Posts by Tricky Dicky

    Quote

    Was für einen Auspuff hast du verbaut?

    Servus Erich,


    den gab's mal bei Kickstarter. Qualität mäßig (Rost an den Schweißnähten), dafür günstig. Und keine Hurratüte sondern ganz angenehmer nicht zu aufdringlicher Klang. Allerdings ohne E-Prüfzeichen.

    So, jetzt doch noch den Tank angegangen, weil der Lack teilweise hinüber war. Der Lackierer hat erstmal schwarz gelackt und die anschließende Dekor-Orgie vor dem Klarlack mir überlassen.

    Der wusste wahrscheinlich auch warum.

    Nach Einsatz von Spülmittel, Fön, Rakel und mehreren Nervenzusammenbrüchen ist das Ergebnis zumindest von Nahem betrachtet eher unbefriedigend.

    Viele kleine Luft-/Spülmitteleinschlüsse, obwohl ich mich von innen nach außen gearbeitet habe. Ausrichten an der Tankflanke irgendwie Glücksache trotz Markern. Knicke im Kedo-Dekor trotz weichem Rakel. Mit der Hand und Fön mühsam rausmassiert. Ich hoffe aus irgendwelchen Gründen, dass sich das unter dem Klarlack verspielt.

    Abschließend muss ich wirklich feststellen, dass es für Laien auch mit mit dem richtigen Zubehör fast unmöglich ist, sowas vernünftig zu applizieren. Hat jemand die selbe Erfahrung gemacht? Eventuell ist die Spülmittel-Horrorshow keine gute Idee. Anders lässt sich das Dekor aber nicht ausrichten. Vor allem lassen sich leider die unweigerlich auftretenden Falten ohne Spüli (ebenes Dekor/rundliche Tankflanken) mit Hitze und Engelsgeduld nicht wegrakeln.

    Bin nun gespannt, wie das alles nach dem Klarlack aussieht.

    Danke für die Tipps. Ich tendiere zu Hihas Scheibenkleber- oder meiner 2K ABS-Kleber Methode, auch wenn der Kunststoff definitiv kein ABS ist. Beides würde ich mit eh vorhandener Gfk-Matte armieren. Der Deckel wurde anscheinend schon mal geflickt. Die Reparatur sieht wiederum schwer nach Epoxy mit Füllstoff aus und hält bombig.

    Wir werden sehen.

    Der TÜV hier in M hat vor langer Zeit (einigen Jahren) schon alles gesagt, was es zu diesem Teil zu sagen gibt ("Dös Sparifankerl do kimmt fei no runter").

    Irgendwie hänge ich aber des Konzepts wegen noch an dem eigentlich ziemlich unnötigen Teil aus der Sparifankerl-Klasse. Mal schaun wann ich reif genug bin, darauf zu verzichten.

    Quote

    Das Lampengitter muss man mögen, erinnert mich zu sehr an Pommes...sorry... musste raus.

    Hättest Du das bloß nicht geschrieben. Jetzt sieht's für mich auch wie ein Friteusen-Gitter aus.

    Dabei ist das ein Rallye-Gitter für einen alten Porsche 911. Also das edelste Teil am ganzen Motorrad.

    So - sie ist fertig:

    Also fast.

    Der von mir selbst ramponierte linke Seitendeckel wartet noch auf Reparatur.

    Falls jemand hier aus dem Forum sowas gegen Bezahlung professionell flicken kann, würde ich mich sehr über einen Kontakt freuen.

    Ansonsten würde ich einen weit weniger professionellen Versuch mit ABS 2K Kleber und einer Metallprothese (aufgeschnittene Beilagscheibe) wagen. Vor dem Ergebnis graust mir allerdings jetzt schon.

