Tacho für Oldtimer Scheinwerfergehäuse mit 60 mm Ausschnitt

  • Moin SR 500 Gemeinde,


    ich habe seit Ewigkeiten ein historisches Scheinwerfergehäuse unbekannter Marke mit einem 60mm Tachoausschnitt hier rumliegen. Über die Jahre habe ich immer wieder mal versucht, einen passenden Tacho dafür zu finden. Der Durchmesser ist nicht das Problem - 60 mm Tachos gibt es viele. Er müsste allerdings eine geringe Einbautiefe und einen abgeschrägten Tachowellenausgang haben. Beides in Kombi ist schwer zu finden.


    Hat jemand von Euch eine Idee?


    Oder weiß jemand, von welchem Motorrad der Scheinwerfer stammt? Der Scheinwerfereinsatz stammt von Bosch (mit altem Bosch-Logo). Der Innendurchmesser der Chromblende beträgt 16 cm.


    Anbei ein paar Bilder. Die beiden Ausschnitte oberhalb des Tachos sind für ein Zündschloss und ggfs. eine Kontrollleuchte.


    Viele Grüße

    Der-Niko

  • Von einer BMW R26,R27,R50-R69S,R51/3 (oder Ural/Dnepr Nachbauten) stammt der Scheinwerfer nicht. Die haben einen 80 mm Tacho-Ausschnitt und auch eine andere Form.


    DKW, Horex, Adler, NSU, Triumph, Victoria, Zündapp hatten m.W. eher Hella Scheinwerfereinsätze verbaut.

  • Wie viel Einbautiefe darf es denn sein? MMB hat elektronische Tachos mit 60mm. Einbautiefe 3,5cm und die Tachowelle ist auch kein Thema.

  • Moin Maddin,


    ich bin erst Mitte nächster Woche wieder zuhause um die max. Einbautiefe auszumessen.


    Meinst Du den "MMB ELT RETRO"? Mit 3,3 cm könnte er durchaus passen" Mit der Digitalanzeige im unteren Teil müsste ich mich allerdings noch anfreunden. Vielleicht gibt es auch flache elektronische Tachos ohne Digitalanzeige.


    Hast Du Erfahrung mit der Umrüstung von mechanischer Tachowelle auf elektonische Übertragung? Muss man das Signal wie beim Fahrradtacho mit einem Magneten an den Speichen abgreifen oder gibt es da elegantere Lösungen?


    Viele Grüße

    Der-Niko

  • Hi SR Rollo,


    bezüglich der Monkey-Tachos werde ich mal Kontakt mit dem Hersteller aufnehmen. Auf deren Website gibt es kaum Informationen.


    Viele Grüße

    Der-Niko

  • Da gibt es elegantere Lösungen. Es gibt Hall- und Reedsensoren. Einer braucht Magneten, dem anderen reicht magnetisches Metall, allerdings mit weniger Abstand. Irgendwo auf der MMB Website gibt es eine verständliche Beschreibung dazu.

    Denkbar sind z.B. die Schraubenköpfe der Bremsscheibe oder sogar die Zähne von Ritzel oder Kettenrad. Je nach Bastelfreude.

    Eine Umwandlung vom mechanischen Tachoantrieb ist bestimmt auch irgendwie möglich.

  • Der-Niko

    Versuch mal dein Glück. Und sonst ist das Internet eigentlich voll mit Zubehörtachos und Zubehör.https://www.polo-motorrad.com/de-de/daytona-tachowellenadapter-60120201725.html

  • Hallo Ihr Beiden, Danke für Eure Tipps.


    So ein Tachowellenadapter scheint mir eine gute Lösung. Allerdings muss dann das weiche Kabel an der Teleskopgabel hochgeführt werden. Vielleicht kann man das Kabel in eine dünnes Rohr stecken, um ihm etwas Steifigkeit zu geben, ähnlich der Tachowellenhülle.


    Hat schon jemand einen Tachowellenadapter an einer SR 500 im Einsatz?

