Posts by Mopedman

    Hallo, ich wünsche mir hier mal ne technische oder rechtliche Info, und nicht denke glaube würde…

    Darf der 120/90 auf die 1,85er Felge, fährt er sich anders als der 4.00?

    Da man ja alles eintragen muss, werd nicht schlau aus der Bridgestone Freigabe, habe 19x1,85 vorn und 18x1,85 hinten. Heißt das, das ich den 120/90-18 hinten auf der Felge nicht fahren darf? Im Moment sind 3,25 und 4,00 Bt45 steinalt, stand im Schuppen nur rum drauf, null porös, und ich finde fährt sich sehr gut. Laufen die 4,00 irgendwann aus, fahren die Metrischen Reifen anders? Will demnächst alles eintragen, zur not kommen noch neue Reifen rauf, obwohl es schade wär so gut wie die sind, und dann würd ich das nehmen, was langfristig lieferbar ist, also metrisch, evtl. mit ner neuen 2,15er Felge hinten.

    Ja das Video ist gut, und die Typen sind Knorke.

    Hab mal vor 20 Jahren einen original Schalldämpfer modifiziert, im Endrohrbereich, damit lief sie gut. Aber ob ich das Heute noch mal hinbekomme, mit nem langen Meißel das Endrohr samt innerer Befestigung rausbröseln, und ein glattes Rohr mit Abschlussblech nur im schwarzen bereich geschweißt befestigen? Mal sehen, wenn ich einen Topf zu humanem Preis bekomme.

    Nein, ich kann einen Schaldämpfer selbstständig an ein Motorrad installieren. Das Foto ist mit der Kamera in den Schalldämpfer hinein aufgenommen, mich interessiert die Konstruktion des Schalldämpfers an sich, also Bleche kanten, biegen, bördeln, walzen, schweißen u.s.w. Strömungen berechnen, Volumen berechnen um ihn bei bedarf zu modifizieren und zu optimieren, oder neu zu bauen, oder nur leicht zu verändern. Immer mit dem Ziel, einen sehr gut laufenden Motor zu bekommen, mit einem sehr schönen Klang und das nicht zu laut. Ich mache nachher zwei Fotos von zwei Schalldämpfern von Stationärmotoren, wo ich eine radiale Einströmung gewählt habe, welches sich beim Motorrad nicht realisieren lässt. Beide Motoren laufen leiser und haben mehr Leistung als vorher, was aber einfach war, weil die Schalldämpfer kleiner und billiger aufgebaut waren.

    Du deutest das Foto falsch, das Krusselige ausenrum ist die Stopfdichtung innen 41.5 die drei zusammengeschweißten Rohre sind schon im Schalldämpfer wo der Konus anfängt. Diese Rohre oder eigentlich sollte es ein Rohr sein, welches die Verlängerung vom Krümmer ist, damit die Reflektierte Schallwelle nicht, wie beim 2-Takter erwünscht, zurück Richtung Brennraum läuft. Nur warum drei Rohre übereinander, und das Innere ist am Anhang auch noch vier mal eingesägt, eine Einsägung wird auf dem Foto von der Schweißnaht verdeckt. Dafür das einer nachträglich was eingeschweißt hat ist die Schweißnaht zu gut, sie ist ca. 60mm vom Anfang entfernt innen, da kommt man mit dem Schutzgas nicht für so eine Schweißnaht rein. Und die Rohre sind auch nicht rundum verschweißt, mit der Aussenhülle, es ist ein ca 5mm großer Spalt, wo die reflektierte Schallwelle dazwischenfunkt.

    Hab mal die Tüte abgemacht, weil die starke Verfärbung mich stutzig gemacht hat. Hab natürlich überall reingeleuchtet und gemessen. Rohr eingang ca 32mm, 525mm lang, aber was mich stört, 20mm weiter ist das erste Prallblech, da kommt das zeug doch nicht weg! Und da sind doch drei Rohre ineinandergesteckt, oder ist das extra gemacht, damit man das innere durch wegschleifen der Schweißnaht entfernen kann. So wie die meisten Schalldämpfer, die tatsächlich den Schall dämpfen, ist das erste Rohr nicht innen 41mm, deswegen funktionieren die offenen Krümmer auch nicht ohne weiteres. Also wer weiß wie der Auspuff gehört, oder am besten eine Schnittzeichnung, hab nur einen, sonst würd ich den zersägen und optimieren.

    Das gute ist, ich komm mir wieder vor wie 25, damals keine Bt45 gehabt, die sind der Hammer, das ding geht in die Kurve wie nix! Zuerst führ die Kiste schlecht, kein Wunder mit 1Bar vorne wie hinten. Stand halt mehr als wie gefahren, so langsam kommt sie aber. Drehzahlantrieb sifft, sonst gehts, hoffe es ist nichts anderes.

    Habe dank unschlagbarem preis mit Prozenten bei Matthies die Wirth Federn eingebaut, mit 15er Motul Öl ca 200ml, was ein Luftpolster von 150mm ergab. Der Tag war schon fast zuende, deswegen nur kurze Probefahrt, der Extremtest kommt noch. Bezüglich der Stoßdämpfer war ich früher mit Koni zufrieden, nun Ikon, bieten 2 an, infos gleich null auf der Seite, rauchen?
    761472=430€
    763052=270€
    Wat nun, welche verkauft Kedo?

    Bei Wilbers soll die Feder 105 für sr 500 und xs 650 passen,
    Bei Wirth die 6020 für sr500 und Dt 50m, ne 50er enduro ist viel leichter, und hat längere und weichere Federwege
    Oder die 6021 von der xs 650 nehmen?

    Hallo, ich würde mich über erfahrungen nicht nur mit Stoßdämpferherstellern, sondern mit Typbezeichnung etc. freuen. Und nein ich will keinen Dämpfer zerlegen, modifizieren oder ähnliches. Habe mit Wirth telfoniert, mann sollte sich viel Zeit dafür nehmen, Obwohl ich zuerst von Wilbers überzeugt war, werd ich wohl direkt über Matthies wirth bestellen. Hat wer infos, ob die mit 10er wie angegeben oder mit 15 noch brauchbar sind?

    Bei meiner dritten Fahrt habe ich festgestellt, das es noch viel besser gehen muss. Bin doch gleich wieder in den Heizermodus gekommen. Welche Kombo ist gut dafür. Das Knie schleift noch nicht am Boden. Hatte damals Koni hinten, vermutlich Wirth vorne. Vorne weiß ich nicht mehr genau. Gewicht satte zwei Zentner, war damals weniger…

    Moin zusammen, nach langer Abstinenz, geschätzt 15 Jahre, hab ich mir das Moped wieder geholt, welches ich am längsten und ich glaube auch am weitesten gefahren bin, wieder gekauft. Kann mich dran erinnern 200Km und mehr am Tag gefahren zu sein, ohne den Landkreis zu verlassen. Sieht ähnlich aus wie damals. Schwarz schlicht, nur diesmal mit Speichenrädern, ne 79er. Will auf die alten Tage einfach noch mal ordentlich rumballern! Wäre froh, wenn meine ganzen technischen Fragen gut beantwortet werden. :314:
    Gruß
    Stefan

Recent Activities

  • chrille1

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    LN25 Fehling hat 80
  • Schwenker

    Post
    (Quote from Larrie)

    Habe eben was dazu in Deinem Vorstellungsfred geschrieben, aber dort wird es untergehen:
    Habe selbiges Problem. Ein Vorbesitzer hat den original VM34 gegen einen BST 34 getauscht ohne den Stutzten zu wechseln. Der Stutzen ist zu für…
  • Schwenker

    Post
    Hi Lars,
    habe selbiges Problem. Ein Vorbesitzer hat den original VM34 gegen einen BST 34 getauscht ohne den Stutzten zu wechseln. Der Stutzen ist zu für den BST zu groß und dichtet nicht richtig.
    Workaround: Aufgeschnittenen Fahrradschlauch rum gewickelt…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Du hast selten Unrecht, Tscharlie, aber diesmal hast du Recht !!!! :ber::349:
  • robhopf1

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    sieht so aus als ob von 78-83 einfach nur eine weiße "500" drauf war. Gibts beim Sponsor, hab ich auch auf meine 78er gemacht
  • Tscharlie

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Stuppy

    Ich finde es schön, wenn jemand bei Kedo kauft und nicht immer auf den letzten Euro schaut. Die Jungs (und Mädels) dort geben sich viel Mühe, ich kaufe da gerne.
  • liessemb

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    Also ich hab‘ mal den Meterstab an den Lenker, den ich von Mopedist bekommen habe, angelegt. Ich komme auf eine reine Lenkerbreite von 810 mm. Guck dir mal die Bilder an, wie ich die Messung gemacht habe. Weiß jetzt nicht, ob dir das hilft…?
  • peter67

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    (Quote from Schumi)

    Schau mal hier: SR 400 Tank auf SR 500

    Da sollte auch ein Prospekt vom 81er Modell dabei sein.

    Peter
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Gestern Mittag bestellt, heute geliefert. Das ging schnell. Wie versprochen die Marke. Öl von " Eurol" 10W40 Syntetic Ester. Ich kenne es nicht, einer von Euch ? Filter und Dichtungen an Bord, genauso wie die obligatorische Lakritzschnecke, die ich…
  • robhopf1

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    Spiegel sind original, basta!