Grüß euch aus München/Giesing!

  • Zum Hitzeschutzblech hätt ich allenfalls noch zu sagen, dass es im normalen Fahrbetrieb nix nutzt, da der Vergaser da eh nicht warm wird. Trialsport mal ausgenommen. Weltweit dürfte die Anzahl SR-basierter Trialmotorräder höchstens einstellig sein ;)

    Gruß

    Hans

  • Das Hitzeblech stört vor allem bei der Tankrucksack-Befestigung.

    Aber der Vorbesitzer hats halt montiert und ich habs (zumindest bis jetzt) beibehalten. Ist auch eine tolle Zusatzquelle für Nebenluft.

  • Gestern die Elektrik mit Anschluss der neuen Heckleuchte und Kennzeichenbeleuchtung abgeschlossen. Natürlich war der an der Leuchte angebaute Kabelbaum zu kurz. Das erklärt das Stückwerk auf dem Foto. Die gesteckte Baumverlängerung habe ich nachträglich eingeschrumpft, sollte bezüglich Nässe/Schmutz ok sein. Weil die Kabelbrücke natürlich von der Länge her genau an der Kabeldurchführung am vorderen Ende des Schutzblechs raus kam, musste ich bis zur Durchführung Strecke schinden. Deswegen fährt der Baum auf dem Blech Slalom. Gottseidank sieht man den zumindest optischen Murks unter dem Blech nicht. Danach noch schnell die Haltenasen des teuer frisch lackierten linken Seitendeckels beim Aufstecken abgebrochen. Jetzt ist der Basteltrieb erstmal merklich abgekühlt.

  • Wenn Du nach dem Kabellöten die Stelle mit dem blubber Kettenfett aus der

    Dose besprühst und dann den Schrumpfschlauch anwärmst, haste an der

    Stelle Ruhe.

    Gruß Eicher

    Heinz Erhard :du: :

    Mit den Menschen ist es wie mit den Autos - Laster sind schwer zu bremsen.

  • So - sie ist fertig:

    Also fast.

    Der von mir selbst ramponierte linke Seitendeckel wartet noch auf Reparatur.

    Falls jemand hier aus dem Forum sowas gegen Bezahlung professionell flicken kann, würde ich mich sehr über einen Kontakt freuen.

    Ansonsten würde ich einen weit weniger professionellen Versuch mit ABS 2K Kleber und einer Metallprothese (aufgeschnittene Beilagscheibe) wagen. Vor dem Ergebnis graust mir allerdings jetzt schon.

  • Schmuckstück! Gratuliere!

    Ich würde eine Kunstoff Beilagscheibe anpassen und nur abdecken.

    Die Kunstoff Blenden zu reparieren ist nicht so einfach.

    Gruß Eicher

    Heinz Erhard :du: :

    Mit den Menschen ist es wie mit den Autos - Laster sind schwer zu bremsen.

    Edited once, last by Eicher: Wechstaben verbuchselt...... ().

  • Hallo Lorenz,


    schöne Maschine hast du da hergerichtet. Hat mich an meine "Umbaustufe" von 2016 erinnert. Kommt richtig gut, ich steh auf das Design.

    Das Lampengitter muss man mögen, erinnert mich zu sehr an Pommes...sorry... musste raus.



    Gute Fahrt und beste Grüße, Torsten

    Beste Grüße, Torsten.


      Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es! (Erich Kästner)

  • Ansonsten würde ich einen weit weniger professionellen Versuch mit ABS 2K Kleber und einer Metallprothese (aufgeschnittene Beilagscheibe) wagen.

    Moin, Scheibenkleber vom Auto.... sorry, viel mir erst jetzt ein.

    Gruß Eicher

    Heinz Erhard :du: :

    Mit den Menschen ist es wie mit den Autos - Laster sind schwer zu bremsen.

  • Quote

    Das Lampengitter muss man mögen, erinnert mich zu sehr an Pommes...sorry... musste raus.

    Hättest Du das bloß nicht geschrieben. Jetzt sieht's für mich auch wie ein Friteusen-Gitter aus.

    Dabei ist das ein Rallye-Gitter für einen alten Porsche 911. Also das edelste Teil am ganzen Motorrad.

  • Der TÜV hier in M hat vor langer Zeit (einigen Jahren) schon alles gesagt, was es zu diesem Teil zu sagen gibt ("Dös Sparifankerl do kimmt fei no runter").

    Irgendwie hänge ich aber des Konzepts wegen noch an dem eigentlich ziemlich unnötigen Teil aus der Sparifankerl-Klasse. Mal schaun wann ich reif genug bin, darauf zu verzichten.

