Motorrad bollert, Leistung fehlt, Krümmer glüht nach kurzer Zeit

  • Hallo,


    ich bin gerade dabei einer 2J4 (1978) nach ca. 15 Jahren Standzeit wieder in Betrieb zu nehmen. Habe allerdings noch nicht allzu viel Erfahrung mit 4-Taktern (bisher nur an einer Simson S51 rumgeschraubt).

    Jedenfalls habe ich schon einiges gemacht und die SR ist auch nach einer Vergaserüberholung und gesäubertem Tank sofort angesprungen! Leider läuft sie aber schlecht. Sie bollert (vor allem beim Losfahren) und hat keine Leistung. Schon nach 2 Minuten glüht der Krümmer, weshalb ich sie dann lieber ausmache.

    Was ich schon gemacht habe:

    - Vergaser (Mikuni VM 34 SS) nun schon zwei Mal gesäubert und natürlich neue Düsen und Membranen eingebaut

    - beim drehen an der Einstellschrauvbe des Vergasers passiert so gut wie gar nichts -> mit Choke läuft sie besser

    - habe auch die Düsennadel dann etwas höher gestellt (von 2. kerbe auf 3. Kerbe von oben), weil ich vermutet habe dass sie zu mager läuft -> hat auch keinen merklichen unterschied gemacht

    - Kerzenbild kann man wahrscheinlich schlecht analysieren, wenn sie immer nur höchstens 2 min läuft? Bin mir jedenfalls nicht ganz sicher ob zu mager oder zu Fett.

    - Benzinhahn überprüft -> kommt genug Sprit durch

    - Benzinfilter erneuert

    - Zündkerze erneuert

    - Zündfunken überprüft -> ist ordentlich

    - Zündspule gesäubert und durchgemessen

    - Lima durchgemessen -> auch alles i.O.

    - neuer Ansaugstutzen

    - neuer Luftfilter



    Jedenfalls gehen mir langsam die Ideen aus. Da sie so lange rumstand, halte ich immernoch den Vergaser für schuldig und habe mich gefragt, ob es eventuell jemanden im Süden Berlins gibt (SR steht in Großbeeren), der einen funktionsfähigen Mikuni VM 34 SS hat, den ich mal testhalber einbauen könnte. Auch die CDI könnte man dann mal umstecken, um sie auszuschließen. Denn das mit dem glühenden Krümmer könnte doch auf eine zu späte Zündung hinweisen? Wobei ich mir nicht erklären kann, wie sich der Zündzeitpunkt durchs Herumstehen verstellt. Vor 15 Jahren lief sie jedenfalls angeblich noch sehr gut :D



    Viele Grüße und Danke im Voraus

    Robin :495:

  • schraubin

    Changed the title of the thread from “Motorrad Bollert, leistung fehlt, krümmer grlüht nach kurzer zeit” to “Motorrad bollert, Leistung fehlt, Krümmer glüht nach kurzer Zeit”.
  • Zündung mal abblitzen ist sicher nicht verkehrt. Ansonsten Verdacht auf Nebenluft. Würde den Ansaugstutzen und Dichtung inspizieren bzw. Bremsenreinigertest machen: Im Standgas draufsprühen. Drehzahl darf sich nicht verändern.

  • Ventile eingestellt ?

    Steuerkette Spannung überprüft ? evtl. ist die einen Zahn versetzt ? (böser Vorbesitzer)

    Vergaser Einstellschraube -> Spitze abgebrochen ? O-Ring vorhanden ?

    Wurde die LiMa mal getauscht ? Suche im Forum mal nach "Hauni Seuche"

    Membrane im Benzinhahn i.O. ?

    Klick-> Bucheli-Projekt kennst du ?

  • ich bin gerade dabei einer 2J4 (1978) nach ca. 15 Jahren Standzeit wieder in Betrieb zu nehmen.

    Hast du alle, wirklich alle Steckverbindungen mal überprüft, gereinigt ?

    könnte auch ein schlechter Kontakt evtl. im Zündschloß sein...

    oder ein durchgescheuertes Kabel (von der Kette) unten am Lima Kabelbaum...

  • Wie kommst du zu diesem Schluss? Wie könnte ein solcher Fehler zu dieser Störung führen?

    Wenn ein Kabel des LiMa Kabelbaums angescheuert ist, von der Kette und da fast nix mehr an der CDI ankommt... :du:

    oder ein schlechter Kontakt an dem Zündschloss oder der Zündspule ist... :du:

    Strom ist ein Eichhörnchen... :lol:

    kennst du die "Hauni Seuche" ???

  • Sie bollert (vor allem beim Losfahren) und hat keine Leistung. Schon nach 2 Minuten glüht der Krümmer, weshalb ich sie dann lieber ausmache.

