Bremshebelwelle

  • Hallo zusammen,


    Ich habe heute an meinem 82er 2J4-Gartenfund die Bremshebelwelle aufgearbeitet. Erst nachdem ich diese entrostet und verzinkt hatte, ist mir aufgefallen, dass die „Zunge“ für den Anschlag am Rahmen, stark verbogen ist. Meine Vermutung ist, dass einer der Vorbesitzer mit der Maschine so auf die rechte Seite gestürzt ist, das über das Bremspedal Kraft auf diese Stelle gelangt ist und so die Verformung herbeigeführt wurde.


    Ich scheue mich zur Zeit davor, das wieder zu richten (z.B. durch Hitzebehandlung), da ich bei Arbeiten an der Bremse sehr vorsichtig bin, möchte aber dennoch anfragen, wie ihr das einschätzt.


    Ist eine Reparatur machbar/denkbar?


    :314:

  • Hallo Bernd,

    kein Problem, einfach ein passendes Rohr drüberschieben und im Schraubstock gerade ziehen (notfalls geht auch eine Wasserpumpenzange). Nicht überziehen, lieber zwischendurch kontrollieren und nochmals nachjustieren.

    Bei den z.Zt. herrschenden Temperaturen ist ein Heißluftfön von Vorteil.

    Für das Röhrchen am Rahmen gibts bei KEDO Dichtlippen (von der XT500) die halten Schmutz und Wasser weitgehend ab.

    Als I-tüpfelchen kannst du noch einen Schmiernippel [M6] einbauen. Dann ist auf lange Sicht Ruhe.

    Mit 5mm Bohrer achsial am "Körnerpunkt" bis ~ Mitte der Verjüngung reinbohren, dort dann eine 2-2,5mm Querbohrung setzen. Am Bohrloch dann ein paar Gewindegänge mit M6 Gewindeschneider reindrehen und den Schmiernippel mit Gefühl reindrehen [der ist konisch] !

    Dann Fett rein... :407::)

    Gruß Peter

  • Das Blech ist aus weichem Stahl, da brauchts keine Flamme, das kann man kalt richten. So zwei-drei Mal geht das schon, ab dann muss man fürchten dass es langsam müde wird...


    Gruß

    Hans

  • Danke euch. Das hilft mir sehr.

    Liebe Grüße - Bernd __________________ _ „Frei im Wollen - Frei im Tun - Frei im Genießen“

  • Moin,


    außerdem ist das lediglich der Anschlag, damit das Pedal entspannt nicht zu hoch kommt, hat also beim Bremsen selbst (wo es auf Festigkeit ankommt) keine Funktion…

Recent Activities

  • Mopedist

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    Servus Schumi,

    zuerst einmal Glückwunsch zum Eintopf und herzlich willkommen bei den Antretern ;)

    Bis auf den Lenker könnte man Deine SR mit meiner verwechseln - ich habe einen Lenker von einer CB500-4 dran, den ich links und rechts noch etwas gekürzt…
  • Stuppy

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    Schönes Teil. Zeig doch per Bild mal die andere Seite . Sieht wirklich sehr gut aus ! Darf man fragen, was du bezahlt hast ?
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    So, ich hab jetzt beim Sponsor Ölfilter-Kit incl. 3 Liter 10W40 bestellt ohne zu wissen, was sie mir schicken. Bin mal gespannt. Nen Kit aus Öl und Filter haben sie seit kurzem NICHT mehr im Programm.( Der freundliche Herr an Telefon war selber…
  • Schumi

    Posted the thread Aus dem wilden Süden.
    Thread
    Hallo liebe SR500 Freunde,

    seit 2 Wochen gehört eine SR500 BJ81 EZ März 83 mit 34PS zu unserer Familie, siehe Anhang.
    Die hübsche ist weitgehend unverbastelt, und so will ich sie auch haben. Die 40 Jahre auf dem Buckel soll man ihr auch ruhig ansehen…
  • Christopher

    Replied to the thread Scrambler-Bereifung 18 Zoll Tipps.
    Post
    Ich bitte die anwesenden Damen und Herren, über mein Chaos hinweg zu sehen... :flash
  • Christopher

    Replied to the thread Scrambler-Bereifung 18 Zoll Tipps.
    Post
    So liebe Gemeinde, mal ein kurzes Zwischenfazit.
    Ich habe den TCK 80 in 18 x 4.00 vorne und hinten aufziehen lassen und montiert. In der Gabel ist reichlich Platz für den 4.00er. Die Halterung für mein Schutzblech muss ich allerdings ändern. Ob er in…
  • chrille1

    Replied to the thread Scrambler-Bereifung 18 Zoll Tipps.
    Post
    T64 war auch super
  • Nobby

    Post
    Nee, sorry, aber ich weiß nur, dass der für die 48T nicht passt.
  • Nobby

    Reaction (Post)
    nun geht es auch mit der 2.Zylinderkopfvariante weiter.....Nr.2/5......soll ja schließlich ein
    Baukasten werden ;)
  • chrille1

    Post
    2j4 kannste vergessen.

    Was ist denn mit 3GW ?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!