Eure schlimmste und teuerste Panne?

  • Liegengeblieben? ja, gleich beim Überführen vom Vorbesiter. Aber die SR 500 traf keine Schuld.


    Zuvor hatte ich noch nie ein Mopped angekickt. Und auch der Vorbesitzer hat sie mir angeschmissen, als ich sie abholte, weil ich es erst nicht drauf hatte. "Ist noch genug Sprit drin", sagte er und ich fuhr los. Hatte Spaß, machte einen schönen Umweg - und die Fuhre verreckte, weil ich auf die Schnelle nicht an den ungewohnten Sprithahn kam. Da stand ich nun in einem weit entfernten Dorf...


    Also habe ich auf Reserve gestellt und sie mit einem Kick zum Laufen gebracht. Diese Freude! In dem Augenblick kam zufällig der Nachbar vorbeigefahren, der mich auf diese SR erst aufmerksam gemacht hatte und fragte, ob alles ok sei. Das war es.


    Ich bin dann aber erst nach Hause gebollert. Und als ich sie auch beim dritten Mal bei jedem Kick gleich ans Laufen kriegte, habe ich mich erst zur Tankstelle getraut. Da wurde ich dann nochmal auf die SR angesprochen.


    War ein schöner erster Tag mit der Holden...


    In der Zwischenzeit habe ich ein paar abgerüttelte Schrauben, ein Katzenauge und die Dichtung der Drehzahlmesserwelle ersetzen müssen. Aber gelaufen ist sie immer und bislang auch mit "1 kick only".


    Axel

  • moin,


    auf der Autobahn

    fährt sich plötzlich so komisch und Schwingenachse möchte auf der einen Seite rauswandern, mit Stiefel festgehalten

    auf dem Parkplatz seh ich dass die andere Seite ganz fehlt

    Glück gehabt

  • Henrik Gut, dass nix weiter passiert ist! :yl:

    War das vor der berühmten Rückrufaktion in Sachen Schwingenachse?

    Bei mir kam diese ziemlich direkt nach dem Gebrauchtkauf meiner SR, und zum Glück hat die Achse bis dahin gehalten gehabt...


    Grysze, Michael :ber:

  • Jo, rausgewanderte Schwingenachse mit Sozia auf der Autobahn hatte ich auch mal. Nicht richtig teuer.

    Kolbenklemmer -auch nicht schlimm

    Feder von Lima abgeschert und Ölsauerei -Pfennigartikel

    Kabel von Lima bei Kette durchgescheuert -fährt nicht mehr aber kostet nix

    Rotes Kabel von Lima am Mehrfachstecker rausgerutscht -Licht aus -reingesteckt -gut

    Zündkabel porös -Zündaussetzer im Regen -neue Gebrauchte Spile mit Kabel -kost fast nix

    Hinterbremse blockiert beim Bremsen -neuer Bremszapfen und dessen Lager ausgebuxt -100€?

    Steuerkettenritzel unten ausgespurt, Kolben küsst Ventil, Ritzel wieder eingespurt -gebrauchter Kopf weil gerissen und neuse Ventil

    Verschieden gebrauchte Vergaser durchprobiert weil immer wieder Überlauferei - Stück 50€

    Startprobleme -Lima neu wickeln lassen 130€ nach vielen Jahren gutem Dienst


    Die Unfälle waren nur etwas teurer


    Die Kiste 1989 für 1500 DM gekauft und jetzt ist sie das gleiche evtl. noch in € wert


    Also teure Pannen eher nicht


    Oben bleiben!

    Fump

  • Fump, da hast du aber wirklich was erlebt mit der SR ! Andere hatten es da viel " glücklicher" ! :bash::ber::ber:

  • Auf der Rennstrecke hats 2011 ein Zahnrad des 3.Gangs zerrissen und die Scherben haben im Motor umgerührt. Ölkanäle pulverisiert, sogar die Kurbelwangen gegeneinander verdreht.

    Normal wär der Motor auf den Schrott gewandert, aber da meine Arbeitszeit nix koscht, hab ich ihn wieder hergerichtet. Im Jahr drauf lief er wieder, bis 2021 der Zylinder abgerissen ist. Er wird weiterleben...

    Gruß

    Hans

  • Bin immer gut nach Hause gekommen. Die üblichen Vibrationsverlußte (Federbeinmuttern, lockere Lenkkopfmutter) und SR-Sachen: Kickstarterausrückblech, gebrochene Kupplungsdruckstange. Sich anbahnendes Ungemach immer rechtzeitig bemerkt: lockeres Ritzel, angebrochene Kupplungs- u. Gaszüge. Das wars dann schon. Für Reifenpannen kann die SR nix.

Recent Activities

  • Tscharlie

    Post
    Meine SR fährt seit 2011 mit E10, ohne jede Probleme.
  • Panzer

    Replied to the thread Guten Morgen Forum.
    Post
    Oktober war jetzt Mal aus der Luft gegriffen, kenne ja deinen Versorger nicht. Aber viele Stadtwerke erhöhen gerade ihre Strompreise um 40-50 %. Bis zum Herbst werden alle nachgezogen haben
  • juwi

    Replied to the thread 2017, der Umbau geht weiter....
    Post
    600er drinne, angesprungen nach was Überredung auch, die Spannung steigt



  • Mambu

    Post
    (Quote from Lycos)

    ...ist alles auch eine Frage des Dichtungswerkstoffs. Es ist natürlich leicht, alles auf den Kraftstoff zu schieben, selbst wenn man das billigste Glump als Dichtung oder Schlauch verkauft. Klar, die Wahrheit liegt dazwischen ... aber…
  • maro500

    Replied to the thread Vulkaneifel.
    Post
  • Stuppy

    Post
    Wieder ein Argument mehr, das mir diese Plörre in nichts reinkommt ! Wie der KFZ Meister schon sagte, Dichtungen und Gummischläuche werden angegriffen ! :8o::444::sh:
  • Lycos

    Post
    Hey Jungs,

    ich muss mal kurz zurück zum Spritt, den ich bin verwirrt.
    Als ich meine SR gekauft habe, habe ich beim Vergaser und Benzinhahn neue Membrane verbaut und normal getankt mit E10. Nach ca. 2-3 Monaten laufzeit waren die Membrane am Benzinhahn…
  • Mambu

    Post
    ...meine Kreidler hat vorne ne 160mm Trommel, gleich groß wie bei der XT! ...nur hat die Florett ein Leergewicht von 75kg. Mit gemachten Motor und ein wenig mehr als 6,25 PS kann man da ordentlich Motorradfahrer ärgern... :411:
    ...auch mit 95E5...
    Herzliche…
  • Hiha

    Replied to the thread Vulkaneifel.
    Post
    (Quote from maro500)

    Hast Du die selber ihres Infrarotsperrfilters vor dem CCD beraubt, oder gibts sowas mittlerweile filterlos/umschaltbar zu kaufen?
    Ich hab mir vor Jahren mal sowas gebastelt, aber die Kamera ist mittlerweile hinnich...
    Gruß
    Hans
  • Zimmi313

    Replied to the thread Vulkaneifel.
    Post
    Mein erster Gedanke bei den Vorschaubildern, ohne den Text gelesen zu haben: Hossa, ein Winterfahrer... :r:

    Echt schön da in der Vulkaneifel! Gefällt...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!