Grüße aus der Hansestadt!

  • Hallo miteinander!


    Ich komme aus Hamburg und seit etwa zwei Jahren Besitzer einer Ducati Monster 821. Schon als ich mich für die Monster 821 entschieden hatte, habe ich viel unter "klassischen" Motorrädern geschaut. Jetzt bin ich vor kurzem auf die SR400 und SR500 Modelle von Yamah gestoßen und bin interessiert an einer SR500. Die Ducati bleibt, die SR500 kommt dazu - so ist die Idee. Weil ich nicht der erfahrenste Schrauber bin, wollte ich mich hier mal erkundigen worauf bei einem so "alten" Motorrad geachtet werden muss, welche Modelle empfehlenswert sind und worauf ich mich hinsichtlich Wartung und Reperaturen einzurichten habe.


    In dem Sinne: Grüße aus dem Norden!

  • Willkommen aus Eilbek!


    Da ich auch nicht so viel Lust aufs Schrauben habe, steht bei mir die 400er in der Garage, und daran musste ich bislang auch nicht viel tun. Daher kann ich aber wenig zur 500er sagen.

    Aber die Kollegen vom Hamburger Stammtisch können da sicher allerhand berichten...


    Viele Grüße,

    Jörg

  • Moin und Willkommen, auch aus Hamburg.

    Wenn’s ne SR 500 werden soll, ist sie um 30-40 Jahre alt und sie wird auch gerne einige X1000 Km auf dem Tacho stehen haben. Da ist nach der Anschaffung meist eine umfassende Inspektion fällig, Irgend etwas ist immer zu warten bei einem Oldtimer. Ich finde es aber überschaubar.

    Machen und noch eine SR vor dem ausschlachten retten.

    Jeden Tag eine neue Baustelle

  • Erst einmal ein herzliches Willkommen aus dem Südwesten!


    worauf ich mich hinsichtlich Wartung und Reperaturen einzurichten habe.

    Hierzu meine unmassgebliche Meinung:

    Den Hinweis mit dem Hamburger Stammtisch würde ich befolgen und dessen Hilfe in Anspruch nehmen. Ansonsten sind die SR-Modelle recht einfach im Aufbau und auch mit herkömmlichen Mitteln sehr weitgehend in Schuss zu halten. Teile gibt es ganz in Deiner Nähe beim Forumssponsor KEDO. Und wenn Du die Möglichkeit haben solltest, zuerst unter Anleitung zu schrauben, kannst Du verdammt viel dabei lernen!


    Dazu kommt, dass Du Dich in einem Forum angemeldet hast, in dem

    a) ein äusserst angenehmer und sehr hilfreicher Umgangston herrscht

    b) viele, viele nützliche Hinweise zu finden sind (Danke, v.a. an Motorang und Oldman!!!)

    c) wo Dir auch geholfen wird und nicht 'der Kopf runtergerissen wird', wenn Du mal eine 'Anfängerfrage' stellst.


    Vor diesem Hintergrund würde ich Ausschau nach einer unverbauten SR500 halten und sie mit jemanden besichtigen, der diese Moppeds kennt (Stammtisch-/Forumsmitglied z.B.) und mich dann entscheiden.


    Ich wünsche Dir viel Erfolg!

    Mit Motorrädern ist es wie mit Grog:

    Ein Zylinder muss, zwei Zylinder können, mehr Zylinder müssen nicht sein!

Recent Activities

  • Hiha

    Replied to the thread Kupferdichtung am Ölfilterdeckel.
    Post
    Das Problem ist nicht der Preis, sondern die Zeit, die Umständ und der Preis bis er bei mir ist. Beim lokalen Schrauben-... Autoteilehändler zahl ich dafür einen Beitrag ins Schweinderl, und ich geh am Heimweg von der Arbeit dran vorbei.
    Gruß
    Hans
  • Simplicissimus

    Replied to the thread Kupferdichtung am Ölfilterdeckel.
    Post
    Warum diese Umstände?
    Der O-Ring hat die Yamaha Teile-Nr. 93210-07135 und kostete vor wenigen Jahren 1,90 €.
    :326:

    Ich weiß Leute im Forum, die Yamaha jetzt Ausbeuter nennen, weil Sie so etwas für 0,20 € irgendwo bekommen würden. Selbst wenn Yamaha die…
  • Hiha

    Reaction (Post)
    Meine HC1 Bremspumpe für die Doppelscheibe hat einen Kolbendurchmesser von 15mm und das Volumen des Ausgleichsbehälters beträgt 36ml. Der Ausgleichsbehälter war im Lieferumfang der HC1 enthalten.
    Viele Grüße
    Olav
  • Redfrog

    Post
    Meine HC1 Bremspumpe für die Doppelscheibe hat einen Kolbendurchmesser von 15mm und das Volumen des Ausgleichsbehälters beträgt 36ml. Der Ausgleichsbehälter war im Lieferumfang der HC1 enthalten.
    Viele Grüße
    Olav
  • chrille1

    Replied to the thread Grüß euch aus München/Giesing!.
    Post
    Die sollen ganz gut gehen
  • Tricky Dicky

    Replied to the thread Grüß euch aus München/Giesing!.
    Post
    […]

    Servus Erich,

    den gab's mal bei Kickstarter. Qualität mäßig (Rost an den Schweißnähten), dafür günstig. Und keine Hurratüte sondern ganz angenehmer nicht zu aufdringlicher Klang. Allerdings ohne E-Prüfzeichen.
  • StaRtpilot

    Replied to the thread Papiere für Aluschwinge gesucht.
    Post
    Moin Chrille, bei ebay Kleinanzeigen steht eine zum Verkauf. Nagelneu und ohne Begleitdokumente.
    Ich glaube bestellen kann man die nur in Thailand…
  • chrille1

    Replied to the thread Papiere für Aluschwinge gesucht.
    Post
    Hast du eine vor Ort ? Oder hast du über eine Bestellung nachgedacht ?
  • SRich

    Replied to the thread Grüß euch aus München/Giesing!.
    Post
    Glückwunsch, sehr schön und toll gelungen.
    Was für einen Auspuff hast du verbaut?
    Beste Grüße
    Erich
  • Strahl Runner

    Replied to the thread Zündkabel an Spule wechseln.
    Post
    Danke

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!