    Gestern die Elektrik mit Anschluss der neuen Heckleuchte und Kennzeichenbeleuchtung abgeschlossen. Natürlich war der an der Leuchte angebaute Kabelbaum zu kurz. Das erklärt das Stückwerk auf dem Foto. Die gesteckte Baumverlängerung habe ich nachträglich eingeschrumpft, sollte bezüglich Nässe/Schmutz ok sein. Weil die Kabelbrücke natürlich von der Länge her genau an der Kabeldurchführung am vorderen Ende des Schutzblechs raus kam, musste ich bis zur Durchführung Strecke schinden. Deswegen fährt der Baum auf dem Blech Slalom. Gottseidank sieht man den zumindest optischen Murks unter dem Blech nicht. Danach noch schnell die Haltenasen des teuer frisch lackierten linken Seitendeckels beim Aufstecken abgebrochen. Jetzt ist der Basteltrieb erstmal merklich abgekühlt.

    Grüß Euch!


    Die Suche ergab nichts Zufriedenstellendes (außer einem Beitrag von 2010), deswegen die Frage:

    Mit was schmiert ihr fertig konfektionierte Seilzüge (egal ob Gas/Kupplung/Choke) mit Teflon Inlay?

    Ich habe nämlich alle gewechselt und zumindest der Gaszug geht erstaunlich schwer für nagelneu.

    Am liebsten würde ich mit Teflonfett o. Ä. schmieren, aber die Züge sind eben konfektioniert. Deswegen kommt eigentlich nur Öl auf Basis von Irgendwas in Frage.

    Danke euch für Anregungen.


    Viele Grüße aus Giesing,


    Tricky Dicky

    Bitte unbedingt posten wenn du sie bereit hast, würde mich interessieren.

    Das Schutzblech ist jetzt fertig gebohrt und mittels der Kedo-Halterungen schon mal locker montiert. Der Nummernschild-Halter ist auch von denen.

    Radius und Lage zum Hinterrad passt Gottseidank haargenau und der Fender kommt nicht zu hoch. Von daher hat sich der doch ordentliche Preis für die Rahmenhalterungen zumindest aus meiner Sicht gelohnt. Der Fender ist einer aus Alu von Louis.


Recent Activities

  • Srsrx

    Replied to the thread Farewell, Displex....
    Post
    Mein Beileid an Angehörige und Freunde.
    Wenn´s "gut" läuft, werden uns unsere SR´s überdauern.
  • Amateur

    Replied to the thread Moin aus dem schönen Hamburg.
    Post
    Moin,
    Danke für das willkommen:)

    Kurzes Update: habe das lock nun von innen geflickt. Da steckte noch der Rest im Gehäuse… oh man. Aber das passt nun soweit:) danke für die Infos.

    Hat jemand eine Idee zum knallen beim abstellen? Ansonsten kann ich dafür…
  • Spanky1706

    Post
    Wenn alles so bleibt , dann 2 Personen , eine SR , ein Markenfremdes Mopped und das ganze von Freitag bis Sonntag im Hotel!
  • Spanky1706

    Replied to the thread Farewell, Displex....
    Post
    R.I.P. !
  • Hiha

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    Mein 1er Passat mit 50 brüllenden Dieselpferdchen aus 1500ccm hat bei km 298.500 das Getriebe erlegt. Auslöser war das Lager an der Getriebe-Antriebswelle, dessen PE-Käfig zerfallen war. Die Kugeln haben dann so lang aneinander gerieben bis sie eckig…
  • Fahrendumusst

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    Nö, das kleine Ventil ist die Auslassseite. Auch zu erkennen an den dunklen Ablagerungen im Auslass. Wäre der Einlass so dunkel, würde ich mir ersthaft Sorgen machen.....
  • Tscharlie

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    […]

    Ist das nicht die Einlaßseite? Das Ventil ist das kleinere?
  • robhopf1

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    wirkt sich beim Fahren vielleicht so aus, daß es irgendwann nicht mehr fährt
  • Srsrx

    Post
    1 Person, 1 Zelt, 1 SR, Fr.-So.
  • DERUWE

    Replied to the thread Lenkertaster statt original.
    Post
    wo bist du denn im Lenker unten raus mit den Kabeln?
    VG Uwe