Felgenbreite 2,50 hinten, 18 oder 19 Zoll vorne???

  • Moin zusammen, mir geht bei meiner 2J4 die 1,85er Felge auf den Keks. Jetzt könnte ich ein 48T Hinterrad einbauen, dann hätte ich zumindest die Reifenmäßig geringste zulässige breite Felge. Das Felgenhump sieht bei der 48T Felge außen glatter aus, und die Felge ist eloxiert. Das geht mit Rohrreiniger ab, dann passt die Optik zumindest von der Oberfläche.

    Es soll aber erstrangig einen Fahrtechnischen Vorteil bringen!

    1. sind die 48T oder die 2J4 Felgen leichter, stabiler, präziser?

    2. fährt die SR mit 18 Zoll vorne besser ums Eck und lenkt schneller ein?

    3. ist was gegen eine DID Felge 2,50x18 mit dem gleichen gebogenen Hump aussen wie die 1.85x18 Felge einzuwenden?

    PS. Ich mag optisch die 2J4 Felge lieber, und mein Herz erfreut sich mehr, wenn die entklarlackten Felgen erst nach polieren wieder besser aussehen, als einfaches Bremsenreiniger Lapen wischen bei eloxal Felgen. Reifen jetzt BT46 3,25 und 4,00. aber wenn was besser ist…

  • Schau ob Du eine Goldfelge der XT600 2KF kriegst, die passt (normalerweise) designmäßig exakt zur 2J4-Vorderfelge, bis aufs Goldeloxal, und ist dazu noch 2.50" breit. Einspeichen geht 1:1 zur SR500. Die SR meiner Gattin hat die drin, aber in gold, weil ich sie nicht abgebeizt hab.

    Gruß

    Hans

  • Zu 1) keine Ahnung, nie gemessen, nie gefahren...Die paar Gramm dürften aber nicht auffallen...Irgendwo hat aber mal wer die Waage ausgepackt und das auch dokumentiert.

    zu 2) kleineres Rad besseres Handling. Ein schmalerer Vorderreifen soll, wie hier zu lesen war, die Agilität deutlich erhöhen. Ob das eine Zoll Unterschied (2J4 hat 19'' vorne) nochmal was bringt... :du:

    zu 3) :du:


    Ich glaube nicht, dass die Unterschiede sehr groß sind. Die SR bleibt nun mal eine SR....

  • Meine 2J4 hat vom Vorbesitzer den Radsatz der 48T bekommen inkl. Eintragung in die Papiere.

    Derzeit habe ich ein XV535 Vorderrad (19 Zoll, Stahlfelge) testweise drin. Die Handlichkeit im Vergleich zum 18 Zöller ist geringer, das kann auch mit der schwereren Stahlfelge zu tun haben.

    Dennoch bevorzuge ich den klassischen Look des 19 Zöllers vorn und werde das XV Rad auf die originale 2J4 Alufelge umspeichen. Mein Wunsch wäre eine wahlweise Eintragung beider Dimensionen. Dazu werde ich mit "meinem" Tüverer mal sprechen.

  • Das ist der Metzeler Roadtec01, der von bisherigen Bridgestone-Fans und traditionellen Metzeler-hassern in höchste Höhen gelobt wird. Ich hab ihn an Pezis SR in 110/90-18 und 90/90-19 montiert, sie fährt sich damit sehr angenehm, und geht leichter um die Kurven als mit den BT45, die in 4.00-18 und 3.25-19 sehr breit gebaut haben, und gerade beim langsamen Fahren sehr eigenwillig in Kurven eingelenkt haben. Der 110/90 kommt sehr schön auf der 2.50er Felge. Montiert hab ich sie natürlich selber...

    Gruß

    Hans

Recent Activities

  • easy!

    Replied to the thread Heckbürzel ohne Doku und TÜV.
    Post
    Ich meinte einen Loop am Heck nach dem Kürzen des Hecks. Sorry!
  • guzzimatz

    Replied to the thread Heckbürzel ohne Doku und TÜV.
    Post
    Muss man einen Heckbürzel eintragen ?? :/
  • easy!

    Thread
    Hallo,
    ‚habe eine Frage, die bedingt hierher gehört, aber vielleicht allgemein verstanden werden kann.
    Es wird eine XS400 angeboten, die einen Heckbürzel ohne TÜV-Eintragung hat. Der Umbau ist nicht dokumentiert, Material etc. angeblich unbekannt.
    Gibt’s…
  • oldman

    Post
    Zur Ergänzung...

    Der Motorang hatte es mal >>>hier klick <<< beschrieben ...bei vielen (leider nicht allen) der verbauten Schrauben kann man die Größe aus der Yamaha Teilenummer herleiten.

    Zum obigen Beispiel: Kedo Artikelnummer: 27742
    Yamaha Teilenummer:…
  • tecuberlin

    Post
    Der Vollständigkeit halber:

    M12x1,25x55 mit Federring und U-Scheibe.






  • Meister Z

    Post
    Kedo Artikelnummer: 27743 ist der Bolzen...

    Gewinde ist im Rastenträger, Mutter gibt es da keine extra, bei der 2J4...
  • seeliebe

    Thread
    Ich hab eine SR 500 in unvollständigem bastlerzustand gekauft.. Leider war der Bolzen für Auspuff & Fußraste nicht da und auf der anderen seite die mutter für die fußraste leider auch nicht :( Suche seit ewigkeiten im Netz aber finde keine 100%igen…
  • mhf100

    Replied to the thread Probleme mit dem Vergaser.
    Post
    Bei klemmendem Auslaßventil würde sich keine Kompression aufbauen und der Kicker nicht im Verdichtungstrakt blockieren. Sicher ist die Durchsicht und Kontrolle der Einstellung trotzdem sinnvoll um an der Stelle Probleme auszuschließen.

    Gerade am Anfang…
  • Schwenker

    Replied to the thread Probleme mit dem Vergaser.
    Post
    […]

    Wenn meine Fragen unsinnig sind, klär mich bitte auf warum. Das wäre nett.
    Mein Gedanke: Wenn z.B. das Auslass-Ventil nicht richtig schließt, wird nix angesaugt.
  • heggedear

    Reaction (Post)
    ...Endspurt


    >>> Position und Einstellung der Schaltung <<<

    Als nächstes montieren wir das Schaltsegment und bringen die Schaltklinke von unterhalb zwischen den Stiften der Schaltwalze in Position.



    Zum Schluß setzen wir noch die Schaltwelle ein…

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!