Hallo Forum

  • Hallo Zusammen,


    ich bin Moritz, 20 Jahre alt und seit Ende September letzten Jahres begeisterter Besitzer einer 2J4 SR BJ '78 :yl: Motorradfahren war schon immer mein Traum, und letztes Jahr war es dann endlich so weit. Erst schnell den Führerschein gemacht und dann ging auch schon die Suche nach einem geeigneten Bike los. Nach einiger Sucherei meinte mein Vater zu mir, ich solle mich doch mal nach einer SR500 umschauen, das war auch sein erstes Motorrad und er war damit immer zufrieden. So kam es dann, dass ich ein paar Wochen später einen schicken Scrambler Umbau in der Garage stehen hatte. Die ersten tausend Kilometer habe ich schnell hinter mich gelegt und bin echt begeistert von der Maschine. Ein großartiges Fahrgefühl :456: Natürlich haben sich auch einige Probleme präsentiert, so geht z.B. der linke Blinker ab 120 km/h von allein an, der Motor läuft viel zu heiß und klingelt bei Vollgas, zudem platzt der Lack an einigen Stellen ab, der Vergaser rinnt, der Tank hat einen kleinen Riss etc.


    Da ich aber schon immer leidenschaftlicher Schrauber war, habe ich mich zum Anfang der Winterpause dazu entschlossen einmal alles auseinanderzunehmen, das Material einmal genauer kennenlernen, den Lack aufzufrischen und in einem die Problemchen auszubügeln. Die letzten Monate habe ich also mit dem auseinandernehmen und reinigen aller Einzelteile verbracht, sodass ich nun auf ich auf bessere Temperaturen zum Lackieren und auf den nächsten Gehaltscheck für die Ersatzteile warte :duell:

    Dummerweise habe ich vergessen vor dem Auseinandernehmen Bilder von der Maschine zu machen, die gibt's dann erst, wenn sie wieder auf den Rädern steht.


    Ich konnte schon viele Informationen hier aus dem Forum und dem Bucheli-Projekt ziehen, ein paar übrig gebliebene Fragen werde ich aber wohl im Forum noch stellen =)

    Damit also ein herzliches Hallo von mir :ber:


    Beste Grüße,

    Moritz

  • Moin und viel Freude!

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

  • Hallo Moritz,

    schöne Vorstellung. Viel Spaß mit der SR und hier im Forum.

    Gruß

    Erich

  • Grüss Dich, Moritz, und herzlich willkommen bei den Motorradpuristen! (Die SR ist m.E. Motorrad pur: sie hat alles, was es braucht, und nichts, was überflüssig ist, also keinen unnnötigen Schnick-Schnack)


    Was mich ganz besonders freut ist, dass es (leider nur zu selten) junge Menschen gibt, die sich für's Motorradfahren und -schrauben begeistern können. :r:

    Ohne Euch stirbt mit den ganzen alten Säcken (mich eingeschlossen 8o ) das Motorradfahren irgendwann mangels Nachwuchs aus. Aber dazu ist es ein viel zu schönes Hobby!


    Grüsse von einem, der für sein erstes Motorrad aus dreien eins zusammengeschraubt hat und für das Ergebnis auf Anhieb ein Vollgutachten bekommen hat :saint:

    Mit Motorrädern ist es wie mit Grog:

    Ein Zylinder muss, zwei Zylinder können, mehr Zylinder müssen nicht sein!

  • Danke euch allen für die netten Worte :344:


    Die SR ist m.E. Motorrad pur: sie hat alles, was es braucht, und nichts, was überflüssig ist, also keinen unnnötigen Schnick-Schnack

    Mopedist, ich gebe dir vollkommen Recht. Die SR ist zwar aus heutiger Sicht ein annähernd minimalistisches Motorrad, aber mehr braucht es auch gar nicht um den Fahrspaß zu genießen :yl: Und auch das Schrauben macht umso mehr Spaß, desto weniger Spezialwerkeuge oder teure Diagnosegreräte man benötigt, was leider bei vielen neueren Fahrzeugen der Fall ist :s: Alle Teile sind einfach zu verstehen und mit den fantastischen Zeichnungen von Oldman und den Tipps im Forum gibt es nichts am Moped, was man nicht wieder zusammensetzen könnte.


    Gruß,

    Moritz

  • :

    Die SR ist das Ein-Fachste was es an Motorradtechnik gibt.
    Der Einfältigste kann sie warten.
    Das Leben auf Wesentliches konzentrieren.
    Denn das Pech kommt noch früh genug.

Recent Activities

  • ralfi

    Post
    Moin Bodi, einen zusätzlichen Tip hätte ich noch für den TM36 Warmstart: Ohne Zündung 3-4x bei voll geöffnetem Schieber und gezogenem Deko kicken, dann wie gewohnt versuchen ..
  • Appelflap

    Reacted with Like to chrille1’s post in the thread Racer 2021, endlich wieder SR!.
    Reaction (Post)
    Nickeln ! :sm:

    (Hab mir ein Tank bestellt für SR (BSA /Rickman Metisse) :ber:
  • Nobby

    Replied to the thread H-Stammtische 2022.
    Post
    Stammeltisch Februar 23 verschoben auf den 15.02.23!

    Ausnahmsweise treffen wir uns am dritten Mittwoch ab 19 Uhr im Havanna.
  • Bodi

    Replied to the thread In Berliner Kellern 2.0.
    Post
    Bei euch macht das Lesen Spaß 👍
  • Bodi

    Post
    Ich danke euch für die Hinweise. 🙂 Ich werde die Lichtmaschine mal ins Auge nehmen, mit dem "Rädchen" und alle mir bekannten Ankickzeremonien 🤪 bin ich schon durchgewesen
  • r26pilot

    Replied to the thread 48T in München.
    Post
    […]

    Besten Dank - mach ich auf jeden Fall!
  • Redfrog

    Post
    Ja, der TM36 benötigt nach dem Starten je nach Außen- und Motortemperatur etwas Handarbeit an der Stellschraube mit dem weißen Rädchen.
    Nichtsdestotrotz ist der Hinweis von AM richtig und wichtig. Miss mal die Lima durch.
    Trotz Handarbeit am…
  • bigblokudo

    Replied to the thread Knallen beim Abstellen.
    Post
    @ hiha

    wie wäre es wenn man parallel zum abstellen der zündung den
    Kerzenstecker abzieht, dann dürfte doch nix mehr zünden??

    Oder übersehe ich da was?

    Gruss Udo
  • Tscharlie

    Replied to the thread 48T in München.
    Post
    Komm doch am 27. Februar zum Stammtisch.
    http://www.cafe-westend.com
    Ab 18:00 Uhr findest Du liebe Menschen die sich um SR-XT-XJ kümmern.
  • kickthekicker

    Post
    Genau so mache ich das auch.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!