Posts by Peng

    Jetzt fährt sie, der Auspuff ist dicht und alles ist gut. Schon ein bisschen zickig gewesen, die kleine. Kaum ein Teil dran, an dem alles gepasst hat. Jetzt hab ich noch einen K&N 1050 Lufi reingemacht. Ein wirklich großer Unterschied zum Papplufi. Hat jetzt spürbar mehr Kraft. Zieht jetzt im 5. Gang leicht über die 100 hinaus. :kn: Vorher nicht. Schade, das die K&N Filter für die SR nicht mehr hergestellt werden. Meinen hab ich noch aus den USA ergattern können.

    Wir haben heute auch eine von diesen Brillen gerichtet. Mit nem Schraubstock und einer an der richtigen Stelle unterlegten Distanz, bekommst du das wieder plan.


    Die untere Befestigung ist schon ganz gut, um dem Gesamtkonstrukt eine stabile Befestigung zu gewährleisten. Diese fängt den langen Hebel Krümmer/Endtopf und deren Längenausdehnung ganz gut ab.

    Klar geht auch ohne.

    Ich habs nochmal probieren, vom alten Krümmer die Brille gradezukriegen. Umd nicht geschafft. Kannst du mir bitte erklären, wie genau du das gemacht hast. Ich stehe grad auf dem Schlauch. :du:

    Die Mumienwickel schieben Dich halt in die Hipster-Ecke... :406:

    Angelaufene VA-Püffe wären (bzw. sind, bei 2 meiner 3 Mopeten) mir peng, kwasi... :ber:

    In diese Ecke möcht ich nicht. Dazu fehlen mir Vollbart, Dutt und Holzfällerhemd. :lol:

    Servus miteinander,


    da ich einen einwandigen Krümmer draufhabe und mir die Braunverfärbung des Krümmers gar nicht gefällt, überlege ich den Krümmer mit schwarzem Hitzeschutzband zu umwickeln. Ich hatte so ein Band erst einmal im Einsatz, da ging es um den Krümmer eine 200er Vespa, der die Soziafüße zu sehr gewärmt hat. Dabei ging es nur um die Funktion. Das Aussehen war bei dem Schalentier wurscht.

    Meine Fragen dazu:


    Beeinträchtigt das Hitzeschutzband die Kühlung und ggf. die Funktion des Auslaßventils?


    Behält das Band seine (schwarze) Farbe?


    Und welche Qualität, welches Produkt würdet ihr empfehlen?


    Bin gespannt auf Eure Erfahrungen.

    Ich hatte gerade ein ähnliches Thema. Mei mir war es die Tankbelüftung, die dafür gesorgt hat, das an und zu kein Sprit mehr geflossen ist. Was auch gut wäre, wäre das Benzinhuhn zu überprüfen. Hatte ich auch schon Ärger damit.

    Servus Jürgen,

    dieses Mal bin ich nicht dabei. Muss erst eine gewisse Laufsicherheit erzeugen. Aber vielleicht einnanderes Mal.

    Gruß aus Ingolstadt!

    Ein Zischen vom Tankdeckel in der Sonne ist mir auch aufgefallen. Das Zischen hat sich auch kurzzeitig verändert, wenn man am Huhn rummacht.

    Jetzt bleibt noch das Mysterium des verschwundenen Schaumstoffs. Hat ihn 43 Jahre Benzindampf aufgelöst? Ernähren sich diebische Außerirdische davon? Oder hat ihn der fleißige japanische Monteur ab und zu mal vergessen?

    Wenn du die Gummidichtung Abnimmst und die 3 Kreuzschlitz aufmachst, waren bei mir die Bakelitplatte mit dem nicht mittigem Loch und das Messingplättchen.


    Der Kollege hat das auch beschrieben:


    Habe mal den Tankdeckel zerlegt im inneren ist eine schwarze Scheibe aus Bakelit? mit einem nichtmittigem Luftloch und darauf eine Messingscheibe mit winzigem Loch. Nach meinem Verständnis funktioniert das Ganze als ENTlüftungsventil, verhindert aber effizient die BElüftung. Habe diese Scheibe auch auf den Explosionszeichnungen nicht gefunden. Hab die mal draußengelassen. Möglicherweise hat der Tank bisher über die verrottete Tankdeckeldichtung geatmet. Aber irgendwann muss das ja mal gelaufen sein.

