Posts by Mopedman

    Danke, hab mir ne zweite SR gekauft, die zum Flattracker wird, da bekom ich den Hebel nicht mehr auf den Punkt gestellt. Die ist 180,1 lang, das reicht wohl schon aus. Nun kostet die 65€, vor zwei Jahren nur 53€ ich sag nur Sondervermögen.

    Ich entferne das letzte Wasser mit Spiritus, rausschütten, dann Benzin E5 rein, dann hat man nicht mal E10, dann gibts auch keinen Flugrost. Oder vorher mit Öl ausschwenken. Die Manschette mit nem dünnen Kabelbinder befestigen.

    Manchmal frag ich mich, was so eine SR verbrochen hat, das an einfachen Teilen gespart wird. Dann gammelt der Kolben fest, und das Mallheur ist groß. Wer lässt solche Teile weg, warum? Fällt doch nicht während der Fahrt ab, und wegrosten tut so ein Spannring auch nicht, ne nee, die arme Mopete.

    Wenn man denn Reedkontakt rausnimmt, kann man gut die erste Umlenkung des Km-Zähler ölen, und nen bisschen Öl reinkippen, die Schwerkraft lässt das durch die Buchse laufen, das schmiert die Lagerung, damit es nicht wieder quietscht. Zeig mal wie das nach dem Zubördeln aussieht, ob das besser ist, als die durchsäg Aktion?

    Moin, irgendwie war das immer ein gedrücke um die Schrauben hinten durch den Rahmen in die Gummihalter zu schrauben. Ergebnis ein Gewinde in dem Vibrodämpfer kaputt. Mit Helicoil repariert, geht aber unbefriedigend. Die Ersatzlösung von Kedo gekauft, die schrauben gehen gar nicht rein, weil man die nicht so weit verschieben kann. Große Messaktion.

    Abstand der Schrauben in der

    Guilari Sitzbank: 200mm

    Mit den alten und den neuen Aufnahmen: 210mm

    Abstand Rahmen:218mm

    Grrrrrrr

    Kann jemand den Rahmen- Abstand der Bohrung messen, von Links nach rechts?

    Was ist falsch, hat der Italiener geschlampt, oder der Japaner?

    Ich musste die Querstrebe am ende des Rahmens entfernen, da sonst die Guilari nicht raufpasst.

    Vielleicht sind dabei die endstangen auseinander geraten.

    Hat die 48T diese Verbindung auch?

    So, eine Gußfelge ist hinten drin. Beim Ausspeichen des Original-Hinterrades habe ich festgestellt, das Untelegscheiben unter den Nippeln sind. Wenn neue Speichen angeboten werden sind nie welche abgebildet oder erwähnt, lässt man die weg? Die alten Dinger sind verrostet. Passten so gut auf die Nippel, das ich sie erst nicht entdeckt hab, da sie zusammengerostet waren.

    Moin, mein Teillelieferant braucht mit den Lagern bis Morgen. Nu liegen in meiner Ersatzteilebox verpackte SKF 6203 2RSH. Kein C3, Teileprogramm bei Matthies sagt 6203 2Rs C3. Ist son Hinterrad schnellaufend (muahhh) wird es zu warm?!?

    So, habe nun günstig Gußfelgen zum Übergang bekommen. Mal gewogen hinten ohne Reifen, ohne Kettenblattträger, (umbau auf Kugellager)

    Guß = 7,75

    Speiche = 5,75

    Terror! Thorsten, schmeiß die Gußfelgen weg!!!

    Anfragen beim Speichenmokel laufen, möchte aber vorher die Gewichte wissen, sonst kann ich gleich die Gußbrocken drin lassen. Schön ist aber, das die nach 45 Jahren im Felgenbett toll aussehen, absolut rund laufen. Daher kam damals ( vor 25 Jahren) die Störrigkeit, weil die Felgen der damaligen SR Guß waren. Wenn das Vorderrad auch so viel schwerer ist, ist das halt Mist. Vom Beschleunigungs Verlust mal ganz zu schweigen.

    Die Felge hinten ist schon ausgespeicht, alle Speichen sehr gut gangbar. Nur die Speichennippel sind am Ende unter dem Felgenband rostig. Schade das das Stahlnippel sind, sonst würd ich die nochmal verwenden.

    So, versuch Nr.1 ist gescheitert, habe (Name folgt wenn die Rückgabe hapert) bei Kleinanzeigen eine gekauft, kam totaler Schrott an, und dafür ein Heiden Geld, oh hab ich nicht gesehen! Ist zurück gegangen, 3 Punzungen gerissen. Von so einem anderen Versuch mit jemandem der mir blöd kommt ganz zu schweigen. Wenn ich schon schwarz mit Teilen deale, dann bleib ich doch wohl freundlich, und der Spezialist denkt, ich kauf bei dem noch was. „Kühlrippe!“ Zum Glück hab ich andere Teile von „Ihm“ entdeckt wo der Zustand gut beschrieben wurde, aber eine Speiche fehlt!!! Da ist ja eine neue Felge günstiger. Bloß woher die Bohrungsdaten kriegen? Ich frag mal bei drei Einspeichern nach.

    Moin zusammen,

    Meine neue Yamaha Nissin 11mm Bremspumpe ist der Hammer, nur leider ist der Druckpunkt zu weit weg. Es gibt von Spiegler etc. Hebel, die sehen mir aber zu technisch aus, ich mag unauffällig. Am liebsten wär mir was von einer Serienmaschine. Dieses eloxiert, gefräst und am besten noch nen roten Verstellhebel, falls ich den bei Teelicht finden muss???

