Scrambler-Bereifung 18 Zoll Tipps

  • Hallo zusammen!

    Ich war schon lange nicht mehr hier (da überwiegend gefahren und kaum geschraubt) und winke erstmal föhlich in die Runde... :666::666::666:

    Meine SR soll sich mal wieder etwas verändern, diesmal in Richtung Scrambler.

    Hierfür wäre ich für Tipps bezüglich möglicher Reifen ausgeprochen dankbar!

    Ich habe vorne und hinten 18-Zoll-Räder, im Schein steht nur 18-3,5 und 18-4,0.

    Wünschen würde ich mir ein möglichst grobes, möglichst klassisches Geländeprofil, dass aber auch gut auf der Straße zu fahren ist - die eierlegende Wollmilchsau quasi...

    Ich würde mich sehr über Eure Erfahrungen bzw- Empfehlungen freuen!!! Auch, ob es zu den jeweiligen Reifen eine Freigabe gibt, oder ob der TÜV sie eingetragen hat.

    Vorab schonmal herzlichen Dank & Euch allen wunderbare Feiertage!!!

    Cheerio!

    Christopher

  • hey, fahre den K60 Scout auf der XT... fühlt sich sehr gut auf der Straße an...

  • Herzlichen Dank Euch allen!!!

    Und ein großes SORRY, dass ich mich erst jetzt wieder melde, war über die Feiertage mit anderweitigen Freuden beschäftigt.. :436:


    Nun, der K60 Scout scheint neben dem ChengShin C-186 die einzige Reifenpaarung mit 18-Zoll- Vorderrad, sehe ich das richtig? Oder habe ich noch eine Paarung übersehen?

    Der Scout erscheint mir optisch fast ein wenig zu modern… :/

    Hätte vielleicht zuuufällig jemand ein Foto davon in montiertem Zustand…? :411:

    Oder Erfahrungen mit dem Chinesen?


    Cheerio!

    C.

  • Hab keine K60 in 3,5 gefunden für Vorne, hab dann mal 90/90x 18 probiert ...100\90 war zu breit



    Optisch Sehr spirrig.

    Fahrtechnisch OK, aber hatte den nur kurz im Einsatz

    War mir zu stressig , metrisch eingetragen zu bekommen.



    Hab dann den Mitas E03 in 3,5 x18 Zoll montiert

    Passt saugend.

    Und rollt nicht schlecht....mit dem K60 hinten.

  • Noch ein paar Fotos zur Ansicht....


    K60 in 90\90x18

    Wenn Interesse wäre der varkant.

    Maximal 600km gelaufen.


    Von der Seite


    K60 demoniert zu E03 montiert



    Mitas E03


    Wie gesagt...passt saugend.

    Aber hatte keine Berührungspunkte...und ich bisher zufrieden.

    Lässt sich gut fahren

    Aktuell Laufleistungen 6000km Profiltiefe ca.50 %

  • Wow!!! Vielen Dank!!!

    Super Fotos!!

    Das ist schonmal eine riesig Hilfe!!!

    Mille Grazie!!


    Trifft nur optisch noch nicht ganz das, wo ich hin möchte.

    Ich stelle mir das Ganze im Endeffekt so ähnlich vor:

  • Sieht so aus, als hätten die Jungs von Autofabrica da vorne und hinten die gleiche Reifengröße verwendet… :/

    Ich werde mich mal mit meinem Lieblingstüvprüfer kurzschließen, was er einzutragen evtl. bereit wäre. Oder hat da zufällig jemand von Euch schon einschlägige Erfahrungen gemacht?


    Ich halte Euch jedenfalls auf dem Laufenden. 👍

  • Oh, bei der mit dem Weissen Tank haben sie den Falz des Dankes umgelegt -sehr geil!!


    Ich fahr auch den K60 au der Strasse ein guter Reifen. Mit fortschreitender Sägezahnbildung (ja ich bremse auch mal) wird das etwas lauter. Aber wenn Strampler nicht nur ein Stil ist sondern Du damit auch mal ins Gelände willst, vergiss den K60. Keine Selbstreinigung, keine Seitenführung da kannst du auch Sliks nehmen.


    fump

  • Du kannst den TKC 80 Hinterreifen in 18 Zoll auch vorne fahren. Wurde bei mir so eingetragen. Fährt sich gut und macht viel Spaß, ist aber im Laufgeräusch nicht so richtig flüsterleise.