  • ("Dös Sparifankerl do kimmt fei no runter").

    Du mußt dem TÜV mal sagen, dass das der Größte ja an einem Motorrad

    verbaute Scheinwerfer ist, und "dass bei der Größe" mit vermehrtem Vogelschlag

    zu rechnen ist. Also reines Sicherheitsgitter.........

    Gruß Eicher

    Heinz Erhard :du: :

    Mit den Menschen ist es wie mit den Autos - Laster sind schwer zu bremsen.

  • Moin, Scheibenkleber vom Auto.... sorry, viel mir erst jetzt ein.


    Ansonsten würde ich einen weit weniger professionellen Versuch mit ABS 2K Kleber und einer Metallprothese (aufgeschnittene Beilagscheibe) wagen. Vor dem Ergebnis graust mir allerdings jetzt schon.

    Kein Scheibenkleber usw... der ist zu flexibel...


    ABS wird geschweißt mit Lötkolben etc...


    was auch geht ist laminiertes glasfaser Kunstharz...


    Gryzi, M.

  • ABS wird geschweißt mit Lötkolben etc...

    Wird meist, wie wenn zu lange getempert wird, hart und bricht, am Übergang.


    laminiertes glasfaser Kunstharz...

    gleicher Effekt, wird am Übergang zu hart für das Ausgangsmaterial.

    der ist zu flexibel...

    Kann nicht flexibel genug sein, wenn es hällt!

    Das Auge der Blende wird nur auf Druck belastet.

    LG

    Gruß Eicher

    Heinz Erhard :du: :

    Mit den Menschen ist es wie mit den Autos - Laster sind schwer zu bremsen.

Recent Activities

  • chrille1

    Replied to the thread SR/XT500 Adventskalender 22.
    Post
  • tecuberlin

    Replied to the thread Kurze Frage zum Gepäcksystem.
    Post
    Da muss ich nochmal nachhaken und ausbessern. Es gibt wohl Träger welche sowohl als auch passen. Diese werden mit einem Bügel übers Schutzblech und über die Dämpferaufnahmen und Rastenhalter befestigt.

    Ich hatte mal einen Träger erworben, welcher als…
  • Schwenker

    Replied to the thread Weichei.
    Post
    […]

    Ja schlimm. Muss im Winter Boxer fahren...
    Griffheizung und zwei ~600 ccm Fußwärmer.
  • tecuberlin

    Replied to the thread Kurze Frage zum Gepäcksystem.
    Post
    Nein, die Halterungen am Rahmen sind anders. Kann angepasst werden, jedoch nicht plug&play.
  • awionik

    Thread
    Moin tosammen!

    Mal ne kurze Frage: Passt der Kofferhalter von einer 2J4 auch an eine 48T? Habe ich hier noch rumliegen.

    Munter!

    Axel
  • kickthekicker

    Replied to the thread H-Stammtische 2022.
    Post
    Ich als Ex-Hannoveraner würde gern kommen - wenn's nur nicht so weit wäre.
  • seppi

    Replied to the thread Stammtisch Heute?.
    Post
    Hey Leute,

    am Nikolaus Tag Dienstag den 06.12. letzter Stammtisch in diesem Jahr. Die Chance sich 2022 noch ein Mal sehen zu lassen! Wie immer beim Fährmann gegen 19.00h in Hemeln.

    Grüße und bis dahin
    Olaf
  • Nobby

    Replied to the thread H-Stammtische 2022.
    Post
    14.12. wäre der Jahresendstammtisch.
    Käme da jemand außer mir? Freiwillige vor!
  • Mr. Lucky

    Reacted with Like to Nobby’s post in the thread DIY Minimalistische Kettenschutz.
    Reaction (Post)
    Habe seit Langem an meinem Orikettenschutz einen Gummilappen auf der Reifenseite (ungefähr in der Breite des Pneus).
    Seitdem hält das Kettenspray im Regen länger, weil weniger Wasser auf die Kette geschaufelt wird. Nur mal so als Beleg dafür, was das…
  • Nobby

    Replied to the thread DIY Minimalistische Kettenschutz.
    Post
    Habe seit Langem an meinem Orikettenschutz einen Gummilappen auf der Reifenseite (ungefähr in der Breite des Pneus).
    Seitdem hält das Kettenspray im Regen länger, weil weniger Wasser auf die Kette geschaufelt wird. Nur mal so als Beleg dafür, was das…

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!