    Wenn es der original Krümmer ist, der ist mehrwandig...

    wenn der innere Teil sich innen losgerappelt hat... kann der schon schnell glühen...

    und wenn der losgerappelte Teil sich quer stellt... kann das Abgas nicht mehr vernünftig raus -> keine Leistung...

    schraube den Krümmer mal ab und schau rein... oder probiere einen anderen Krümmer...

    die Nachrüst- bzw. Power Krümmer sind meist Einwandig und glühen auch schnell... :497:

  • Pfui! Eine SR ihrer Bestimmung nach bewegt glüht nicht den Krümmer aus.


    ;)

  • 'bollern' = süddeutsch 'ballern'?

    Mit Motorrädern ist es wie mit Grog:

    Ein Zylinder muss, zwei Zylinder können, mehr Zylinder müssen nicht sein!

  • ein LANZ bollert, ne Harley bollert, ne SR bollert auch ein wenig. Kräder mit mehr als 3 Zylinder bollern nicht

    Ach deswegen haben mich gestern 2 Lanz Fahrer gegrüßt, sie dachten wohl, ein dritter Lanz kommt um die Ecke :flash

  • Ein wirklich guter Lanz hat einen Zylinder mit 10 in Worten zehn Litern Hubraum.

    Das bollert schon noch anders.


    Aber einen 10 Liter 1 Zylinder mit Kickstarter? Wie hoch würde man bei Rückschlag fliegen? Ersatz für die Saturn 5?

  • Ein wirklich guter Lanz hat einen Zylinder mit 10 in Worten zehn Litern Hubraum.

    Das bollert schon noch anders.


    Aber einen 10 Liter 1 Zylinder mit Kickstarter? Wie hoch würde man bei Rückschlag fliegen? Ersatz für die Saturn 5?

    Erstaunlich: Selbst wenn ein Thread bereits völlig sinnentleert scheint, gibt es immer noch einen Experten, der das noch steigern kann.

Recent Activities

  • harrygrote

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Hallo Peter,
    hat der (Stahl-)Ring im (Alu-)Gehäuse schon Wärme gesehen?
    Grüße
    Harald
  • heggedear

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Von der anderen Seite den Metallring mit einem Scharfen Durchschlag, schmalen Meißel raustreiben. Rund herum probieren.
    Evtl. vorher mit nem Dremel horizontale Schlitze reinknabbern an denen das Werkzeug Halt findet.
  • Frank M

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    mach da nicht so'n Gewese drum. :411:

    Genaugenommen könntest du auch an einer statisch günstigen Stelle neben dem Lagersitz ein kleines Sackloch! in das Gehäuse bohren, um einen Starter zum "Rausmeißeln" zu haben.
  • SR500ThB

    Post
    Ja, es war in der Werkstatt, bei der ich schon seit 30 Jahren bin und der Eigner meinte: "Stell' sie mal morgens her" und ich habe ihm gesagt, dass sie nicht einfach anzutreten ist - ich hatte den Vergaser zerlegt und bastel' noch an der Einstellung,…
  • oldman

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Hiha ...das mit der angeschliffenen Klinge klappt bei mir leider nicht. Da bewegt sich nix und hat zum Glück an den Ansatzstellen bisher nur kleine Macken verursacht.

    KompressorMike ...Innenmass beträgt 12,8mm und in der Höhe hat es nur 2mm. Denke die…
  • Frank M

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    schick ihm das Ding...


    Oder mit 'nem scharfkantigen Durchschlag oder Schraubendreher den Blechkragen des Dichtrings nach innen reintreiben, bis die Spannung raus ist.
  • KompressorMike

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    - ne Feingewindeschraube reindrehen und gleichzeitig rausziehen, vorher stumpf schleifen und in etwa auf das Maß des Käfig drehen

    - mit einem Wohlhaupter ausdrehen

    - .....
  • Hiha

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Ein kleinerer Schraubendreher, scharf angeschliffen mit abgerundeten Ecken, also quasi ein Spaten,damit kommt man ganz gut unters Blech und zerkratzt nicht versehentlich die Seitenwand. Hatte ich auch schon mal bei einer XT600-Pumpe...
    Gruß
    Hans
  • Hiha

    Replied to the thread Neue Reifen.
    Post
    Ich hätte aber auch gern 90/90 vorn und 110/90 hinten, wahlweise, weil mir 100/90 und 120/90 zu fett ist....
    Und: Der Metzeler Laserdreck ist alles ausser vernünftig :flash
    Gruß
    Hans
  • ugla61

    Replied to the thread Neue Reifen.
    Post
    Dafür hast du dann aber auch vernünftige Reifen, und die Eintragung ist ja einmalig.
    Gruß Uwe

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!