  • WOOAAA!!!

    Das ist natürlich ein Hammer!!!

    :314::314::314::314::314::314::314:


    Damit habe ich ja die perfekte Argumentationsgrundlage!!!

    Lieber Thorsten, sollten wir uns jemals über den Weg fahren, ich schulde Dir ein :403:


    Ich danke Euch allen ganz herzlich und werde nun erstmal erhobenen Hauptes zum TÜV marschieren. Melde mich, sobald es News gibt.

    Grüße :yl:

  • Lieber Thorsten, noch eine kurze Verständnisfrage:

    Hast Du vorne den TKC in 3.50 oder 4.00 wie hinten?

  • Lieber Thorsten, noch eine kurze Verständnisfrage:

    Hast Du vorne den TKC in 3.50 oder 4.00 wie hinten?

    Moin,


    in den Papieren steht die Kombi 3.5-18 / 4.0-18, nicht die Kombi 4.0-18 / 4.0-18


    viele Grüße,

    Oliver


    PS. fällt das auf, dass es eigentlich ein Hinterrreifen ist? Muss das echt eingetragen werden, wenn man das mal als „Reifenpaar der Saison“ ausprobieren will? Die Reifengrößen entsprechen doch bereits den originalen…

Recent Activities

  • Fump

    Replied to the thread Marokkoracer-Der Rückbau.
    Post
    Wenn ich das viele Tape am Kabelbaum sehe wird mir ganz übel. Oft wird der Kleber mit dem Weichmacher der Isolierung extra schmierig. Ich habe die Kabel am Mopped mit dünnen etwas gefetteten Lederstreifen (sowas wie Fensterleder) umwickelt und den…
  • tecuberlin

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Welches denn? Das von Mannol? :ber: Ob das wirklich so klar ist? Es gibt übrigens mindestens genauso viele Meinungen, Glaubensgrundsätze und Empfehlungen, wie verwendbare Öle.

    Na, Spaß beiseite, es sollte beim Erwerb des "richtigen" Öls, neben der SAE-
  • Tobster

    Replied to the thread Marokkoracer-Der Rückbau.
    Post
    Viel ist seither nicht passiert. Der Kabelbaum ist draussen und ich fange nach und nach an, die 2J4 zu schlachten. Der graue Tank ist übrigens von mir selber saniert worden inkl. POR15 Innenbeschichtung, da gabs mal einen Thread dazu der leider…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Joe, das liegt daran, das ich immer noch nicht ganz genau weiß/ wusste, welche Visko. ich nun nehmen sollte. Jetzt ist es aber klar.
  • robhopf1

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    warum nicht gleich den ganzen Motor auseinanderbauen :379:
  • Kreiskolben

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Morgen
    Überprüfung der ganzen Mechanik für die Kupplungsbetätigung würde ich bei einem "fremden" Moped vorrangig machen.
    Also Kupplungshebel, Bowdenzug, Ausrückehebel mit den ganzen Lagerungen.
    Auch kann sich die Ausrückstange in den Hebel eingearbeitet…
  • JoeBar

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Moin,

    ich denke das Thema Öl wurde in Deinem NGK/Mannol-Thread ausreichend diskutiert…
    Oder hast Du Langeweile, dass Du hier jetzt wieder nach der richtigen Ölsorte/-Viskosität nachhakst…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Ne, Tscharlie, ich denke an ein 10/40mineralisch !? Ist doch ok., oder ?
  • Tscharlie

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Ich will jetzt um Himmels Willen keinen Öl-Thread aufmachen.
    Man kann jedes Öl nehmen das für Ölbadkupplungen freigegeben ist. Aber nicht einfach irgendein synthetisches Mehrbereichsöl einfüllen, dann ruckt die Kupplung beim Einlegen gar nicht mehr,…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Jungs, ich bin gerührt, nicht geschüttelt ! Ich werde sämtliche Tricks dazu ausprobieren. Berichte dann.......was bei unserer Zicke geholfen hat .

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!