  • Hallo

    Ich hatte an meiner BMW auch einen digitalen Tacho in den Lampentopf eingebaut. Ein Neodym Magneten hatte seinen Platz eingeklebt in einer der Imbusschraubenköpfe und das dünne Kabel zuerst mit Schrumpfschlauch überzogen und dann eine Kabelhülle darüber. Das ganze sah auch noch gut aus und funktionierte. Der Tacho war ein Tinny von Louise.


    Gruß Micha

  • Moin Micha,


    Danke für Deinen Tipp. Ich werde jetzt erst mal dir Idee mit dem Tachowellenadapter verfolgen, die SR Rollo genannt hatte. Wenn ich da keine passende Lösung für die SR 500 finde, werde ich mir die anderen Methoden anschauen, die bei MMB beschrieben werden. Es könnte dann auf den Hallsensor hinauslaufen. Ich vermute, dass Du ihn bei Deiner BMW auch im Einsatz hattest.


    Viele Grüße

    Der-Niko

  • Guten Morgen

    Ich denke schon, dass es ein Hallsensor war. Der Tinytacho selbst ict wohl 11mm im Durchmesser zu klein,da er nur 49mm hat.


    Gruß Micha

  • @ Der-Niko

    Versuch mal dein Glück. Im Internet gibt es eigentlich genug Möglichkeiten den Tacho umzubauen .

Recent Activities

  • Boerna

    Post
    Danke für die Infos!

    Die Kralle der Kofferschlösser greift direkt auf das Rundrohr des Yamaha Trägers ohne Adapter. Somit ist es wohl ein Denfeld?

    Im Foto des Schlosses habe ich an Stelle der Stahlseele einen Nagel mit breitem Kopf gesteckt. Hält aber…
  • SR400

    Reacted with Thanks to fatagaga’s post in the thread Totpunkt.
    Reaction (Post)
    Hallo Gemeinde,

    hier nochmal ein kurzes Feedback zu meinem Problem mit der mangelnden Kompression:
    Nach vielen erfolglosen Versuchen, sie anzutreten, um sie, wenn sie denn mal läuft, "frei zu fahren", haben wir auch mit mehreren Leuten anschieben…
  • ugla61

    Thread
    Hallo Leutz,
    ich suche für mein Patenkind eine 125er, soll ein Racer werden, am besten gefällt ihr die YZF-R125. Kann gerne auch reparaturbedürftig sein, dafür hat sie ja mich. Sie muss aber günstig sein, da sie das Moped von ihren eigenen Geld…
  • HolgerRodgau

    Reacted with Like to Slowrider’s post in the thread IG Kassel Party - Termin 2024.
    Reaction (Post)
    Hallo zusammen,

    zur Sicherheit hier nochmal der Termin der Party der IG-Kassel: 30. August - 01. September 2024 im schönen Potzwenden.

    Details siehe Anlage.

    Wir freuen uns auf Euch!

    Slowie
  • HolgerRodgau

    Replied to the thread IG Kassel Party - Termin 2024.
    Post
    Auf nach Kassel 👌
  • seppi

    Replied to the thread Lenkerschalter links SR 500 2J2.
    Post
    Na, der ist ja auch 6.50€ billiger als der vom XS-shop. So denn lieferbar!

    Grüße
  • chrille1

    Post
    Denfeld :ber:
  • tecuberlin

    Replied to the thread Lenkerschalter links SR 500 2J2.
    Post
    Sollte das jetzt heißen: „Danke für deine Mühen, ich brauche den Schalter nicht?“🙄



    Melde dich, falls du ihn haben möchtest.
  • ukh

    Replied to the thread Lenkerschalter links SR 500 2J2.
    Post
    Hy :ber:
    habe vorhin im Kedo- Katalog auf Seite 381 etwas gefunden
    Art.-Nr. 40461 (48,50) + 40461 C (54,00) Handlebar Switch, doller Preis für Replika-Neu und das auch noch ohne Lichthupen-Schalter :436:
    ich bin be :kn:
    vG
    Uwe
  • thomaswagner-hh

    Replied to the thread Totpunkt.
    Post
    Dank dir fürs Feedback, was es war. Macht es für die Helfer (und Mitlesende wie mich) runder, einen Abschluß zu haben.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!