Posts by JoeBar

    Beim Kunststoffdeckel des vorderen Fachs habe ich ich von außen einen festen Klebestreifen draufgeklebt, das Loch dann von hinten mit Epoxy aufgefüllt und dann von hinten Glasmatten draufgesetzt & reingedrückt. Da musste von vorne auch nur noch wenig gespachtelt werden…

    Aber wenn Du die Möglichkeit zum Schweißen hast…

    Ich habe meine alten Befestigungslöcher der entfernten Embleme an der Vespa zugeschweißt und bin dann kurz mit der Fächerscheibe drüber. Da hat dann Feinspachtel gereicht…

    Moin,

    entweder schweißen oder irgendwelche Gummistopfen oder schraubbare Chromabdeckungen drauf setzen…

    Nur Spachteln wird nicht halten, erstrecht bei nem Crosser. Vielleicht großzügig mit ein oder zwei Lagen grober Glasfasermatte von unten unterfüttern, mit groben Glasfaserspachtel auffüllen, dann verschleifen und den Rest zurechtspachteln…

    Moin,

    was sagt eigentlich der örtliche Yamahahändler zu einer solchen Anfrage? Nicht mehr Lieferbar oder wurde dort noch gar nicht nachgefragt?

    viele Grüße,

    Oliver

    Moin,

    vermutlich ja…

    Ich habe mein recht wehrhaftes ausgeleiertes Gummi letztes mal einfach leicht ans Tachogehäuse geklebt, damit es nicht immer auf irgendeiner Seite absteht sondern der Überstand gleichmäßig rundherum um den Tacho verteilt gegen das Gehäuse gedrückt war. So ließ es sich dann ins Gehäuse zwingen…

    viele Grüße,

    Oliver

    Moin,


    ich habe mir mal für eine Tankinspektion so ein superbilligstes WiFi-Endoskop fürs Handy/Tablet zugelegt. Inzwischen gibts zwar die dazugehörige Android-App nicht mehr und das Ding läuft nur noch auf Apple-Geräten, aber soetwas gibts inzwischen ja auch in recht preiswert mit integriertem Bildschirm…

    Berührungen sollten doch eigentlich recht schnell zu erkennen sein. Ich habe mit dem Ding auch schonmal einen Fresser bei meiner Vespa erkannt…


    viele Grüße,

    Oliver

    ich habe mal ein Zündzeitpunktpistole geerbt, bei der man für Motoren, die nur eine OT-Markierung haben, einstellen kann „wo“ sie blitzen soll. Das kannte ich so nicht.

    Die hatte mich anfangs in die Irre getrieben (inkl.. selbst zerstörter Lima, weil ich beim unnötigen verlängern der Langlöcher mit den Dremel abgerutscht bin) und ich habe eine Weile gebraucht, bis ich die Funktionweise verstanden und verinnerlicht hatte um dann festzustellen, dass die oben genannte zerstörte Zündung völlig in Ordnung war… ;)

    Falls Du soeine Pistole hast, steht die wirklich bei Null? ;)

    viele Grüße,

    Oliver

    Moin,


    bei der SR sind die drei Kontrollen im Drehzahlmesser untergebracht. Die Kontrollampen zwischen den Instrumenten haben andere Modelle aus der Zeit (XS/XJ650, …) Der zu beschaffende Träger für Tacho/DZM muss halt von der SR sein, dann kollidiert er auch nicht mit dem Zündschloss…

    Schaue Dir vorher an, ob der letzte Umbauer nicht vielleicht den Kabelbaum angepasst hat, dann hast Du vorne in der Lampe nichts mehr drinnen, wodran Du das Zündschloss anstöpseln könntest. Mich hatte das dicke Kabel aus dem Umbausatz damals auch genervt…


    viele Grüße,

    Oliver …der sein Einzeltacho und das Zündschloss unterm linken Seitendeckel gut findet. Am liebsten hätte ich das Zündschloss vorne links unterm Tank…

    Quote

    Original von XTheo


    einfach mal das "Hakelspiel" probieren und so die Verzahnung wieder einspuren. Das braucht ein paar Versuche, aber bei mir hat´s schließlich geklappt.