    Mal gucken, obs das war. Durchpusten und ansaugen geht jetzt durch den Deckel. Vorher gings nicht. Heute komme ich nicht mehr zum Fahrversuch.

    Danke für die Hinweise, ich schau mir jetzt mal den Tankdeckel genau an. Die Schwimmerkammer sollte sauber sein. Den Vergaser habe ich komplett auseinander gehabt und gereinigt. :314:

    Servus miteinander, heut hab ich eine kleine Runde gedreht. Nach ca. 40km bei Dreiviertelgas ist mir der Motor ausgegangen. Bin dann ausgerollt und habe angehalten. Ließ sich sofort wieder starten. 10 km weiter noch mal das gleiche.


    Zur Diagnostik:


    Vergaser zieht keine Falschluft. Mit Bremsenreiniger getestet.


    Springt sowohl warm als auch kalt gut an. 1-2 Kicks


    Vollgasfahren geht. Also sollte genug Sprit in den Vergaser laufen.


    Unterdruckschlauch hat Unterdruck zum Benzinhuhn.


    Gibts da was, was ich noch gucken könnte bzw. Übersehen habe?

    Da werd ich mal rumbasteln, im ersten Versuch hab ich meinen billigschraubstock gekillt.


    Wie plan muss eigentlich der Ausgang vom Zylinderkopf, dort wo die Krümmerdichtung aufliegt, sein?

Recent Activities

  • SR400

    Reacted with Thanks to fatagaga’s post in the thread Totpunkt.
    Reaction (Post)
    Hallo Gemeinde,

    hier nochmal ein kurzes Feedback zu meinem Problem mit der mangelnden Kompression:
    Nach vielen erfolglosen Versuchen, sie anzutreten, um sie, wenn sie denn mal läuft, "frei zu fahren", haben wir auch mit mehreren Leuten anschieben…
  • ugla61

    Thread
    Hallo Leutz,
    ich suche für mein Patenkind eine 125er, soll ein Racer werden, am besten gefällt ihr die YZF-R125. Kann gerne auch reparaturbedürftig sein, dafür hat sie ja mich. Sie muss aber günstig sein, da sie das Moped von ihren eigenen Geld…
  • HolgerRodgau

    Reacted with Like to Slowrider’s post in the thread IG Kassel Party - Termin 2024.
    Reaction (Post)
    Hallo zusammen,

    zur Sicherheit hier nochmal der Termin der Party der IG-Kassel: 30. August - 01. September 2024 im schönen Potzwenden.

    Details siehe Anlage.

    Wir freuen uns auf Euch!

    Slowie
  • HolgerRodgau

    Replied to the thread IG Kassel Party - Termin 2024.
    Post
    Auf nach Kassel 👌
  • seppi

    Replied to the thread Lenkerschalter links SR 500 2J2.
    Post
    Na, der ist ja auch 6.50€ billiger als der vom XS-shop. So denn lieferbar!

    Grüße
  • chrille1

    Post
    Denfeld :ber:
  • tecuberlin

    Replied to the thread Lenkerschalter links SR 500 2J2.
    Post
    Sollte das jetzt heißen: „Danke für deine Mühen, ich brauche den Schalter nicht?“🙄



    Melde dich, falls du ihn haben möchtest.
  • ukh

    Replied to the thread Lenkerschalter links SR 500 2J2.
    Post
    Hy :ber:
    habe vorhin im Kedo- Katalog auf Seite 381 etwas gefunden
    Art.-Nr. 40461 (48,50) + 40461 C (54,00) Handlebar Switch, doller Preis für Replika-Neu und das auch noch ohne Lichthupen-Schalter :436:
    ich bin be :kn:
    vG
    Uwe
  • thomaswagner-hh

    Replied to the thread Totpunkt.
    Post
    Dank dir fürs Feedback, was es war. Macht es für die Helfer (und Mitlesende wie mich) runder, einen Abschluß zu haben.
  • tecuberlin

    Replied to the thread Lenkerschalter links SR 500 2J2.
    Post
    Hallo Uwe,

    hier die Bilderse:


    Mir wär’s am liebsten du nimmst beide Schalter. Ich werde sie nicht verbauen und dann oxidiert der eine allein vor sich hin.🥹