• Moin,

    Ich bin Klaus aus Duisburg.

    In meiner Motorradlaufbahn habe ich eine Menge verschiedener Motorräder gefahren.

    Aktuell fahre ich eine XT 1200 Z.

    U.a. habe ich auch 2 SR 500 gefahren.

    Wie es der Zufall so will habe ich eine SR Bj 1981 geschenkt bekommen :).

    Das Moped ist fahrbereit, jedoch abgemeldet.

    Nun möchte ich diese SR wieder herrichten und ein wenig nach meinen Vorstellungen umbauen.

    Ich hoffe hier einige Anregungen zu bekommen.


    Viele Grüße

    Klaus

  • ,,,,Herzlich wilkommen :436:

  • Viel Spaß damit, Klaus. Und natürlich auch hier im Forum ! Wenn du sie eventuell verkaufen willst, sag Bescheid ! Grüße aus Düren !

  • Hallo Klaus,


    Willkommen im Forum und viel Spass beim basteln!

    In welche "Richtung" soll der Umbau gehen? Schon Vorstellungen?


    Schöne Grüße aus dem Emsland!


    Flo

  • [Blocked Image: https://galerie.sr500.de/albums/SR500p/68134273.jpg]


    Moin Flo,


    naja gewisse Vorstellungen habe ich schon

    Diese gefällt mir schon ganz gut.

    Was ist das für ein Tank?

    Ene kürzere Auspuffanlage.

    Kürzeres Heck.

    Einzelsitz, vielleicht?

    göberes Profil auf den Reifen.....


    Zunächst muß ich aber erst mal die Technik i.o. bringen.

    Die SR stand jetzt wohl ein paar Jahre.....

  • Moin Klaus,


    der Tank wird als EGU-Blase (SuFu nutzen) bezeichnet. Findest du einiges im Forum drüber. Schluckt wohl 20L, sieht aber auch "aufgeblasen" aus. Mit einer geschickten Lackierung lässt sich da sicher was machen. Ich glaube Hetzer hat/hatte mal so ein Teil mit nachempfundener Originallackierung, das sah etwas entschärfter aus.


    Kürzerer Auspuff bringt in der Regel Leistungseinbußen mit sich. Der Auspuff auf dem Foto, scheint ein BSM Shorty zu sein, der ist schon kürzer als der Originalauspuff (Stichpunkte: Expansionskammer, Geschwür, Dichtigkeit am Krümmer) Sufu..., geht aber, wenn etwas modifiziert, auch ganz gut (leistungsmässig).


    Aber wie du schon gut erkannt hast, erstmal technisch auf Vordermann bringen und dann peu à peu umbauen.


    Viel Spaß und gutes Gelingen!

    Beste Grüße, Torsten.


    Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es!

  • Auf den Fotos sieht sie ziemlich orischinoool aus.

    Die Zeiten sollten vorbei sein, wo Originale verbastelt wurden...aber jeder so wie er möchte.

    Manchmal sind die Ergebnisse ja sogar ganz ansehnlich ;)

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

  • Moin aus dem Norden 😊

    Ich würde Sie auch nur hübsch machen und sonst so weit wie möglich original lassen.🤷

  • Moin zusammen

    , wollte euch nur mal das Ergebnis meiner bisherigen Bastelei präsentieren

    z.Zt. läuft sie nicht so gut,

    das werde ich aber in einem anderen Threat versuchen zu erklären.

    ansonsten bin ich ich mit der Optik sehr zufrieden

Recent Activities

  • Mambu

    Reaction (Post)
    ...und erledigt.



    Noch kurz zur Vorgehensweise. Zuerst die Vergußmasse rund um den Riss mit 100er Schmirgelleinen leicht angeraut. Schleifstaub entfernt und die Spule von allen Seiten mit einem Heißluftgebläse nach Gefühl erwärmt. Mit dem…
  • oldman

    Replied to the thread Lichtmaschinenspule hat einen Riss.
    Post
    […]

    Tzzz ...die ist ja auch schon gute 45 Jahre alt ;)

    Die Dunkelfärbung der Vergußmasse tät ich jetzt nix als kritisch ansehen, eher als normal für die Jahre. Aber egal, die inneren Werte von zählen und optisch ist das Teil auch fast wie neu.

    Beispiele wo…
  • tecuberlin

    Reaction (Post)
    Klugscheissermodus an:

    **********
    […]

    Im Gegenteil, die mögliche Stromstärke verringert sich wegen des Übergangswiderstandes. Dieser steigt an und in dessen Folge findet an der Übergangsstelle ein Spannungsabfall statt. Der Übergangswiderstand sorgt…
  • tecuberlin

    Replied to the thread Lichtmaschinenspule hat einen Riss.
    Post
    Da hast Du völlig recht. Irgendwie war da was anders… 🙄 Jedenfalls wird’s heiß. Kam mir gestern Abend völlig plausibel vor.😳
  • Mopedist

    Replied to the thread Lichtmaschinenspule hat einen Riss.
    Post
    Klugscheissermodus an:

    **********
    […]

    Im Gegenteil, die mögliche Stromstärke verringert sich wegen des Übergangswiderstandes. Dieser steigt an und in dessen Folge findet an der Übergangsstelle ein Spannungsabfall statt. Der Übergangswiderstand sorgt…
  • tecuberlin

    Replied to the thread Schrauber in Berlin.
    Post
    Letztendlich summieren sich die Verschleißstellen. Aufnahmen am Rahmen werden zu Langlöchern, Bolzen laufen ein, Augen der Ständer werden oval und die Auflagestellen am Rahmen und am Ständer werden dünner und eventuell gedellt. Außerdem gibt’s…
  • Sagge86

    Replied to the thread Risse Gehäusehälfte.
    Post
    Ja, meine andere Gehäusehälfte ist so schick, da sieht man überhaupt nichts. werde diese entsprechend schleifen und dann wird der Motor sowieso überlackiert.
    Danke für eure Antworten!
  • tecuberlin

    Replied to the thread Lichtmaschinenspule hat einen Riss.
    Post
    😃 Mit der Nadelspitze einmassiert…

    Die Spule sieht thermisch mitgenommen aus. Ich hatte letztens an einem anderen Moped (BMW) einen verschmorten Steckkontakt der Lima. Die Erwärmung war so stark, das auch die Isolation der Kabel geschmolzen ist. Bei…
  • Hiha

    Replied to the thread Lichtmaschinenspule hat einen Riss.
    Post
    :thumbup:
  • oldman

    Replied to the thread Risse Gehäusehälfte.
    Post
    Die "Krakelei" kommt bei den Gehäusehälften über die Jahre teils mehr oder weniger ausgeprägt vor und ist für die Funktion/Haltbarkeit nicht relevant. Für Schönheit oder vor dem Lacken tät ich das einfach leicht überschleifen.

    Oben auf den Bildern ist das…

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!