    XTheo


    Jup, ich habe meine Welle auch einfach am noch montierten Schalthebel gefasst und wieder rausgezogen. Der Clip klebte unter der Ritzelabdeckung am Fett. Wenn die Verzahnung daneben sitzt, merkt man das sofort an der Position des Schalthebels. Ob ich zum montieren des Clips dann doch noch kurz den Schalthebel und diese Kappe runter genommen hatte weis ich ehrlich gesagt gar nicht mehr. Später habe ich den Deckel auf der rechten Seite abgenommen um das ganze dann doch mal zu kontrollieren. Es saß alles dort wo es hingehört…

    Hmm, wenn es nur geflickt werden soll wäre mein Gedanke eher irgendwas Epoxihaltiges drauf zu streichen. Vermutlich sogar eher etwas dünnflüssigeres ohne metallischen Beigeschmack…
    Ansonsten ist ein Riss im Rahmenrohr halt ein Riss im Rahmenrohr.

    Axilator, die Dinger bringen halt Vor- und Nachteile mit.
    Den Vorteil hat Hans beschrieben, die Nachteile sind, dass sie schwieriger einzustellen sind.
    Jeder darf selber abwägen, was einem wichtiger ist… Dass der Ventiltrieb mit den Dingern rappelnd lauter geworden ist, den Eindruck hatte ich bisher nicht…
    viele Grüße,
    Oliver

Recent Activities

  • liessemb

    Thread
    Hallo zusammen,

    Ich brauche wieder eure Hilfe. Ich habe heute bei meinem 82er 2J4-Gartenfund das Seitendeckelschloss aufgearbeitet und anschließend montiert. An den beiden Befestigungsschrauben werden jeweils noch Halterungen mit aufgesetzt: Zum Einen…
  • sine88

    Post
    Es wurde schon benannt- unbedingt die Kupferdichtung weich/ ausglühen. Dann sollte das Problem behoben sein.
  • Tobster

    Post
    Marokko mit der SR500

    Tag 20, 24.10.2021

    So runtergekommen wie das Zimmer ist, so genial gut ist das Bett. Ich wache gerade noch rechtzeitig auf um ein Frühstück zu bekommen, es ist schon fast halb zehn.
    Herrlich mal nicht fahren zu müssen. Ich vertrödel…
  • Tobster

    Post
    Der Ölkühler wurde im Vorfeld schon angezweifelt ob der Haltbarkeit. Er hat problemlos durchgehalten und ich hatte nie eine höhere Öltemperatur als 95 Grad.
  • mit SIE WILL GAR NICHT MEHR meinte ich das sie nicht mehr ansprnag um den weg zurüch zu fahren. Schieben war angesagt. Dann in die Garage geschoben, kurze frustrunde mit der XS gedreht, und als ich zurück kam ist sie wieder beim ersten Kick…
  • PaulKehrbaum

    Replied to the thread Wössner Kolben Problem.
    Post
    Hallo, Hans,

    habe eben den Motor beim Oldman vorgestellt. Der hat eine Verdichtung von ca. 9,3 ermittelt. Dabei hat er mir dann auch gezeigt, wie das Auslitern so vor sich geht und berechnet wird. Hätte ich wahrscheinlich nicht so genau hinbekommen.
    Danke…
  • StaRtpilot

    Post
    So, ich habe das Rahmensieb noch einmal heraus genommen bevor ich es einfach nur anknalle.
    Die CU Dichtscheibe hat tatsächlich nur max. 1,5 mm in der Stärke. Ich habe mir deshalb beim Sponsor zwei neue geordert und werde den nächsten Zusammenbau mit 2…
  • thomaswagner-hh

    Replied to the thread Tankdekor 86´er.
    Post
    Ich habe meine auch 1986 gekauft - in dem Dekor.
    Lt. Seriennr. wurde sie aber 1984 gebaut...
  • Hiha

    Post
    Wenns von oben kommt: Dickeren oder doppelten Kupferring verwenden, und auch wenn er neu ist, kurz ausglühen.

    Gruß
    Hans
  • Nobby

    Replied to the thread Tankdekor 86´er.
    Post
    Das wundert mich. Die 86er wurde viel verkauft und zwar in genau dem schwarzen Dekor.