    Wer weiß was?

    Biegen: nein

    Irgendwo Schrauben reinbohren: nein

    Einstellschraube rausdrehen und mit klappern zum Druckpunkt: nein

    nicht richtig entlüften: nein

    Moin zusammen, mir geht bei meiner 2J4 die 1,85er Felge auf den Keks. Jetzt könnte ich ein 48T Hinterrad einbauen, dann hätte ich zumindest die Reifenmäßig geringste zulässige breite Felge. Das Felgenhump sieht bei der 48T Felge außen glatter aus, und die Felge ist eloxiert. Das geht mit Rohrreiniger ab, dann passt die Optik zumindest von der Oberfläche.

    Es soll aber erstrangig einen Fahrtechnischen Vorteil bringen!

    1. sind die 48T oder die 2J4 Felgen leichter, stabiler, präziser?

    2. fährt die SR mit 18 Zoll vorne besser ums Eck und lenkt schneller ein?

    3. ist was gegen eine DID Felge 2,50x18 mit dem gleichen gebogenen Hump aussen wie die 1.85x18 Felge einzuwenden?

    PS. Ich mag optisch die 2J4 Felge lieber, und mein Herz erfreut sich mehr, wenn die entklarlackten Felgen erst nach polieren wieder besser aussehen, als einfaches Bremsenreiniger Lapen wischen bei eloxal Felgen. Reifen jetzt BT46 3,25 und 4,00. aber wenn was besser ist…

    Moin, hat jemand einen Zuganker liegen, wo er nachmessen kann wo und welche Bohrungen gesetzt sind zwecks abschmiermöglichkeit, so wie es die neueren Modelle haben?

    Und ebenfalls wo die Bohrung im Schwingrohr ist, und oder ob die im Überholkit vorhanden ist.

    Eine Vollgasfeste Saison wünsche ich allen!

    Wenn eine Zylinderkopfhaube einzeln angeboten wird, ist das schon auffällig, weil gehört mit dem Zylinderkopf zusammen. Günstige 40€ ohne Kipphebel ohne Schlepphebel, die waren noch gut, deswegen nicht dabei.

    Da ist was ausgebrochen, 1Kg Alu= 40Cent!

    Nein da ist nichts abgebrochen

    Muahhhhhhh! Silikon macht das schon!


Recent Activities

  • Harald

    Reacted with Like to Veit’s post in the thread Kaufberatung SR500.
    Reaction (Post)
    Servus SR500 Gemeinde,

    mein Vater hat mir den Floh einer SR500 ins Ohr gesetzt und seitdem lässt er mich nichtmehr los.

    Nun wollen wir uns schön langsam auf die Suche nach einer passenden Maschine machen und darum wollte ich euch nach Tipps, bzw. einer…
  • seppi

    Replied to the thread Campen Weserbergland.
    Post
    Bad Karlshafen würde ich empfehlen.

    Grüße
    Olaf
  • guzzimatz

    Posted the thread Campen Weserbergland.
    Thread
    Im August will ich mit meiner alten SR 500 mal wieder so mit Zelt und Schlafsack los,
    ganz zurück auf Basic.
    Mit 4-5 Kumpel haben wir überlegt, mal ein verlängertes Wochenende im Weserbergland zu verbringen.
    Die haben zwar alle dickere Moppeds, aber ich
  • Ralph 454

    Reacted with Haha to seppi’s post in the thread Schrauber in Berlin.
    Reaction (Post)
    […]

    Dann halt 'ne Rundumleuchte und diese rot-weißen Warntafeln dran!

    Aber ich will nicht meckern, denn bei mir sieht es am Dreckstück für die Reise auch nicht anders aus:


    Aber manchmal heiligt der Zweck die Mittel!

    Breite Grüße nach Berlin,

    Olaf
  • Mopedist

    Replied to the thread Blockierung im Getriebe.
    Post
    […]

    Der SR-Motor ist halt doch genügsam 8o Ernsthaft: der Kolben ist im Eimer! Wie sieht denn die Zylinderlaufbahn aus? Vermutlich muss die mindestens gehont werden. Wenn's mein Motor wäre: Übermasskolben besorgen und Zylinder darauf schleifen lassen.
    […]

  • Ralph 454

    Replied to the thread Blockierung im Getriebe.
    Post
    ..mit diesem Kolben lief der Motor..Blockierung erfolgt beim Schalten vom Leerlauf in den 1.Gang.Wenn sich der1.Gang schalten lässt und erst beim Kuppeln blockiert liegt dann der Fehler nicht an der Kupplung?
  • Ralph 454

    Replied to the thread Blockierung im Getriebe.
    Post

    Testbildtransport
  • Ralph 454

    Replied to the thread Blockierung im Getriebe.
    Post
    moin zusammen!
    ...bin auch gespannt.Ist meine erste OP am offenen (SR)-Herz!
  • oldman

    Replied to the thread Blockierung im Getriebe.
    Post
    Nun denn...

    ...eigentlich sind mir nur ganz wenige Fehler bekannt, warum ein Getriebe nicht schaltet, dreht oder gar blockiert. Einer davon ist so trivial, das es nicht mal einer Blockspaltung bedarf.

    Aber, da Motor wohl eh schon auf dem Tisch steht und…
  • Nobby

    Replied to the thread Blockierung im Getriebe.
    Post
    Wir sind alle gespannt und neugierig, was das gewesen sein wird, denke ich.