivierung soll diesen Winter erfolgen damit neben der Duc noch ein zweiter Gaul im Stall steht.


    Wünsch Dir viel Erfolg!

    viele Grüße


    Wolfgang


    _______________________
    *kick*kick*kick* .... verdammt!

  • Maro, danke für deine Ausführliche Anleitung fürs starten. Klappt bei mir eigentlich auch schon ganz gut, aber einige Hinweise von dir sind, bzw. waren mir neu ! Danke dafür ! Woher kommst du denn aus unserer wunderschönen Eifel !??

  • Dann sind wir ca. 30 km auseinander weil ich direkt Ortseingang Düren wohne. Wenn du mal in der Nähe bist, melde dich. Kaffee, frisch geröstet gibt es auch immer bei mir . Odenthalstr. in 52351 Düren ! Im Frühjahr gerne auch mal auf ne Eifeltour. Dann fahren wir, wenn du Lust hast, mal nach Usch.........42 Einwohner, 43 Banditen !!!! :436:

  • @ maro500

    Vielen Dank die ausführlichen Tips! Dem Hinweis wg. dem Vierlochgummi werde ich nachgehen und das Startprocedere nochmals studieren.

    Den Hinweis wg. der NGK-Kerzen habe ich bisher noch nirgends so gelesen.

    Empfiehlst Du statt superplus dann E10?


    *Wolfgang*

    servus Namensvetter - beste Grüße aus Oberbayern und auch viel Erfolg bei der Reaktivierung!



    Gruß Wolfgang

Recent Activities

  • Schwenker

    Post
    Habs nie geschafft, eine Kippe dran anzuzünden vor 40 Jahren als ich noch geraucht habe. War aber der original Krümmer.
  • seppi

    Post
    Kannst ja das Band drum wickeln, dann bleibt er vielleicht in Form!
  • Tscharlie

    Post
    Blöd wirds erst wenn der zu Boden tropft. :lol:
  • ralfi

    Post
    Ich meinte gelb glühend ..
    :411:

    .. das wäre dann etwas zu heiß, alles Gut!
  • DerPhil

    Replied to the thread Hallo aus dem Ruhrpott.
    Post
    […]

    Frag nicht… vielleicht einfach mal den alten Sprit aus der Schwimmerkammer ablassen und nicht treten wie wie ein kleines Kind
    :lol:
  • Schwenker

    Replied to the thread Hallo aus Lippe.
    Post
    […]

    2 Zylinder Boxer, Luft gekühlt, kein Vierzylinder!
    Ansonsten hast du Recht. Mit meinem Landstraßenfahrprofil fordere ich nur einen kleinen Teil der 110 Boxer PS und der Motor dreht meist unter 4000 Umdrehungen. Ob der da effizient arbeitet weiß ich…
  • Mopedist

    Post
    […]

    ... ne, der Krümmer ist ist vom Zylinderkopf weg schön blau :)

    Für Eure Antworten danke ich und fahre somit beruhigt weiter, achte zukünftig allerdings besser auf die 8) Fahrtwindkühlung
  • Mopedist

    Replied to the thread Hallo aus Lippe.
    Post
    […]

    Für mich erklärbar: Du fährst auf identischen Strassen, mit vergleichbarem Fahrstil und Geschwindigkeiten. Damit unterliegst Du einem vergleichbaren Luftwiderstand und Leistungsbedarf. Zwar hat die 1200er ziemlich sicher einen geringeren…
  • Fahrendumusst

    Replied to the thread Hallo aus der Eifel-Mosel Region.
    Post
    […]

    Ne eben nicht.
    Ist der Ansaugtrakt kalt, kondensiert ein Teil des Benzins aus dem angesaugten Gemisch an den Wänden. Der Motor magert ab. Normalerweise wird das duch den Choke ausgeglichen.
    Wird das ganze langsam warm, veringert sich der…
  • Navis

    Replied to the thread Hallo aus der Eifel-Mosel Region.
    Post
    […]

    Membranen sind alle drei neu. Vergaser ist sonst im original Zustand.
    Mit der Gemischschraube werde ich heute mal ausprobieren. Danke schon mal.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!