Heckbürzel ohne Doku und TÜV

  • Hallo,

    ‚habe eine Frage, die bedingt hierher gehört, aber vielleicht allgemein verstanden werden kann.

    Es wird eine XS400 angeboten, die einen Heckbürzel ohne TÜV-Eintragung hat. Der Umbau ist nicht dokumentiert, Material etc. angeblich unbekannt.

    Gibt’s da eine Chance das eingetragen zu bekommen? Der Verkäufer hat anscheinend auch ein Problem damit.

    :314:

  • Ich meinte einen Loop am Heck nach dem Kürzen des Hecks. Sorry!

  • OT: Warum müssen manche Leute (ihre) Motorräder verunstalten, z.B. durch merkwürdige Umbauten?


    Zum Thema an sich: wie schon oft hier gesagt, hilft es immer, sich vorher beim Graukittel schlau zu machen. Das muss ja nicht bedeuten, sollte sich dieser inkompetent zeigen, dass man letztlich auch zu ihm zur Begutachtung / Prüfung fährt.


    Würde diese genannte XS 400 mir angeboten, würde ich dankend ablehnen. Ich habe nämlich keinen Bedarf an Wundertüten 8o

    Mit Motorrädern ist es wie mit Grog:

    Ein Zylinder muss, zwei Zylinder können, mehr Zylinder müssen nicht sein!

  • "Mit Motorrädern ist es wie mit Grog:

    Ein Zylinder muss, zwei Zylinder können, mehr Zylinder müssen nicht sein!"


    Ich weiß nicht wie das bei den Grogs ist, wir hier trinken Bier in Maßkrügen.


    ABER: Ein Motorrad hat entweder einen Zylinder oder vier, alles andes macht keinen Sinn.


    Tscharlie der den Drehmomentverlauf und die Drehzahlen der FZ 750 liebt.

  • Der Verkäufer hat anscheinend auch ein Problem damit.

    Das ist vermutlich dann der Grund für den Verkauf. Karre beschweißt, ohne das vorher mit dem Prüfer abgeklärt zu haben, seither Biss auf Granitkeks bei dem eben erwähnten. :444:


    Frag doch mal "Deinen" TÜV-Menschen, wie er zu so einem Umbau steht. Wenn der Loop nicht großartig (also z.B. mit einem Passagier) belastet wird, die Federbeine nicht direkt daran angelenkt sind, und wenn eine Kürzung des Heckrahmens ähnlich wie bei der SR mal von Yamaha selber abgesegnet wurde, könnte er evtl. wohlwollend nicken. Könnte. Aber müssen tut er nicht...


    Anmerkung: Frage nur stellen, wenn der TÜV-Mensch Dir wohlgesonnen ist und Humor hat... :406:

Recent Activities

  • Jack

    Post
    Auch wieder so ein Grubenhund, bin 1982 auch SR gefahren und der Krümmer war nicht hochglänzend....

    Jack...
  • Meik the mechanic

    Reaction (Post)
    Blöd wirds erst wenn der zu Boden tropft. :lol:
  • Tscharlie

    Post
    Der Originalkrümmer ist doppelwandig, da glühts schon aber nur das innere Rohr. Aber man hätte ein Loch in das äußere Blech bohren können, dann hätte man einen Zigarettenanzünder gehabt.

    Wir Yamahafahrer haben uns in den 1980er Jahren über die BMW…
  • Schwenker

    Post
    Habs nie geschafft, eine Kippe dran anzuzünden vor 40 Jahren als ich noch geraucht habe. War aber der original Krümmer.
  • seppi

    Post
    Kannst ja das Band drum wickeln, dann bleibt er vielleicht in Form!
  • Tscharlie

    Post
    Blöd wirds erst wenn der zu Boden tropft. :lol:
  • ralfi

    Post
    Ich meinte gelb glühend ..
    :411:

    .. das wäre dann etwas zu heiß, alles Gut!
  • DerPhil

    Replied to the thread Hallo aus dem Ruhrpott.
    Post
    […]

    Frag nicht… vielleicht einfach mal den alten Sprit aus der Schwimmerkammer ablassen und nicht treten wie wie ein kleines Kind
    :lol:
  • Schwenker

    Replied to the thread Hallo aus Lippe.
    Post
    […]

    2 Zylinder Boxer, Luft gekühlt, kein Vierzylinder!
    Ansonsten hast du Recht. Mit meinem Landstraßenfahrprofil fordere ich nur einen kleinen Teil der 110 Boxer PS und der Motor dreht meist unter 4000 Umdrehungen. Ob der da effizient arbeitet weiß ich…
  • Mopedist

    Post
    […]

    ... ne, der Krümmer ist ist vom Zylinderkopf weg schön blau :)

    Für Eure Antworten danke ich und fahre somit beruhigt weiter, achte zukünftig allerdings besser auf die 8) Fahrtwindkühlung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!