Posts by randomluck

    Hallo miteinander und meinen besten Dank für die zahlreichen und stellenweise ausführlichen Antworten!


    Zunächst vielleicht die wichtigste Frage: wieso eine SR500. Ich bin auf die SR500 gestoßen, nicht, weil ich nach einer SR500 geguckt habe - das war mehr Zufall. Ich war auf der Suche nach einer (im Vergleich zu der Elektronik die mein anderes Motorrad mitbringt) einfachen und schönrkellosen Maschine. Gerne etwas klassisches und, da mag man mich jetzt oberflächlich nennen, hübsches. Da sind die Augen über zahlreiche Motorräder gehuscht und nach ewigem Überlegen bin ich immer wieder bei der SR500 gelandet - es ging quasi jeder Vergleich in Richtung der SR500. Und wenn man ein Motorrad anschaut und mit "Aber eine SR500..." argumentiert, ist das wohl eindeutig.


    Vielen Dank für die Hinweise mit der Bremse und dem Rauch der hinten an der Kiste rauskommt, da werde ich drauf achten!


    Mir wäre wichtig, dass das Motorrad möglichst nicht "verbastelt" ist (das liegt sicher zu einem bestimmten Teil auch im Auge des Betrachters). Die Preise die hier ausgerufen werden sind aus meiner Sicht in Ordnung - immerhin bekommt man dafür ein Motorrad.


    Erneut: meinen besten Dank für die Perspektiven! Ich werde mich darum kümmern zeitnah an eine Probefahrt zu kommen und mich auf Besichtigungen umzuschauen. Hier in der Nähe sind auf jeden Fall einige Angebote aus unterschiedlichen Preisregionen!

    Hallo aus Hamburg,


    ich will die Fragerei kurz halten damit sich andere Leute das auch durchlesen (nicht, weil ich faul bin - ich bin sehr gerne bereit die Fragen weiter auszuführen!):


    • Vorweg: Ich hätte gerne ein fahrbereites Motorrad (das Schrauben darf später) - in welchem Preisbereich bewegen wir uns?
      • Dazu: sind die Preise ähnlich inflationär gestiegen wie bei anderen Fabrikaten und Modellen?
    • Verstehe ich richtig, dass es in Deutschland die 2J4 und 48T gibt? Wird eins der Modelle vorgezogen?
    • Realistisch: wie wartungsintensiv ist eine SR500? Ich habe keine Einzelgarage und muss jedes Mal überlegen wo ich ungestört schrauben kann (es gibt hier einen Motorradverein bei dem das i.d.R. möglich ist).


    Und zuguterletzt: gibt es Nutzer aus dem Norddeutschen Raum die mir bei einer Besichtigung helfen würden und typische Probleme der SR500 kennen? Sonst würde ich grundsätzlich auf das achten, worauf ich bei einem modernen Motorrad auch achte.


    Meinen besten Dank im Voraus!

    Hallo miteinander!


    Ich komme aus Hamburg und seit etwa zwei Jahren Besitzer einer Ducati Monster 821. Schon als ich mich für die Monster 821 entschieden hatte, habe ich viel unter "klassischen" Motorrädern geschaut. Jetzt bin ich vor kurzem auf die SR400 und SR500 Modelle von Yamah gestoßen und bin interessiert an einer SR500. Die Ducati bleibt, die SR500 kommt dazu - so ist die Idee. Weil ich nicht der erfahrenste Schrauber bin, wollte ich mich hier mal erkundigen worauf bei einem so "alten" Motorrad geachtet werden muss, welche Modelle empfehlenswert sind und worauf ich mich hinsichtlich Wartung und Reperaturen einzurichten habe.


    In dem Sinne: Grüße aus dem Norden!

Recent Activities

  • seppi

    Replied to the thread Köterberg 3. Oktober 2022.
    Post
    Hey,

    für diejenigen welche wollen sicher! Offen sollte dort jedenfalls sein.

    drück mich und Du kommst zur Villa!

    Grüße
    Olaf
  • ukh

    Replied to the thread Köterberg 3. Oktober 2022.
    Post
    Hy Peter,
    ist denn die Villa - nach dem Köterberg - auch wieder planmäßig dabei :?:
    vl G
    :kn:
  • Stuppy

    Replied to the thread Guten Morgen Forum.
    Post
    Michael, ich hatte mit 17 Jahren ne feste Freundin , die 6 km weit weg wohnte. Und bei regen und Schnee fuhr ich da Abends hin und gerade im Schnee hab ich da 2 mal " gepackt" vom aller Feinsten. Aber was tut man(n) nicht alles für sechs.....ne, sex !…
  • Nenee
    Morgen's wenn der Kicker getreten wird und sich eine innere Zufriedenheit breit macht.
    Bis bald Micha
  • Hiha

    Replied to the thread Steuerzeitenproblem.
    Post
    Besorg Dir ein Backblech oder Ähnliches als Abtropfwanne, das grenzt die Sauerei ein. Im Motor selbst düfte ja noch nicht so viel drin sein, ausserdem ist ja noch nicht gesagt, dass Du den rechten Motordeckel entfernen musst. Das Einzige was wirklich…
  • Zimmi313

    Replied to the thread Guten Morgen Forum.
    Post
    Eine Zündapp hatte ich auch lange als Ganzjahres-Stadtfahrzeug. Eine R50, mit Dreigang-Handschaltung und leicht gepimptem Motor. Ging etwa 65 Sachen und auch bergauf noch gut. Hingelegt hab ich mich selbst im Winter nicht damit. Und auch sonst war fast…
  • Butler_500

    Replied to the thread Steuerzeitenproblem.
    Post
    Hallo liebe Gemeinde!

    Es freut mich so viele Reaktionen zu sehen. Das zeigt mir das noch "was geht".
    Mittlerweile bin ich auch der Meinung den Motor wieder komplett auszubauen. Das Öl ist momentan nur so extrem zähflüssig und mir graut es vor der…
  • pablo99

    Thread
    servus

    über flurfunk habe ich erfahren, dass irma angeblich ihre GtF geschicke niederlegen wird.
    leider konnte ich aufgrund termin-überschneidung rijeka 2022 nicht mitfahren, darum würde ich mich freuen wenn wissende details zur aktuellen situation bzw.…
  • Stuppy

    Replied to the thread Guten Morgen Forum.
    Post
    Moin Jungs, moin Forum. Eicher, ich bin mit der Zündapp auch bei jedem Wetter gefahren .....und hab mich auch bei jedem Wetter auf,s Fressbrett gelegt ! Das legte sich, nachdem ich Motorrad fuhr. Da waren es nur noch 2 " Erdberührungen" Einmal Dummheit…
  • Am Freitag ab 16:00 geht‘s los ...
    :ber: