Lenkerarmaturen

  • Hallo,

    bei meiner SR 500 (2J4, EZ 4/1979) hat, warum auch immer, einer der Vorbesitzer den Drehzahlmesser und sämtliche Kontrollleuchten für Blinker, Zündung etc. ersatzlos abgebaut sowie das Zündschloss unter die Sitzbank verlegt. Ich möchte als Originalitätsfan den ursprünglichen Zustand möglichst wiederherstellen. Ich habe jetzt gesehen, dass die Kontrollleuchten bei mancher SR im Drehzahlmesser untergebracht sind und bei anderen in einer gesonderten Einheit zwischen Tacho und Drehzahlmesser. Welcher Ort ist bei meiner Maschine der richtige?


    Das Zündschloss unter der Sitzbank ist von der Bedienbarkeit her nix. Ich möchte es daher wieder an den ursprünglichen Standort zurück verlegen. Nach den Bildern im Internet gehe ich davon aus, dass der Träger für Tacho und Drehzahlmesser, den ich mir sowieso besorgen muss, ein Montageloch für das Zündschloss vorsieht - richtig?


    Gruß

    Wolfgang

  • Also das Zündschloss wird von unten an die obere Gabelbrücke geschraubt und der Tacho/DZM-Halter ist der Stelle ausgespart...

    Beste Grüße, Torsten.


      Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es! (Erich Kästner)

  • Moin,


    bei der SR sind die drei Kontrollen im Drehzahlmesser untergebracht. Die Kontrollampen zwischen den Instrumenten haben andere Modelle aus der Zeit (XS/XJ650, …) Der zu beschaffende Träger für Tacho/DZM muss halt von der SR sein, dann kollidiert er auch nicht mit dem Zündschloss…

    Schaue Dir vorher an, ob der letzte Umbauer nicht vielleicht den Kabelbaum angepasst hat, dann hast Du vorne in der Lampe nichts mehr drinnen, wodran Du das Zündschloss anstöpseln könntest. Mich hatte das dicke Kabel aus dem Umbausatz damals auch genervt…


    viele Grüße,

    Oliver …der sein Einzeltacho und das Zündschloss unterm linken Seitendeckel gut findet. Am liebsten hätte ich das Zündschloss vorne links unterm Tank…

  • Es gibt SR Rahmen da ist das Zündschloss gleichzeitig auch das Lenkradschloss

    Soweit ich weiß, ist das bei allen Rahmen der Fall, nur nicht bei allen Zündschlössern ;)

    I went down on 31 street to pick up a jug of alcohol.
    I told the man to put in some water,
    but he wouldn't put any drop at all:
    100 % alcohol!
    :ber:


    Skype: der_aenz

  • Es gibt SR Rahmen da ist das Zündschloss gleichzeitig auch das Lenkradschloss

    Hat das nicht eher was mit dem verbauten Zündschloß zu tun?

    Meine 48T 12/87 hat jetzt nämlich beide Schlösser, nachdem ich wegen eines Defekts ein neues Zündschloß verbauen musste, das auch die Lenkschloßfunktion hat.

    Offensichtlich hat Yamaha den Rahmen wegen des Steuerrohr-Lenkschlosses nicht weiter geändert.


    Gruß

    Stefan

    Es gibt 3 Elemente. Erde, Luft und Feuerwasser.

  • Hat das nicht eher was mit dem verbauten Zündschloß zu tun?


    Gruß

    Stefan

    Genau so ist es offenbar.
    Ich habe zufällig eine deutsche 2J4 und eine CH-2J4 in der Garage - beide EZ 1.4.81.
    Der Unterschied liegt im Zündschloss.
    Das "deutsche" Zündschloss ist untenrum quasi leer, das CH-Zündschloss hat den Lenkradschloss-Dorn, der noch rausfährt.
    Ich hoffe, man sieht es auf den Bildern.
    Kurioserweise hat die CH-2J4 auch noch ein "klassisches" Lenkradschloss.


    Das leere deutsche Zündschloss



    Rahmen der dt. 2J4 - Zünd-Lenkschloss-Blech



    CH-Zündschloss mit dem knapp rausschauenden Bolzen



    CH-Zündschloss mit ganz eingefahrenem Bolzen

    ich hoffe, man kanns erkennen. Das CH-Zündschloss wollte ich jetzt nicht extra ausbauen.

    Viele Grüsse aus Schaffhausen
    Uwe

Recent Activities

  • liessemb

    Thread
    Hallo zusammen,

    Ich brauche wieder eure Hilfe. Ich habe heute bei meinem 82er 2J4-Gartenfund das Seitendeckelschloss aufgearbeitet und anschließend montiert. An den beiden Befestigungsschrauben werden jeweils noch Halterungen mit aufgesetzt: Zum Einen…
  • sine88

    Post
    Es wurde schon benannt- unbedingt die Kupferdichtung weich/ ausglühen. Dann sollte das Problem behoben sein.
  • Tobster

    Post
    Marokko mit der SR500

    Tag 20, 24.10.2021

    So runtergekommen wie das Zimmer ist, so genial gut ist das Bett. Ich wache gerade noch rechtzeitig auf um ein Frühstück zu bekommen, es ist schon fast halb zehn.
    Herrlich mal nicht fahren zu müssen. Ich vertrödel…
  • Tobster

    Post
    Der Ölkühler wurde im Vorfeld schon angezweifelt ob der Haltbarkeit. Er hat problemlos durchgehalten und ich hatte nie eine höhere Öltemperatur als 95 Grad.
  • mit SIE WILL GAR NICHT MEHR meinte ich das sie nicht mehr ansprnag um den weg zurüch zu fahren. Schieben war angesagt. Dann in die Garage geschoben, kurze frustrunde mit der XS gedreht, und als ich zurück kam ist sie wieder beim ersten Kick…
  • PaulKehrbaum

    Replied to the thread Wössner Kolben Problem.
    Post
    Hallo, Hans,

    habe eben den Motor beim Oldman vorgestellt. Der hat eine Verdichtung von ca. 9,3 ermittelt. Dabei hat er mir dann auch gezeigt, wie das Auslitern so vor sich geht und berechnet wird. Hätte ich wahrscheinlich nicht so genau hinbekommen.
    Danke…
  • StaRtpilot

    Post
    So, ich habe das Rahmensieb noch einmal heraus genommen bevor ich es einfach nur anknalle.
    Die CU Dichtscheibe hat tatsächlich nur max. 1,5 mm in der Stärke. Ich habe mir deshalb beim Sponsor zwei neue geordert und werde den nächsten Zusammenbau mit 2…
  • thomaswagner-hh

    Replied to the thread Tankdekor 86´er.
    Post
    Ich habe meine auch 1986 gekauft - in dem Dekor.
    Lt. Seriennr. wurde sie aber 1984 gebaut...
  • Hiha

    Post
    Wenns von oben kommt: Dickeren oder doppelten Kupferring verwenden, und auch wenn er neu ist, kurz ausglühen.

    Gruß
    Hans
  • Nobby

    Replied to the thread Tankdekor 86´er.
    Post
    Das wundert mich. Die 86er wurde viel verkauft und zwar in genau dem schwarzen Dekor.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!